Giotto

Giotto enthält keine Schokolade, aber zur Vollständigkeit und fürs einfachere auffinden, ist es hier mit eingetragen. Es sind knusprige Waffelkugeln mit cremiger Füllung, die man z.B. zum Kaffee naschen kann.  



GIOTTO CARAMELLO

GIOTTO CARAMELLO

Gefüllte Karamell-Gebäckspezialität mit feiner Karamell-Milchcreme (45%)

Nur für kurze Zeit

 

Die Zutaten: Zucker, pflanzliche Fette (Palm, Shea), Magermilchpulver (12,5%), Weizenmehl, Karamell 5% (Zucker, Glukosesirup), Süssmolkenpulver, Butterreinfett, Vollmilchpulver, Weizenstärke, Milcheiweiss, Sonnenblumenöl, Emulgator Lecithine (Soja), Kakaomasse, Vanillin, Backtriebmittel: Ammoniumhydrogencarbonat, Natriumhydrogencarbonat; natürliche Aromen, Salz. Kann Mandeln und Haselnüsse enthalten

 

Es steht tatsächlich in den Zutaten nur „Kann Mandeln und Haselnüsse enthalten“, dabei müsste doch für die Hülle ganz klar mindestens eins davon als Zutat dabei sein, oder aus was sind die Stücke der Hülle?

 

In der vierer Packung sind 154 g. Je 9er Stange sind 38,7g. Die vierer Packung enthält 36 GiOTTO Kugeln. Auf 100g kommen ca. 48,3g Zucker.

 

Das ist die Sorte Giotto Caramello – gefüllte Karamell-Gebäckspezialität mit feiner Karamell-Milchcreme (45%). Dieses Sorte bringt zum klassischen Giotto eine Karamellnote. Wie gehabt sind es kleine runde Kugeln, die leicht nach Vanille und mildem Karamell duften. Der Duft ist mild aber deutlich. Die Außenhülle hat eine knusprige, gute Struktur durch zahlreiche Nussstücke. Darunter befindet sich eine sehr cremige Füllung. Geschmacklich ist es eine leichte Milchcreme mit leichter Karamellnote. Der Karamellgeschmack ist deutlich zu schmecken und sehr angenehm, auch wenn dieser eher mild gehalten ist. Der milde und dadurch auch leichte Geschmack passt hier sehr gut und lässt auch diese Giotto Sorte sommerlich leicht wirken. Dazu kommt eine leichte, nussige Note von den Nussstückchen.

 

Fazit:

Diese Sorte von Giotto ist sehr lecker und leicht. Die feine Creme zusammen mit den Nussstücken passt sehr gut. Die Sorte ist recht süß, aber dank der kleinen Größe einer Kugel allein nicht zu viel. Insgesamt wirkt der Karamellgeschmack mild, ist aber präsent und gleichmäßig und wirkt dann doch sehr gut. Für den Sommer scheint es doch ideal :)

 

https://blackedgold.wordpress.com/2017/06/12/giotto-caramello/

12. JUNI 2017 BLACKEDGOLD.COM


GIOTTO CIOCCOLATE

GIOTTO CIOCCOLATE

Kein Schreibfehler, die Sorte heißt wirklich so :) Eine kurzzeitige Sonderedition von Giotto:

 

In der oben gezeigten Verpackung sind 4 Packungen mit jeweils 9 Kugeln drin. In der 4er Packung sind also insgesamt 36 Kugeln der Sorte Giotto Cioccolate enthalten.

 

Die Zutaten: Halbbitterschokolade 29 % (Zucker, Kakaomasse, Kakaobutter, Emulgator Lecithine (Soja), Vanillin), Zucker, Palmöl, Haselnüsse(10 %), Weizenmehl, Süssmolkenpulver, fettarmer Kakao (7 %), Weizenstärke, Sonnenblumenöl, Emulgator Lecithine (Soja), Kakaobutter, Milcheiweiß, Magermilchpulver, Salz, Backtriebmittel: Natriumhydrogencarbonat, Ammoniumhydrogencarbonat; Vanillin. Gesamtkakaotrockenmasse im Produkt 23 %.

 

Je 100g hat man ca. 39g Zucker.

 

Optisch sieht man außen die Kugeln mit Schokoladenstücken und den Haselnussstücke belegt. Darunter kommt die Waffelkugel und dann die Schokoladencreme. Im inneren ist (nur) die Creme.

 

Geschmacklich gibt es je Kugeln verschiedenen Schokoladen- und Nussnoten die man wahrnehmen kann. Die Füllung kommt mit einem milden und recht süßem Schokoladengeschmack daher und hat eine Note von Nuss mit dabei. Die Waffelhülle hat lediglich einen neutralen Geschmack in der Mischung. Die Kugeln bekommen durch die Schokoladen- und Nussstücke der Hülle einen intensiveren Geschmack und eignen sich sehr gut zum naschen.

 

Insgesamt sind die Kugeln lecker und geben mit den kleinen Größe eine schöne Portion von süßem Schokoladengeschmack mit Knuspermomenten. Lecker, allerdings etwas klein, aber dafür mit einem sehr guten Geschmack.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2016/10/03/giotto-cioccolate/

3. OKTOBER 2016 BLACKEDGOLD.COM


GIOTTO DOLCINO ZITRONE

GIOTTO DOLCINO

GIOTTO mit feiner Zitronen Note

„Nur für kurze Zeit“

 

Giotto Dolcino ist eine Variation der Giotto Kugeln, bei der ein Hauch von Zitrone für eine erfrischende Note sorgt.

 

Die Kugeln sind mit lauter Nussstückchen bedeckt und sind schön knusprig. Ein Hauch von Zitrone ist in die Creme eingemischt was den Kugeln eine nette Zitronen-Note gibt. Das ganze hat am Rande eine säuerlich Geschmacksnuance, die aber nahezu unmerklich ist.

Die Zitrone passt gut zur Creme und ist nicht zu intensiv. Zitrone mit etwas nussigem zu mischen ist vielleicht etwas ungewohnt aber sehr gut. Die Zitrone gibt dem ganze eine erfrischende Note.

 

Am besten man nimmt sich eine Schale und mischt die klassische Giotto Sorte mit der Sorte Dolcino und erfreut sich einfach an beiden.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2016/02/29/giotto-dolcino/

29. FEBRUAR 2016 BLACKEDGOLD.COM 3 KOMMENTARE


GIOTTO MOMENTI BELGISCHER SPEKULATIUS

GIOTTO MOMENTI BELGISCHER SPEKULATIUS

 

GiOTTO Momenti Belgischer-Spekulatius. Gefüllte Gebäckspezialität mit feiner Milchcreme mit Karamell- und Zimtgeschmack (46,5 %), umhüllt von Keksgranulat mit Karamell und Zimt. von FERRERO

 

Die Zutaten: Pflanzliche Fette (Palm, Shea), Keksgranulat mit Karamell und Zimt 22,5 % (Weizenmehl, Zucker, Sonnenblumenöl, Karamellzuckersirup 5,5 % (Glukosesirup, Zucker), Milchprotein, Zimtpulver, Salz), Zucker, Magermilchpulver (11 %), Weizenmehl, Süssmolkenpulver, Butterreinfett, Sonnenblumenöl, Karamellzucker, EmulgatorLecithine (Soja), Karamellzuckersirup (Glukosesirup, Zucker), Kakaomasse, Milchprotein, Salz, Zimtpulver, natürliches Aroma (enthält Milch), Backtriebmittel Natriumhydrogencarbonat, Vanille

 

In der Packung sind 154,8g, aufgeteilt auf 4 Teilpackungen, mit je 9 Kugeln, was 38,7g entspricht. Auf 100g kommen ca. 39,3g Zucker.

 

 

Eine neue Sorte von GiOTTO Momenti, in der Sorte „Belgischer-Spekulatius“. Bei der Sorte erwartet uns eine gefüllte Gebäckspezialität mit feiner Milchcreme mit Karamell- und Zimtgeschmack (46,5 %), umhüllt von Keksgranulat mit Karamell und Zimt, also kurz gesagt: Spekulatius auf der Kugel.

 

Typisch GiOTTO in der Konsistenz: Der Gesamteindruck und die Art wie die Kugeln ihr Essgefühl entwickeln sind typisch GiOTTO. Unterschiedlich ist bei dieser Sorte aber dann doch der Spekulatius und auch die Konsistenz wird dadurch ab einem gewissen Punkte beeinflusst. Der Teig, bzw. die Spekulatius-Stücke zergehen leicht und geben eine Keks -Konsistenz ab, wodurch sich diese Sorte von anderen GiOTTO Sorten unterscheidet. Dennoch ist der Gesamteindruck typisch GiOTTO.

 

Beim essen knuspern die Gebäckstückchen und auch die Waffelhülle eher leicht.  Darunter findet sich die feine Milchcreme mit einem entsprechend passenden Geschmack. Der erste Eindruck ist von einer gewissen Süße geprägt und die Aromen scheinen überwiegend von den Gebäckstücken auf der Oberseite zu kommen. Dann kommt noch eine leicht salzig Note auf, meist schon parallel zum ersten hellen Teig Aroma. Der Spekulatius ist eine leicht würzige Sorte mit gutem Geschmack. Manchmal kommen auch leichte Backaromen vom Spekulatius Teig auf. Die meiste Zeit bleibt der Geschmack gut abgestimmt und dabei süßlich und leicht salzig. Zimt und Karamell von der Milchcreme runden den Geschmack ab, sind aber mild und man denkt eigentlich das der Geschmack nur von den äußerlichen Gebäckstücken kommt.

 

Fazit:

Typisch Giotto, bzw. man erkennt die Art von GiOTTO auch bei dieser Sorte. Der Geschmack ist dafür eine Neuerung und bringt einen leichten Spekulatius Geschmack mit. Es ist milder Spekulatius, was ganz gut passt und insgesamt gut umgesetzt wurde. Es ist im Aroma nicht zu kräftig und durch die Milchcreme im Inneren weiterhin leicht, bzw. locker zum naschen. Insgesamt sehr lecker!

 

https://blackedgold.wordpress.com/2018/09/16/giotto-momenti-belgischer-spekulatius/

 

16. SEPTEMBER 2018 BLACKEDGOLD.COM


GIOTTO MOMENTI INSPIRIERT VON BROWNIE

GIOTTO MOMENTI INSPIRIERT VON BROWNIE

Gefüllte Gebäckspezialität mit feiner Kakaomagermilchcreme mit Browniegeschmack (46,5%) umhüllt von Kakao-Butterkeksgranulat mit Browniegeschmack

 

Die Zutaten: pflanzliche Fette (Palm, Shea), Kakao-Butterkeksgranulat mit Browniegeschmack 24,5% (Weizenmehl, Zucker, Butter (11,5%), fettarmer Kakao (8,5%), Kakao (8,5%), Sonnenblumenöl, Salz, natürliches Aroma, Backtriebmittel Ammoniumhydrogencarbonat, Vanillin), Zucker, Magermilchpulver (8%), Süssmolkenpulver, Weizenmehl, fettarmer Kakao (5%), Emulgator Lecithine (Soja), Kakaomasse, natürliches Aroma, Haselnüsse, Salz, Vanillin, Backtriebmittel Natriumhydrogencarbonat.

 

In der Packung sind 166g, aufgeteilt auf 4×9=36 Stücke. Auf 100g kommen ca. 41,50g Zucker.

 

Optisch sieht man außen die Kugeln, bestreut mit Kakao-Butterkeksgranulat mit Brownie-Geschmack. Darunter kommt die Waffelkugel zum Vorschein und darin dann die Kakaomagermilchcreme mit Brownie-Geschmack. Aus der nächsten Nähe duften die Kugeln leicht wie ein Brownie-Gebäck.

 

Die Waffelkugel knuspert leicht und die Butterkeksstücke an der Oberseite haben eine tolle Konsistenz, was sich dann im Mund sehr gut anfühlt. Leider krümeln die Butterkeksstücke auch gerne vor sich hin, da nicht alle an der Waffel halten, aber die meisten bleiben am Platz. Im Inneren trifft man dann auf die kühle Creme.

 

Die Creme hat, zusammen mit den Keks-Stücken, einen Geschmack, der ab und an in die Richtung von Brownies geht, auch das leicht salzige ist hier und da zu vernehmen, aber die Basis der Creme ist etwas zu hell süßlich für einen ganz typischen Brownie Teig. Im Nachgeschmack oder gegen Ende eines Stückes kommt allerdings ein gutes Aroma auf, welches an Brownie erinnert. Je nach Moment, passt der Geschmack mal mehr und mal weniger direkt auf einen Brownie.

 

Fazit:

Typisch leichte Giotto Pralinen. Die Kugeln haben eine angenehme Oberfläche und sind damit interessant für den Mund. Dazu kommt eine gute Mischung der Konsistenzen und ein leichter, süßer Geschmack. Die Stücke sind knusprig und klein daher auch schnell im Mund verschwunden und zum Genießen gedacht. Wer genießt und nicht zu schnell isst, der hat auch mehr vom Aroma, den das ist teils auch zu schnell vermischt und überlagert, daher gilt es mit Bedacht zu naschen. Insgesamt lecker, könnte aber gerne eine etwas kräftigere Füllung bekommen, mit oder mit mehr Brownie Aroma.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2021/02/18/giotto-momenti-inspiriert-von-brownie/

18. FEBRUAR 2021 BLACKEDGOLD.COM

GIOTTO MOMENTI INSPIRIERT VON COOKIES & CREAM

GIOTTO MOMENTI INSPIRIERT VON COOKIES & CREAM

 

Gefüllte Gebäckspezialität mit feiner Milchcreme mit Vanillegeschmack (46,5%), umhüllt von Kakao-Butterkeksgranulat. von FERRERO

  

 

Die Zutaten: Pflanzliche Fette (Palm, Shea), Zucker, Kakao-Butterkeksgranulat 20 %(Weizenmehl, Zucker, Butter (10,5 %), fettarmer Kakao (10,5 %), Kakao (9%), Sonnenblumenöl, Salz, Backtriebmittel Ammoniumhydrogencarbonat, Vanillin), Magermilchpulver (12,5%), Weizenmehl, Süssmolkenpulver, Butterreinfett, Emulgator Lecithine (Soja), Kakaomasse, Salz, Vanillin, Backtriebmittel Natriumhydrogencarbonat, natürliches Aroma

 

In der Packung sind g, aufgeteilt auf 4 Packungen mit je 38,7g, was 9 Kugeln entspricht. Auf 100g kommen ca. 40g Zucker.

 

 

Nach dem auspacken findet man die gewohnten Kugeln von GiOTTO, allerdings bei dieser Sorte optisch etwas anders aussehend. Die Kugeln haben dunkle Schokoladenstreusel an der Außenseite und sehen somit dunkler und schokoladiger aus. Im Duft verhält es sich auch etwas schokoladig und erinnert an bekannte Müsli Kugeln aus Kakao.

 

Beim essen knuspern die Kugeln leicht, bis man auf die cremige Füllung im Inneren trifft. Im Geschmack ist es im ersten Moment ebenfalls zuerst das Aroma der Schokoladen-Müsli-Kugeln. Eine angenehme Kakao Note die nicht direkt süß und eher leicht herb wirkt. Danach kommt die Creme mit ins Aroma und hält auch eine gewisse kühl bereit. Die Creme ist leicht und lockert den etwas tieferen Geschmack der Schokolade ab. Der Gesamteindruck, auch dank der Creme, ist dann wieder leicht süß. Es ist im Geschmack eben ähnlich der Kakao Müslikugeln mit einer hier zusätzlichen Creme mit Vanillegeschmack.

 

Fazit:

In der Optik und Konsistenz weiterhin an GiOTTO angelehnt und oder gleich, allerdings mit einer eher tiefen, aber angenehmen Schokoladennote in Kombination mit einer leicht wirkenden Creme. Die Sorte schmeckt gut, ist aber vom Geschmack her nicht unbedingt eine leichte Sommer Sorte. Dafür wird diese Sorte aber bestimmt zu einem Kaffee schmecken und macht sich aber auch sonst als kleine Praline ganz gut.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2018/04/30/giotto-momenti-inspiriert-von-cookies-cream/

 

30. APRIL 2018 BLACKEDGOLD.COM


GIOTTO MOMENTI INSPIRIERT VON DÄNISCHEN BUTTERKEKS

GIOTTO MOMENTI INSPIRIERT VON DÄNISCHEN BUTTERKEKS

 

Giotto Momenti inspiriert von Dänischen Butterkeks. Gefüllte Gebäckspezialität mit feiner Milchcreme (46,5 %), umhüllt von Butterkeksgranulat

von FERRERO

 

 

 

Die Zutaten: Pflanzliche Fette (Palm, Shea), Zucker, Butterkeksgranulat 22,5 % (Weizenmehl, Zucker, Butter (21,5 %), frische Vollmilch, Salz, Vanillin, natürliches Aroma), Magermilchpulver (11,5 %), Weizenmehl, Butterreinfett, Süssmolkenpulver, Butter, Emulgator Lecithine (Soja), Kakaomasse, frische Vollmilch, Salz, Vanillin, Backtriebmittel Natriumhydrogencarbonat, natürliches Aroma.

 

In der Packung sind 154g, aufgeteilt auf 4×38,7g und insgesamt 36 Kugeln. Auf 100g kommen ca. 39g Zucker.

 

Eine neue Sorte von Giotto Momenti, diesmal inspiriert von Dänischen Butterkeksen. Es sind gefüllte Kugeln, bzw. eine Gebäckspezialität mit feiner Milchcreme (46,5 %), umhüllt von Butterkeksgranulat.

 

Optisch findet man hier die typischen Giotto Kugeln, mit der bekannten Hülle aus Stückchen und im Inneren eine Waffel, sowie der Kern aus Cremefüllung. Beim Essen knuspert es leicht und durch die verschiedenen Bestandteile ergibt sich eine angenehme Konsistenz mit Abwechslung. Im Duft wirkt es leicht buttrig und dabei etwas heller als Butterkekse.

 

Beim Essen kommt man dann an der Hülle vorbei und trifft auf die cremige Füllung. Die Mischung aus Butterkeksgranulat und der Milchcreme ergeben einen Geschmack, der recht genau Butterkekse trifft. Was von den Butterkeksen abweicht, ist die cremige Konsistenz, aber dafür sind die äußeren Stückchen knusprig und erinnern entsprechend passend an Kekse, die man gerade isst.

 

Fazit:

Knusprig, cremig, Abwechslungsreich in der Konsistenz und ein guter Geschmack. Die Kombination der Zutaten braucht eine Weile um sich aufzubauen und ist dabei auch sehr süß, aber am Ende bekommt man einen richtig guten und authentischen Butterkeksgeschmack, umgeben von einer schönen Kombination verschiedener Konsistenzen. Insgesamt ein nette Ergänzung für Giotto.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2019/02/15/giotto-momenti-inspiriert-von-daenischen-butterkeks/

 

15. FEBRUAR 2019 BLACKEDGOLD.COM


GIOTTO WEISSE MANDEL

GIOTTO WEISSE MANDE

Waffelkugel mit Mandeln (18%) und weißer Schokolade (6%)

 

Kleine Kugeln mit Waffelhülle, Mandelcreme und Mandelstückchen

 

Die Zutaten: Pflanzliche Fette (Palm, Shea), Zucker, Mandeln (18%), Süssmolkenpulver, Weizenmehl, Magermilchpulver (7%), Weiße Schokolade 6% (Kakaobutter, Zucker, Magermilchpulver, Butterreinfett, Emulgator Lecithine (Soja), Vanillin), Weizenstärke, Emulgator Lecithine (Soja), Sonnenblumenöl, Kakaomasse, Milcheiweiss, natürliche Aromen, Backtriebmittel: Ammoniumhydrogencarbonat, Natriumhydrogencarbonat; Salz, Vanillin

 

In der Packung sind 154g / 36 Kugeln, aufgeteilt auf 4 Stange mit je g. Auf 100g kommen ca. 36,1g Zucker.

 

Viele kleine Kugeln die man naschen kann :) Die eignen sich gut als Beigabe zu Kaffee, Kakao, Tee oder z.B. als Dekoration auf Kuchen. Natürlich kann man die auch pur naschen, allerdings sind die Kugeln doch recht klein.

 

Die Kugeln bestehen aus einer knackigen Waffelhülle unter der eine Mandelcreme versteckt ist. Außen gibt es ganz viele kleine Mandelstücke aus dekorative und leckere Hülle. Die GiOTTO’s schmecken sehr nussig und im ersten Moment nicht so süß, sondern eher wie ein feines Gebäckstück. Fast würde ich schon sagen es ist herzhafter, aber dann merkt man doch das die Mandelcreme angenehm süß ist und zuerst nur von der Waffel und den Mandelstücken überdeckt war.

 

Sehr lecker, sehr nussig, im Inneren schön cremig. Die Mandel schmeckt man immer wieder ganz deutlich und zwischen drin ist es ansonsten nussig.

 

Die äußeren Mandelstücke sind alle recht hell, wobei einige auch eine etwas dunklere Tönung haben. Die Waffelhülle nimmt nicht zu viel Platz ein, sodass viel Creme in die Kugeln passt. Insgesamt haben die Kugeln ein tolle Konsistenz.

 

Am Ende bleibt im Mund ein milder Mandelgeschmack zurück.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2016/07/09/giotto-weisse-mandel/

9. JULI 2016 BLACKEDGOLD.COM


[Werbung] Die vorgestellten Produkte, also die aufgeführten Beiträge / die Produkttest wurden anhand eines vorliegenden Produktes erstellt und sind nicht durch Dritte beeinflusst. Beiträge mit zur Verfügung gestellten Produkten sind am Beitrag gesondert gekennzeichnet.  

Sofern nicht gesondert gekennzeichnet, wurden die vorgestellten Produkte (o.ä.) für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben.


Haftungsausschluss: Die Beiträge und weitere Inhalte der Webseite wurden sorgfältig und unter Einbezug des uns jeweils bekannten aktuellen Informationsstand zusammengestellt. Da für die Beiträge und weitere Inhalte (ausgenommen die Pflichtinformationen) die Aktualität, Vollständigkeit und Korrektheit nicht garantiert werden kann, sind diese Inhalte nicht rechtlich verbindlich (rechtlich verbindlich sind die gesetzlichen Pflichtinformationen wie die Datenschutzerklärung und das Impressum). Bitte prüfen Sie Angaben zusätzlich selbstständig u.a. auf Aktualität, Vollständigkeit und Korrektheit. Bitte prüfen Sie zusätzlich die Angaben auf Verpackungen, da nur diese verbindlich sind. Angaben zu Produkten können sich ändern. Auch Angaben auf Webseiten der Hersteller sind nicht immer identisch mit Angaben auf Produktverpackungen aus dem Handel. Verbindliche Angaben zu einem Produkt finden Sie auf den Original-Verpackungen, z.B. wenn Sie ein Produkt erwerben.  

BlackedGold bietet kostenlos zugängliche Produkttest-Beiträge. BlackedGold ist nicht der Hersteller der Produkte und gehört auch nicht zu Herstellern. BlackedGold ist kein Händler und bietet keine der vorgestellten Produkte zum Kaufen an.

 

This is a product-testing-blog. BlackedGold is not the manufacturer of the products and does not belong to manufacturers.

BlackedGold is not a retailer and does not offer any of the featured products for sale.