[Werbung] Das vorgestellte Produkt wurde für den Produkttest kostenlos zur Verfügung gestellt. 

 

​AZZARO WANTED

EAU DE TOILETTE

„von Frauen begehrt, von Männern beneidet – Be the Most Wanted Man in the World“

„Ich betrachte Parfum als ein unverzichtbares Element der Verführung, für Männer ebenso wie für Frauen“ (Loris Azzaro)

Das Testpaket:

  • 1 x Azzaro Wanted EdT 50 ml
  • 1 x Anschreiben
  • 1 x Projektablaufplan
  • 1 x Zeitschrift Playboy
  • Zum Weitergeben an deine Mittester
  • 20 x Azzaro Wanted Duftproben

Das Testpaket wurde über mensbrands.de (jetzt brandsyoulove.de) verteilt.



„Ich betrachte Parfum als ein unverzichtbares Element der Verführung, für Männer ebenso wie für Frauen“ (Loris Azzaro)


DIE NEUE DUFT-KOMPOSITION

AZZARO WANTED, „charismatisch, temperamentvoll, unwiderstehlich – Azzaro steht für das Lebenswerk eines grandiosen Mannes mit einem legendären Namen.“ AZZARO WANTED besitzt eine Komposition aus edlen Hölzern, getränkt in frischen Gewürzen – was Männer gefällt und Frauen verführt.

 

Edle Hölzer und frische Gewürze geben diesem Eau de Toilette seinen eigenen Duft. AZZARO WANTED birgt eine Kopfnote aus Ingwer und Zitrone, führt im Herzen Kardamom und Wacholder, umgeben von Tonkabohne und Vetiver. Diese Komposition verführt mit einem „attraktiven, explosiven Kopf (Zitrone, Ingwer), hat ein schwer zu eroberndes Herz (Kardamom, Wacholder) und als Basis einen muskulösen, extrem sinnlichen Körper (Tonkabohne, Vetiver)“.



Der Duft besteht aus den verschiedenen Komponenten, wobei man neben dem Gesamteindruck auch nach und nach die einzelnen Komponenten in unterschiedlichen Phasen wahrnimmt. Kopfnote, Herznote und Basisnote haben jeweils Ihre Höhepunkte. Den Anfang macht die Kopfnote mit Ingwer und Zitrone, dabei ist die Kopfnote recht flüchtig und bereits nach 10 – 15 Minuten tritt die Herznote an ihren Platz.

Kardamom und Wacholder bilden den charismatische Charakter des Duftes und bleiben länger erhalten.

Am Ende des Duftes und auch z.B. am Morgen noch an der Kleidung anhaftend bleibt die Basisnote aus Tonkabohne und Vetiver, denn die verflüchtigen sich nur langsam.

 

Einfach ausgedrückt nimmt man den Duft leicht süßlich, aber eher mild herb und würzig war. Würzig frisch und anfänglich kann man die Zitrone aus der Kopfnote sogar erkennen, allerdings mischen sich hier bereits Kardamon, Wachholder und auch die Basisnoten dazu, sodass man eine wirklich gute Duft- Komposition erhält.



Der Duft ist für mich eine schöne Überraschung!

Ich hatte befürchtet das der Duft, so rein von der Werbung her, zu typisch Männerduft ist, doch AZZARO WANTED kommt wesentlich feiner daher. Hier merkt man im Duft eine feine frische und eine milde und dennoch sehr auffällige Mischung der Komponenten. Der Duft wirkt für mich wesentlich eleganter als einige andere Düfte und kommt ohne den häufig erzeugen typischen Männer Duft aus, bzw. ist eine derartige Tendenz nur am Rande zu erhaschen. Sehr gut, sehr angenehm.

Direkt am Flakon duftet das Eau de Toilette ziemlich hell und sehr nach Zitrone, aber nach dem Auftragen entfaltet sich der Duft und wirkt wesentlich tiefer und angenehmer. Auch das Auftragen auf der Haut hat einen leichten, aber feinen Unterschied zum auftragen auf der Kleidung.

Am angenehmsten empfinde ich den Duft wenn er direkt auf die Haut gesprüht wird.

Der Duft passt zum alltäglichen Umgang, wirkt aber auch ganz klar wie ein Duft für ein Jackett oder Anzug.

Zum ausprobieren rate ich dazu den Duft mindestens zwei mal, mit etwas Abstand zu probieren und unbedingt dezent auf die Haut auftragen.

 

Fazit:

Ich bin sehr positiv überrascht und auch wenn der Duft vielleicht nicht 100% zu meinem Charakter passt, verglichen mit dem Männerbild der Werbung, so reiht er sich doch sehr souverän in mein kleines Sammelsurium an Düften ein. Ich mag den Duft ganz gerne und werde AZZARO WANTED auf jeden Fall nutzen.




Eine maskuline, provokant-spielerische Linie im Design, verchromter Manschette und Messing Emblem – „inspirierend für den Helden und fordert auf alles auf eine Karte zu setzten„. Passend für diesen „explosiven Inhalt“ gibt es eine edlen Flakon in der Optik einer geladenen Revolvertrommel, ein wahrer Hingucker. Seit jeher stehen Revolver für Wagemut, Helden und den Hang zum verwegenen, maskulinem, dazu kommt noch das Messing Emblem welches an eine Münze erinnert. Die Münze die Mann hoch schnipst, während man elegant an einer Wand oder am Auto lehnt und sie oder Sie lässig auffängt. Bleibt die Frage: Held, Draufgänger oder beides?

Der Flakon wirkt von den Bildern her recht massiv, ist aber relativ leicht. Der Glasunterbau ist am schwersten, der obere Teil ist leicht und besteht aus verchromten Material.

Von AZZARO WANTED gibt es neben dem hier gezeigten 50 ml Flakon auch noch einen 100 ml Flakon mit dem Eau de Toilette.

Des weiteren gibt es ein Hair & Body Shampoo – 200 ml, einen Deodorant Stick – 75 ml und ein Deodrant Spray – 150 ml. Da ist dann für jeden Typ was dabei.



ECO-CERT ZERTIFIZIERT

„Getreu dem Motto „green is the new cool“, setzt Azzaro Wanted auf ökologisches Verantwortungsbewusstsein.“


Die drei wesentlichen Komponenten des Eau de Toilette – Kardamom, Vetiver, Tonkabohne – stammen aus nachhaltigen Entwicklungsprojekten und sind Eco-Cert zertifiziert: Kardamom aus Guatemala, Vetiver aus Haiti und die Tonkabohne aus Brasilien.



Mehr Informationen findet Ihr auf wanted.azzaro.com, dort könnt Ihr euch auch verschiedene Werbesport anschauen, die Ihr auch direkt hier auf dem Youtube Channel von AZZARO finden könnt.



[Werbung] Das vorgestellte Produkt wurde für den Produkttest kostenlos zur Verfügung gestellt. 

Das Testpaket wurde über mensbrands.de (jetzt brandsyoulove.de) verteilt.

 


[Werbung] Die vorgestellten Produkte, also die aufgeführten Beiträge / die Produkttest wurden anhand eines vorliegenden Produktes erstellt und sind nicht durch Dritte beeinflusst. Beiträge mit zur Verfügung gestellten Produkten sind am Beitrag gesondert gekennzeichnet.  

Sofern nicht gesondert gekennzeichnet, wurden die vorgestellten Produkte (o.ä.) für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben.

BlackedGold bietet kostenlos zugängliche Produkttest-Beiträge. BlackedGold ist nicht der Hersteller der Produkte und gehört auch nicht zu Herstellern. BlackedGold ist kein Händler und bietet keine der vorgestellten Produkte zum Kaufen an.

This is a product-testing-blog. BlackedGold is not the manufacturer of the products and does not belong to manufacturers.

BlackedGold is not a retailer and does not offer any of the featured products for sale.