LINDT LINDOR

[Werbung] Die vorgestellten Produkte, also die aufgeführten Beiträge / die Produkttest wurden anhand eines vorliegenden Produktes erstellt und sind nicht durch Dritte beeinflusst. Beiträge mit zur Verfügung gestellten Produkten sind am Beitrag gesondert gekennzeichnet. 


LINDT LINDOR CARAMEL

LINDT LINDOR CARAMEL

Schweizer Milchschokolade mit einer zartschmelzender Caramel-Füllung (50%) 

 

[Diese Tafel hat leider den Transport bei den letzten sommerlichen Höchsttemperaturen nicht unbeschadet überstanden, daher leider eine leicht verfärbte Verpackung und kein Bild der Tafel :) Sorry.]

 

Die Zutaten: Zucker, pflanzliches Fett (Kokosnuss, Palmkern), Kakaobutter, Vollmilchpulver, Kakaomasse, Caramel 4,5% (Zucker, Kakaobutter, Sahnepulver, Salz, Emulgator (Sojalecithin)), Milchzucker, Magermilchpulver, Butterreinfett, Emulgator (Sojalecithin), Aromen, Gerstenmalzextrakt, Salz.

 

In der Packung sind 100g. Auf 100g kommen ca. 43g Zucker.

 

[Diese Tafel hat leider den Transport bei den letzten sommerlichen Höchsttemperaturen nicht unbeschadet überstanden, daher gibt es diesmal leider kein Bild der Tafel :) Dabei hatte ich die Tafel zusammen mit den anderen in einer Kühltasche.]

 

Das ist eine Schweizer Milchschokolade mit einer zartschmelzender Caramel-Füllung (50%). Der Geschmack der Tafel verhält sich ähnlich wie bei den Lindt Lindor Kugeln der selben Sorte, allerdings ist die Tafel natürlich etwas anderes aufgeteilt. Die Hülle hat einen guten, leichten, süßlichen Schokoladengeschmack. Die Schokolade ist gut vertreten, wird aber direkt oder schnell vom Karamell eingenommen. Die cremige  Füllung ist kühl und leicht cremig, zergeht also recht schnell im Mund. Zusammen mischen sich beide Konsistenzen und Aromen zu einer tollen Kombination, die sich im Mund wie eine sahne creme anfühlen. Die gesamte Schokolade bekommt eine  angenehme und nicht zu schwache Karamellnote, mit leichten herben Noten im Neben- und Nachgeschmack. Die Sorte ist nicht zu süß und ist vergleichbar mit guten Karamellbonbons. Von der Füllung kommt auch ein salziger Hauch mit, der das ganze abrundet, aber auch mal etwas dominanter wirkt.

 

Fazit:

Die Sorte Lindt Lindor Caramel hat die typischen Konsistenzen wie man sie bei Lindor erwartet und dazu einen hervorragenden Karamellgeschmack. Die Füllung zergeht schnell im Mund und gibt eine süße, leicht herb angehauchte und leicht salzige Karamellnote frei. Das leicht salzige passt genau zur Süße und Herbe in der Mischung. Im Prinzip schmeckt die Sorte wie Karamell eben schmecken soll. Sehr lecker.

 

Tipp: Nicht zu stark kühlen, damit die Aromen passen *

 

* Aber nicht zu hohen Temperaturen aussetzen :) 35° im Auto waren z.B. zu viel, obwohl Kühlakkus auch irgendwo lagen. Dem Geschmack hat es aber nicht geschadet.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2017/09/13/lindt-lindor-caramel/

13. SEPTEMBER 2017 BLACKEDGOLD.COM

LINDT LINDOR CITRUS

LINDT LINDOR CITRUS

Weiße Schokolade mit einer zartschmelzenden Citrusfüllung (44%)

 

Ein wenig irritierend finde ich die Abbildung einer Limette auf der Verpackung, wo doch laut Zutatenliste nur Zitronen- und Bergamottenöl enthalten ist.

 

Die Zutaten: Zucker, Kakaobutter, pflanzliches Fett (Kokosnuss, Palmkern), Vollmilchpulver, Milchzucker, Zitronen- und Bergamottenöl (0,4%), Emulgator (Sojalecithin), Aromen

 

In der Packung sind 137g, aufgeteilt auf einzeln verpackte Kugeln / Pralinen. Auf 100g kommen ca. 43g Zucker.

 

Lindt Lindor Citrus :  hier haben wir Kugeln aus weißer Schokolade mit einer zartschmelzenden Citrusfüllung (44%). Von außen duften die Kugeln bereits nach Citrus, zwar nur aus der Nähe, aber dafür dort dann kräftig.

 

Die äußere Hülle, aus weißer Schokolade hat einen leichten Biss und darunter kommt die cremige Füllung zum Vorschein. Die Füllung ist ganz weich und zergeht fein cremig im Mund (zumindest bei Zimmertemperatur und vorher nicht gekühlt). Die Creme hat eine leicht sahnige Note, zergeht aber wesentliche feiner, fast schon in Richtung flüssig gehend. Beim essen kommt ein leichter Citrus Geschmack auf, mit vereinzelten dezenten säuerlichen Spitzen. Die leichte säuerliche Note ist sehr dezent eingesetzt, also sehr mild und passt damit sehr gut zur weißen Schokolade und einer durchschnittlichen Süße.

 

Fazit:

Die übliche Lindt Lindor Kugeln, aber diesmal mit Citrus Geschmack. Hier gibt es eine leichte weiße Schokolade mit sehr feiner Creme Füllung und dezenter Citrus Note und dezent eingesetzter säuerlichen Note. Der Geschmack wirkt recht erfrischen, mit einer guten Süße dazu. Insgesamt sehr lecker.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2018/07/26/lindt-lindor-citrus/

26. JULI 2018 BLACKEDGOLD.COM

LINDT LINDOR DARK – TAFEL

LINDT LINDOR DARK – TAFEL

Extra Noir / Extra Dunkel – 60% cacao in der Chocolade. Dunkle Schokolade mit zartschmelzender Füllung 

 

Diese Lindt Sorte habe ich schon in Form der Lindor Kugeln probiert, aber es gibt diese auch als Tafel.

 

Die Zutaten: Kakaomasse, Zucker, pflanzliches Fett (Kokosnuss, Palmkern), Kakaobutter, Butterreinfett, Vollmilchpulver, Magermilchpulver, Emulgator (Sojalecithin), Milchzucker, Vanille, Gerstenmalzextrakt, Aromen.

 

In der Packung sind 100g. Auf 100g kommen ca. 30g Zucker.

 

Das ist eine Lindt Lindor Tafel mit 60% Kakao in der Schokolade. Es ist Dunkle Schokolade, die mit einer zartschmelzender Füllung gefüllt ist.  

 

Der Geschmack der Tafel verhält sich ähnlich wie bei den Lindt Lindor Kugeln der selben Sorte, allerdings ist die Tafel natürlich etwas anderes aufgeteilt. Die Hülle hat einen guten, leicht herben Schokoladengeschmack und auch hier, genau wie bei der Varianten in Kugelform eine eher ungewohnte, aber für die Lindt Lindor Sorten typische Nebennote, neben der erwarteten herben Note. Die Füllung alleine ist kühl und leicht cremig, zergeht also recht schnell im Mund. Zusammen mischen sich beide Konsistenzen und Aromen zu einer tollen Kombination. Die Schokoladenaromen harmonieren perfekt zusammen und es gibt eine herbe Note, zusammen mit einer kühlen, leicht schokoladigen Art. Die Füllung schmeckt wie eine leichte Art sahnige Creme und insgesamt hat man einen leicht herbe Note im Mund. Wird die Tafel zu warm, kann es passieren das die Füllung schmilzt.

 

Fazit:

Sehr lecker und wie erwartet eine süße, leichte aber auch herbe Schokolade mit typischer Lindor Füllung und der leicht kühlenden Art. Der Geschmack ist im Prinzip genau wie bei den Kugeln, aber aufgrund der Mengenverteilung und der Textur doch ein wenig anders. Am Ende finde ich die Lindt Lindor Kugel doch etwas angenehmer, aber die Tafel schmeckt ebenfalls richtig gut.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2017/09/10/lindt-lindor-dark-tafel/

10. SEPTEMBER 2017 BLACKEDGOLD.COM

LINDT LINDOR HASELNUSS Tafel

LINDT LINDOR HASELNUSS

Milchschokolade mit zartschmelzender Füllung (45%) und Haselnuss-Stückchen

Limited Editon – Limitierte Edition

 

Die Zutaten: Zucker, pflanzliches Fett (Kokosnuss, Palmkern), Kakaobutter, Kakaomasse, Vollmilchpulver, Haselnüsse (5%), Magermilchpulver, Milchzucker, Butterreinfett, Emulgator (Sojalecithin), Gerstenmalzextrakt, Aromen

 

In der Packung sind 100g. Auf 100g kommen ca. 41g Zucker.

 

Haselnuss und Schokolade, hier gibt es beides! Das ist die limitierte Sorte von Lindt Lindor mit Haselnuss. Es ist eine Milchschokolade mit zartschmelzender Füllung (45%) und Haselnuss-Stückchen. Die Tafel hat einen hellen Duft und einen eher hellen Geschmack. Die Sorte ist leicht im Aroma und mit typisch Lindt Lindor Aroma.

 

Optisch haben wir hier eine klassische Tafel mit eingeteilten Stücken. Die Schokolade hat einen ganz leichten Biss und darunter gibt es eine weiche Füllung mit Haselnuss-Stückchen. Insgesamt ist die Tafel eher weich. Die bereits erwähnte typische Lindt Note wird im Hintergrund von einem guten Kakao-Duft begleitet.

 

Beim essen trifft man auf die cremige Füllung mit Nussstücken. Es schmeckt nussig und  manchmal auch ein Hauch in Richtung Nougat. Der Geschmack ist wie eine mild süße Nuss-Creme. In der Füllung befindet sich eine gute Menge Haselnuss-Stückchen. Die cremige Füllung schmeckt, dank der typischen Art der Lindt Lindor Sorten, auch bei Zimmertemperatur recht kühl.

 

Fazit:

Haselnuss und Schokolade geht immer und auch Nussstückchen passen zur zartschmelzenden Schokolade. Die Aromen sind hier gut zusammengesetzt und nicht zu stark. Es schmeckt teilweise wie Nuss-Nougat, aber dafür eigentlich zu mild. Die Sorte ist eine angenehme Haselnuss Schokolade im Stil der Lindt Lindor Sorten.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2018/02/07/lindt-lindor-haselnuss/

7. FEBRUAR 2018 BLACKEDGOLD.COM 2 KOMMENTARE

LINDT LINDOR - Kugel Mix - Extra Dunkel - Haselnuss - Milch - Weiss

LINDT LINDOR

Kugeln aus Milch-, Edelbitter und weißer Schokolade mit zartschmelzenden Füllungen (44%)

 

In der Packung sind von allen Sorten je drei Kugeln, NUR von der Sorte mit Haselnuss sind es nicht drei, sondern lediglich zwei Kugeln! … so etwas nervt mich ja!

 

Die Zutaten: Zucker, pflanzliches Fett (Kokosnuss, Palmkern), Kakaobutter, Kakaomasse, Vollmilchpulver, Magermilchpulver, Butterreinfett, Milchzucker, Hasel­nüsse, Emulgator (Sojalecithin), Gerstenmalzextrakt, Vanille, Aromen.

 

In der Packung sind 137g, was 11 Kugeln entspricht. Auf 100g kommen ca. 36g Zucker.

 

Alle Kugeln haben eine knackige, stabilere Hülle, die etwas länger braucht um im Mund zu zergehen. Im inneren folgt dann eine kühle, leicht cremige Füllung, die allerdings.

 

„Extra Dunkel“ (Schwarz)

Das sind die herben Kugeln, die Edelbitter Variante mit leicht herberen Duft.

Der Geschmack der Hülle alleine ist ok, aber hat eine ungewohnte Nebennote, neben der erwarteten herben Note. Die Füllung alleine ist kühl und leicht cremig und zergeht recht schnell im Mund. Zusammen mischen sich beide Konsistenzen und Aromen zu einer tollen Kombination. Die Schokoladenaromen harmonieren perfekt zusammen und es gibt eine herbe Note, zusammen mit einer kühlen, leicht schokoladigen Seite. Die Füllung schmeckt wie eine leichte sahne Creme und insgesamt hat man einen leicht herbe Note im Mund.

 

„Weiss“ (Gold)

Hier gibt es einen leichten, angenehmen Duft von weißer Schokolade.

Die Hülle schmeckt nach milder, guten weißen Schokolade, ohne störenden Nebengeschmack. Im Inneren ist dann die sahnige Füllung, mit einem guten Geschmack einer Creme mit Aromen von weißer Schokolade und einer hier etwas dezenteren kühle. Die Mischung ist süß, wie häufig bei weißer Schokolade. Kombiniert sind die Aromen von Hülle und Füllung sehr gut und ergeben eine leichte, kühle, süße weiße Schokolade, die sehr lecker schmeckt.

 

„Haselnuss“ (Braun)

Eine Kugel mit Vollmilch- Schokolade und nussig herben Hauch im Duft. In der Hülle sieht man bereits Nussstücke.

Die Hülle hat einen guten Vollmilchgeschmack und leicht herbe Nussaromen. Der Geschmack der Hülle alleine ist nicht perfekt, aber da kommt ja noch die Füllung. Im Inneren gibt es eine leicht nussige, kühle Vollmilchcreme, wieder sahnig und mit Haselnussaromen und einem feinen heben Hauch.

Hülle und Füllung in Kombination ergänzen sich mit herbe und süße und Nussaroma. Die Schokolade ist ganz aromatisch, wird aber punktuell mit einem herben Nussaroma überlagert. Da die Nuss teils so herb wirkt, ist es nicht so „hell“ nussig wie erwartet aber trotzdem lecker.

 

„Milch“ (Rot)

Die simple Vollmilch Kugel mit Vollmilchduft und ganz milden, feiner Herbe.

Die Hülle hat einen guten Vollmilchgeschmack, mit relativ wenig süße und einem minimal bitteren Hauch. Die Füllung dagegen ist wieder kühl, wirkt süß und hat einen frischeren Vollmilchschokoladengeschmack. Die Kombination aus beiden Teilen passt sehr gut und ergibt den Geschmack von Vollmilchschokolade mit guter süße, aber auch aromatischen Momenten, mit einer dezenten herben Noten.

 

Fazit:

Alles ziemlich leckere Kugeln aus Schokolade. Bei allen Sorten, außer bei der weißen Schokolade, gibt es eine leichte oder bei Edelbitter eine stärkere herbe im Geschmack und ansonsten überall gute, wenn auch leichte Schokoladenaromen. Das besondere ist hier auf jeden Fall die Konsistenz, die sich aus dem Unterschied von Hülle und sahnig, kühler Füllung zu etwas besonderem macht. Als etwas störend empfand ich die ungleiche Mischung der Kugeln, da von der Sorte Haselnuss nur zwei anstatt drei Kugeln enthalten waren. Dank der Einzelverpackung kann man die Kugeln wunderbar Gästen anbieten oder z.B. zu Ostern verstecken. Insgesamt sehr lecker und immer wieder toll mit der Konsistenz und der kühlen Füllung.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2017/04/02/lindt-lindor/

2. APRIL 2017 BLACKEDGOLD.COM 3 KOMMENTARE

LINDT LINDOR MILCH – TAFEL

LINDT LINDOR MILCH – TAFEL

Vollmilch-Schokolade mit zartschmelzender Füllung (45%)

 

Die Zutaten: Zucker, Kokosfett, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Kakaomasse, Milchzucker, Magermilchpulver, Butterreinfett, Emulgator (Sojalecithin), Gerstenmalzextrakt, Aromen

 

In der Packung sind 100g. Auf 100g kommen ca. 44g Zucker.

 

Das ist die Lindt Lindor Tafel in der Sorte „Milch“, also Milchschokolade. Die Schokolade besitzt den typischen Lindor Duft. Die Tafel ist schokoladig und hat diese kühle und Aromen die nur Lindt bei Lindor hat. Schwer zu beschreiben aber lecker.

 

Im Geschmack ist es sehr schokoladig, dabei leicht, kühl und sehr cremig

Der Geschmack ist süß, kühl und schokoladig mit hellem Aroma an der Füllung und etwas schokoladiger und tiefer an der äußeren Schicht. Durch die Füllung bekommt die Schokolade zwei Konsistenzen und ist außen leicht zergehend mit leichtem Widerstand und im Inneren gefühlt eher cremig. Beim essen kombinieren sich die Abschnitte und der Geschmack wird abgerundet.

 

Man kann den Geschmack auch mit den Lindor Kugeln der Sorte Milch vergleichen, nur das die Aromen durch die Form und Menge der Füllung leicht unterschiedlich zum Vorschein kommen. Auch sind die Kugeln außen stabiler, wo die Tafel leichter nachzugeben scheint.

 

Fazit:

Typisch Lindt und Lindor im Aroma und mit dem Geschmack von süßer Milchschokolade. Die Schokolade ist kühl und hat ein leichtes Kakaoaroma. Die Tafel hat deutliche Ähnlichkeiten zur Lindor Kugel Milch, ist aber durch die Form und Menge der Füllung etwas unterschiedlich. Die Tafel ist gefühlt weicher und direkter cremig. Insgesamt gefällt mir die Tafel ganz gut, allerdings bevorzuge ich doch die Sorten mit dunklerer Schokolade.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2018/02/04/lindt-lindor-milch-tafel/

4. FEBRUAR 2018 BLACKEDGOLD.COM

LINDT LINDOR ORANGE - Kugel

LINDT LINDOR ORANGE

Milchschokolade mit zartschmelzender Orangen-Füllung (44%)

 

Zu Lindts Orangen Varianten habe ich bereits einen Beitrag zur Lindt LINDOR Orange Tafel geschrieben und auch einen zur Tafel Lindt Orange.

 

Die Zutaten: Zucker, pflanzliches Fett (Kokosnuss, Palmkern), Kakaobutter, Kakaomasse, Vollmilchpulver, Magermilchpulver, Milchzucker, Butterreinfett, Emulgator (Sojalecithin), Gerstenmalzextrakt, Orangenöl (0,13%), Aroma.

 

In der Verpackung sind 137g (11 Stück). Auf 100g kommen ca. 42g Zucker.

 

Das sind LINDOR Kugeln in Orange / Bronze. Einzeln verpackt liegen 11 Kugeln in einer Packung bereit. Die Kugeln duften außen erst einmal leicht nach Vollmilchschokolade und erst beim anbeißen kommt die Orange ins Spiel.

 

Im Inneren hat die Füllung einen dezenten Orangenduft. Die Füllung besteht aus Schokoladencreme und nicht etwas einen z.B. flüssigen Kern oder ähnliches. Das Aroma für die Orange steckt in der schokoladig, leicht cremigen und kühlen Füllung.

 

Die Füllung hat eine LINDOR typische Kühle in der Füllmasse und ist weicher, während die Hülle etwas fester ist. Die Konsistenzen bauen einen angenehmen Kontrast auf und machen die Kugeln immer wieder interessant. Die Füllung hat ein angenehmes Orangen-Aroma, zwar natürlich nicht das Aroma von frischer Orange, sondern so wie bei Lebensmitteln üblicher, nicht ganz so frisch und ohne säuerliche Note. Die Füllung schmeckt soweit hervorragend abgestimmt, wie auch schon bei der LINDOR Tafel. Süße und Schokoladenanteil sind hier gut, vor allem da die Orange im Vordergrund bleibt.

 

Fazit:

Die Kugeln haben insgesamt eine passende süße und das Orangenaroma kommt gut an der Schokolade und der kühle der Füllung vorbei. Eine herbe Note, wie ich sie bei den anderen LINDOR Kugeln verspürt hatte, habe ich hier nicht bemerkt. Im Nachgeschmack bleibt ein leichter Hauch von Orange. Insgesamt sehr lecker und meine Lieblings LINDOR Kugeln.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2017/04/03/lindt-lindor-orange-2/

3. APRIL 2017 BLACKEDGOLD.COM

LINDT LINDOR ORANGE - Tafel

LINDT LINDOR ORANGE

Vollmilch-Schokolade mit zartschmelzender Orangen-Füllung (45%)

 

Die Zutaten: Zucker, pflanzliches Fett (Kokosnuss, Palmkern), Kakaobutter, Kakaomasse, Vollmilchpulver, Milchzucker, Magermilchpulver, Emulgator (Sojalecithin), Butterreinfett, Gerstenmalzextrakt, Orangenöl (0,1%), Aroma

 

In der Packung sind 100g enthalten. Auf 100g kommen ca. 42g Zucker.

 

Bei dieser Tafel handelt es sich um eine weitere Schokoladenvariation von Lindt, bei der Orange zum Einsatz kommt. Diese Tafel besteht aus Vollmilchschokolade mit einer dünnen, zartschmelzenden Orangen-Füllung (45%) im inneren.

 

Eine Tafel mit zartschmelzender Schokolade und einer dünnen weichen Schicht in der Mitte. Die Hülle und die Schicht in der Mitte haben einen merklichen Unterschied in der Konsistenz, so ist die Mitte gefühlt cremig. Zusammen passt das sehr gut.

Die mittlere Schicht hat einen leichten, kühlenden Hauch.

 

Der Orangenduft ist direkt an der Schokolade zu vernehmen. Der Duft wirkt süßlich aber auch ein ganz dezenter herber Hauch ist im Duft.

Der Geschmack ist angenehm süß und hat ein mildes, sehr leckeres Orangen Aroma. Die Schokolade hat wie gesagt nur eine milde süße und ist gleichzeitig überhaupt nicht bitter und hat maximal einen ganz dezenten Hauch von herbe, aber eher unmerklich. Das Orangen-Aroma ist wie üblich nicht das Aroma von frischer Orange, sondern so wie bei Lebensmitteln üblicher, nicht ganz so frisch und ohne säuerliche Note.

 

Insgesamt schmeckt mir die Sorte sogar noch besser als die Schokoladensorte Lindt Orange.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2017/01/18/lindt-lindor-orange/

18. JANUAR 2017 BLACKEDGOLD.COM

Lebensmittel für euch probiert: hier findet Ihr eine umfangreiche Sammlung an Produkttests & Rezensionen, die gerade auch im Bereich der Lebensmittel angesiedelt sind. #Schokolade, Kekse, Chips oder herzhafte Gerichte, aber auch Rezensionen zu Büchern und Spielen sind hier versammelt. Spannend & hilfreich, wenn man nicht alles selbst kaufen muss. 

 

Es gibt so viel zu entdecken, gerade auch wenn man sich mal genauer auf dem Markt umschaut und vieles bekommt man auch gar nicht mit. Genau aus diesem Grund ist es schön, wenn es Informationsseiten gibt, auf denen man sich umschauen kann. Im Internet findet Ihr zahlreiche ähnliche Angebote, die ebenfalls Produkte probieren. Wenn Ihr bei mir nicht fündige werden solltet, lohnt sich eine Suche im Internet auf jeden Fall.  




[Werbung] Die vorgestellten Produkte, die aufgeführten Beiträge, die Produkttest wurden anhand eines vorliegenden Produktes erstellt und sind nicht durch Dritte beeinflusst. Beiträge mit zur Verfügung gestellten Produkten sind am Beitrag gesondert gekennzeichnet.  

Sofern nicht gesondert gekennzeichnet, wurden die vorgestellten Produkte (o.ä.) für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben.


Haftungsausschluss: Die Beiträge und weitere Inhalte der Webseite wurden sorgfältig und unter Einbezug des uns jeweils bekannten aktuellen Informationsstand zusammengestellt. Da für die Beiträge und weitere Inhalte (ausgenommen die Pflichtinformationen) die Aktualität, Vollständigkeit und Korrektheit nicht garantiert werden kann, sind diese Inhalte nicht rechtlich verbindlich (rechtlich verbindlich sind die gesetzlichen Pflichtinformationen wie die Datenschutzerklärung und das Impressum). Bitte prüfen Sie Angaben zusätzlich selbstständig u.a. auf Aktualität, Vollständigkeit und Korrektheit. Bitte prüfen Sie zusätzlich die Angaben auf Verpackungen, da nur diese verbindlich sind. Angaben zu Produkten können sich ändern. Auch Angaben auf Webseiten der Hersteller sind nicht immer identisch mit Angaben auf Produktverpackungen aus dem Handel. Verbindliche Angaben zu einem Produkt finden Sie auf den Original-Verpackungen, z.B. wenn Sie ein Produkt erwerben.

BlackedGold (diese Webseite und dazugehörige Angebote) führt Produkttests & Rezensionen. BlackedGold ist nicht der Hersteller der Produkte und gehört auch nicht zu Herstellern. BlackedGold ist kein Händler und bietet keine der vorgestellten Produkte zum Kaufen an. Ein "privater" Warenversand ist ebenfalls nicht möglich.

 

This is a product-testing-blog. BlackedGold is not the manufacturer of the products and does not belong to manufacturers. BlackedGold is not a retailer and does not offer any of the featured products for sale.

 

Auf Fotos sind Serviervorschläge zu sehen.

 

PINTEREST is a trademark of Pinterest, Inc. 

TWITTER, TWEET, RETWEET and the Twitter Bird logo are trademarks of Twitter Inc. or its affiliates.

Pinterest Logo from Pinterest brand-guidelines. Twitter Logo from Twitter brand-toolkit.