Burts Potato Chips

GUINNESS

Die Geschichte von Burts beginnt 1995 mit u.a. Geschmackstests und 1997 wohl richtig. Der Sitz der Firma ist in Devon, einer Grafschaft im Südwesten Englands. 2012 und folgend kommen u.a. die bekannten Guinness Chips auf den Markt. Es gibt eine ganzen Menge Sorten von Burts Chips.



Guinness Rich Chilli Chips

Guinness Rich Chilli Chips

BURTS Thick Cut Hand Cooked Potato Chips. BURTS Handgemachte Kartoffelchips mit Geschmack nach Guinnes und Pikantem Chili

 

Die Zutaten: Kartoffeln, Sonnenblumenöl, Zucker, Hefeextraktpulver, Salz, natürliche Aromen (Gerste), Zwiebelpulver, Paprikapulver, Gerstenmalzextraktpulver, Knoblauchpulver, gemahlener Kreuzkümmel, Chilipulver, Tomatenpulver, Kräuter, gemahlender Ingwer, Säure: Zitronensäure, natürlicher Farbstoffe: Paprikaextrakt, Chiliextrakt. No artifical Flavourings. No artificial Colours. No added MSG

 

In der Packung sind 150g. Auf 100g kommen ca. 2,2g Zucker.

 

Hier haben wir mal wieder Kartoffelchips :) Guinness Rich Chilli Chips. Burts Handgemachte Kartoffelchips mit Geschmack nach Guinnes und Pikantem Chili. 

 

Optisch haben wir hier ganz klar Kartoffelchips, mit einer auffallend teils dunklen Färbung. Die Chips sind ungleichmäßig geformt, knusprig und teilweise einen Hauch dicker als ganz dünne Chips. Der Duft der Chips ist total unscheinbar und etwas tief / fein herb mit der Aroma von gerösteten Kartoffeln. Die Konsistenz ist knusprig und die Chips sind einen Hauch dicker als einige Chips die man so findet, allerdings auch nicht sonderlich dick.

 

Beim probieren gibt es hier eine guten Kartoffelgeschmack mit recht guten Röstaromen. Mit der Röstung kommt auch die sehr gute knusprig Art und ein guter Biss. Der Geschmack wirkt recht natürlich und scheint nicht übermäßig gewürzt. Der Geschmack: Kartoffel, dazu ein leichter, fruchtiger Hauch von Chili, was dann ein wenig in Richtung des Aromas von Gewürzen geht, die man bei Chili con carne findet. Eine richtig gute Mischung, dabei allerdings nicht frisch oder hell, sondern eher etwas tiefer ohne aber wirklich herb zu sein. Manchmal kommen mit die Aromen vor wie bei einer milden Bratensoße, die man mit geröstete Kartoffeln mischt.

 

Eine feine Süße ist mit dabei und liegt auf dem Kartoffelaroma und hat dann eine ganz feine schärfe die aber keineswegs "scharf" ist, sich aber auf der Zunge bemerkbar macht je mehr man davon isst. Nach mehreren Chips, die man hintereinander isst, merkt man  die schärfe dann doch fein im Mund und es wird etwas salziger.

 

Guiness, um welches es bei diesen Chips ja mitunter geht, kann ich nicht direkt erkennen. Es sind vermutlich die Aromen die man als feinherb süßlich wahrnimmt und die unter dem Chili liegen. Stimmig Aromen und dann eben auch mit einer Daseinsberechtigung.

 

Fazit:

Leckere Kartoffelchips, minimal dicker als dünne Chips und süßlich feinherb gehalten. Die Aromen, mit dem Guinnes und Chilli zusammen, ergeben gut Geschmacksmomente und haben unterschiedliche Erscheinungen. Diese Kartoffelchips sind etwas anderes als die üblichen Chips und insgesamt ganz gut im Geschmack, wenn man die etwas tieferen Note gut findet.

Lebensmittel für euch probiert: hier findet Ihr eine umfangreiche Sammlung an Produkttests & Rezensionen, die gerade auch im Bereich der Lebensmittel angesiedelt sind. #Schokolade, Kekse, Chips oder herzhafte Gerichte, aber auch Rezensionen zu Büchern und Spielen sind hier versammelt. Spannend & hilfreich, wenn man nicht alles selbst kaufen muss. 

 

Es gibt so viel zu entdecken, gerade auch wenn man sich mal genauer auf dem Markt umschaut und vieles bekommt man auch gar nicht mit. Genau aus diesem Grund ist es schön, wenn es Informationsseiten gibt, auf denen man sich umschauen kann. Im Internet findet Ihr zahlreiche ähnliche Angebote, die ebenfalls Produkte probieren. Wenn Ihr bei mir nicht fündige werden solltet, lohnt sich eine Suche im Internet auf jeden Fall.  

Instagram fällt weg, da mein Account grundlos blockiert wurde. 



[Werbung] Die vorgestellten Produkte, die aufgeführten Beiträge, die Produkttest wurden anhand eines vorliegenden Produktes erstellt und sind nicht durch Dritte beeinflusst. Beiträge mit zur Verfügung gestellten Produkten sind am Beitrag gesondert gekennzeichnet.  

Sofern nicht gesondert gekennzeichnet, wurden die vorgestellten Produkte (o.ä.) für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben.


Haftungsausschluss: Die Beiträge und weitere Inhalte der Webseite wurden sorgfältig und unter Einbezug des uns jeweils bekannten aktuellen Informationsstand zusammengestellt. Da für die Beiträge und weitere Inhalte (ausgenommen die Pflichtinformationen) die Aktualität, Vollständigkeit und Korrektheit nicht garantiert werden kann, sind diese Inhalte nicht rechtlich verbindlich (rechtlich verbindlich sind die gesetzlichen Pflichtinformationen wie die Datenschutzerklärung und das Impressum). Bitte prüfen Sie Angaben zusätzlich selbstständig u.a. auf Aktualität, Vollständigkeit und Korrektheit. Bitte prüfen Sie zusätzlich die Angaben auf Verpackungen, da nur diese verbindlich sind. Angaben zu Produkten können sich ändern. Auch Angaben auf Webseiten der Hersteller sind nicht immer identisch mit Angaben auf Produktverpackungen aus dem Handel. Verbindliche Angaben zu einem Produkt finden Sie auf den Original-Verpackungen, z.B. wenn Sie ein Produkt erwerben.

BlackedGold (diese Webseite und dazugehörige Angebote) führt Produkttests & Rezensionen. BlackedGold ist nicht der Hersteller der Produkte und gehört auch nicht zu Herstellern. BlackedGold ist kein Händler und bietet keine der vorgestellten Produkte zum Kaufen an. Ein "privater" Warenversand ist ebenfalls nicht möglich.

 

This is a product-testing-blog. BlackedGold is not the manufacturer of the products and does not belong to manufacturers. BlackedGold is not a retailer and does not offer any of the featured products for sale.

 

 

Auf Fotos sind Serviervorschläge zu sehen.