DAN CAKE



DAN CAKE BLUEBERRY MINI MUFFINS

DAN CAKE BLUEBERRY MINI MUFFINS

with blueberries and vanilla flavor. Blaubeermuffins mit 14% weißer Fettglasur und gefriergetrockneten Blaubeeren

 

Die Zutaten: Zucker, Weizenmehl, Rapsöl, Eier, Palmfett, Blaubeeren (5%), Feuchthaltemittel: Glycerin; Backtriebmittel: Diphosphate, Natriumcarbonate; Emulgatoren: Mono- und Diglyceride von Fettsäuren, Natriumstearoyl-2-lactylat, Polyglycerolester von Fettsäuren, Lecithine; modifizierte Stärke, Weizenstärke, gefriergetrocknete Blaubeeren (0,4%), Salz, Magermilchpulver, natürliches Aroma, Konservierungsstoff: Kaliumsorbat; Zitronenkonzentrat, Distelkonzentrat, Verdickungsmittel: Xanthangummi; Säureregulatoren: Natriumacetate.

 

In der Packung sind 210g, aufgeteilt auf 6x35g Mini Muffins. Auf 100g kommen ca. 27g Zucker.

 

Wenn schon kein Kuchen, dann doch Muffins. Muffins schmecken sogar immer mal wieder besser als Kuchen, da man nicht zu viel auf einmal hat und Muffins irgendwie entspannend und ansprechend wirken. Die Mini Muffins, die Ihr hier seht, waren ein  spontaner Fund im Supermarkt, da die dort neu ins Regal gekommen waren. Die Verpackung und das Aussehen der Muffins hat mich irgendwie angesprochen.

 

Nachdem ich die Sorte mit Schokolade probiert hatte und die so lecker war, habe ich mir auch die Sorte mit Blaubeere geholt. Die Muffins dufteten nach süßen Blaubeeren, nicht ganz so wie frische, aber ähnlich. Man kennt die Note von diversen Süßspeisen mit Blaubeere. Der Teig ist saftig weich, was auch durch die Glasur unterstützt wird. Mit der Glasur wirkt alles fast schon cremig, zumindest punktuell. Ansonsten ist es ein leichter  Rührkuchen, der minimal weniger locker wirkt als die Sorte COCOA. Auch wenn es nur 0,4% getrocknete Blaubeeren sind, so geben diese doch immer mal wieder einen gute und fruchtigen Geschmack ab.

 

Fazit:

Früchte in Gebäck sind mal so mal so, aber hier ganz gut geworden. Es sind einfache kleine Muffins mit sehr guter Optik, Konsistenz und Geschmack. Es ist ein weicher und saftiger Teig, der auch nochmal durch die Fruchtstücke punktuell aufgeweicht wird. Die Glasur muss man mögen, aber ist ok, wenn auch einen Hauch süßer. Insgesamt lecker.

 

Beim Teilen der Muffins im Büro hatte ich scherzhaft gesagt, ich habe die Muffins gebacken und angezweifelt hatte es keiner, da die so gut geschmeckt hatten. Danach wurde ich gefragt wo ich die geholt hatte. Also wirklich eine Empfehlung, ebenso wie die andere Sorte mit Schokolade.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2018/10/10/dan-cake-blueberry-mini-muffins/

10. OKTOBER 2018 BLACKEDGOLD.COM

DAN CAKE COCOA MINI MUFFINS

DAN CAKE COCOA MINI MUFFINS

with dark couverture chocolate. Kakao muffins mit 14% dunkler Schokolade und Schokolierte Salzkrokantstücke 

 

Die Zutaten: Zucker, Weizenmehl, Rapsöl, Eier, Kakaomasse, Feuchthaltemittel: Glycerin; fettreduziertes Kakaopulver (4%), Kakaobutter, modifizierte Stärke, Backtriebmittel: Diphosphate, Natriumcarbonate; Emulgatoren: Mono- und Diglyceride von Fettsäuren, Natriumstearoyl-2-lactylat, Polyglycerolester von Fettsäuren, Lecithine; Weizenstärke, reines Butterfett, Butter, Magermilchpulver, Salz, Milchpulver, Glucose-Fructose-Sirup, Konservierungsstoff: Kaliumsorbat; natürliches Aroma, Verdickungsmittel: Gummi Arabicum, Xanthan Gum; Säureregulatoren: Natriumacetate.

 

In der Packung sind 210g, aufgeteilt auf 6x35g Mini Muffins. Auf 100g kommen ca. 25g Zucker.

 

Wenn schon kein Kuchen, dann doch Muffins. Muffins schmecken sogar immer mal wieder besser als Kuchen, da man nicht zu viel auf einmal hat und Muffins irgendwie entspannend und ansprechend wirken. Die Mini Muffins, die Ihr hier seht, waren ein  spontaner Fund im Supermarkt, da die dort neu ins Regal gekommen waren. Die Verpackung und das Aussehen der Muffins hat mich irgendwie angesprochen.

 

Die Schokoladen-Sorte der Mini Muffins ist schokoladig, hat einen weichen Teig, wirkt sehr saftig und besitzt eine gute Größe pro Muffin. Zum guten Schokoladenteig-Geschmack mischt sich die Glasur mit angenehmer Süße und lässt die Kombination dann dezent cremig wirken. Insgesamt bleibt es beim saftig schokoladigen Rührkuchen / Muffin Geschmack. Das Kakao-Aroma ist gut und die Konsistenz passt. Die Krokantstücke auf der Oberseite habe ich beim probieren nicht sonderlich wahrgenommen. Ggf. hat man da mal eine leichte Note und kurz einen leichten Biss, aber nicht sonderlich auffallend. Krokant hätte man weglassen können und hatte ich in meinen Notizen sogar vergessen.

 

Fazit:

Einfache kleine Muffins mit sehr guter Optik, Konsistenz und Geschmack. Es ist ein weicher und saftiger Teig, der in Sachen Schokolade alles richtig macht. Die Glasur muss man mögen, aber die passt soweit auch, ist aber natürlich einen Hauch süßer.

 

Beim Teilen der Muffins im Büro hatte ich scherzhaft gesagt, ich habe die Muffins gebacken und angezweifelt hatte es keiner, da die so gut geschmeckt hatten. Danach wurde ich gefragt wo ich die geholt hatte. Also wirklich eine Empfehlung, ebenso wie die andere Sorte mit Blaubeere.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2018/10/09/dan-cake-cocoa-mini-muffins/

9. OKTOBER 2018 BLACKEDGOLD.COM

DAN CAKE LEMON HALF MOON

DAN CAKE LEMON HALF-MOON

Rührkuchen mit Zitronengemacht und 17% Zuckerglasur [Auf der Verpackung steht “Zitronengemacht”]. Halb-Mond Zitrone

 

Die Zutaten: Zucker, Weizenmehl, Rapsöl, Eier, Feuchthaltemittel: Glycerin; Glukose-Fruktose-Sirup, Stärke (enthält Weizen), Säureregulatoren: Natriumacetate, Citronensäure; Emulgatoren: Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren, Polyglycerinester von Speisefettsäuren; salz, Milcheiweiß, Backtriebmittel: Natriumcarbonate, Diphosphate; 0,2% Zitronensaftkonzentrat, Magermilchpulver, Zitronenschalenöl, fettarmes Kakaopulver, Limettenschaelnöl

 

In der Packung sind 350g. Auf 100g kommen ca. 36g Zucker.

 

Hier haben wir eine ganze Hälfte vom Kuchen, oder auch ein Stück. Am Ende ist es einfach ein halber Kuchen, verzehrfertig eingepackt.

 

Optik: ein halber Kuchen mit Glasur oben drüber. Die Glasur hat die typische Optik von Glasur für Zitronenkuchen, bzw. genau die Glasur wie bei den meisten fertig Kuchen der Sorte Zitrone. Der Teig sieht gut aus, könnte etwas kompakt sein, aber insgesamt passt optisch alles.

 

Duft: so wie Zitronenkuchen, also ganz typisch und direkt wiederzuerkennen. Es ist eine angenehme, nicht zu kräftige Zitronennote, etwas konzentrierter aber typisch und bekannt. So wie ganz frische Zitrone, oder Saft riecht es natürlich nicht.

 

Konsistenz: der Kuchen ist eher saftig, wirkt aber ggf. ab einem gewissen Punkt auch etwas trockener, wobei das eher daran liegt, dass es kompakt und nicht luftig oder locker ist. Die Glasur hat ein leichtes Zergehen und ist auch etwas weich, so wie man es von solchen Glasuren gewohnt ist.

 

Geschmack: auch hier ist es wie bei Zitronenkuchen üblich. Die Glasur ist ganz typisch und darunter kommt der Teig. Man hat einen leichten Teiggeschmack am Rand und im Hauptteil eine milde, bzw. dann doch etwas zunehmende Zitronennote. Die Glasur gibt so eine Art von frische bei, hat auch eine gute Zitronennote und eine gute Süße. Der Teig ist nicht trocken, auch dank der Glasur. Es ist aber insgesamt mild und süß.

 

Die Glasur hat eine gute Süße die angenehm, aber punktuell ggf. einen Hauch in Richtung viel wirkt. Die Zitrone ist im Geschmack etwas konzentriert aber das passt.

 

Fazit:

Zitronenkuchen, so wie die Fertigkuchen so sind, ganz lecker, aber nicht wie selbst gemacht. Die typischen Zitronennoten sind dabei und es ist leicht saftig, spätestens wirkt es durch die süße Glasur so. Insgesamt war der Kuchen lecker.  

 

https://blackedgold.wordpress.com/2021/05/21/dan-cake-lemon-half-moon/

21. MAI 2021 BLACKEDGOLD.COM


[Werbung] Die vorgestellten Produkte, die aufgeführten Beiträge, die Produkttest wurden anhand eines vorliegenden Produktes erstellt und sind nicht durch Dritte beeinflusst. Beiträge mit zur Verfügung gestellten Produkten sind am Beitrag gesondert gekennzeichnet.  

Sofern nicht gesondert gekennzeichnet, wurden die vorgestellten Produkte (o.ä.) für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben.


Haftungsausschluss: Die Beiträge und weitere Inhalte der Webseite wurden sorgfältig und unter Einbezug des uns jeweils bekannten aktuellen Informationsstand zusammengestellt. Da für die Beiträge und weitere Inhalte (ausgenommen die Pflichtinformationen) die Aktualität, Vollständigkeit und Korrektheit nicht garantiert werden kann, sind diese Inhalte nicht rechtlich verbindlich (rechtlich verbindlich sind die gesetzlichen Pflichtinformationen wie die Datenschutzerklärung und das Impressum). Bitte prüfen Sie Angaben zusätzlich selbstständig u.a. auf Aktualität, Vollständigkeit und Korrektheit. Bitte prüfen Sie zusätzlich die Angaben auf Verpackungen, da nur diese verbindlich sind. Angaben zu Produkten können sich ändern. Auch Angaben auf Webseiten der Hersteller sind nicht immer identisch mit Angaben auf Produktverpackungen aus dem Handel. Verbindliche Angaben zu einem Produkt finden Sie auf den Original-Verpackungen, z.B. wenn Sie ein Produkt erwerben.  

BlackedGold führt Produkttests & Rezensionen. BlackedGold ist nicht der Hersteller der Produkte und gehört auch nicht zu Herstellern. BlackedGold ist kein Händler und bietet keine der vorgestellten Produkte zum Kaufen an.

 

This is a product-testing-blog. BlackedGold is not the manufacturer of the products and does not belong to manufacturers. BlackedGold is not a retailer and does not offer any of the featured products for sale.