Choceur [Storck]

Choceur ist eine Marke von Storck und wird für Aldi hergestellt. Es ist eine recht beliebte Schokolade und hat eine angenehme Größe bei den Tafeln und eine gute Sortenauswahl.



CHOCEUR BOTTERMELK LEMON

CHOCEUR BOTTERMELK LEMON 

Edel-Vollmilchschokolade mit feiner Bottermelk-Lemon-Creme-Füllung

Edel-Vollmilchschokoladenriegel mit einer Buttermilch-Creme-Füllung mit Lemongeschmack (48%)

 

Die Zutaten: Edel-Vollmilchschokolade (Zucker, Vollmilchpulver, Kakaobutter, Kakaomasse, Buttermilchpulver, Milchzucker, Emulgator Lecithine (Soja), Vanilleextrakt), Zucker, pflanzliche Fette (Palm, Shea), Buttermilchpulver (5,1%), Sahnepulver, Maltodextrin, konzentrierter Zitronensaft (0,3%), Emulgator Lecithine (Soja), Aromen, Säuerungsmittel Citronensäure

 

In der Packung sind 200g, aufgeteilt auf 11 einzeln verpackte Riegel. Auf 100g kommen ca. 50,9g Zucker.

 

Hier haben wir Edel-Vollmilchschokoladenriegel mit einer Buttermilch-Creme-Füllung mit Lemon-Geschmack (48%). Die Riegel duften nach leichter Vollmilchschokolade und im Inneren nach Zitrone, dabei ganz hell und leicht.  Die Creme hat eine weiße Farbe mit dezentem gelb Stich,

 

Im Geschmack ist es leicht zitronig und um-malt damit die ersten Momente von Schokolade und Creme. Kurz danach wird die Zitrone etwas mehr, aber bleibt ziemlich mild und steht ungefähr auf der Höhe der Schokolade, wodurch man zwar beides wahrnimmt, aber die Schokolade hat dabei nun die ganze Zeit eine Zitronen Note.

 

Fazit:

Leichte Cremefüllung, umhüllt von Schokolade und alles mit einer Note von Zitrone. Sommerlich stimmt und es schmeckt gut. Gekühlt wirkt es hier natürlich sommerlicher :)

 

vormals | formerly: https://blackedgold.wordpress.com/2019/06/27/choceur-bottermelk-lemon/

27. JUNI 2019 BLACKEDGOLD.COM


CHOCEUR CARAMEL

CHOCEUR CARAMEL

Edel-Vollmilchschokolade gefüllt mit Caramelcreme. Edel-Vollmilchschokolade mit einer Karamellcremefüllung (40%)

 

Die Zutaten: Edel-Vollmilchschokokolade (Zucker, Vollmilchpulver, Kakaobutter,

Kakaomasse, Buttermilchpulver, Milchzucker, Emulgator: Lecithine (Soja), Vanilleextrakt), Glukosesirup, Zucker, Palmfett, kondensierte Magernilch, Feuchthaltemittel Sorbitsirup, Sahne, kondensierte Süßmolke, Butter, Molkenerzeugnis, Salz, Rohrzuckersirup, Stabilisator Carrageen, Emulgator Lecithine (Soja), Aroma. Kakao: 32% mindestens im Schokoladenanteil

 

In der Packung sind 100. Auf 100g kommen ca. 46,9g Zucker.

 

Diese Schokolade duftet schokoladig und im Inneren verbirgt sich eine gute Menge an Füllung aus flüssigem, leicht zähem Karamell. Die Schokoladenhülle ist nur dünn gehalten, wodurch es gar nicht so einfach ist ein Stück abzubrechen, ohne die Karamellfüllung frei zu lassen. Der Geschmack der Schokolade ist recht süß und vom Karamell gibt es eine süße- und eine herbe Note. Es schmeckt gut, aber nur leicht nach Karamell. Die Süße der Kombination ist etwas kräftiger als das Karamell- und das Schokoladenaroma

 

Fazit:

Eine schöne Füllung aus flüssigem Karamell, aber leider auch sehr süß. Die Schokolade und das Karamell nimmt man wahr, aber eher nur mild und die Süße wird spätestens gegen Ende eines Stückes sehr dominant. Abgesehen von der etwas auffälligen Süße ist es eine tolle Sorte.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2019/12/31/choceur-caramel/

 

31. DEZEMBER 2019 BLACKEDGOLD.COM


CHOCEUR ERDNUSSSCHOKOLADE – MILCHSCHOKOLADE MIT KARAMELLISIERTEN UND GERÖSTETEN ERDNÜSSEN

CHOCEUR ERDNUSSSCHOKOLADE

MILCHSCHOKOLADE MIT KARAMELLISIERTEN UND GERÖSTETEN ERDNÜSSEN

 

Erdnüsse haben einfach einen tollen Geschmack und passen auch noch sehr gut zu Schokolade!

  

Schokolade von Choceur hat einen leichten Eigengeschmack der typisch für den Hersteller ist und dieser Geschmack findet sich auch hier in der Milchschokolade wieder. Die Schokolade schmeckt gut und ist dazu noch mit karamellisierten und gerösteten Erdnüssen gefüllt.

 

Man hat zuerst etwas mehr Schokolade und danach kommen immer mehr Erdnussstücke zum Vorschein. Der Geschmack ist erst sehr schokoladig, dann eine Mischung aus Erdnuss und Schokolade und am Ende gibt es mehr Erdnussgeschmack inkl. leichtem Erdnuss Nachgeschmack.

 

Die Tafel riecht schön nach Erdnuss und knuspert leicht wenn man auf die karamellisierten und gerösteten Erdnüssen trifft.

Die Schokolade schmeckt sehr gut und die Kombination ist quasi ein muss für Erdnussfans.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2016/04/23/choceur-erdnussschokolade-milchschokolade-mit-karamellisierten-und-geroesteten-erdnuessen/

 

23. APRIL 2016 BLACKEDGOLD.COM 3 KOMMENTARE 


CHOCEUR GUTE GEISTER IN NUSS

CHOCEUR GUTE GEISTER IN NUSS

“Pralinenspezialitäten mit 4 erlesenen Obstbränden” ; Flüssig gefüllte Alkoholpralinen mit Milchschokolade-Überzug und gerösteten Haselnussstücken. Die Sorten: Zwetschgenwasser; Kirschwasser; Williams-Christ Birne, Himbeergeist

 

Hier haben wir eine Eigenmarke der bekannten, gefüllten Pralinen. Wie auch die Marken Variante, stammt die Eigenmarke von der Ludwig Schokolade GmbH. Die Produkte dürften daher recht identisch sein. Im Aroma kommen aber immer unterschiede vor, da die Brände und die Nüsse immer minimal anders schmecken.

 

 

Die Zutaten: Hab vergessen die abzuschreiben :) Da es aber von Ludwig Schokolade kommt, werden diese ähnlich oder gleich zu „Trumpf Edle Tropfen in Nuss – Obstbrände – Pralinen“ sein.

 

In der Packung sind 400g, aufgeteilt 32 Pralinen, aufgeteilt auf zwei Abschnitte. Auf 100g kommen ca. 51g Zucker.

 

Die Vollmilchschokolade duftet rund mild-warm schokoladig und nussig. Man merkt die Nussstücke im Duft und im guten Biss. Die dunkle Schokolade hat nur einen minimal tieferen Duft, ist aber auch rund. Die Schokolade gibt leichter nach, aber darunter kommt dann noch die typische Zuckerkruste. Teils sind auch Nusstücke mit deutlich herberer Note vom Rösten mit dabei.

 

Die Sorten:

Zwetschgenwasser:

Ein sehr guter Geschmack von mildem, aber aromatischen Zwetschgenwasser. Es ist fruchtig, hat einen leichten Alkohol-Geschmack und ist insgesamt rund im Geschmack, was zur Schokolade passt. Die Schokolade nimmt am Ende den Hauptteil des Geschmacks ein und wird dann doch etwas von der Nuss überlagert. Ein sehr guter Geschmack.

 

Kirschwasser:

Ein fruchtig startender, doch etwas kräftigerer Geschmack von Kirschwasser, Kirsche würde ich vielleicht nicht direkt oder nicht immer erkennen, da es doch einen etwas Intensiveren, oder konzentrierteren, aber guten Geschmack hat. Es ist fruchtig alkoholisch und lecker, könnte aber einen Hauch n Richtung Marzipan gehen, zumindest im hinteren Teil des Aromas, kurz vor dann die Nuss übernimmt. Die Schokolade ist hier nicht einzeln präsent.

 

Williams-Christ Birne:

Ein direkter und guter Geschmack von Birne und ein zuerst milder und dann minimal kräftigerer alkoholischer Geschmack. Man erkennt es direkt als Williams-Christ Birne. Es ist eher mild und bleibt auch länger im Geschmack. Die Schokolade und die Nuss nehmen am Ende nicht alles vom Geschmack weg.

 

Himbeergeist:

Ein sehr süßer, aber guter Geschmack von Himbeere, bzw. Himbeergeist. Die Himbeere nimmt man am Anfang gut wahr, bis die Schoko-Nuss Kombination doch recht zügig dominant werden. Nicht immer bleibt der Himbeergeist bis zur Mitte des Geschmacks erhalten aber immer mal wieder. Es wirkt nicht direkt alkoholisch.

 

Fazit:

Ein stimmiger, bekannter und guter Mix aus Pralinen mit alkoholischer Füllung. Es ist den Umständen entsprechend fruchtig und mild gehalten, harmoniert mit der Schokolade, der Nuss, der Zuckerkruste und schmeckt insgesamt sehr gut. Gefühlt waren hier doch bei ein paar Pralinen die Nüsse, bzw. Deren Aromen vom Rösten etwas kräftiger, herb oder einfach nur so dominant, was mir von den Marken nicht ganz so bekannt vorkommt, aber es ist wie gesagt der gleiche Hersteller. Insgesamt macht man bei den Pralinen nicht falsch, wenn man eben die bekannten gefüllten Pralinen haben möchte.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2021/01/11/choceur-gute-geister-in-nuss/

 

11. JANUAR 2021 BLACKEDGOLD.COM 


CHOCEUR – LATTE MACCHIATO

CHOCEUR – LATTE MACCHIATO

11 Vollmilchschokoladenriegel mit Kaffee- (10,4%) und Milchfüllung (39,6%).

 

 

Die Zutaten: Edel-Vollmilchschokolade (Zucker, Vollmilchpulver, Kakaobutter, Kakaomasse, Buttermilchpulver, Milchzucker, Emulgator Lecithine (Soja), Vanilleextrakt), pflanzliches Fett (Palm, Shea), Zucker, Vollmilchpulver (11,7%), Molkenerzeugnis, Kakaobutter, Kaffee, Sahnepulver, Kakaomasse, Milchzucker, Emulgator Lecithine (Soja), Buttermilchpulver, natürliches Aromen.

 

In der Packung sind 200g, aufgeteilt in 11 Riegel. Auf 100g kommen ca. 49,1g Zucker.

 

 

Das sind Vollmilchschokoladenriegel mit einer Kaffee- Milchcremefüllung im inneren.

 

 

Die Riegel haben eine dünne Schokoladenhülle, die optisch in drei Teile geteilt ist. Die Füllung im inneren ist durchgehend und nicht durch Schokoladenkammern getrennt. Man kann die vorgezeichneten Einteilungen aber zum abbrechen nutzen, das funktioniert sehr gut. Die Riegel und die Füllung duften nach einer feinen Kaffeemischung und sind in der Konzentration recht ähnlich zu anderen Kaffee-Lebensmitteln. Die Mischung ist nicht zu intensiv und hat eine milde Milchcreme mit einem sahnigen Hauch im Geschmack. Oben auf der Milchcreme findet man eine Kaffeefüllung. Die Riegel sind insgesamt etwas fester, wobei die Creme schon ein wenig cremiger aber nicht weich ist. Im Nachgeschmack beliebt eine Schokoladennote und ein leichter Hauch vom Kaffee.

 

Wer Kaffeeschokolade mag und dann diesen Geschmack etwas mehr in Richtung Milchkaffee wünscht, der ist hier richtig und bekommt eine recht gut abgestimmte Geschmacksrichtung. Praktisch sind die Riegel auf jeden Fall, da man die wunderbar z.B. auf einem Tisch auslegen kann.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2016/12/24/choceur-latte-macchiato/

 

24. DEZEMBER 2016 BLACKEDGOLD.COM


CHOCEUR MINTS WINTER ORANGE

CHOCEUR MINTS WINTER ORANGE

 

Dünne Zarte Schokoladen-Täfelchen mit Orangen-Pfefferminz-Creme-Füllung. Limited Edition

 

 

Die Zutaten und Menge habe ich leider vergessen abzutippen :) Die Feiertage waren halt etwas weniger Koordiniert :)

 

Draußen ist Schnee und damit ist es Winter, was uns zu einer Winter Edition der Choceur Mints bringt. Es sind längliche, sehr dünne Plättchen aus Schokolade, die im Inneren  mit einer Minze Füllung versehen sind, die hier noch mit Orangen Geschmack ergänzt wurde. Die Stücke duften angenehm nach Orange, etwas konzentrierter aber gut. Beim Essen ist die Schokolade leicht knackig und die Stücke starten im Mund mit einem guten Orangen Geschmack. Die ersten Orangen-Noten erinnern auch etwas an die Füllung einiger bekannter Keksfüllungen. Danach kommt ein Minzgeschmack durch, der stellenweise die Orange auch verdrängt, aber immer mal wieder kommt diese noch mit. Das Aroma ist dabei nicht zu sehr Minze und harmoniert gut. Die Schokolade ist nicht zu süß, die Füllung ist etwas süßer, aber ok und die Kombination dann ganz angenehm.

 

Fazit:

Der Geschmack ist gut, nicht zu kräftig und eine gute Kombination von Minze und Orange. Orange ist zwar ca. ab der Hälfte des Geschmacks, oder manchmal auch schon etwas früher, doch etwas hinter dem Minzegeschmack, aber insgesamt doch gut abgestimmt. Ein guter Orangen Geschmack und sehr lecker.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2019/01/11/choceur-mints-winter-orange/

 

11. JANUAR 2019 BLACKEDGOLD.COM


CHOCEUR NUSSKNACKER EDEL-ZARTBITTER

CHOCEUR NUSSKNACKER EDEL-ZARTBITTER

 

Edel-Zartbitterschokolade mit ganzen Haselnüssen (27%)

  

 

 

Die Zutaten: Zucker, Kakaomasse, Haselnüsse, Kakobutter, Butterreinfett, Emulgator Lecithine (Soja), Vanilleextrakt. Kakao: 50% mindestens im Schokoladenanteil

 

In der Packung sind 100g. Auf 100g kommen ca. 35,8g Zucker.

 

Diese Tafel gibt es schon lange in der regulären Variante, also mit Milchschokolade und nun auch in Zartbitter. Diese Sorte bietet Haselnüsse in Edel-Zartbitterschokolade. Die Schokolade hat einen süßlichen Duft, aber auch die Noten einer dunklen Schokolade. Im Duft findet sich nichts herbes, aber es ist auch nicht wie einfache Milchschokolade. Der Duft ist sehr angenehm. In die Tafel ist eine gute Menge an Haselnüssen eingemischt, die einen angenehmen Biss abgeben, Ganze Haselnüsse meint hier u.a. auch ganze Nüsse, aber auch ein paar halbe.

 

Die Schokolade zergeht beim Essen leicht und mit gutem Kakao Aroma. Der Geschmack wird sehr rund und angenehm süßlich. Auch hat die Schokolade eine leichte Kühle mit dabei. Insgesamt ist die Sorte aber weniger süß, als die helle Sorte.

 

Fazit:

Edel-Zartbitter steht hier für eine feine Süße an dunklerer Schokolade und meint dabei nichts in Richtung Herbe oder Bitter. Diese Sorte ist sehr angenehm abgestimmt und hat einen sehr guten Geschmack mit angenehmer Kakao Note. Die Sorte gefällt mir sehr gut. Eine weitere Person fand diese Sorte besser als die reguläre Sorte.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2018/12/31/choceur-nussknacker-edel-zartbitter/

 

31. DEZEMBER 2018 BLACKEDGOLD.COM


CHOCEUR PFEFFERMINZ

CHOCEUR PFEFFERMINZ

 

Edel-Zartbitterschokolade mit einer Pfefferminz-Fondantfüllung (40%).

 

 

Die Zutaten: Edel-Zartbitterschokolade (aus Zucker, Kakaomasse, Kakaobutter, Butterreinfett, dem Emulgator Lecithine (Soja), Vanilleextrakt), Zucker, Glukosesirup, Feuchthaltemittel Sorbitsirup, natürliches Minz-Aroma. Kakao: 50% mindestens im Schokoladenanteil

 

In der Verpackung sind 205g. Auf 100g kommen ca.55,2g Zucker.

 

Die Tafel ist bereits ins Stück eingeteilt und je Kammer mit der cremigen Fondantfüllung gefüllt. Die Schokolade hat eine gute Optik und sieht nach dunkler Schokolade aus. Es duftet bereits durch die Schokolade hindurch nach Minze, aber noch mild und von der Schokolade selbst bekommt man nicht viel mit. Die Schokolade ist knackig und zerbricht leicht. Die Füllung ist sehr cremig und weich im Mund. Im ersten Moment zergeht die Schokolade nicht direkt und braucht dafür einen kurzen Moment, wodurch die Minze etwas Vorsprung erhält. Die Minze kommt im Mund gut zur Geltung und hat einen doch bekannten Geschmack für Lebensmittel, bzw. Fondantfüllungen. Es ist eher mild aber aromatisch. Es gibt kräftigere Füllungen, aber hier startet es kräftig und ist dann eher gut ausgeglichen und angenehm in der Stäke. Die Schokolade mischt sich ab ca. der Mitte oder gegen Ende in den Geschmack und rundet dann die Minze ab, bzw. Stellt sich dezent auch mal in den Vordergrund. Es ist eine süße feinherbe Schokolade ohne bitter Noten. Am Ende bleibt die Minze noch leicht aber abgemildert im Mundraum. Die Schokolade merkt man mit einer feinen herbe an Rande im Nachgeschmack. Quasi die Minze im Mundraum mittig und die Schokolade an den Seiten.

 

Fazit:

Eine leckere und bekannte Mischung. Minze in Form einer Fondantfüllung erfreut viele und nun auch als große Tafel von Choceur. Der Geschmack und die Konsistenz sind gut und es wirkt insgesamt stimmig.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2021/01/26/choceur-pfefferminz/

 

26. JANUAR 2021 BLACKEDGOLD.COM


CHOCEUR SCHOKO KNUSPER RIEGEL ZARTBITTER

CHOCEUR SCHOKO KNUSPER RIEGEL ZARTBITTER

Knusper Waffeln (8,4%) mit feiner Haselnusscreme (36,6%) in Edel-Zatbitterschokolade

  

 

Die Zutaten: Edel-Zartbitterschokolade (Zucker, Kakaomasse, Kakaobutter, Butterreinfett, Emulgator Lecithine (Soja), Vanilleextrakt), Zucker, Palmfett, Weizenmehl, gemahlene Haselnüsse (3,7%), Buttermilchpulver, Kakao, Milchzucker, Emulgator Lecithine (Soja), Karamellzuckersirup, Vanilleextrakt, Sahnepulver, Backtriebmittel Natriumhydrogencarbonat. Kakao: 50% mindestens im Schokoladenanteil

 

In der Packung sind 180g, aufgeteilt auf ca. 10 Riegel, jeweils einzeln verpackt. Auf 100g kommen ca. 44,3g Zucker.

 

Man kennt diese Art von Riegel und ganz klar gibt es einige die ähnlich aufgebaut sind, aber auch dieser Riegel hat seine Daseinsberechtigung. Das sind Choceur Schoko Knusper Riegel in Zartbitter, also Knusper Waffeln (8,4%) mit feiner Haselnusscreme (36,6%) in Edel-Zatbitterschokolade.

 

Optisch habe wir hier zwei weiche Waffelschichten mit Füllung dazwischen und Schokoladenumrahmung. Es gibt einen kräftigen Schokoladengeschmack mit guten Kakaonoten, aber auch einer guten Süße die das ganze abrundet. Es ist eine süßliche Zartbitter Variante und nicht herb oder bitter. Tatsächlich würde ich die Sorte auch als Zartbitter einstufen, auch wenn es süß ist.

 

Fazit:

Lecker :) Die Kombination aus Waffel und Schokolade passt richtig gut und es knuspert angenehm. Der Kakao hat eine sehr guten Einfluss und auch wenn es süß ist, merkt man doch die Anteile von Zartbitter, da es nicht ganz so hell ist. Insgesamt ein guter Geschmack.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2019/01/15/choceur-schoko-knusper-riegel-zartbitter/

 

15. JANUAR 2019 BLACKEDGOLD.COM


CHOCEUR SCHOKO UND KEKS À LA SPEKULATIUS

CHOCEUR SCHOKO UND KEKS À LA SPEKULATIUS

Knusprig-würziger Butterkeks und feine Milchcreme, umhüllt von zarter Edel-Vollmilchschokolade

  

 

Die Zutaten: Edel-Vollmilchschokolade (Zucker, Vollmilchpulver, Kakaobutter, Kakaomasse, Buttermilchpulver, Milchzucker, Emulgator Lecithine (Soja), Vanilleextrakt), Weizenmehl, Zucker, pflanzliche Fette, (Palm, Shea), Vollmilchpulver (2,7%), Butter (1,7%), Molkenerzeugnis, Weizenstärke, Backtriebmittel (Natriumhydrogencarbonat, Ammoniumhydrogencarbonat), Invertzuckersirup, Gewürze, Magermilchpulver, Salz, Emulgator Lecithine (Soja), Säuerungsmittel Citronensäure, Orangenschalen, Aroma. Kakao: 32% mindestens im Schokoladenanteil

 

In der Packung sind 300g. Auf 100g kommen ca. 49,3g Zucker.

 

 

Ein Gewürzter Butterkeks (16%) und feine Milchcreme (14,4%) in Edel-Vollmilchschokolade.

Diese Art von Keks- oder Schokoladenriegel ist bekannt und es gibt ihn von verschiedenen Herstellern. Bei dieser Variante von Choceur gibt es eine Variante mit einem Keks nach Art eines Spekulatius.

 

Optisch hat man hier die gewohnten Kekse, zusammen mit einer Milchcreme und alles zusammen unter Schokolade. Angebrochen duftet es erst mal unscheinbar. Außer der Schokolade nimmt man im ersten Moment eher nichts weiter wahr.

 

Beim probieren trifft man dann auf eine süße Schokolade und die Milchcreme, bis man dann den leicht würzigen Keks findet. Es ist ein leichtes Gewürz, was schon ganz gut zu Spekulatius passt, also nicht zu stark. Die Konsistenz ist die eines etwas weicheren Kekses, wobei er doch noch knuspert und kommt nahe an Spekulatius dran. Alles zusammen lässt sich gut essen.

 

Fazit:

Ein süßer Schokoladenriegel mit einem leicht würzigen Keks. Unter der Schokolade und der Süße sind die Gewürze nur leicht vertreten, aber man merkt den anderen und angenehmen Geschmack. Abschließend etwas süß durch die Schokolade, aber lecker im Geschmack.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2018/01/01/choceur-schoko-und-keks-a-la-spekulatius/

 

1. JANUAR 2018 BLACKEDGOLD.COM


CHOCEUR SMOOVE LUFTSCHOKOLADE

CHOCEUR SMOOVE LUFTSCHOKOLADE

 

Luftig zarte Edel Vollmilch. Edel Vollmilchschokolade. Kakao: 30% mindestens im Schokoladenanteil

  

 

Die Zutaten: Zucker, Vollmilchpulver (19,8%), Kakaobutter, Kakaomasse, gemahlene Haselnüsse, Buttermilchpulver, Milchzucker, Butterreinfett, Emulgator Lecithine (Soja), Vanilleextrakt

 

In der Packung sind 90g. Auf 100g kommen ca. 51,5g Zucker.

 

Choceur Smoove Luftschokolade ist eine luftig zarte Edel Vollmilchschokolade. Die Schokolade duftet ganz gut nach Kakao, im Bereich einer Edlen Vollmilchschokolade, dabei auch recht rund. Im Inneren sieht man die typischen und zahlreichen Lufteinschlüsse. Die Schokolade zergeht recht direkt im Mund und man merkt die lockere Art. Der Geschmack ist angenehm leicht und schokoladig zugleich. Auch diese Sorte erinnert, wie viele Luftschokoladen, ganz dezent an  mildes Nougat oder eben Edel-Vollmilch mit Sahne-Anteil.

 

Fazit:

Angenehm locker und gut im Geschmack. Der Kakao Anteil kommt im Aroma gut rüber und die Schokolade wirkt nicht zu süß. Ansonsten ist es typisch Luftschokolade. Sehr lecker.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2020/01/12/choceur-smoove-luftschokolade/

 

12. JANUAR 2020 BLACKEDGOLD.COM


CHOCEUR SMOOVE ZARTE EDEL VOLLMILCH

CHOCEUR SMOOVE ZARTE EDEL VOLLMILCH

 

Edel Vollmilchschokolade. Kakao: 32% mindestens im Schokoladenanteil

 

 

 

Die Zutaten: Zucker, Kakaobutter, Sahnepulver (15,6%), Kakaomasse, Vollmilchpulver (5,4%), Magermilchpulver, Milchzucker, gemahlene Haselnüsse, Emulgator Lecithine (Soja), Vanilleextrakt

 

In der Packung sind 100g. Auf 100g kommen ca. 50,2g Zucker.

 

Choceur Smoove Zarte Edel Vollmilch, eine Edel Vollmilchschokolade. Die Schokolade duftet leicht süß, aber doch deutlich tiefe und schokoladig, könnte dabei auch nussig sein. Die Schokolade zergeht recht direkt aber braucht einen kleinen Moment und ist dabei sehr weich. „Smoove“ trifft es da ganz gut. Der Geschmack ist gut schokoladig und erinnert teils an mildes Nougat oder Edel-Vollmilch mit Sahne-Anteil.

 

Fazit:

Im Duft zuerst etwas abweichend von der üblichen Vollmilchschokolade, aber wirkt dann richtig gut und hat eine sehr runde Kombination aus weicher Erscheinung und  leckerem Geschmack.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2020/01/13/choceur-smoove-zarte-edel-vollmilch/

 

13. JANUAR 2020 BLACKEDGOLD.COM


CHOCEUR SMOOVE ZARTE NOISETTE

CHOCEUR SMOOVE ZARTE NOISETTE

 

Edel Vollmilchschokolade mit fein gemahlenen Haselnüssen (13%). Kakao: 32% mindestens im Schokoladenanteil

 

 

 

 

Die Zutaten: Zucker, Kakaobutter, Sahnepulver (13,8%), gemahlene Haselnüsse, Kakaomasse, Vollmilchpulver (4,8%), Magermilchpulver, Milchzucker, Emulgator Lecithine (Soja), Vanilleextrakt

 

In der Packung sind 100g. Auf 100g kommen ca. 44,9g Zucker.

 

Die Schokolade duftet hell nussig, ähnlich heller Nuss-Schokoladen-Creme. Es ist ein angenehm runder Duft mit einer gewissen leichten Tiefe. Die Konsistenz ist weich und zart-cremig zergehend, dabei mit leichter Kühle. Es ist wie ein cremiges Nuss-Nougat, was sich auch im Geschmack widerspiegelt. Im Geschmack ist es ein aromatischer Nuss Geschmack mit leichter heller Kühle, tiefen und gutem Nuss Geschmack.

 

Fazit:

Eine sehr leicht zergehende Schokolade mit sehr gutem, etwas süßem, Nuss-Nougat Geschmack, bzw. Noisette. Man kennt den Geschmack und er ist fein umgesetzt. Gefällt mir sehr gut.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2020/01/14/choceur-smoove-zarte-noisette/

 

14. JANUAR 2020 BLACKEDGOLD.COM


[Werbung] Die vorgestellten Produkte, also die aufgeführten Beiträge / die Produkttest wurden anhand eines vorliegenden Produktes erstellt und sind nicht durch Dritte beeinflusst. Beiträge mit zur Verfügung gestellten Produkten sind am Beitrag gesondert gekennzeichnet.  

Sofern nicht gesondert gekennzeichnet, wurden die vorgestellten Produkte (o.ä.) für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben.


Haftungsausschluss: Die Beiträge und weitere Inhalte der Webseite wurden sorgfältig und unter Einbezug des uns jeweils bekannten aktuellen Informationsstand zusammengestellt. Da für die Beiträge und weitere Inhalte (ausgenommen die Pflichtinformationen) die Aktualität, Vollständigkeit und Korrektheit nicht garantiert werden kann, sind diese Inhalte nicht rechtlich verbindlich (rechtlich verbindlich sind die gesetzlichen Pflichtinformationen wie die Datenschutzerklärung und das Impressum). Bitte prüfen Sie Angaben zusätzlich selbstständig u.a. auf Aktualität, Vollständigkeit und Korrektheit. Bitte prüfen Sie zusätzlich die Angaben auf Verpackungen, da nur diese verbindlich sind. Angaben zu Produkten können sich ändern. Auch Angaben auf Webseiten der Hersteller sind nicht immer identisch mit Angaben auf Produktverpackungen aus dem Handel. Verbindliche Angaben zu einem Produkt finden Sie auf den Original-Verpackungen, z.B. wenn Sie ein Produkt erwerben.  

BlackedGold bietet kostenlos zugängliche Produkttest-Beiträge. BlackedGold ist nicht der Hersteller der Produkte und gehört auch nicht zu Herstellern. BlackedGold ist kein Händler und bietet keine der vorgestellten Produkte zum Kaufen an.

 

This is a product-testing-blog. BlackedGold is not the manufacturer of the products and does not belong to manufacturers.

BlackedGold is not a retailer and does not offer any of the featured products for sale.