RÜGENWALDER MÜHLE

MÜHLEN FRIKADELLEN

Es beginnt 1834 mit einer Fleischerei. Vermutlich um 1903 kommt das Mühlenlogo hinzu. Der große Aufschwung kommt erst etwas später aber in den 90er wird das Unternehmen zu einem der bekanntesten in Deutschland und 2014 kommt die Erweiterung des Sortiments um vegetarische und vegane Produkte.

Die Marke ist wirklich sehr bekannt. Gefühlt dreht sich aktuell allerdings wirklich alles um die vegetarischen und veganen Produkte.



MÜHLEN FRIKADELLEN KLASSISCH

Mühlen Frikadellen Klassisch

von der Rügenwalder Mühle

 

 

Auf der Verpackung steht u.a. noch "Hoher Proteingehalt". Eiweiß 16g auf 100g.

 

Die Zutaten: Schweinefleisch (86%), Zwiebeln, Vollei, Erbsenmehl, Paniermehl (glutenfreie Weizenstärke, Wasser, Zucker, Rapsöl, Kochsalz, Hefe, Flohsamenschalen, Verdickungsmittel: Xanthan, Oligofruktose, Karamell, Maltodextrin), Kochsalz, Gewürze, Zucker, Traubenzucker

 

In der Packung sind 165g. Auf 100g kommen ca, 2,5g Zucker.

 

Nach dem öffnen ist als erstes der Duft wichtig und bei Fleischprodukten extrem wichtig. Bei diesen Frikadellen gibt es einen sehr angenehmen Duft, leicht würzig und eben typisch Frikadellen. Der Duft ist echt gut. Optisch sind es kleine Frikadellen, leicht rund und eher klein, dabei nicht zu stark gebräunt und teils doch recht hell.

 

Der Geschmack ist mild würzig und die Aromen von Zwiebeln und Gewürzen kommen gut durch. Die Frikadellen schmecken angenehm nach Frikadellen mit einer sehr lockeren Konsistenz. Leichte Röstaromen sind auch dabei, aber wie die anderen Aromen mild gehalten.

 

Vergleichsweise sind selbstgemachte Frikadellen etwas ganz anderes und schmecken mir, aufgrund eines kräftigeren Aromas etwas besser, aber z.B. Frikadellen von Metzgereien und Fleischtheken die ich so kenne, sind meist kompakter, nicht so locker und schmecken nicht immer so gut. Die kleine Snack Frikadellen sind da doch eine gute Alternative.

 

Fazit:

Locker, mild aromatisch und handlich. Die Frikadellen sind im Geschmack, der Konsistenz und der Optik sehr gut, aber insgesamt recht mild im Aroma, wobei man das selbstverständlich auch positiv sehen kann. Der Geschmack ist so nie zu intensiv. Die Größe passt als Snack, aber auch gut als Beilage zu Mahlzeiten oder ähnlichem. Insgesamt simpel und sehr lecker. Im Vergleich zu fertig gekauften Varianten einiger Metzgereien, finde ich diese hier etwas besser und auch preislich meist gleich oder preiswerter.

MÜHLEN FRIKADELLEN 100% GEFLÜGEL

Mühlen Frikadellen 100% Geflügel

von der Rügenwalder Mühle

  

Die Zutaten: Geflügelfleisch 81% (Hähnchen-, Putenfleisch), Geflügelfett mit Haut, Zwiebeln, fraktioniertes Erbsenmehl, Paniermehl (glutenfreie Weizenstärke, Wasser, Zucker, Rapsöl, Kochsalz, Hefe, Flohsamenschalen, Verdickungsmittel: Xanthan, Oligofruktose, Karamell, Maltodextrin), Vollei, Kochsalz, Gewürze, Zucker, Traubenzucker

 

In der Packung sind 165g. Auf 100g kommen ca. 1,7g Zucker und 2,1g Salz.

 

Nach dem öffnen ist als erstes der Duft wichtig: Die Frikadellen duften würzig, mit einem Hauch von süßlichem und dazu dezenten Röstaromen. Auch bei dieser Sorte ist der Duft richtig gut. Optisch sind es kleine Frikadellen, leicht rund und eher klein, dabei nicht zu stark gebräunt und teils doch recht hell. In der Konsistenz sind die Frikadellen locker und und weich.

 

Im Geschmack haben wir hier eine leicht würzige Mischung mit einer leichten, aber auffälligen süßlichen Note und Aromen die typisch sind für Geflügelfleisch. Es schmeckt recht direkt leicht nach Huhn / Pute und baut sich dann noch etwas weiter auf, dazu mischen sich leichte Gewürze und eine salzige Note.

 

Fazit:

Ähnlich wie die klassischen Frikadelle, also locker, mild aromatisch und handlich. Die Frikadellen sind im Geschmack, der Konsistenz und der Optik sehr gut.  Die Größe passt als Snack, aber auch gut als Beilage zu Mahlzeiten oder ähnlichem. Im Geschmack ist die Geflügelvariante etwas süßlicher und schmeckt eben nach Geflügel und leichten Gewürzen. Beim essen wird die salzige Note irgendwann etwas kräftiger, aber noch passend. Insgesamt simpel und sehr lecker. Im Vergleich zur klassischen Varianten ist diese Sorte etwas süßlicher und gefühlt auch etwas salziger. Abschließend sehr lecker.

RÜGENWALDER MÜHLE Vegetarische Mühlen Frikadellen mit bunter Paprika

Vegetarische Mühlen Frikadellen mit bunter Paprika

von der Rügenwalder Mühle

 

Die Zutaten: Zwiebeln, Eiklar*, Vollei*, Rapsöl, Kartoffeln, Paprika (9%), Sojaproteinisolat (8%), Weizengluten, Weizenstärke, Trinkwasser, Branntweinessig, Kochsalz, Gewürze, natürliches Aroma, Traubenzucker, Zucker, modifizierte Stärke.

*Nach Angaben des Herstellers werden Eier aus Freilandhaltung verwendet.

 

In der Packung sind 165g. Auf 100g kommen ca. 2,8g Zucker.

 

Es muss ja nicht immer alles Fleisch sein und darum gibt es auch die Vegetarischen Mühlen Frikadellen mit bunter Paprika.

 

Optisch sind die Frikadellen in etwa gleich zu den anderen Frikadellen Sorten von Rügenwalder. Es sind kleine Snack Frikadellen, gleichmäßig geformt und leicht gebräunt. In der Farbgebung sind die Frikadellen etwas orange angehaucht. Im Duft gibt es einen angenehmen leicht süßlichen Hauch von Tomate, was aber vermutlich die Paprika ist und ich es als Tomate wahrgenommen habe.

 

In der Konsistenz sind die Frikadellen saftig und locker weich, dabei haben die Zutaten eine leicht "cremig" (also leicht dahingehende) werdenden Art. Einzelne Stücke der Paprika und Zwiebeln geben minimal Biss in die Mischung. Der Geschmack ist gefühlt  tomatig mild würzig und sehr angenehm. Das tomatige ist aber die Paprika und vermutlich falsch von mir assoziiert, als ich die Paprika als Zutat noch nicht gelesen hatte (ja, auch die große Aufschrift von vorne habe ich nicht gelesen). Es wird die süßlich gewürzte Paprika sein, die ich so wahrnehme.

 

Fazit:

Ganz klar ist der Geschmack unterschiedlich zu den Fleisch Frikadellen aber sehr lecker.

Vergleichen möchte ich die Sorten aber nicht direkt, da es einfach was unterschiedliches ist. Von einer Personen habe ich gesagt bekommen das diese Sorte nahezu gleich schmeckt wie die Sorten mit Fleisch, was aber ganz und gar nicht stimmt. Wie gesagt, es ist etwas eigenes und es gibt die Personen die Fleisch Geschmack ohne Fleisch möchte und Personen die wirklich Gemüse möchten (und teils auch Dinge die nicht nach Fleisch aussehen) und danach suchen müssen. Die vegetarischen Frikadellen haben einen guten Geschmack, sind nicht trocken und haben einen leichten Gemüse Geschmack mit tomatiger Paprika Note. Ob ich jetzt nur die Tomate hinein interpretiere, weiß ich nicht, aber immerhin schmecken die Frikadellen sehr gut.

 

Tipp: Die Sorten können gut gemischt werden. Vegetarisch und Fleisch kombiniert ist toll.

 

Anmerkung: Wie bei den meisten Produkten Im Handel fällt der etwas teurere Preis, wie bei vegetarischen Produkte eher üblich, auf (im Vergleich zur den anderen Sorten der Frikadellen). So direkt nachvollziehbar ist dies nicht.

RÜGENWALDER MÜHLE Vegetarische Mühlen Schnitzel mit Tomaten und Paprika

RÜGENWALDER MÜHLE Vegetarische Mühlen Schnitzel mit Tomaten und Paprika

 

Gefülltes Schnitzel auf Basis von Soja. Nach dem braten haben die beiden Schnitzel eine tolle Optik in golden braun. Die Panade und die Füllung haben ein gutes Mengenverhältnis. Es ist knusprig und hat ansonsten eine angenehme Konsistenz. Die Füllung schmeckt pikant nach Paprika.

Insgesamt schmeckt mir das Schnitzel sehr gut, zwar gibt es am Anfang einen Nebengeschmack der mir nicht ganz gefällt aber das legt sich.

 

Optisch sind die Schnitzel perfekt geworden und die Füllung ist super. Die panierten Schnitzel haben beim anbraten die übliche Schnitzel bräune erhalten. Die Vegetarische Mühlen Schnitzel liegen etwas großzügiger in der Plastikschale.

 

Perfekt knusprig und Füllung lecker :)

RÜGENWALDER MÜHLE VEGETARISCHER MÜHLEN SNACK

Rügenwalder Mühle Vegetarischer Mühlen Snack im Teigmantel

Typ Salami, auf Basis von Weizen. Proteinquelle, reich an ungesättigten Fettsäuren. Ungekühlt haltbar. Vegetarisches Erzeugnis nach Art einer Salami (50%) auf Basis von Weizen, im Teigmantel, gegart, geräuchert

 

Die Zutaten: 30% Weizenmehl, Trinkwasser, Rapsöl, 8% Weizengluten, Zucker, Eiklar* getrocknet, Kochsalz, Hefe, natürliches Aroma, Vollei*, Gewürzextrakte, Gewürze, Traubenzucker, Flohsamenschalen, Acerolasaftkonzentrat, Farbstoffe: Eisenoxide, Carotin; Weizenmalzmehl, Rauch.  *"Wir verwenden Eier aus Freilandhaltung"

 

In der Packung sind 50g. Auf 100g kommen ca. 4,8g Zucker und 2,0g Salz. Vegetarisch. Ohne Zusatz von Geschmacksverstärkern. Laktosefrei.

 

Optik: ein etwas dunkler Teigmantel, der ganz gut aussieht und im Inneren eine vegetarische Zubereitung, ebenfalls etwas dunkler gehalten und sieht in der Farbgebung in etwas so sua, wie manch ein Bratling.

 

Duft: Würzig aromatisch und scheint Fleisch anzustreben. Es geht in Richtung einer Salami, aber in gut.

 

Konsistenz: Der Teig ist weich aber gut an der Kruste. Die "Wurst" ist leicht im Biss, gibt aber angenehm nach und hat eine gute Konsistenz.

 

Geschmack: fängt leicht würzig an und nimmt dann einen Hauch zu bis es mittelstark im Geschmack ist, Der Anfang wird klar von Brot abgemildert. Das Bort ist eine Mischung aus weichem und außen leicht gerösteten Toast, zwar eigentlich unscheinbar, aber mit gutem Geschmack. Die Füllung wirkt stellenweise etwas zu süß, hat aber zumindest im Hauptteil eine würzige Note und auch einen Hauch salziges. Es schmeckt würzig aromatisch und ist am ehesten mit einem guten Bratling zu vergleichen, nur dann doch heller als z.B. Röstaromen aus einer Pfanne. Mit z.B. Salami könnte man den Geschmack vielleicht punktuell vergleichen, aber es ist doch anders. 

 

Fazit: 

Die Kombination ist ziemlich lecker, zwar an gewissen Stellen gefühlt etwas süß, aber insgesamt würzig und aromatisch. Es schmeckt lecker, ist an keiner Stelle übermäßig im Geschmack, nicht zu aufdringlich, aber doch präsent und der Geschmack bleibt nicht zu lange im Mund. Gut. Wenn die süße Note nicht wäre, fände ich es direkt besser als Varianten aus Fleisch, so ist es eine gleichwertige Alternative.

Lebensmittel für euch probiert: hier findet Ihr eine umfangreiche Sammlung an Produkttests & Rezensionen, die gerade auch im Bereich der Lebensmittel angesiedelt sind. #Schokolade, Kekse, Chips oder herzhafte Gerichte, aber auch Rezensionen zu Büchern und Spielen sind hier versammelt. Spannend & hilfreich, wenn man nicht alles selbst kaufen muss. 

 

Es gibt so viel zu entdecken, gerade auch wenn man sich mal genauer auf dem Markt umschaut und vieles bekommt man auch gar nicht mit. Genau aus diesem Grund ist es schön, wenn es Informationsseiten gibt, auf denen man sich umschauen kann. Im Internet findet Ihr zahlreiche ähnliche Angebote, die ebenfalls Produkte probieren. Wenn Ihr bei mir nicht fündige werden solltet, lohnt sich eine Suche im Internet auf jeden Fall.  

Instagram fällt weg, da mein Account grundlos blockiert wurde. 



[Werbung] Die vorgestellten Produkte, die aufgeführten Beiträge, die Produkttest wurden anhand eines vorliegenden Produktes erstellt und sind nicht durch Dritte beeinflusst. Beiträge mit zur Verfügung gestellten Produkten sind am Beitrag gesondert gekennzeichnet.  

Sofern nicht gesondert gekennzeichnet, wurden die vorgestellten Produkte (o.ä.) für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben.


Haftungsausschluss: Die Beiträge und weitere Inhalte der Webseite wurden sorgfältig und unter Einbezug des uns jeweils bekannten aktuellen Informationsstand zusammengestellt. Da für die Beiträge und weitere Inhalte (ausgenommen die Pflichtinformationen) die Aktualität, Vollständigkeit und Korrektheit nicht garantiert werden kann, sind diese Inhalte nicht rechtlich verbindlich (rechtlich verbindlich sind die gesetzlichen Pflichtinformationen wie die Datenschutzerklärung und das Impressum). Bitte prüfen Sie Angaben zusätzlich selbstständig u.a. auf Aktualität, Vollständigkeit und Korrektheit. Bitte prüfen Sie zusätzlich die Angaben auf Verpackungen, da nur diese verbindlich sind. Angaben zu Produkten können sich ändern. Auch Angaben auf Webseiten der Hersteller sind nicht immer identisch mit Angaben auf Produktverpackungen aus dem Handel. Verbindliche Angaben zu einem Produkt finden Sie auf den Original-Verpackungen, z.B. wenn Sie ein Produkt erwerben.

BlackedGold (diese Webseite und dazugehörige Angebote) führt Produkttests & Rezensionen. BlackedGold ist nicht der Hersteller der Produkte und gehört auch nicht zu Herstellern. BlackedGold ist kein Händler und bietet keine der vorgestellten Produkte zum Kaufen an. Ein "privater" Warenversand ist ebenfalls nicht möglich.

 

This is a product-testing-blog. BlackedGold is not the manufacturer of the products and does not belong to manufacturers. BlackedGold is not a retailer and does not offer any of the featured products for sale.

 

 

Auf Fotos sind Serviervorschläge zu sehen.