EF EMERGENCY FOOD

Die Marke EF Emergency Food gehört zu Convar (Conserva, Dosen Bistro) und ist eine Marke für Outdoor- und Notnahrung. Krisenvorsorge mit System und lange haltbaren Produkten.

 

Einige entsprechend so ausgezeichneten EF-Lebensmittel sind frei von den 14 zu deklarierenden Hauptallergenen nach der Verordnung EU Nr. 1169 / 2011 (Anhang II).



EF Emergency Food Kartoffel Kerbel Topf

EF Kartoffel-Kerbel-Topf

EF Instant Food ; Instant Emergency Food

 

Die Zutaten: 45% Kartoffeln (Kartoffeln, färbender Curcumaextrakt), Palmfett, Maltodextrin, modifizierte Stärke, Karotten, Speisesalz, Hefeextrakt, 2% Kerbel, Lauch, natürliches Aroma, Gewürze, Fruchtzucker

 

In der Packung sind 125g. Auf 100g kommen ca. 5,2g Zucker und 3,9g Salz.

 

Die Zubereitung: 500ml kochendes Wasser hinzugeben, verrühren und 8 Minuten ziehen lassen.

 

Was wir hier haben, ist eine allergenfreie Notfallnahrung. Die so ausgezeichneten EF-Lebensmittel sind frei von den 14 zu deklarierenden Hauptallergenen nach der Verordnung EU Nr. 1169 / 2011 (Anhang II).

 

In der Packung befindet sich eine getrocknete Mahlzeit zur Zubereitung mit Wasser. Das ganze ist lange haltbar und schnell zubereitet. Ich freue mich immer über die Instant Lebensmittel, da ich dann meistens vorher nicht gegessen habe und Hunger da ist.

 

Nach der Zubereitung duftet es nach Kartoffelbrei mit Kräutern. Die Kräuter haben einen Hauch von säuerlicher Dill Note und dezent Pfeffer. Man sieht viele Kräuter und Karotten- sowie ein paar Kartoffel-Stücke. Ein paar größere Stücke in der Mischung müssten Lauch sein, oder es sind auch Kartoffelscheiben. Das ganze bringt einen leichten Biss mit, wodurch es dann nicht nur Brei ist. Im Nachgeschmack bleibt eine Kartoffelbrei Note.

 

Den Geschmack von Kerbel kenne ich pur nicht, daher ist es für mich einfach eine Mischung. Vielleicht schmeckt man es aber auch direkt heraus.

 

Fazit:

Schnell und einfach in der Zubereitung. Die Basis ist ein Kartoffelbrei und dazu kommen u.a. Karotten und Lauch. Die Mischung ist sehr lecker und passend abgestimmt. In der Not sehr gut und auch so eine leckere Sache.

 

Warum gibt es eigentlich sowas nicht regulär im Supermarkt?

EF Emergency Food Kartoffeleintopf

EF Emergency Food Kartoffeleintopf

Instant Emergency Food - Pulver ; Potato Stew ; Allergen-Free. Vegan

 

Die Zutaten: 51% Kartoffeln (Kartoffeln, färbender Curcumaextrakt), Palmfett, Würze, Maltodextrin, Glucosesirup, Lauch, Karotten, Speisesalz, Gewürze, modifizierte Stärke, Trennmittel: Tricalciumphosphat; natürliches Aoma

 

In der Packung sind 110g. Auf 100g kommen ca. 3,9g Zucker und 4,1g Salz.

 

Die Zubereitung: 500ml heißes Wasser wird in die Packung gegeben und dann muss es ca. 8 Minuten ziehen.

 

In der Packung ist Pulver für einen Kartoffeleintopf. Das Pulver sieht wie übliches Kartoffelpulver aus und ein paar getrocknete kleine Gemüsestücke sind zu sehen (verhältnismäßig aber eher wenige).

 

Der Duft des Pulvers ist gut und duftet süßlich-herzhaft würzig. Es hat gewisse Ähnlichkeiten zu Gemüsebrühe, ist aber nicht so streng. Vielleicht ist es auch ein Hauch in Richtung Curry. Zubereitet ist der Duft dann im Hauptteil dezent säuerliches Suppengemüse, aber mild.

 

Es ist eine schnelle und warme Mahlzeit, einfach zubereitet indem man heißes Wasser zugibt. Es ist leicht, haltbar und transportabel verpackt. Die Konsistenz kennt man von Tüten-Kartoffelbrei und ist damit weich, fein und eher cremig. Die kleinen Stücke von Gemüse sind wie Suppengemüse im Geschmack vertreten und haben dazu einen kleinen Anteil an der Optik. Man kennt den Geschmack ggf. von kleinen Tüten für Tassen-Kartoffelbrei. Es schmeckt ganz leicht erfrischend, kann punktuell auch mal an Sour Cream erinnern, ist aber eher ein hell säuerliches Suppengemüse und darunter ein herzhafter Pulver Kartoffelbrei. Selbstverständlich schmeckt es etwas abwechslungsreicher als purer Kartoffelbrei, hat aber noch einiges an Ähnlichkeit.

 

Fazit:

Pulver für den Notfall. Dieses Instant Food ist lange haltbar und als Not-Ration gedacht. Man kann es schnell und einfach mit heißem Wasser zubereiten. Der Geschmack ist ganz gut und wirkt sogar bekannt, wenn man schon Tüten Kartoffelbrei mit Gemüse für die Tasse probiert hat, was man so im Supermarkt bekommt. Unter einem Eintopf würde ich so grundlegend zwar etwas anderes verstehen, aber es ist ja auch eine Not-Ration aus Pulver und muss lange haltbar sein. Mit einer Konserve oder sogar mit selbst gekochtem, kann man es natürlich nicht vergleichen. Es schmeckt aber besser als reguläres Kartoffelbreipulver und der Gemüse-Anteil wirkt angenehm.

 

Tipp: etwas Butter hinzugeben.


EF Emergency Food Trinkwasser

EF Emergency Food Trinkwasser

"Future-Proof". von Convar 

 

Die Packung kann wieder verschlossen werden und steht stabil.

 

Die Zutaten: Wasser

 

In der Packung sind 250ml.  ; Das Produkt ist lange haltbar z.B. mit ca. 10 Jahre als Mindesthaltbarkeit.

 

Hier haben wir ein ganz simples Produkt, nämlich Trinkwasser. Es ist für Notfälle abgepackt, transportabel und die Verpackung kann im Notfall weiter verwendet werden, wofür auch der Verschluss brauchbar ist.

 

Das Wasser ist klar und geruchsneutral. Im Geschmack ist es ebenfalls ganz klar, also sehr neutral, mit einer minimalen Note im Abgang (ggf. entfernt im Hintergrund herb, wie man es von manchen Wässern kennt, also nicht wirklich so zu beschreiben. Es trinkt sich einfach, was sehr gut ist, allerdings die Menge von 250ml sehr gering erscheinen lässt.

 

Fazit:

Das Wasser ist gut, sehr neutral und damit leicht zu verwenden. Die Menge und dafür die doch etwas aufwendigere Verpackung ist nicht für die Alltag gedacht und dafür auch preislich nicht vergleichbar mit einfachen Wasserflaschen, aber passt dafür in kleine Taschen, Rucksäcke oder lässt sich in kleinen Portionen anderweitig verstauen.

 

Tipp: Unterwegs kann man die leeren Verpackungen nutzen, um z.B. Kräuter, Beeren oder Zunder zu transportieren. Auch könnte man von Lebensmitteln einzelne Portionen darin verschließen und somit transportabel einteilen.

Lebensmittel für euch probiert: hier findet Ihr eine umfangreiche Sammlung an Produkttests & Rezensionen, die gerade auch im Bereich der Lebensmittel angesiedelt sind. #Schokolade, Kekse, Chips oder herzhafte Gerichte, aber auch Rezensionen zu Büchern und Spielen sind hier versammelt. Spannend & hilfreich, wenn man nicht alles selbst kaufen muss. 

 

Es gibt so viel zu entdecken, gerade auch wenn man sich mal genauer auf dem Markt umschaut und vieles bekommt man auch gar nicht mit. Genau aus diesem Grund ist es schön, wenn es Informationsseiten gibt, auf denen man sich umschauen kann. Im Internet findet Ihr zahlreiche ähnliche Angebote, die ebenfalls Produkte probieren. Wenn Ihr bei mir nicht fündige werden solltet, lohnt sich eine Suche im Internet auf jeden Fall.  

Instagram fällt weg, da mein Account grundlos blockiert wurde. 



[Werbung] Die vorgestellten Produkte, die aufgeführten Beiträge, die Produkttest wurden anhand eines vorliegenden Produktes erstellt und sind nicht durch Dritte beeinflusst. Beiträge mit zur Verfügung gestellten Produkten sind am Beitrag gesondert gekennzeichnet.  

Sofern nicht gesondert gekennzeichnet, wurden die vorgestellten Produkte (o.ä.) für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben.


Haftungsausschluss: Die Beiträge und weitere Inhalte der Webseite wurden sorgfältig und unter Einbezug des uns jeweils bekannten aktuellen Informationsstand zusammengestellt. Da für die Beiträge und weitere Inhalte (ausgenommen die Pflichtinformationen) die Aktualität, Vollständigkeit und Korrektheit nicht garantiert werden kann, sind diese Inhalte nicht rechtlich verbindlich (rechtlich verbindlich sind die gesetzlichen Pflichtinformationen wie die Datenschutzerklärung und das Impressum). Bitte prüfen Sie Angaben zusätzlich selbstständig u.a. auf Aktualität, Vollständigkeit und Korrektheit. Bitte prüfen Sie zusätzlich die Angaben auf Verpackungen, da nur diese verbindlich sind. Angaben zu Produkten können sich ändern. Auch Angaben auf Webseiten der Hersteller sind nicht immer identisch mit Angaben auf Produktverpackungen aus dem Handel. Verbindliche Angaben zu einem Produkt finden Sie auf den Original-Verpackungen, z.B. wenn Sie ein Produkt erwerben.

BlackedGold (diese Webseite und dazugehörige Angebote) führt Produkttests & Rezensionen. BlackedGold ist nicht der Hersteller der Produkte und gehört auch nicht zu Herstellern. BlackedGold ist kein Händler und bietet keine der vorgestellten Produkte zum Kaufen an. Ein "privater" Warenversand ist ebenfalls nicht möglich.

 

This is a product-testing-blog. BlackedGold is not the manufacturer of the products and does not belong to manufacturers. BlackedGold is not a retailer and does not offer any of the featured products for sale.

 

 

Auf Fotos sind Serviervorschläge zu sehen.