FERRERO Küsschen

Feine Pralinen mit Haselnuss und zum Teilen praktisch dargeboten. Ferrero Küsschen sind sehr bekannt und haben inzwischen sogar eine gewisse Anzahl an unterschiedlichen Sorten. 



FERRERO KÜSSCHEN CARAMEL

FERRERO KÜSSCHEN CARAMEL

 

Limited Edition mit weiche Karamellmasse mit ganzer Nuss in der Mitte

 

Die meisten kennen die klassischen FERRERO Küsschen, aber es gibt auch von den Küsschen noch weitere Varianten! Eine davon ist die Limited Edition mit Karamell. FERRERO Küsschen Caramel – 20 Stück in einer Packung

In der Packung gibt es 20 der Pralinen, in zwei Schichten übereinander gestapelt und jeweils einzeln Verpackt. Hier, direkt unter der blau und kupferfarbene Verpackung findet man dann jeweils die klassische Vollmilchschokolade mit einem guten biss und darunter die helle Karamellmasse (kein flüssiges Karamell). Die Füllung schmeckt mild und fein nach Karamell, ist nicht zu süß und beherbergt dann auch noch eine ganze Nuss in der Mitte. Im Innern ist eine ganze Nuss die dem ganzen noch eine schöne Nussnote mitgibt.

 

Fazit: Insgesamt schmeckt die Sorte FERRERO Küsschen Caramel sehr lecker und ist sogar recht cremig da die Füllmasse keine sonderlich feste Konsistenz hat. Lecker! Das ist eins der Produkte die mir ein wenig besser schmecken als das Original!

 

https://blackedgold.wordpress.com/2016/03/26/ferrero-kuesschen-caramel/

 

26. MÄRZ 2016 BLACKEDGOLD.COM 2 KOMMENTARE


FERRERO KÜSSCHEN DARK CRUNCHY CARAMEL

FERRERO KÜSSCHEN DARK CRUNCHY CARAMEL

 

leicht gesalzen. Nusspralinen-Spezialität mit feiner Halbbitterschokolade und Karamellfüllung (46,5%). Limited Edition

  

 

Die Zutaten: Halbbitterschokolade 43,5% (Zucker, Kakaomasse, Kakaobutter, Emulgator Lecithine (Soja), Vanillin), Palmöl*, Karamell 10% (Glukosesirup, Zucker, Zuckersirup, Backtriebmittel Natriumhydrogencarbonat), Haselnuss (9,5%), Zucker,  Süssmolkenpulver, brauner Zucker, Vollmilchpulver, Butterreinfett, Emulgator Lecithine (Soja), natürliches Aroma, Salz

 

In der Packung sind 182g, aufgeteilt auf 20 Stücke. Auf 100g kommen ca. 49g Zucker.

 

 

Hier haben wir eine sonder Sorte der bekannten Pralinen von Ferrero: Nusspralinen-Spezialität mit feiner Halbbitterschokolade und Karamellfüllung (46,5%), auch hier mit der Haselnuss in der Mitte.

 

Die Pralinen duften nach dunkler Schokolade. Die Schokoladenhülle ist dünn, hat aber einen leicht knack beim anbei. Die darunterliegende Füllung ist total weich und cremig, hat allerdings knuspernde Stücke in sich, wodurch es konstant leicht knuspert.

 

Die Füllung hat einen cremig, leichten Karamellgeschmack. In der Mitte ist dann eine halbe Haselnuss. Die Haselnuss gibt ein angenehmes Nuss Aroma in den Karamellcreme. Das Karamell ist stärker im Geschmack als die Nuss und dennoch merkt man die Nuss in der Mischung. Das Karamell ist nicht so intensiv wie man erwarten könnte, sonder  leicht und eher mild im Geschmack, aber nicht weniger süß als sonst bei Süßigkeiten. Der Geschmack ist nicht so bei Toffee, sondern eher wie bei eine milden flüssigen Karamellsoße, verfeinert mit z.B. Milch. Dem ganzen Geschmack kommt eine leicht salzige Note zur Unterstützung und verstärkt die Aromen dabei.

 

Beim essen sind die Pralinen sehr leicht und locker. Im Mund bleibt eine leichte süße zurück, sowie ein hauch von Schokolade und Karamell.

 

Fazit:

Eine gute Variante der regulären Ferrero Küsschen und auch sehr lecker. Die locker leichten Pralinen haben einen guten aber milden Karamellgeschmack, ein interessantes knuspern und eine ganze Nuss im Inneren. Die Halbbitterschokolade passt gut zum abrunden der Aromen. Insgesamt sehr lecker.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2018/01/25/ferrero-kuesschen-dark-crunchy-caramel/

 

25. JANUAR 2018 BLACKEDGOLD.COM


FERRERO KÜSSCHEN DOUBLE CHOC

FERRERO KÜSSCHEN DOUBLE CHOC

 

Nusspralinen-Spezialität mit feiner Milch-Halbbitter-Schokolade

 

 

Die Zutaten: Milchschokolade 31% (Zucker, Kakaomasse, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Butterreinfett, Emulgator Lecithine (Soja), Vanillin), Halbbitterschokolade 30% (Zucker, Kakaomasse, Kakaobutter, Emulgator Lecithine (Soja), Vanillin), Haselnüsse (13%), Palmöl, Zucker, eiweißangereichertes Molkenpulver, fettarmer Kakao, Vanillin.

 

In der Packung sind g, aufgeteilt auf 20 einzeln verpackte Pralinen. Auf 100g kommen ca. 42,8g Zucker.

 

Duftet nach dunkler Schokolade, allerdings etwas süßlich hell. Optisch ist es eine etwas dunklere Schokolade, nach obenhin etwas spitzer zulaufend und kann mit einem Happs gegessen werden. Die Praline wirkt insgesamt eher cremig weich, hat aber durch die Schokoladenhülle einen dezenten Biss und die Haselnuss in der Mitte knuspert leicht. Wie damit bereits gesagt, gibt es hier eine Hülle aus Schokolade, eine cremige Schokoladenfüllung und eine ganze Haselnuss in der Mitte.

 

Die Füllung hat einen leicht aromatischeren Kakao Duft mit leichter Nuss Note. Beim Essen kann die Füllung eine gewisse Kühle aufweisen. Die Schokolade ist nicht zu süß, aber hat auch keine herbe oder bittere Note. In der gesamten Kombination ist es mild süß, angenehm schokoladig und nussig. Es hat gewisse Ähnlichkeit zu einem hellen, kühlen, ganz leichten Nougat, wenn sich alles vermischt hat.

 

Fazit:

Es gibt verschiedene Sorten der Ferrero Küsschen und auch diese hat etwas für sich. Das gute hier, ist die etwas geringere Süße im Geschmack, allerdings ist die Schokolade wieder erwarten hell und nicht so kräftig wie erwartet. Es schmeckt gut, schokoladig-nussig und lässt sich sehr gut mit anderen Teilen.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2020/01/24/ferrero-kuesschen-double-choc/

 

24. JANUAR 2020 BLACKEDGOLD.COM


FERRERO KÜSSCHEN MANDEL KÜSSCHEN

FERRERO KÜSSCHEN MANDEL KÜSSCHEN

 

“Haselnusskern und Mandelcreme mit Keksstückchen” ; Nusspralinen-Spezialität mit Mandelmagermilchcreme (37,5%) und feiner Vollmilchschokolade

  

 

Die Zutaten: Vollmilchschokolade 46% (Zucker, Vollmilchpulver, Kakaobutter, Kakaomasse, Emulgator Lecithine (Soja), Vanillin), Palmöl, Zucker, Haselnuss (9,5%), Keksgranulat mit Mandelgeschmack 6,5% (Maisstärke, Zucker, Palmöl, Mandeln (4%), Glukosesirup, Magermilchpulver, Backtriebmittel Ammoniumhydrogencarbonat, Vanillin), Mandeln (5,5%), Magermilchpulver (3,5%), Süssmolkenpulver, fettarmer Kakao, Emulgator Lecithine (Soja), natürliches Aroma, Vanillin.

 

In der Packung sind 178g, aufgeteilt auf 20 Stück. Auf 100g kommen ca. 44,70g Zucker.

 

Ein Duft nach süßer Mandelcreme. Es ist hell und süß, aber kein Marzipan, sondern wirkt eher leicht, fast wir parfümiert, in einer Note von hellem, ganz mildem Karamell. Wie eine ganz leichte Karamellcreme.

 

Beim Essen gibt es zuerst einen leichten Biss, aber eigentlich zergeht alles recht direkt weich. Der hauptsächliche Bestandteil ist die leichte Cremefüllung und die zergeht mit einer leichten Kühle im Mund. Parallel tritt das erste und gute knuspern der Keksstücke auf. Die Keksstücke könnte man mit Mandelstücken verwechseln, die karamellisiert sind. Es wirkt doch schon eher so wie gebrannte Mandeln, sind dann aber Keksstücke mit Zuckerkruste. Das merkt man in der Konsistenz, aber der Geschmack ist überraschend mild. Daran erkennt man dann ggf., dass es keine Mandeln als Stücke sind. In der Mitte liegt dann noch die klassische Haselnuss. Die Haselnuss kann sehr leicht unter dem Knuspern der Mandelstücke verschwinden und ist auch im Geschmack, da die Creme so süß ist, gut versteckt. Die Nuss ist damit weder in der Konsistenz noch im Geschmack unbedingt notwendig. Natürlich merkt man die Haselnuss manchmal, aber z.B. habe ich die ersten Pralinen probiert und dachte, nanu, die haben die Haselnuss vergessen. Isst man langsam, merkt man die Haselnuss aber und auch die leichten Aromen sind je Nuss ggf. Etwas unterschiedlich stark vertreten. Die Schokolade rundet ab, ist aber nicht weiter auffällig im Geschmack vertreten.

 

Fazit:

Eine Praline mit heller, milder, aber gut süßer Mandel Creme. Das Ganze wird durch eine unscheinbare Haselnuss ergänzt und mit der Schokolade abgerundet. Die Praline hat ihren typischen Charm und auch einen guten Geschmack, aber prinzipiell ist die Creme Füllung für die Aromen von Mandel und Haselnuss leider etwas zu süß. Insgesamt schmeckt diese Sorte ganz gut und ist auch schnell aufgegessen, aber die anderen Sorten von Ferrero Küsschen gefallen mir besser. Am besten bekommt man die verschiedenen Aromen beim langsamen genießen und zergehen lassen der Praline im Mund.

 

Mein Tipp an Ferrero: weniger Süße in die Creme und dafür mehr Fokus auf die Aromen von Nuss und Keks.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2021/02/17/ferrero-kusschen-mandel-kusschen/

 

17. FEBRUAR 2021 BLACKEDGOLD.COM


FERRERO KÜSSCHEN SOMMER KÜSSCHEN À la Stracciatella

FERRERO KÜSSCHEN SOMMER KÜSSCHEN

 

À la Stracciatella Creme mit Stracciatella-Geschmack : Nusspralinen-Spezialität mit feiner Halbbitterschokolade, Milch-Sahne-Creme (39,5%) und Kakaonibs. #SommerEdition #LimitedEdtion

 

 

 

Die Zutaten: Halbbitterschokolade 48,5% (Zucker, Kakaomasse, Kakaobutter, Emulgator Lecithine (Soja), Vanillin), Palmöl, Zucker, Haselnüsse (9%), Magermilchpulver (8%), Sahnepulver (5%), Butterreinfett, Kakaonibs (2,5%), Aromen, Emulgator Lecithine (Soja), Vanillin.

 

In der Packung sind 182g, aufgeteilt auf 20 einzeln verpackte Stücke. Auf 100g kommen ca. 40,8g Zucker.

 

 

Der Sommer kommt und dafür gibt es von FERRERO auch die passende Praline. Es sind die Küsschen aus Schokolade, aber mit neuer Füllung. Unter der bekannten Form, versteckt sich diesmal eine helle Milch-Sahne-Creme und Kakaonibs. Die Schokolade und die Haselnuss bleiben aber gleich. Im Duft wirkt es wie eine dunkle Schokolade, wie eine süßliche feinherbe Sorte und auf der Verpackung steht auch halbbitter, was passt.

 

Schokolade hat einen angenehmen Biss, ist aber eigentlich nicht knackig, sondern zergeht, bzw. Gibt recht direkt nach. Dennoch ist es eine gute Konsistenz, die ggf. gekühlt noch besser wirkt. Die Füllung darunter ist recht cremig, weich und hat dann aber die knackigen Nib-Stückchen mit dabei. Die Nibs sind nicht so hart und wirken für eine Stracciatella-Variante stimmig. In der Mitte befindet sich, wie für FERRERO Küsschen üblich, eine ganze Nuss, bzw. zerfallen die immer leicht, also könnten es theoretisch auch 2 halbe sein.

 

Es schmeckt teils leicht, teils auch mal aromatischer, aber aromatischer als eher süßlich. Man erkennt Stracciatella an der Konsistenz der Stücke in der weichen Creme und immer mal wieder hat man auch den Geschmack mit dabei. Die Nuss kommt manchmal im Geschmack auf, ist aber teils unter der Süße der Creme. Von der Nuss kommt eine leichte Herbe hinzu, was aber von Stracciatella ablenkt

 

Fazit:

Knackig, dann cremig, dann knackiger mit der Nuss und wieder cremig. Es schmeckt lecker, die Nuss unterbricht ggf. aber das Stracciatella-Aroma. Es ist etwas süß und mild im Geschmack, aber man erkennt Stracciatella und es schmeckt dann ganz gut. Hier und da wirkt es an der Creme etwas zu süß, aber wenn man nicht zu viele hintereinander isst, passt es. Gekühlt ist die Sorte bestimmt auch gut.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2021/05/24/ferrero-kusschen-sommer-kusschen/

 

24. MAI 2021 BLACKEDGOLD.COM


FERRERO KÜSSCHEN WINTER KÜSSCHEN

FERRERO KÜSSCHEN WINTER KÜSSCHEN

 

Cremige Füllung mit Zimt. Nusspralinen-Spezialität mit feiner Vollmilchschokolade, Halbbitterschokolade und Kakaohaselnusszimtcreme (47%). Winter-Edition ; Limited Edition

 

Die Zutaten: Vollmilchschokolade 29% (Zucker, Vollmilchpulver, Kakaobutter, Kakaomasse, Emulgator Lecithine (Soja), Vanillin), Palmöl*, Zucker, Halbbitterschokolade 15% (Zucker, Kakaomasse, Kakaobutter, Emulgator Lecithine (SOJA), Vanillin), HASELNUSS (13,5 %), fettarmer Kakao (6,5 %), Zimtpulver (3 %), Ingwerpulver, Emulgator Lecithine (SOJA), Vanillin. Kann GLUTEN und MANDELN enthalten.

 

In der Packung sind 186g, aufgeteilt auf 20 Stück. Auf 100g kommen ca. 39,1g Zucker.

 

 

Die Schokoladenhülle genau wie bei den klassischen Ferrero Küsschen, dünn und leicht zergehend. Es ist Vollmilchschokolade, anscheinend ist auch Halbbitterschokolade mit dabei und gefüllt ist die Praline mit einer Kakaohaselnusszimtcreme (47%) und einer Haselnuss. Die Füllung sieht wie eine Mousse aus und hat eine dunklere Schokoladenfarbe, ist aber kompakt und leicht kühl, sowie hell süßlich.

 

Im Geschmack hat die Füllung einen hell süßlichen, hell nussigen Geschmack und eine leichte Zimt Note. Man merkt das hier Zimt verwendet wurde, allerdings auch stark von der Schokolade abgefälscht. Ein wenig schmeckt es wie leichtes Nuss-Nougat mit Zimt. Wenn man auf die ganze Haselnuss trifft, gibt es einen leichten Biss, aber nicht zu hart und der gesamte Geschmack der Praline wird abgerundet. Die Haselnuss selbst hat kein übermäßig starken Eigengeschmack, harmoniert aber sehr gut mit der Creme.

 

Fazit:

Optik und Konsistenz passt zu Ferrero Küsschen und dazu kommt eine passende Zimt Creme als Füllung. Die Creme ist etwas heller und durch die Süße nicht ganz so gut abgestimmt, solange man nicht auch die ganze Nuss in der Mitte dazunimmt. Man sollte, für einen gut abgerundeten Geschmack, unbedingt die Praline auf einmal Verzehren, damit man die Ganze Nuss mit in der Mischung hat. Insgesamt sehr lecker, etwas süß und hell, aber sonst lecker.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2018/11/03/ferrero-kuesschen-winter-kuesschen/ 

3. NOVEMBER 2018 BLACKEDGOLD.COM



[Werbung] Die vorgestellten Produkte, die aufgeführten Beiträge, die Produkttest wurden anhand eines vorliegenden Produktes erstellt und sind nicht durch Dritte beeinflusst. Beiträge mit zur Verfügung gestellten Produkten sind am Beitrag gesondert gekennzeichnet.  

Sofern nicht gesondert gekennzeichnet, wurden die vorgestellten Produkte (o.ä.) für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben.


Haftungsausschluss: Die Beiträge und weitere Inhalte der Webseite wurden sorgfältig und unter Einbezug des uns jeweils bekannten aktuellen Informationsstand zusammengestellt. Da für die Beiträge und weitere Inhalte (ausgenommen die Pflichtinformationen) die Aktualität, Vollständigkeit und Korrektheit nicht garantiert werden kann, sind diese Inhalte nicht rechtlich verbindlich (rechtlich verbindlich sind die gesetzlichen Pflichtinformationen wie die Datenschutzerklärung und das Impressum). Bitte prüfen Sie Angaben zusätzlich selbstständig u.a. auf Aktualität, Vollständigkeit und Korrektheit. Bitte prüfen Sie zusätzlich die Angaben auf Verpackungen, da nur diese verbindlich sind. Angaben zu Produkten können sich ändern. Auch Angaben auf Webseiten der Hersteller sind nicht immer identisch mit Angaben auf Produktverpackungen aus dem Handel. Verbindliche Angaben zu einem Produkt finden Sie auf den Original-Verpackungen, z.B. wenn Sie ein Produkt erwerben.  

BlackedGold führt Produkttests & Rezensionen. BlackedGold ist nicht der Hersteller der Produkte und gehört auch nicht zu Herstellern. BlackedGold ist kein Händler und bietet keine der vorgestellten Produkte zum Kaufen an.

 

This is a product-testing-blog. BlackedGold is not the manufacturer of the products and does not belong to manufacturers. BlackedGold is not a retailer and does not offer any of the featured products for sale.