CAKEES

Bäckerei Stiebling

Die Bäckerei Stiebling hat mit Cakees eine interessante Produktwelt geschaffen. Die Bäckerei gibt es wohl schon seit 1922. Bekannt ist die Marke Cakees, bei der Kuchen ca. 6 Monate haltbar gemacht wird und dies ohne künstliche Aroma- und Zusatzstoffe, ohne künstliche Farbstoffe, ohne Konservierungsstoffe und ohne industrielle Vormischungen. Das Unternehmen gibt an, mit 100% natürlichen Zutaten die monatelange Haltbarkeit ohne Kühlung zu erreichen und die Kuchen sind  verzehrfertig. 

Ich habe inzwischen einige der Kuchen probiert und auch die interessanten Verpackungen begutachtet. Gebacken, eingeschweißt und beim öffnen appetitlich, teils saftig und lecker. Die Kombination aus langer Haltbarkeit, das wegfallen von Kühlung und die Zutaten sind hier so besonders. Manch ein Kuchen ist im Geschmack allerdings auch etwas eigen, da es eben keine Frischgebackenen Kuchen sind, wie aus dem heimischen Ofen. 

Für den Outdoor Bereich sehr interessant. #Outdoor



CAKEES AMERICAN CHEESECAKE CHOCO

CAKEES AMERICAN CHEESECAKE CHOCO

Frischkäse-Kuchen ; von Bäckerei Stiebling ; “Fertig gebacken – Sofort Geniessen!” ; „100% natürlich“

 

Dank der Verpackung muss der Kuchen nicht gekühlt werden und ist lange haltbar. Die mir vorliegende Packung war zum Kaufzeitpunkt bei einem Online Shop (Zwischenhändler) noch 6 Monate im Mindesthaltbarkeitsbereich.

 

Die Zutaten: 31% Frischkäse (Doppelrahmstufe), Zucker, Weizenmehl, Ei, Palmfett, Schmand, Rapsöl, 3% Kakao, Weizengrieß, Maisstärke, Speisesalz, Zitronensaft

 

In der Packung sind 450g. Auf 100g kommen ca. 23,9g Zucker. Ohne Konservierungsstoffe. Ohne Gentechnik. Ohne künstliche Zusätze. Haltbar durch neuartige Verpackung

 

Der Kuchen ist in einer Schale verpackt, die sich ganz leicht öffnen lässt. Man zieht die abdeckende Fläche ab und trennt dann den Rand des Kuchens mit einem Messer (kein Spitzes) vom Rand (war aber hier nicht notwendig). Danach legt man einen Teller auf die Oberseite und dreht das ganze um, wodurch der Kuchen nun auf dem Teller liegt. Entweder dreht man den Kuchen nun per Hand um, oder legt einen zweiten Teller auf und dreht es erneut um.

 

Der Kuchen hat eine Konsistenz wie klassischer Käsekuchen, etwas kompakt, dabei aber cremig und locker. Stellenweise kann es etwas trocken wirken, was für diese Art  von Käsekuchen / auch für andere Arten von Käsekuchen ganz normal ist.

Der hell Teig rahmt eine schokoladige Masse ein. Beide Teile sind weich und wirken saftig. Beim Essen ist es ein weicherer Teig, wobei der mittlere Teil etwas weicher wirkt und der hellere Teig etwas trockener, so wie es ein soll.

 

Im Geschmack gibt es ein paar typische Noten von Käsekuchen und eine milde Schokoladen Note. Die Käsekuchen Masse hat eine ganz dezente säuerliche Note im Hintergrund und ein milde Süße. Der helle Teil alleine hat ein dezent herzhaft wirkendes Aroma. Man kann die Kombination mit Mürbeteig / Rührteig und Käsekuchen-Creme mit milder Schokolade vergleichen.

 

Fazit:

Lange haltbar, aber dennoch sehr lecker und das ohne künstliche Zusätze und ohne Konservierungsstoffe. Sehr gut geeignet, um den Kuchen zum Camping oder Wandern mitzunehmen. Im Geschmack ist es mild aber typisch Käsekuchen und somit ziemlich gut. Im Vergleich zu frischem Kuchen gib es vielleicht ein paar geschmackliche Einbußen, aber mit sonstigen gekauften Kuchen kann dieser hier locker mithalten.

 

Nach dem Öffnen soll man den Kuchen kühl lagern und in ca. drei Tagen aufbrauchen. Da der Kuchen schmeckt, sollte dies aber kein Problem sein.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2019/10/07/cakees-american-cheesecake-choco/

7. OKTOBER 2019 BLACKEDGOLD.COM

CAKEES AMERICAN CHEESECAKE LEMON

CAKEES AMERICAN CHEESECAKE LEMON

Frischkäse-Kuchen ; von Bäckerei Stiebling ; “Fertig gebacken – Sofort Geniessen!” ; „100% natürlich“

 

[Werbung] Die Angaben (Zutaten) zum Produkt stammen von https://beastmode-germany.de wo ich die Sorte auch erworben habe.

 

Dank der Verpackung muss der Kuchen nicht gekühlt werden und ist lange haltbar. Die mir vorliegende Packung war zum Kaufzeitpunkt bei einem Online Shop (Zwischenhändler) noch 6 Monate im Mindesthaltbarkeitsbereich.

 

Die Zutaten: 37% Frischkäse (Doppelrahmstufe), Zucker, Weizenmehl, Schmand, Palmfett, Ei, Zitronenschalenpaste, Rapsöl, Reismehl, Weizengrieß, Maisstärke, Speisesalz, Zitronensaft

 

In der Packung sind 450g. Auf 100g kommen ca. 25,4g Zucker. Ohne Geschmacksverstärker. Ohne künstliche Zusätze. Ohne Konservierungsstoffe. Ohne Kühlung haltbar.

 

In der Alu-Schale befindet sich eine fertig gebackener American Cheesecake in der Geschmacksrichtung Lemon. Es ist ein saftiger, weicher Kuchen, der an der Oberseite leicht gebräunt ist und im Inneren hell wie Käsekuchen. Es ist eine Quarkschicht auf einem festen Boden aus Mürbteig und ein Kuchen nach amerikanischer Art, wobei es ähnlich schmeckt wie der aus den heimischen alten Backbüchern.

 

Der Kuchen duftet dezent nach Quarkkuchen mit Zitronennote. Der Boden und Rand sind aus Mürbteig und so halten Stücke auch stabil. Der Kuchen, bzw. die Quarkfüllung ist saftig, aber kompakt und der Rand aus Teig ist etwas fester, aber eigentlich auch weich und angenehm.

 

Es schmeckt nach einem leichten Quarkkuchen, also mit leichten Quark Aroma im Geschmack und dazu einer feinen Zitronennote. Der Geschmack kommt einem direkt bekannt vor und es ist genau richtig in der stärke. Die Zitrone ist nur dezent kräftiger als die Quark Note, was sehr stimmig ist. Ein ganz feine säuerliche Note ist mit dabei, aber sehr mild und auch eine feine Herbe kann man spätestens im Nachgeschmack vorfinden.

 

Fazit:

Ein saftiger Kuchen, weich und gut im Geschmack und das obwohl der Kuchen recht lange haltbar ist. Der Kuchen ist natürlich nicht ganz so perfekt wie ein frischer Kuchen, wobei Käsekuchen eigentlich schon so ziemlich genau getroffen wurde. Die Zitrone ist nicht zu aufdringlich.

 

Die Verpackung ist zudem für den Transport geeignet und damit für Outdoor-Aktivitäten und die kurzzeitige Lagerung geeignet.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2020/02/08/cakees-american-cheesecake-lemon/

8. FEBRUAR 2020 BLACKEDGOLD.COM

CAKEES RUSSISCHER ZUPFKUCHEN

CAKEES RUSSISCHER ZUPFKUCHEN

Russian Chocolate Cheesecake. Fertig gebacken – sofort genießen ; Ready to eat

von der Bäckerei Stiebling

 

Die Zutaten: 39% Quark (Halbfettstufe), Weizenmehl, Zucker, pflanzliches Fett (Palme), pflanzliches Öl (Raps), Ei, Maisstärke, Kakao (2%), Speisesalz, Zitronensaft.

 

In der Packung sind 500g. Auf 100g kommen ca. 18,1g Zucker. Ohne Konservierungsstoffe. Ohne Geschmacksverstärker. Ohne künstliche Zusatzstoffe. „Haltbar durch neuartige Verpackung“ – Muss nicht gekühlt werden.

 

KUCHEN! Hier haben wir einen Fertigkuchen zum probieren: Cakees Russischer Zupfkuchen. Der Kuchen ist in einer Schale eingeschweißt. Die Packung kam bei mir vor der Mitte des Jahres an und hat ein MDH bis zum Dezember. Zum Essen muss man den Kuchen nur aus der Verpackung herausholen und keine weitere Zubereitung ist notwendig. Nach dem Öffnen soll man den Kuchen in 3 Tagen aufbrauchen und gekühlt lagern.

 

Der Kuchen duftet leicht nach Käsekuchen, mit einem Hauch Schokolade.

Der Duft kommt mir bekannt vor. Im Duft ist es nicht sonderlich süß. Die Konsistenz ist die eines festeren aber weichen Kuchens und geht in Richtung Rührkuchen, kombiniert mit einem Käsekuchen. Der Teig ist überwiegend saftig, hat aber unterschiedliche Teigabschnitte, die sich anders verhalten.

 

Es gibt einen etwas dickeren Boden aus dunklem Teig. Der Boden hat einen leicht süßen Geschmack und einen Hauch von Schokolade. Daneben wirkt er wie mit einer dezent säuerlichen Note versehen und leicht wie mit Milch oder Joghurt gemischt.  Der helle Teil hat eine ähnliche Konsistenz, aber ist einen Hauch feiner / glatter.

Im Geschmack hat man hier eher typische Aromen von Käsekuchen, nur nicht zu süß und mit einer leichten Herbe behaftet. Aufgelockert wird es von Schokoladentupfen in der hellen Masse. Diese Tupfen sind ähnlich im Aroma wie der Boden, d.h. auch nicht zu süß und mit leichter Milch oder Joghurt Note.

Ob es identisch mit dem Boden ist oder doch auch etwas in Richtung Käsekuchen geht, weiß ich nicht, spielt aber auch keine Rolle.

 

Fazit:

Die Kombination ist kompakt aber doch saftig und hat etwas von Käsekuchen mit einem Hauch von Schokolade. Allerdings ist der Teig doch immer wieder etwas mehr Rührkuchen und etwas fester, aber immer noch saftig. Stellenweise gibt es eine gewisse Herbe und die kann auch mal kurz dominanter sein als die Süße, was aber ok ist, nur auch etwas ungewohnt. Dafür hat der Kuchen aber relativ wenig Zucker pro 100g. Insgesamt ganz lecker, haltbar und nicht zu süß. Gefällt mir ziemlich gut :)

 

https://blackedgold.wordpress.com/2019/06/29/cakees-russischer-zupfkuchen/

29. JUNI 2019 BLACKEDGOLD.COM

CAKEES WINTERZAUBER

CAKEES WINTERZAUBER

Cakees Winter Zauber Quarkkuchen mit winterlichem Aroma ; Winter Cheesecake ;

Von der Bäckerei Stiebling – Fertig gebacken – sofort genießen! Ready to eat

 

Dank der Verpackung muss der Kuchen nicht gekühlt werden und ist lange haltbar. Die mir vorliegende Packung war zum Kaufzeitpunkt bei einem Online Shop (Zwischenhändler) noch 6 Monate im Mindesthaltbarkeitsbereich.

 

Die Zutaten: 34% Quark (Halbfettstufe), Zucker, Weizenmehl, pflanzliche Fette (Palme), pflanzliche Öle (Raps), Ei, Sultaninen (6%), Wasser, Mandeln (2%), natürliche Aromen (Rum, Vanille), Weizengrieß, Maisstärke, Vollmilchpulver, Speisesalz, Zitronensaft.

 

In der Packung sind 500g. Auf 100g kommen ca. 26,6g Zucker. 100% natürlich unverfälschter Geschmack. Ohne Konservierungsstoffe. Ohne Geschmacksverstärker. Ohne künstliche Zusätze. Haltbar durch neuartige Verpackung.

 

In der Alu-Schale befindet sich eine fertig gebackener Kuchen, hier als Winter Sorte „Winterzauber“, also ein Quarkkuchen mit winterlichem Aroma. Es ist ein saftiger, weicher Kuchen, der an der Oberseite leicht gebräunt ist und im Inneren hell wie Käsekuchen aussieht. Es ist eine Quarkschicht auf einem festen Boden aus Mürbteig, was ähnlich schmeckt wie der aus den heimischen alten Backbüchern.

 

Bei einem kleinen Stück, also mit perfekter Mischung, hat man die weiche Konsistenz eines etwas festeren Käsekuchens, dazu die Aromen, in sehr milder Form, eines Christstollens, eine gute Süße, Mandelstücke und Rosinen. Der Teig ist saftig, weich und nur der Rand ist etwas trockener. Teile des Bodens & Rands können etwas trocken schmecken, was aber schnell vom saftigen Hauptteil aufgefangen wird, allerdings bleibt eine leichte Herbe bestehen. Es schmeckt erfrischend nach Käsekuchen, hat entsprechend eigentlich einen hellen Geschmack, aber auch so typischen herbe Note und einen säuerlichen Teil. Das säuerliche wird von einer guten Süße eingeholt.

 

Fazit:

Die Kombination ist sehr gut, aber manchmal etwas süß gehalten. Wenn man ein Stück isst, passen die Aromen und wirkt schon etwas weihnachtlich, kann aber auch allgemein gut gegessen werde. Ich bin kein Fan von Metallstückchen im Kuchen, aber es ist eine passende Menge und dazu kommen die Rosinen sehr gut rüber. Es ist saftig und lecker.

 

Die Verpackung ist zudem für den Transport und damit für Outdoor-Aktivitäten und die kurzzeitige Lagerung geeignet.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2020/10/09/cakees-winterzauber/

9. OKTOBER 2020 BLACKEDGOLD.COM

Lebensmittel für euch probiert: hier findet Ihr eine umfangreiche Sammlung an Produkttests & Rezensionen, die gerade auch im Bereich der Lebensmittel angesiedelt sind. #Schokolade, Kekse, Chips oder herzhafte Gerichte, aber auch Rezensionen zu Büchern und Spielen sind hier versammelt. Spannend & hilfreich, wenn man nicht alles selbst kaufen muss. 

 

Es gibt so viel zu entdecken, gerade auch wenn man sich mal genauer auf dem Markt umschaut und vieles bekommt man auch gar nicht mit. Genau aus diesem Grund ist es schön, wenn es Informationsseiten gibt, auf denen man sich umschauen kann. Im Internet findet Ihr zahlreiche ähnliche Angebote, die ebenfalls Produkte probieren. Wenn Ihr bei mir nicht fündige werden solltet, lohnt sich eine Suche im Internet auf jeden Fall.  

Instagram fällt weg, da mein Account grundlos blockiert wurde. 



[Werbung] Die vorgestellten Produkte, die aufgeführten Beiträge, die Produkttest wurden anhand eines vorliegenden Produktes erstellt und sind nicht durch Dritte beeinflusst. Beiträge mit zur Verfügung gestellten Produkten sind am Beitrag gesondert gekennzeichnet.  

Sofern nicht gesondert gekennzeichnet, wurden die vorgestellten Produkte (o.ä.) für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben.


Haftungsausschluss: Die Beiträge und weitere Inhalte der Webseite wurden sorgfältig und unter Einbezug des uns jeweils bekannten aktuellen Informationsstand zusammengestellt. Da für die Beiträge und weitere Inhalte (ausgenommen die Pflichtinformationen) die Aktualität, Vollständigkeit und Korrektheit nicht garantiert werden kann, sind diese Inhalte nicht rechtlich verbindlich (rechtlich verbindlich sind die gesetzlichen Pflichtinformationen wie die Datenschutzerklärung und das Impressum). Bitte prüfen Sie Angaben zusätzlich selbstständig u.a. auf Aktualität, Vollständigkeit und Korrektheit. Bitte prüfen Sie zusätzlich die Angaben auf Verpackungen, da nur diese verbindlich sind. Angaben zu Produkten können sich ändern. Auch Angaben auf Webseiten der Hersteller sind nicht immer identisch mit Angaben auf Produktverpackungen aus dem Handel. Verbindliche Angaben zu einem Produkt finden Sie auf den Original-Verpackungen, z.B. wenn Sie ein Produkt erwerben.

BlackedGold (diese Webseite und dazugehörige Angebote) führt Produkttests & Rezensionen. BlackedGold ist nicht der Hersteller der Produkte und gehört auch nicht zu Herstellern. BlackedGold ist kein Händler und bietet keine der vorgestellten Produkte zum Kaufen an. Ein "privater" Warenversand ist ebenfalls nicht möglich.

 

This is a product-testing-blog. BlackedGold is not the manufacturer of the products and does not belong to manufacturers. BlackedGold is not a retailer and does not offer any of the featured products for sale.

 

 

Auf Fotos sind Serviervorschläge zu sehen.