Amazon

Happy Belly, Amfit

AMFIT NUTRITION HIGH PROTEIN MIT SCHOKOLADEN-FUDGEGESCHMACK

AMFIT NUTRITION HIGH PROTEIN MIT SCHOKOLADEN-FUDGEGESCHMACK

 

Proteinriegel mit Schokoladen-Karamellgeschmack, einer Schicht Karamell mit Schokoladengeschmack und umhüllt von kakaohaltiger Fettglasur, mit Süßungsmitteln

Chocolate Fudge Flavour Protein Bar with a Layer of Chocolate Flavor Caramel and a Dark Chocolate Flavour Coating with Sweeteners

Eine „Amazon-Marke“

 

Die Zutaten: Milcheiweiß, kakaohaltige Fettglasur (13%) (Süßungsmittel (Isomalt, Sucralose), Palmöl, Palmkernöl, fettarmes Kakaopulver, Emulgatoren (Sojalecithin, Polyglycerin-Polyricinoleat)), hydrolysiertes Kollagen, Feuchthaltemittel (Glycerin), Karamell mit Schokoladengeschmack (10%) (Feuchthaltemittel (Glycerin), Maltodextrin, Oligofruktose, Wasser, Füllstoff (Maltit), Kokosöl, modifizierte Maisstärke, Magermilchpulver, Kakaopulver, Geliermittel (Pektin), Säureregulator (Calciumlactat), Emulgator (Sojalecithin), Aroma, Salz, Verdickungsmittel (Xanthan), Farbstoff (Zuckerkulör)), Kakao-Protein-Krokant (Sojaproteinisolat, fettarmes Kakaopulver, Tapiokastärke), Fructooligosaccharide, Füllstoff (Polydextrose), Feuchthaltemittel (Maltit), Inulin, Schokolade mit Süßungsmittel (Sucralose), Antioxidationsmittel (Stark tocopherolhaltige Extrakte)

 

In einer Packung sind 720g, aufgeteilt auf 12 Riegel mit je 60g. Auf 100g kommen ca. 1,4g Zucker. Jeder Riegel enthält 92kcal (Eiweiß: 19,6g, Kohlenhydrate 19g; Ballaststoffe: 8,5g; Fett: 5,2g)

 

Ein Schokoladenriegel  von Amazon, aber ein Proteinriegel mit Schokoladen-Karamellgeschmack. Es ist der „Amfit Nutrition High Protein“ Proteinriegel mit Schokoladen-Karamellgeschmack, einer Schicht Karamell mit Schokoladengeschmack und umhüllt von kakaohaltiger Fettglasur, mit Süßungsmitteln.

 

Laut Angaben von Amazon wird dieses Produkt aus zertifiziertem, nachhaltigem Palmöl hergestellt. Der Lieferant dieses Produkts ist ein Roundtable on Sustainable Palm Oil (RSPO) -zertifizierter Hersteller.

 

Optisch haben wir hier einen (eher flachen) Schokoladenriegel, aber die sportlichere Variante, oder zumindest mit Protein und weniger Zucker, allerdings mit Süßungsmitteln. Jeder Riegel enthält über 19g Eiweiß bei 192 Kalorien, weniger als 1g Zucker und weniger als 20g Kohlenhydrate.

 

Selbstverständlich kenne ich mit solchen Riegeln überhaupt nicht aus und kümmere mich daher einfach um den Geschmack.

Der erste Eindruck ist super, da die Optik stimmig ist und der Duft wunderbar schokoladig anmutet. Der Duft ist dabei süßlich hell, wie ein sanfter Schokoladenpudding, also nicht zu kräftig im Kakao Aroma und fein aromatisch, fast fruchtig, wie eine elegante Nachtischcreme. Die Konsistenz ist außen weich und Innen etwas zäher. Die Riegel bieten ein dezentes knuspernden und einen minimal festeren Kern. Insgesamt würde ich die Riegel als weich bezeichnen, aber damit wurde auch nichts falsch gemacht und gefällt mir sehr gut.

 

Im Geschmack bleibt es schokoladig und mischt sich mit einer feinen Karamellnote. Die Schokolade ist nicht übermäßig kräftig und bleibt fein und leicht hell, aber keinesfalls zu süß. Die Karamellnote harmoniert sehr gut mit der Schokolade und ist ebenfalls nicht zu süß, sogar eher tief im Aroma. Mal hat man dabei mehr oder weniger Karamell im Verhältnis zur Schokolade. Die Riegel schmecken nicht so auffällig nach Proteinriegel, wie es solche Produkte sonst so und machen als Schokoladenriegel eine sehr gute Figur.

 

Fazit:

Sehr lecker, geschmacklich bisher der beste Protein Riegel den ich probiert habe und macht insgesamt soweit einen sehr guten Eindruck. Der Riegel schmeckt tatsächlich gut nach Schokolade mit Karamell, also so wie man sich auch einen Schokoladenriegel vorstellen könnte. Im Kern merkt man dann aber den Anteil an Protein Riegel, spätestens bei der Konsistenz vom Kern, oder auch wenn man den Riegel im Mund zergehen lässt und nur der Kern, mit einer dezenten Herbe übrig bleibt. Abschließen ein geschmacklich sehr guter Riegel und gut in der Konsistenz. Was die Zutaten angeht kann ich leider nicht viel sagen.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2019/01/16/amfit-nutrition-high-protein-mit-schokoladen-fudgegeschmack/

16. JANUAR 2019 BLACKEDGOLD.COM

HAPPY BELLY CEREAL CRISPS MILK CHOCOLATE

HAPPY BELLY CEREAL CRISPS MILK CHOCOLATE

Cereal Crisps Milk Chocolate coated ; Cerealien-Crispies mit Buttergeschmack in Milchschokolade ; Eine Amazon-Marke

 

Die Zutaten: Milchschokolade (68%) (Zucker, Kakaobutter, Magermilchpulver, Kakaomasse, Butterreinfett (Milch), Emulgator (Sojalecithin), Aroma), Cerealien-Crispies (31%) (Maisgrieß, Reismehl, Zucker, Sonnenblumenöl, Salz, natürliches Aroma (enthält Milch), Süßmolkenpulver (Milch), Antioxidationsmittel (Rosmarinextrakt)), Überzugsmittel (Talkum, Gummi Arabicum), Zucker, Glukosesirup. Milchschokolade enthält Kakao: 30% mindestens, Milchbestandteile: 14% mindestens

 

In der Packung sind 150g. Auf 100g kommen ca. 46,0g Zucker und 0,95g Salz.

 

Diese Süßigkeit gehört zu den Marken von Amazon und wird laut Informationen auf deren Webseite in der Schweiz hergestellt (die Cerealien kommen aus unterschiedlichen Ländern). Dem Geschmack nach zu Urteilen, klingt die Schweiz plausibel :)

 

Happy Belly Cereal Crisps Milk Chocolate coated sind quasi Kugeln und bestehen aus einer Schokoladen-Hülle und einem Kern aus knuspriger Cerealien-Kugel. Die Kugeln sind ganz leicht und duften sehr mild nach Schokolade. Der Kern knuspert gut und hat eine sehr angenehm lockere Konsistenz. Beim Essen kommt zuerst das knuspern auf, gefolgt von einer salzigen Note, dann merkt man nach und nach die Schokolade mit einem recht milden Geschmack. Die Cerealien-Kugeln haben zwar auch nur einen milden Geschmack sind aber zusammen mit einer wirklich guten salzigen Note etwas mehr im Vordergrund als die Schokolade. Was ich noch ganz vergessen hatte, der Buttergeschmack ist mit ein Teil des Kern-Geschmacks, was dann eben eher mild ist und geschmacklich so wirkt, wie Keksteig-Creme oder etwas ähnliches bzw. Cerealien mit Buttergeschmack. Am Ende wird es dann durch die Schokolade cremig im Mund und neben der salzigen Note kommt ein leichter Geschmack von milder Milchschokolade auf.

 

Fazit:

Ich bin immer mal wieder auf der Suche nach Produkten für mein Amazon Spar-Abo und da gibt es wirklich nicht viel was sich lohnt, aber da ich immer Nuss-Mischungen und Cashew Kerne über Amazon geliefert bekomme, fand ich dann auch diese Cereal Crisps, die ebenfalls zur Amazon Marke gehören. Die sind sehr lecker, knusprig und gefühlt nicht zu süß. Das besondere ist das salzige, was tatsächlich auch einen wesentlichen Bestandteil des Geschmacks ausmacht. Insgesamt eine Empfehlung.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2020/05/12/happy-belly-cereal-crisps-milk-chocolate/

12. MAI 2020 BLACKEDGOLD.COM

HAPPY BELLY SELECT ASSORTED CHOCOLATE & HAZELNUT TRUFFLES

HAPPY BELLY SELECT ASSORTED CHOCOLATE & HAZELNUT TRUFFLES  Swiss Made
HAPPY BELLY SELECT ASSORTED CHOCOLATE & HAZELNUT TRUFFLES Swiss Made

HAPPY BELLY SELECT ASSORTED CHOCOLATE & HAZELNUT TRUFFLES

Swiss Made – Schokoladen & Haselnuss Trüffel-Sortiment

 

Die Verpackung sieht nett aus und kann gut als Geschenk verwendet werden. Der Karton und das Sichtfenster sind stabil. Die einzelnen Verpackungen der Pralinen sehen auch gut aus, aber weckten bei mir direkt einen Gedanken an einfachere Schokoladen, da die öfter ähnliche Verpackungen (Material) verwenden.

 

Die Zutaten: Zucker, Kakaomasse, Kakaobutter, Pflanzliche Öle (Palm, Kokosnuss, Sonnenblume), Vollmilchpulver, Butterreinfett (Milch), Magermilchpulver, gemahlene Haselnüsse (1%), Emulgator (Sojalecithin), Aromen. Milchschokolade enthält Kakao: 31% mindestens, Milchbestandteile: 25% mindestens. Dunkle Schokolade enthält Kakao: 44% mindestens.

 

In der Packung sind 665g, aufgeteilt auf einzeln verpackte Stücke. Auf 100g kommen ca. 44g Zucker.

 

Die Sorten:

Beide Sorten haben hat so eine typische Form für Schokoladenkugeln. Rillen gehen über die Kugeln von oben nach unten. Im Inneren sind beide Kugelhälften gefüllt, mit einer festen Schokoladenfüllung. Durch die beidseitige Füllung lassen sich die Kugeln einfach und der Mitte Trennen, wenn man abbeißt.

 

Ich weiß nicht genau welche Sorte welche Farbe hat. Chocolate & Hazelnut Truffles. 

 

[Blau. Vollmilch]

Die Pralinenkugeln haben eine gute und klassische Optik. Die Schokolade sieht gut aus, glänz leicht, aber nicht stark. Die Schokolade duftet leicht, hat dabei einen leichten Kakao Duft, wirkt hell und etwas einfacher. Der Duft entspricht damit nicht ganz den Erwartungen die durch die Verpackung geweckt wurden. Die Konsistenz ist weich, mit leichtem Biss. Alles zergeht leicht, mit zäh-cremiger Konsistenz und ist damit ganz angenehm. Das hat etwas von Nougat oder üblichen Pralinenfüllungen. Die Konsistenz ist ganz gut.

 

Geschmacklich startet es mit einer Kühle, aber nicht so stark wie bei manch anderen Herstellern, bzw. nicht immer so auffallend. Danach kommt eine leichte Schokoladennote, was erst schokoladig und dann leicht nach Milchanteil schmeckt. Man erkennt es recht zügig als leichte, passend aber etwas süßere Milchschokolade. Im Abgang kommt eine Milch-Note in der Schokolade etwas mehr zur Geltung und im Abgang ist es dann die einfache Milchschokolade. Der Geschmack ist gut aber in gewissen Nuancen einfacher. Es trifft aber eine cremige Milchschokolade ganz gut.

 

[Rot. Dunklere Schokolade]

Die Optik dieser Schokolade ist nicht ganz so schön, da diese angelaufen ist. Das ist bei Schokolade nicht unüblich, aber nicht so schön. Am Geschmack ändert der Umstand meistens nicht so viel, kann zwar natürlich, muss aber nicht. Es duftet leicht nach einer vermutlich feinherben Schokolade, zumindest wirkt es nicht ganz so süß und hat ein ganz gutes Aroma, nur sehr leicht. Aus der Erinnerung heraus, würde ich es auch mit den Schokoladen vergleichen, die bei manch einem doch guten Schokoladen-Weihnachtsmann vorkommen. Der Duft ist aber insgesamt gut, nur seicht.

 

Im Geschmack ist es wie ein einfacher Nougat, dann kommt die Kühle auf und kurz wirkt es wie mit fruchtiger Note, als wenn Kirsche mit drin wäre, dann ist es aber doch wieder wie ein sehr helles Nougat. Die Schokolade zergeht viel leichter als die blaue Sorte und der Geschmack ist von der kühlen Note geführt und kann interessante Aromen hervorbringen. Es ist auch hier eher etwas einfachere Schokolade, aber hat durchaus einen guten Geschmack.

 

Bei meinen ersten Kugeln der roten Sorte, fand ich die aber nicht ganz so gut, da mir dabei die Schokolade mit einfacherer Note etwas zu vordergründig war.

 

Fazit:

Vielleicht etwas leicht im Aroma, daher etwas hinter den Erwartungen die die schicke Verpackung eröffnet, aber ansonsten noch gut. Es ist geschmacklich mit der Tendenz zur einfacheren Schokolade, so rein vom geschmacklichen Empfinden, auch wenn es durchaus gut schmeckt und nicht zu süß wirkt. Die Aromen sind nur etwas seicht und unterschiedlich zu anderen etwas herausstechenden Produkten. Es ähnelt eben auch manch einfacherer, dennoch noch besserer einfacherer Schokolade. Die dezent fruchtig wirkende Schokofüllung der roten Sorte finde ich ganz interessant und lecker. Beim ersten Probieren war mir das gar nicht so aufgefallen, aber am nächsten Tag schon. Insgesamt bleibt es aber doch etwas hinter der Erwartung.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2021/05/29/happy-belly-select-assorted-chocolate-hazelnut-truffles/

 

29. MAI 2021 BLACKEDGOLD.COM

HAPPY BELLY SWISS DARK CHOCOLATE WITH HONEY AND ALMOND NOUGAT

HAPPY BELLY SWISS DARK CHOCOLATE WITH HONEY AND ALMOND NOUGAT

Swiss Made ; Schweizer Schokolade mit Honig- und Mandelnougat (10%). Für Vegetarische Ernährung geeignet (enthält Eiklar)

 

Die Zutaten: Zucker, Kakaomasse, Kakaobutter, Honig (3%), Mandeln (1,5%), Emulgator (Sojalecithin), Eiklarpulver, Aroma. Dunkle Schokolade enthält Kakao: 50% mindestens

 

In der Verpackung sind 100g. Auf 100g kommen ca. 51g Zucker.

 

Diese Schokolade dürfte einem optisch etwas und im Geschmack doch vertraut und bekannt vorkommen. Es gibt sehr ähnliche Produkte auf dem Markt, mit ähnlicher Form und nahezu identischen Zutaten. Es ist eine durchgehende Schokolade, länglich und mit Spitzen aus Schokolade an der oberen Hälfte. So gesehen haben wir hier eine weitere  Variante von Schokolade, die man in sehr ähnlicher Form kennt. Die feinen Unterschiede zur Konkurrenz sind in den Zutaten „Aromen“, die hier auftauchen und etwas mehr Zucker, als die ein oder andere direkt vergleichbare Variante von Schokolade.

 

Die Schokolade duftet angenehm und rund, aber erinnert auch etwas an Backschokolade, zumindest in Nuancen und wenn die Schokolade nicht gekühlt ist. Im Geschmack entspricht es in etwa dem Duft, also eine milde Schokolade, rund und angenehm im leichten Kakao Aroma und auch hier erinnert es dann etwas an Backschokolade. Die Schokolade zergeht hat einen guten Biss und braucht einen Momenten, bis sie leicht zergeht. Man trifft im unteren Teil der Schokolade auf die Honig- und Mandelnougat Stücke. Punktuell und durch die Form der Schokolade, gibt es teils fast so ein Gefühlt wie von knuspern und die Honig- und Mandelnougat Stücke haben einen leicht zäheren Biss, was sehr gut passt. Da die Stücke klein sind, fällt es allerdings leider nicht so stark auf, wo doch diese Konsistenz so toll ist. Die Stücke geben einen leichten Geschmack von Honig und Mandel ab, aber durch die Größe eben ganz mild und leicht süß.

 

Insgesamt ein eher leichter Schokoladengeschmack, hat aber auch eine gewisse Tiefe, was auch an Backschokolade erinnern kann. Die Konsistenz und die Form bringen ein gutes Essgefühl mit. Gekühlt schmeckt die Schokolade ggf. nochmal etwas runder. Ist man viel von der Schokolade, direkt hintereinander, gibt es evtl. eine leichte Intensivierung der Süße und oder des Gefühls einer gut süßen Schokolade. Bei einzelnen Stücken wirkt es nicht zu süß, erst nach mehreren.

 

Fazit:

Eine optisch bekannte Schokolade und schmeckt auch sehr gut, allerdings etwas süß und in Nuancen evtl. etwas einfacher. Gekühlt und so insgesamt gesehen macht die Schokolade aber einen recht guten Eindruck. Die Honig-Mandelnougat Stücke sind etwas klein, aber dafür lecker, nur auch etwas weniger auffällig. Die Form der Schokolade ist interessant und genau wie vergleichbare Schokolade auch eher etwas zum abbrechen, da es beim abbeißen schwieriger werden kann. Am Ende ist es eine leckere und in der Konsistenz passende Schokolade, die allerdings für Dark Chocolate gerne noch etwas kräftiger sein dürfte.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2020/09/10/happy-belly-swiss-dark-chocolate-with-honey-and-almond-nougat/

10. SEPTEMBER 2020 BLACKEDGOLD.COM

ARGENTA

ARGENTA BROCKEN – SPLITTER VOLLMILCH

ARGENTA BROCKEN – SPLITTER VOLLMILCH

Haselnusskrokant-Dreiecke (64%) umhüllt von Vollmilchschokolade. von der Argenta Schokoladenmanufaktur

 

Ein längliches Schälchen hält die aufgereihten Dreiecke und ist mit einem Plastikdeckel in Dreieckesform abgedeckt.

 

Die Zutaten: Zucker (EU), Haselnüsse 19%, Kakaobutter, Vollmilchpulver 5%, Dextrose, Kakaomasse, Molkenerzeugnis, Palmfett, Milchfett, Emulgator: Lecithine (Sonnenblume); natürliches Vanillearoma.

 

In der Packung sind 62,5g. Auf 100g kommen ca. 64,7g Zucker.

 

Haselnusskrokant unter Schokolade und in Form von Dreiecken? Klingt toll und schmeckt auch noch sehr gut.

 

Die Stücke duften zwar leicht nach Vollmilchschokolade an der Oberfläche, aber der Duft bringt auch tiefe und warme Noten mit, die dann zusammen einen sehr guten Duft ausmachen. Unter der Schokolade kommt, für die kleinen Stücke, eine guten Menge an Krokant zum Vorschein und es ist angenehm knusprig und hat immer mal wieder einen guten Widerstand, so wie man es von Krokant erwartet.

 

Der Geschmack hat Haselnussaromen, von gerösteten Haselnüssen, ein etwas tieferes Karamell Aroma, einen Hauch Schokolade und wirkt insgesamt auch nur leicht süß. Ein klein wenig erinnert es mich an Nussecken, nur wesentlich fester und knuspriger, aber die Kombination ist sehr ähnlich.

 

Fazit:

So unscheinbar, aber auch so richtig lecker. Der Geschmack, wie oben bereits kurz erwähnt. Erinnert mich insgesamt an Nussecken, nur weniger süß, etwas tiefer im Aroma und knuspriger. Es ist ein sehr gutes Haselnuss-Krokant und eine gute Schokolade. Sehr lecker und ein Empfehlung :)

 

https://blackedgold.wordpress.com/2020/06/10/argenta-brocken-splitter-vollmilch/

10. JUNI 2020 BLACKEDGOLD.COM

ARGENTA PUFFREIS TAFEL

ARGENTA PUFFREIS TAFEL

Zartbitterschokolade gefüllt mit Puffreis (9%) und einer Praliné-Creme (38%)

 

Die Zutaten: Zucker, Kakaomasse, pflanzliches Fett (Palme, Kokos), gepuffter Reis, Kakaobutter, Dextrose, Molkenpulver, fettarmes Kakaopulver, Cornflakes (Maismehl, Zucker, Malzextrakt, Salz), Emulgator: Sojalecithine, Stabilisator: Polyglycerol-Polyricinoleat, natürliches Aroma.

 

In der Packung sind 60g. Auf 100g kommen ca. 43,0g Zucker.

 

Optik: Eine dunkle Schokolade mit leicht gewellter Oberfläche und man Sieht ein paar der Hubbel vom Puffreis. Die Schokolade ist dünn um den Puffreis gelegt.

 

Duft: eine helle dunkle Schokolade und eine leicht hell fruchtige Note scheint mitzuschwingen. Wenn ich es nicht besser wüsste, würde ich fast an Rosinen mit Schokoladenhülle denken. Das fruchtige kommt mild, aber deutlicher an der Schokolade vorbei.

 

Konsistenz: Knuspriger Puffreis, eher locker zusammenliegend, aber hat durch die leicht knuspernden Stücke auch einen dezenten Biss. Die Schokolade rundet den Puffreis leicht cremig ab und gibt dem Ganzen ein Kühle.

 

Geschmack: kräftig schokoladig, wie Kakao und zuerst auch gar nicht so süß, was lecker wirkt. Nach ein paar Stücken merkt man aber eine gute Süße und eine hellere Note der Schokolade, was dann die Praliné-Creme sein wird. Die Mischung hat einen leichten Geschmack vom Puffreis, wobei dieser eher neutral ist und dann liegt drum herum ein schokoladiger Kakao-Schoko Geschmack. Wenn es in der Mitte süßer wird, wird es auch dezent gehaltvoller, was wieder auf die Praliné-Creme hindeutet. Am Ende kann die Schokolade wieder etwas die Oberhand gewinnen und wieder mit aromatischen Kakao abrunden. Mit mehreren Stücken, die man davon isst, wirkt es dann aber durchaus etwas zu süß.

 

Fazit:

Eine leckere Puffreisschokolade, aber so ein mittel Ding aus kräftig schokoladig und hell süß. Zum einen gibt es die dunkle Schokolade mit gutem Kakao Aroma und wenig Süße und dann die Praliné-Creme die gehaltvoller und deutlich süßer wirkt. Die Mischung hält sich gut in der Waage, aber mir wäre es weniger süß besser gefallen.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2021/05/15/argenta-puffreis-tafel/

15. MAI 2021 BLACKEDGOLD.COM

BARON

BARON EXCELLENT CHOCO CUPS PEANUT CREAM & PEANUTS

BARON EXCELLENT CHOCO CUPS PEANUT CREAM & PEANUTS

Vollmilchschokolade mit Erdnussfüllung (50%) und gehackten, gesalzenen Erdnüssen. Palm Oil Free, Vegetarian Friendly

 

Die Zutaten: Zucker, Erdnüsse 15,7%, Kakaobutter, Pflanzenfett (Shea-, Kakaobutter), in variierenden Gewichtsanteilen, Vollmilchpulver, Magermilchpulver, Kakaomasse, gesalzene Erdnüsse 5% (Erdnüsse, Salz 1,5%), Molkenpulver (aus Milch), Salz, Emulgatoren: Lecithin (aus Sojabohnen und Sonnenblumenkernen), Vanille-Extrakt, Aroma. Milchschokolade: mindestens 32% Kakaomasse

 

In der Packung sind 40g, aufgeteilt auf 2x20g einzeln verpackte Stücke. Auf 100g kommen ca. 45g Zucker.

 

Hier haben wir Taler oder Cups mit einer Schokoladenhülle und Erndussfüllung. Die Schokolade ist weicher als bei einer Tafel Schokolade und zergeht leicht im Mund. Darunter findet sich eine weiche Creme mit Erdnussgeschmack und Stücken drin.

 

Die Schokolade hat ein leichtes Aroma und die Erdnuss ist am Anfang etwas milder, zusammen mit einer guten salzigen Note und nimmt im hinteren Teil des Geschmacks etwas zu. Die Schokolade rundet ab und hat sogar die ein oder andere auffallende Kakao Note mit dabei. Erdnuss steht aber klar im Vordergrund.

 

Fazit:

Eher mild aber im hinteren Teil doch aromatisch in der Erdnuss Note. Auch das salzige ist angenehm präsent. Die Erdnussstücke in der Creme sind Geschmackssache und soweit auch nicht zu viele. Im Vergleich zu ähnlichen Produkten merk man hier evtl. die Schokolade etwas mehr und die Erdnuss ist mindestens am Anfang etwas milder. Insgesamt ganz lecker.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2020/03/27/baron-excellent-choco-cups-peanut-cream-peanuts/

27. MÄRZ 2020 BLACKEDGOLD.COM

CARDIOSTRONG

CARDIOSTRONG CRISPY PROTEIN BAR VANILLA CHOC WITH CRISPY CARAMEL

CARDIOSTRONG CRISPY PROTEIN BAR VANILLA-CHOC WITH CRISPY CARAMEL

Knuspriger Proteinriegel Vanille-Schoko Geschmack ; 32% Protein ; „High Protein & Great Taste“. Hergestellt für sport-tiedje

 

Die Zutaten: Vollmilchschokoladeüberzug (Zucker, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Kakaomasse, Emulgator, Sojalecithine, Aroma), Eiweißmischung (Milcheiweiß, Kollagenhydrolysat, Sojaeiweiß), Glukosesirup, Sojacrispies (Sojaprotein, Reismehl, Gerstenmalzextrakt, Salz), Feuchthaltemittel Glycerin und Sorbit, Palmfett, gezuckerte Kondensmilch, Invertzuckersirup, Aroma, Farbstoff beta-Carotin, Emulgator Mono-und Diglyceride von Speisefettsäuren, Füllstoff mikrokristalline Cellulose, Salz

 

In der Packung sind 45g. Auf 100g kommen ca. 23g Zucker und 32g Eiweiß / Protein.

 

Hier haben wir einen Schokoladenriegel, aber kein klassischer Schokoladenriegel, sondern ein Proteinriegel. Cardiostrong Crispy Protein Bar in der Sorte Vanilla-Choc with Crispy Caramel. Es ist ein knuspriger Proteinriegel mit Vanille-Schoko Geschmack.

 

Optisch sieht der Riegel genau so aus, wie ein typisch Schokoladenriegel, nur der Kern weicht etwas ab. Die Oberfläche zeigt Hubbel von überzogenen Cripsy Kugeln. Die Schokoladenhülle ist recht dünn, darunter kommt eine Schicht aus Crispy Caramel und darunter ein Kern aus einer kompakten Masse. Beim Essen knuspert es leicht. Der Kern ist eine kompaktere, etwas fester Eiweiß Masse, die einen weniger süßen Geschmack hat. Es duftet leicht nach hellen Karamell Toffee duften kann.

 

Der Riegel ist eine Kombination aus leicht süßer Vollmilchschokolade, Cripsy Kugeln, einem ganz mildem Karamell und einem etwas herben Kern. Es passt als Riegel, verliert durch den Kern aber etwas an „frische“ und wirkt dezent herb. Das Karamell ist ganz mild und hat einen Hauch von Toffee. Aus der Mischung kommt eine milde fruchtige Note auf, die sich im Hintergrund hinzufügt. Die Grundnote ist aber dennoch etwas herb.

 

Beim probieren ist mir Vanille nicht so aufgefallen, allerdings habe ich vorher auch nicht gelesen was im Riegel ist und ggf. Karamell und Vanille im Geschmack auch mal verwechselt? Oder Vanille ist dezent eingesetzt.

 

Fazit:

Der Riegel ist geschmacklich gut, nicht direkt vergleichbar mit den Riegeln die man sonst so kennt, aber ok. Die Hülle aus Schokolade ist eigentlich genau wie sonst, nur das Karamell ist weniger kräftig und heller und der Kern des Riegels ist viel kompakter, herber und nur bei Proteinbars zu finden. Insgesamt ganz lecker.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2018/12/29/cardiostrong-crispy-protein-bar-vanilla-choc-with-crispy-caramel/

29. DEZEMBER 2018 BLACKEDGOLD.COM

CHOCOLATE BUDDY

CHOCOLATE BUDDY CRUNCHY PEANUT BUTTER CUPS

CHOCOLATE BUDDY CRUNCHY PEANUT BUTTER CUPS

2 Milchschokoladen-Taler mit Erdnusscreme-Füllung und Erdnussstückchen

2 cups inside ; Milk chocolate praline with smooth peanut butter filling and pieces of salted peanuts

 

Die Taler / Cups liegen auf einer kleine Unterlage.

 

Die Zutaten: 50% Milchschokolade (Zucker, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Kakaomasse, Magermilchpulver, Emulgator Sojalecithin, Vanilleextrakt), 50% Erdnusscreme (Erdnüsse, Zucker, pflanzliche Fette (Palm, Shea), 10% gesalzene Erdnüsse (Erdnüsse, 1,5% Salz), Süßmolkenpulver, Salz, Emulgator Sojalecithine, Aroma). Kakao 32% mindestens in der Milchschokolade

 

In der Packung sind 40g, aufgeteilt auf 2 Stücke. Auf 100g kommen ca. 45g Zucker.

 

Hier haben wir mit Erdnussbutter gefüllte Taler, umhüllt von einer Schokoladenhülle. In der Packung sind 2 Taler, die auf einer Unterlage liegen. Es duftet direkt nach Erdnuss und auch etwas kräftiger wenn man auf die Füllung trifft. Die Füllung hat eine helle Farbgebung und enthält Erdnussstückchen.

 

Beim essen gibt es einen anfänglichen leichten Biss von der Schokolade und dann geht es ganz weich cremig im Mund weiter. Die Erdnussbutter zergeht ganz leicht und ist weich. Man merkt kleine Erdnussstückchen in der Füllung, was aber insgesamt nicht die cremig weiche Art unterbricht. Die Schokolade hat, nach dem anfänglich leichten Biss, eine weiche Konsistenz, kombiniert sich gut mit der Füllung und ist nicht mehr direkt wahrnehmbar, bzw. mischt sie sich abrundend zur Erdnuss.

 

Im Geschmack gibt es eine leichte Erdnussnote, die auch mal ein klein wenige intensiver  werden kann, wenn man auf die Stücke trifft. Dem ganze folgt eine leicht salzige Note, auch wenn es insgesamt süß ist.

 

Fazit:

Erst mild und dann, durch die Erdnussstückchen, aromatischer und insgesamt mit gutem Erdnussgeschmack in cremiger Form. Die Taler sind lecker, nicht zu intensiv und nicht zu süß. Insgesamt lecker und nach den beiden Stücken hätte ich gerne mehr :)

 

https://blackedgold.wordpress.com/2018/08/07/chocolate-buddy-crunchy-peanut-butter-cups/

7. AUGUST 2018 BLACKEDGOLD.COM

Crackers Company

Crackers Company WHITE, GREEN, BLUE & BROWN PEANUTS

Crackers Company WHITE, GREEN, BLUE & BROWN PEANUTS

Weiß, grün, blau und braun ummantelte Erdnüsse in Vollmilchschokolade.

Das sind ungesalzenen Erdnüsse im Schokoladenmantel und in bunt :) von crackerscompany.de

 

Die 140g PET-Dose, nebenbei nur 1 von insgesamt 6 verschiedene Verpackungsoptionen bzw. Mengen Optionen, habe ich als Beigabe zu einer Reiscracker Bestellung erhalten.

 

Die ummantelten Erdnüsse sind teils ganze Erdnüsse und teils kleine Stücke der Erdnüsse. Um die Nüsse herum ist ein feiner Mantel aus Vollmilchschokolade aufgebracht. Umhüllt ist das ganze mit einer Zuckerglasur. Wie schon gesagt sind die Erdnüsse nicht gleichmäßig groß, daher kann es sein das man ganz kleine Stückchen in der Packung findet aber überwiegend sind es große Erdnüsse wie man auch auf dem Bild sehen kann.

Der Geschmack, auch dank des feinen Mantels ist richtig gut. Die Hülle hat einen leichten biss und ist insgesamt sehr fein. Die Schokolade hat einen guten Geschmack, ist nicht zu stark, nicht zu süß und hat eine gute Qualität bzw. passt zur Nuss dazu. Nach der Hülle kommt man auf die Erdnuss. Soweit ich das sehen konnte sind die Nüsse alle von guter Qualität, d.h. die haben einen sehr guten Geschmack und eine sehr gute Konsistenz.

Geschmacklich passt hier alles sehr gut zusammen.

 

Optisch ist dieser Mix mit den bereits im Titel erwähnten Farben weiß, grün, blau und braun ausgestattet. Die Ummantelung der Erdnüsse war bei meiner Packung soweit bei allen Nüsse unbeschädigt, lediglich bei einer Nuss war an einer Ecke … an einer runden Ecke eine Stelle herausgebrochen. Am Ende findet sich also in der Packung kein Bruch, sondern nur ummantelte Erdnüsse im meistens idealen Zustand um diese z.B. Gästen anzubieten oder Desserts zu dekorieren.

 

Inzwischen habe ich die Erdnüsse leider schon aufgegessen und hätte jetzt gerne mehr. Die Erdnüsse sind lecker.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2016/03/19/white-green-blue-brown-peanuts/

19. MÄRZ 2016 BLACKEDGOLD.COM

DIE GUTE SCHOKOLADE

DIE GUTE SCHOKOLADE

DIE GUTE SCHOKOLADE

Original Schweizer Milchschokolade. “Stück für Stück Gutes tun” – “5 Tafeln = Dein Baum”

“Fairtrade” ; “Plant for the Plant – Trees for Climate Justice” ; “Carbon Neutral Product”

 

Die Zutaten: Zucker 41%, Vollmilchpulver, Kakaobutter, Kakaomasse, gemahlene Haselnüsse, Emulgator (E322 aus Soja), natürliche Aromen, Kakao: 31% mindestens

 

In der Packung sind 100g. Auf 100g kommen ca. 52g Zucker.

 

Diese Tafel ist im Duft hell und entspricht einer Milchschokolade. Es ist ein ganz typischer Duft von Schokolade, hier aber noch mit dezenten Eigenheiten. Der Duft ist gut und wirkt nicht zu süß. Ein Kakaoduft ist leicht vorhanden. Die Konsistenz bietet einen ersten kurzen Biss und dann zergeht die Schokoladen recht leicht im Mund.

 

Der Geschmack ist der einer Milchschokolade, dabei im Aroma leicht und insgesamt mild süß bis etwas süßer, aber nicht zu süß. Im Nachgeschmack legt sich eine helle Kakaonote in den Mundraum und ist dabei sehr angenehm. Die Süße bleibt ebenfalls noch vorhanden, ist aber nicht zu aufdringlich.

 

Fazit:

Insgesamt eine leckere Milchschokolade, die in den Feinheiten des Aromas evtl. etwas besser als einige andere Milchschokoladen ist, die man so auf dem Markt findet und ist ansonsten eben gleichauf mit den guten Milchschokoladen.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2019/04/03/die-gute-schokolade/

3. APRIL 2019 BLACKEDGOLD.COM

EICHETTI

EICHETTI HAPPY CUPS SOFT & CRAZY

EICHETTI HAPPY CUPS SOFT & CRAZY

Eiskonfekt mit bunten Schokoladendragées (12%) (Kakao: mind. 25% im Schokoladenanteil) mit Zuckerüberzug 

 

Die Zutaten: Zucker, pflanzliches Fett (Kokosfett, Kokosfett ganz gehärtet, Palmkernfett ganz gehärtet), Molkenerzeugnis, Kakaopulver, Sojamehl, Emulgator: Soja-Lecithin, natürliche Aromen; Schokoladendragee: Zucker, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Kakaomasse, Molkenerzeugnis, Verdickungsmittel: Gummi arabicum, Emulgator: Sonnenblumenlecithin, Farbstoff: E171, E100, E120, E141, E163, Glukosesirup, Überzugsmittel: Schellack, Carnaubawachs, Bienenwachs, Speisesalz, Säureregulator: Citronensäure.

 

In der Packung sind 125g, aufgeteilt auf 16 Stücke. Auf 100g kommen ca. 59g Zucker.

 

Da ändere ich in meinen Text von „Schokoladendragee“ zu „Schokoladenlinsen“ und dann steht da in den Zutaten „Schokoladendragee“ :D

 

Hier haben wir Eiskonfekt, was ich beim Kauf und beim Probieren nicht beachtet hatte, aber man erkennt es recht direkt, sofern man schon mal Eiskonfekt gegessen hat. Es sind kleine Schokoladenpralinen oder eben Eiskonfekt(-Pralinen) in Form von Muffins. Eine Hülle aus Schokolade umschließt einen etwas weicheren Kern aus Schokolade und oben drauf finden sich Schokoladen-Linsen oder eben Dragees. Es duftet hell schokoladig und einzeln hat es etwas von einem Teigduft. Schokolade meint hier aber immer die ganz spezielle Mischung, die hell und so ganz eigen wirkt, sodass man Eiskonfekt direkt erkennt.

 

Geschmacklich ist es leichte, etwas sämig-cremige Schokolade die ganz leicht und cremig im Mund zergeht. Eine leichte Kühle kommt auf. Der Geschmack ist Eiskonfekt, aber auch etwas gehaltvoller und tiefer im Aroma, was dann wie ein Teig wirken kann.

Die Dragees knuspern kurz und haben ansonsten keine auffälligen Geschmack. Gekühlt kommt der Geschmack des Konfekts etwas besser rüber und es wirkt wirklich wie ein schokoladiger Teig. Eine ganz dezente salzige Note kommt am Ende noch auf und damit erinnert es nochmal mehr an Teig.

 

Fazit:

Auch ohne die Aufschrift zu lesen, haben ich es direkt als Eiskonfekt erkannt, aber wenn meine Erinnerung stimmt, ist der Geschmack hier doch ein klein wenig anders und gefällt mir besser als früher beim ganz einfachen Eiskonfekt. Es wirkt für mich teilweise mild wie ein Teig mit Schokolade. Die Stücke wirken auch nicht so kühl wie Eiskonfekt in meiner Erinnerung. Am Ende bleibt es aber Eiskonfekt und damit Geschmackssache.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2020/05/31/eichetti-happy-cups-soft-crazy/

31. MAI 2020 BLACKEDGOLD.COM

EICHETTI TIRAMINELLI TIRAMISU CONFECT

EICHETTI TIRAMINELLI TIRAMISU CONFECT

Konfekt mit Tiramisu Geschmack. Italian Style

 

Die Konfekt-Stücke sind nochmals mit einer goldenen Folie verpackt und liegen in einer Plastikschale.

 

Die Zutaten:  Pflanzliches Fett (Kokosfett, Kokosfett ganz gehärtet, Palmkernfett ganz gehärtet), Zucker, Molkenerzeugnis, Vollmilchpulver, Vollsojamehl, Magermilchpulver, Kakaopulver (1,9%), Dextrose, Emulgator: Sojalecithin, Aroma

 

In der Packung sind 83g, was 25 Stück entspricht. Auf 100g kommen ca. 48g Zucker.

 

Das sind 25 dünne Konfekt-Stücke aus Schokolade, mit Kaffeenote und einer Milchcreme Füllung. Die Füllung sieht man an der Oberseite der Praline in Form eines Flecks.

 

Konfekt? Diese typische dünne Art und dann noch die leicht gewellten Seiten der Stücke? Man erkennt direkt an der Optik Ähnlichkeiten zu Eiskonfekt. Von der Konsistenz und Art beim essen her, handelt es sich um „Eiskonfekt“ oder Produkten die so betitelt werden. Die typische kühle und Konsistenz von Eiskonfekt ist mit dabei.

 

Die Konsistenz Der Schokolade und der Füllung ist eher weich, somit ein feineres Konfekt und es zergeht schnell im Mund. Die Stücke haben einen süßen und aromatischen Geschmack und man nimmt Aromen eines von Kaffee-Aromen dominierten Tiramisus wahr. Der Duft ist entsprechend und erinnert an Kaffee in Tiramisu.

 

Klar, es sind nur Aromen, d.h. es gibt nicht alle Bestandteile einer echten Nachspeise oder z.B. Schichten wie bei Pralinen, aber für Konfekt / Eiskonfekt ist der Geschmack recht gut. Die Stücke sind recht leicht, frisch und wie bereits erwähnt kühl. Zum naschen ganz lecker und auch z.B. zur Dekoration von Desserts geeignet.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2017/04/07/tiraminelli-tiramisu-confect/

7. APRIL 2017 BLACKEDGOLD.COM

FEINY

FEINY BISCUITS FINE BAKERIES CRUNCHY WAFER

FEINY BISCUITS FINE BAKERIES CRUNCHY WAFER

Waffel mit Milch-Haselnusscreme Füllung, umhüllt mit Milchschokolade und einer Schokolade Garnitur.

 

Die Zutaten: Milchschokolade 31% (Zucker, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Kakaomasse, Molkenpulver, Palmfett, Emulgatoren: E322 (Soja), E476; Aroma), Zucker, Palmfett, Weizenmehl, Haselnussmasse 10,7%, Vollmilchpulver 9%, Laktose, Schokolade 0,35% (Zucker, Kakaomasse, Kakaobutter, Palmfett, Emulgatoren: E322 (Soja), E476; Aroma), Kartoffelstärke, Sojamehl, Emulgator: E322 (Soja); Salz, EIpulver, Aroma, Backtriebmittel: E500; Farbstoff: E160a. Kakao: 25% mindestens in der Milchschokolade; 38% mindestens in der Schokolade [in den Schokolade für die Dekoration].

 

In der Packung sind 92g, aufgeteilt auf 4x23g. Auf 100g kommen ca. 40,9g Zucker.

 

Hier haben wir Waffel mit Milch-Haselnusscreme Füllung, umhüllt mit Milchschokolade und einer Schokolade Garnitur: „Feiny Biscuits Fine Bakeries Crunchy Wafer“.

 

Der Riegel sieht sehr bekannt aus und direkt denkt man an andere Riegel die man so kaufen kann. Es ist ein Waffel Riegel mit leichter Cremefüllung. Der Riegel ist in vier Kammern eingeteilt, die jeweils aus dünnen, knusprigen Waffel bestehen und alles ist mit einer dünnen Schokoladenschicht überzogen.

 

Der Riegel knuspert zuerst sehr gut und leicht. Es ist eine dünne Außenschicht aus Waffel. Dann kommt eine kühlende Creme im Inneren und nach und nach ein gutes Haselnussaroma, leicht und mit Milchcreme vermischt. Ein Hauch der Waffel bringt sich mit ein, ebenso wie eine Schoko Note. Es schmeckt sehr gut und aromatisch nach leichter Haselnusscreme. Es zergeht sehr leicht, hat einen zuerst süßen Creme Geschmack, dann eine leichte Getreide Note mit süßlicher Art, die aber auch etwas in Richtung herzhafter schwenkt.

 

Fazit:

Dieser Riegel ist richtig lecker und leicht gehalten. Die Kombination passt sehr gut und der Geschmack von leichter Haselnusscreme überzeugt. Es ist allerdings auch recht süß, was nach einem ganzen Riegel etwas viel wirken kann, aber insgesamt gefällt es mir richtig gut.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2021/03/27/feiny-biscuits-fine-bakeries-crunchy-wafer/

27. MÄRZ 2021 BLACKEDGOLD.COM

FRUTREE

FRUTREE INGWER IN FEINER ZARTBITTER-SCHOKOLADE

FRUTREE INGWER IN FEINER ZARTBITTER-SCHOKOLADE

Ingwerstäbchen kanidert, geschwefelt in Zartbitterschokolade

 

Die Verpackung kann wieder verschlossen werden.

 

Die Zutaten: Ingwerstäbchen kandiert 65% (Ingwer 58%, Zucker, Antioxidationsmittel: Natriummetabisulfit), Zartbitterschokolade 35% (Zucker, Kakaomasse, Kakaobutter, Butterreinfett, Emulgator: Lecithine (aus Soja), natürliches Vanillearoma). Kakao: 54% mindestens in der Schokolade

 

In der Packung sind 150g. Auf 100g kommen ca. 65g Zucker.

 

In der Packung sind längliche Stück aus kandiertem Ingwer, umhüllt von Schokolade. Es duftet leicht nach eher heller Schokolade, auch wenn es Zartbitterschokolade ist und ein leichter Duft von Ingwer kommt bereits durch die Schokolade hindurch. Der Duft hat typische Ingwer Noten und wirkt eher hell und erfrischend.

 

Die Schokolade ist dünn und hat eine gute Konsistenz, mit leichten knacken, aber doch direkt zergehend. Darunter befindet sich kandierter Ingwer, der in der Konsistenz leicht zergeht und dabei eine ganz feine Textur hat wie man es von kandierten Ingwerstäbchen kennt. Man kann es ggf. Als fein körnig oder wie eine Zuckerkruste beschreiben.

 

Im Geschmack wirkt es zuerst etwas süß und die Schokolade könnte auch Milchschokolade sein mit hellem Geschmack, hat aber auch hier und da ganz leckere Schokoladenaromen. Darunter kommt dann zügig Ingwer zum Vorschein, zuerst ist es aber noch ganz mild und braucht etwas, um an der Schokolade vorbeizukommen. Gegen Mitte bis Ende eines Stückes kann dann von dem Ingwerstäbchen ein leichter, aber aromatischer Geschmack ausgehen und die typische Schärfe kommt ebenfalls leicht auf. Die probierten Stücke waren aber verhältnismäßig mild. Ich kenne auch ähnliche Produkte, bei denen es in meiner Erinnerung doch einen Hauch schärfer war.

 

Die Konsistenz der Stäbchen ist ganz leicht und fühlt sich im Mund so an wie wenn alles ganz fein krümelig zergeht, was zum teil vom kandierten kommt. Es ist ein angenehmes Gefühlt. Ingwer ist im Aroma dann auch im Nachgeschmack noch leicht vertreten, aber nur ganz kurz.

 

Fazit:

Lecker, vielleicht etwas mild, allerdings ist es damit ggf. auch wiederum angenehmer für jemanden der Ingwer nicht so intensiv mag. Die Kombination aus leichter Schokolade und dem Geschmack von kandiertem Ingwer ist sehr lecker.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2020/09/02/frutree-ingwer-in-feiner-zartbitter-schokolade/

2. SEPTEMBER 2020 BLACKEDGOLD.COM

GOLDKENN

GOLDKENN SWISS CHOCOLATE + JACK DANIEL’S TENNESSEE HONEY

GOLDKENN SWISS CHOCOLATE + JACK DANIEL’S TENNESSEE HONEY

Milchschokolade gefüllt mit Jack Daniel’s Tennessee Honey Liqueur Sirup

Swiss Chocolate Liquor

 

Die Zutaten: Zucker, Kakaomasse, Kakaobutter, Jack Daniel Tennessee Honey 9.5%, Vollmilchpulver, Magermilchpulver, Butterreinfett, Emulgator (Sojalezithin), natürliches Vanille-Extrakt. Kakao: Min. 37% in der Schokolade.

 

In der Packung sind 100g. Auf 100g kommen ca. 54g Zucker.

 

Wie bereits erwähnt, ist diese Schokolade im Inneren mit flüssiger Likör Sirup Füllung gefüllt. Nach dem öffnen der Packung kommt eine Tafel mit Hohlkammern zum Vorschein. Die Tafel, bzw. die Hülle besteht dabei aus Milchschokolade, darunter findet sich eine Zuckerkruste und darin dann der Whisky Sirup. Die Schokolade duftet leicht nach Vollmilchschokolade, hat eine angenehme Textur, leichten Biss, ist mild und nicht zu süß.

 

Von außen gibt es erst mal nur einen leichten Milchschokoladenduft, da man die Füllung von außen nicht wahrnimmt. Beim essen trifft man dann auf die flüssige Füllung im Inneren. Die Füllung hat einen ganz leicht süßliche würzigen Duft und schmeckt leicht fruchtig, danach würzig aromatisch und trägt eine ganz dezente Honig Note. Honig in der Form wie z.B. bei festeren, intensiverer Honig, nur hier nicht übermäßig eingebracht und daher doch eher hell und angenehm wirkend. Die Mischung hat maximal ein minimalen Alkohol Geschmack und soweit kein brennen vom Alkohol.

Isst man die Füllung ohne Schokolade, kann man doch noch ein leichtes Brennen vom Alkohol verspüren. Insgesamt ist es ein milder, runder Geschmack, allerdings kommt vieles vom Aroma nicht immer an der Schokolade vorbei :)

 

Fazit:

Insgesamt eine süßlich, mild, aromatisch würzig Schokoladenkombination und dann kommt noch ein ganz dezenter Hauch in Richtung Honig mit dazu. Passt vom Aroma, scheint aber auch eine gewisse Konzentration beim essen zu erfordern, um alle Aromen wahrzunehmen. Abschließend ist diese Sorte recht lecker, wobei die Schokolade doch ein wenig vordergründig wirkt.

 

Tipp: Auf keinen Fall zu sehr gekühlt essen, denn dadurch wird das ganze Aroma zerstört.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2017/08/29/goldkenn-swiss-chocolate-jack-daniels-tennessee-honey/

29. AUGUST 2017 BLACKEDGOLD.COM

GOLDKENN SWISS CHOCOLATE + JACK DANIEL’S TENNESSEE WHISKY

GOLDKENN SWISS CHOCOLATE + JACK DANIEL’S TENNESSEE WHISKY

Milchschokolade gefüllt mit Jack Daniel’s Tennessee Whisky Sirup

Swiss Chocolate Liquor

 

Die Zutaten: Zucker, Kakaomasse, Kakaobutter, Jack Daniel’s Tennessee Whiskey 8,5%, Vollmilchpulver, Magermilchpulver, Butterfett, Emulgator (Sojalecithin), natürliches Vanilleextrakt. Kakao: Min. 37% in der Schokolade.

 

In der Packung sind 100g. Auf 100g kommen ca. 54g Zucker.

 

Nach dem öffnen der Packung kommt eine Tafel mit Hohlkammern zum Vorschein. Die Tafel, bzw. die Hülle besteht dabei aus Milchschokolade, darunter findet sich eine Zuckerkruste und darin dann der Whisky Sirup. Die Schokolade duftet leicht nach Vollmilchschokolade, hat eine angenehme Textur, leichten Biss, ist mild und nicht zu süß. Die Schokolade hat evtl. eine ganz dezente Vanille Note und eine ganz leichte Herb im Abschluss.  Die Übergänge der einzelnen Tafelabschnitte sind etwas fester und die Schokolade zergeht nicht übermäßig schnell, aber immer noch gut.

 

Unter der Schokolade finden sich Hohlkammern mit Zuckerkruste, gefüllt mit flüssigem Jack Daniel’s Tennessee Whisky Sirup. 

 

Hier, zusammen mit der milden Schokolade, die einen leichten Milchschokoladen-Geschmack hat, gibt es einen sehr milden Whisky Geschmack. Der Whisky hat Noten von Birne und oder Apfel, die ganz fein durchkommen, wobei es eher nach Birne schmeckt. Würde mich ja interessieren ob nur ich das so empfinde oder es wirklich danach schmeckt :) Pur habe ich den Whisky noch nicht probiert.

In Kombination mit der Schokolade schlägt das Aroma der Komposition dann gegen Mitte / Ende in Vanille mit leichter Schokoladennote um. Wenn man die Füllung im Mund verlaufen lässt, ohne direkt die Schokolade mitzuessen, merkt man leicht den

Alkohol, aber ohne z.B. brennen im Mundraum. Insgesamt hat der Whisky eine fruchtige, weiche Art, mit Vanille Noten.

 

Fazit:

Eine etwas überraschend milde Milchschokolade, mild im Sinne von etwas weniger süß als erwartet, gefüllt mit Jack Daniel’s Tennessee Whisky Sirup, der auch nicht zu stark ist und leckere Aromen hat. Für mich hat der Whisky angenehme, fruchtige Noten, die ich in Richtung Birne interpretiere und dazu gute Vanille Aromen. Insgesamt kann ich diese Schokolade absolute empfehlen, total lecker!

 

https://blackedgold.wordpress.com/2017/08/09/goldkenn-swiss-chocolate-jack-daniels-tennessee-whisky/

9. AUGUST 2017 BLACKEDGOLD.COM

GRENADE

GRENADE CARB KILLA GINGERBREAD

GRENADE CARB KILLA GINGERBREAD

von Grenade (UK)

 

[Werbung] Die Angaben (Zutaten) zum Produkt darf ich freundlicherweise von https://beastmode-germany.de übernehmen, wo ich die Packung auch erworben habe.

 

Die Zutaten: Protein – Mischung (Calciumcaseinat, Milchprotein – Isolat, Molkenprotein – Isolat (Milch)), Vollmilchschokolade mit Süßstoff (18%) (Süßstoff: Maltit, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Kakaomasse, Emulgator: Soja – Lecithin, Aromastoffen), Hydrolysed Rindergelatine, Füllstoff: Polydextrose; Netzmittel: Glycerin, Soja Crisps ( Sojaprotein, Tapiokastärke, Salz), Kakao Milchpulver, Kakaomasse, Emulgator: Soja – Lecithin; Geschmacks-), Palmfett, Magermilchpulver, fettarmer Kakao, Salz, Aromen, Gewürze (Zimt, Muskat, Nelken, Piment, Ingwer, Koriander, Muskatblüte, Kardamom), Süßstoffe: Xylitol, Sucralose, Emulgator:Soja – Lecithin.

 

In der Packung sind 60g. Auf 100g kommen ca. 2,6g Zucker. High Protein Bar – 22g Protein je 60g Riegel.

 

Dieser Rigel duftet fein nach Lebkuchen, ganz mild aber angenehm aromatisch. Es ist ein süßlicher Lebkuchen Duft. In der Konsistenz ist es weich-zäh, mit Karamell und weicher Füllmasse. Es sind drei Schichten, ein Überzug aus Schokolade mit knusprigen Crispies, einen weichen Hauptteil und eine cremige Karamellschicht.

 

Zuerst startet es mit einen Moment von Süße, dann eine säuerliche Note und das Ginger bread im Geschmack. Gegen Ende eines Stückes kommt eine leichte Herbe hinzu und dann wieder die säuerliche Note, begleitet von einer dezenten Süße. Das ganze ist mild würzig, sehr stimmig, aber die säuerliche Note und die Herbe sind leicht über dem restlichen Geschmack. Es schmeckt erfrischend, dank der säuerlichen Note und dadurch auch nicht so süß. Das säuerliche ist entfernt fast wie Quark oder so, zumindest ist die Masse damit leicht. In der Schokoladenhülle sind einzelne Knusperkugeln verteilt sodass man immer auch ein kurzen knuspern hat.

 

Fazit:

Wer pur süß haben möchte, der wird hier enttäuscht, aber wer eine erfrischend feine säuerlichen Note an einem mild würzigen Rigeln mag, ist hier richtig. Der Riegel hat wenig Zucker und 22g Protein je 60g Riegel. Der Geschmack ist ganz gut und passt zur Winterzeit.

 

Wie gesagt, habe ich das Produkt selbst bezahlt, aber die Angaben (Zutaten) zum Produkt darf ich freundlicherweise von https://beastmode-germany.de übernehmen, wo ich die Packung auch erworben habe. Wenn Ihr auch was besonderes probieren wollt, könnt Ihr da ja mal vorbeischauen :) 

 

https://blackedgold.wordpress.com/2019/11/21/grenade-carb-killa-gingerbread/

21. NOVEMBER 2019 BLACKEDGOLD.COM

GRENADE CARB KILLA GINGERBREAD

GRENADA CARB KILLA HIGH PROTEIN BAR FUDGE BROWNIE

Überzug aus Schokolade, knusprigen Crisps, kompakt-weiche Hauptfüllung und eine cremige Karamellschicht

 

[Werbung] Die Angaben (Zutaten) zum Produkt stammen von https://beastmode-germany.de, wo ich diese Sorte auch erworben habe.

 

Die Zutaten: Milchprotein (Calciumcaseinat), Milchprotein Isolat , Molkenprotein Isolat, Vollmilchschokolade mit Süßstoff: Maltit, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Kakaomasse, Emulgator: Sojalecithin, Aroma, Kollagenhydrolysat, Füllstoff: Polydextrose, Glycerin, Soja Crisps (Soja-Protein, Tapiokastärke, Salz), Kakaobutter, Sojaprotein, Sojaöl, fettreduziertes Kakaopulver, Palmfett, Süßstoffe (Xylitol, Sucralose), Magermilchpulver, Aroma, Salz, Emulgator: Sojalecithin

 

In der Packung sind 60g. Auf 100g kommen ca. 3,3g Zucker, 0,65g Salz. 22g Protein je 60g.

 

Es duftet nach Milchschokolade, aber angebrochen ist es dann im Duft nochmal kräftiger und wirkt fast wie der Duft eines Puddings mit Schokolade, nur etwas heller und leichter. Der Riegel hat eine große Schicht aus kompakter Füllung und eine knusperige Schicht. Es schmeckt im ersten Moment milder als der Duft erwarten lässt, dann kommt aber das knuspern der dünnen Schicht und von der Hauptmasse ein guter Schokoladen / Kakao Geschmack. Es ist süß, schokoladig und erinnert mich in manchen Noten an Kakao-Pudding mit einem Hauch Honig, was dann auch die leichte Süße der Karamellschicht einbezieht.

 

Fazit:

Ziemlich lecker. Für eine ganz einfache Süßigkeit wäre die Konsistenz einen Hauch zu kompakt, aber so als Riegel ist es wirklich stimmig und hat gute Kakao Aromen. Lecker.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2020/09/08/grenada-carb-killa-high-protein-bar-fudge-brownie/

8. SEPTEMBER 2020 BLACKEDGOLD.COM

JACALI

JACALI SEASHELLS – DELICIUS BELGIAN CHOCOLATES

JACALI SEASHELLS – DELICIUS BELGIAN CHOCOLATES

Meeresfrüchte – Pralinen aus Schokolade mit Haselnussnougat bzw. Haselnusscreme (enthält keine Meeresfrüchte)

 

Das sind sehr bekannte Formen für Pralinen und die sind echt lecker. es gibt zumindest mehrere Hersteller bzw. Namen bei diesen Pralinen aber vom Geschmack her ist bisher alles lecker, so auch diese, die Ihr unten seht.

 

Die Zutaten: Zucker, Haselnüsse, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Kakaomasse, Kakaopulver stark entöllt, Magermilchpulver, Emulgator : Sonnenblumen-lecithin, natürliches Vanille Aroma. Kakao : Schokolade mindestens 52 % – Milchschokolade mindestens 32% – weisse Schokolade mindestens 23%.

 

In der Packung sind 250g. Auf 100g sind 49,4g Zucker.

 

Das sind Pralinen in Form von Meeresfrüchten, so gibt es z.B. Muscheln, Seesterne und Seepferdchen, jeweils gefüllt mit einer Haselnusscreme bzw. Haselnuss Nougat. In der gezeigten Verpackung sind 10 Pralinen enthalten und die einzelnen Pralinen haben einen gute Größe zum naschen.

 

Die Pralinen sind zur einen Hälfte heller und zur anderen Hälfte dunkler gefärbt. Dabei gibt es verschiedene hell und dunkel Effekte, durch die gemischten Schokoladen der Hülle. Die unterschiedlichen Farbtöne haben aber keinen direkten Einfluss auf den Geschmack, da die Mischungen am Ende ähnlich oder gleich sind.

 

Die Schokolade duftet leicht nach Schokolade und stärker nach Nuss Nougat. Die Füllung duftet dann noch intensiver nach Haselnuss Nougat. Die Füllung ist süß, cremig und schmeckt deutlich nach Nougat, mit einem Hauch von Haselnuss. Eine leichte kühle geht von der Creme aus. Die Pralinen sind alle sehr schön geformt und sehen sehr gut aus. Gefüllt sind alle gleich, mit der cremigen Füllung, wobei der Hohlraum der Pralinen meist fast voll aufgefüllt ist.

 

Insgesamt sind die Pralinen sehr formschön und lecker. Die Füllung schmeckt gut, auch wenn sie recht süß gehalten ist. Dank der tollen Optik kann man die Pralinen wunderbar anbieten oder erfreut sich selber daran. Evtl. denkt man mal darüber nach, ob nicht auch andere Füllungen gut wären, aber die Füllung schmeckt sehr lecker und so passt auch eine ganze Packung in der Form. Am Ende ist für mich die so tolle Form  der Pralinen das faszinierende daran und dazu kommt noch der gute Geschmack.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2017/02/15/jacali-seashells-delicius-belgian-chocolates/

15. FEBRUAR 2017 BLACKEDGOLD.COM 2 KOMMENTARE

JEDEN TAG

JEDEN TAG EDELVOLLMILCHSCHOKOLADE GANZE NUSS

JEDEN TAG EDELVOLLMILCHSCHOKOLADE GANZE NUSS

Edelvollmilchschokolade (Kakao: 32% mindestens) mit 27% Haselnüssen

 

Die Zutaten: Zucker, Haselnüsse, Kakaobutter, Sahnepulver (Milch), Kakaomasse, Vollmilchpulver, Emulgator: Sojalecithine; Vanilleextrakt

 

In der Packung sind 100g. Auf 100g kommen ca. 39g Zucker.

 

Eine einfache, aber geschmacklich angenehme Milchschokolade, ganz mild im Geschmack und nimmt im Verlauf etwas an Süße zu. Im Duft ist es leicht nussig, aber mehr bei einer Milchschokolade. Der Geschmack ist recht rund, einen Hauch sahnig, aber insgesamt eben auch mild gehalten. Die Nüsse geben der Schokolade einen guten Geschmack mit Haselnussnote. Es sind ganze Haselnüsse und damit kommt auch ein leichter Biss mit hinzu und die Schokolade zergeht nach kurzem Biss sehr cremig im Mund. Man kennt den Geschmack von Schokolade anderer Eigenmarken, die auch so ein Fenster in der Verpackung haben.

 

Fazit:

Einfach aber lecker, allerdings auch recht leicht und nicht so aromatisch wie man es manchmal bei Schokolade gerne hätte. Die Schokolade schmeckt gut und durch die Nüsse auch punktuell nochmal nussig, ist aber doch eher mild. So für zwischendurch, zum naschen einer leichten Schokolade, ist die aber ziemlich gut.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2021/04/03/jeden-tag-edelvollmilchschokolade-ganze-nuss/

3. APRIL 2021 BLACKEDGOLD.COM

LAMBERTZ

LAMBERTZ ERDNUSS BERGE

LAMBERTZ ERDNUSS BERGE

„Knackige Erdnüsse in Vollmilchschokolade“. Das hier ist die XXL Packung, also mit rund 100g mehr Inhalt.

 

Die Zutaten: 50% Erdnüsse, 50 % Vollmilchschokolade (Zucker, Kakaobutter, Magermilchpulver, Süßmolkenpulver, Kakaomasse, Butterreinfett, Emulgator : Soja-Lecithine).

 

In der Packung sind 350g. Auf 100g kommen ca. 30,1g Zucker.

 

Das sind Erdnüsse mit Vollmilchschokolade. Die Erdnüsse sind leicht geröstet, dabei knackig und umhüllt von Vollmilchschokolade. Schon beim öffnen der Packung, kommt ein aromatischer Erdnussduft auf. Die Stücke duften so, wie pure und geröstete Erdnüsse, dabei nur minimal von der Schokolade abgefälscht. Meist sind die Stücke recht gleichgroß, aber immer mal wieder gibt es kleinere Bruchstücke in der Packung.

 

Beim essen fängt es mit einem leichten Schokoladengeschmack an, leicht süß und dann mit einer dezenten Kakanote. Kurz danach kommt schon das Erdnussaroma mit hinzu und wird leicht von der Schokolade verfeinert. Der Erdnussgeschmack bleibt ziemlich pur. Die Stücke haben eine gute Größe, die Schokolade ist leicht und die Kombination hat ein gutes Verhältnis von süß und herzhaften Nuss Geschmack. Die Schokolade zergeht zügig im Mund.

 

Fazit:

Ziemlich simples Konzept, aber lecker. Erdnuss und Schokolade passen hervorragend zusammen. Der Erdnussgeschmack bleibt weitestgehend pur und wird eher nur verfeinert, bzw. leicht von der Schokolade abgefälscht. Zum knabbern und naschen sind die Stücke ziemlich gut geeignet.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2017/11/25/lambertz-erdnuss-berge/

25. NOVEMBER 2017 BLACKEDGOLD.COM

LAMBERTZ HENRY’S SNACKS CHOCO CRUNCHIES ZARTBITTER CRANBERRIES UND ARONIABEEREN

LAMBERTZ HENRY’S SNACKS CHOCO CRUNCHIES ZARTBITTER CRANBERRIES UND ARONIABEEREN

Pralinen aus 72% Zartbitterschokolade mit 16% Cornflakes, 5% gehackten Mandeln, 3% getrockneten Aroniabeeren und 3% getrockneten Cranberries. “Small Pieces – Giant Taste” ; Cornflakes in Zartbitterschokolade mit Cranberries und Aroniabeeren

 

Bei dieser Sorte habe ich nicht drauf geachtet, ob auf der Rückseite auch wieder ein Klebestück zum wieder verschließen ist. Ich befürchte es und bei 75g braucht man das doch nicht :)

 

Die Zutaten: Zucker, Kakaomasse, Cornflakes (16%) (Mais, Zucker, Salz, Gerstenmalzextrakt, Emulgator: Lecithine), Mandeln (5%), Kakaobutter, Aroniabeeren getrocknet (3%), gesüßte getrocknete Cranberries (3%) (Cranberries getrocknet 60%, Zucker), Butterreinfett, Emulgator: Lecithine; natürliches Aroma, Säuerungsmittel: Äpfelsäure

 

In der Packung sind 75g. Auf 100g kommen ca. 33,40g Zucker.

 

Hier haben wir kleine Snacks bzw. Pralinen aus 72% Zartbitterschokolade mit 16% Cornflakes, 5% gehackten Mandeln, 3% getrockneten Aroniabeeren und 3% getrockneten Cranberries und das ganze von  Lambertz. In der Packung sind flache Stücke aus Cornflakes und Beeren die von Schokolade umhüllt sind.

 

Es knuspert kurz und hat dann punktuell auch mal eine leicht zähe Konsistenz an den Trockenfruchtstückchen und geschmacklich merkt man am deutlichsten die Cranberries. Es hat den typischen Geschmack von Cornflakes in Schokolade, wobei es dann eine leicht süß-herbe Zartbitter Schokolade ist, bei der man auch eine gewisse Herbe merkt.

 

Von den Cranberrys kommt etwas Säuerliches und eine fruchtige süß mit, die zwar nicht zu kräftig ist, aber dennoch einen Großteil des Geschmacks einnimmt, bis am Ende die Schokolade wieder in den Nachgeschmack kommt. Es duftet ganz leicht nach Zartbitterschokolade, aber etwas deutlicher und daran vorbei kommt ein leicht süßlicher dezent fruchtiger Duft der Cranberrys.

 

Fazit:

Knusprig, ganz klar mit dem Duft und Geschmack der Beeren und ein verhältnismäßig erfrischender Snack aus Schokolade. Die Cranberries sind etwas dominanter, aber man merkt auch das säuerliche von Aronia. Die Schokolade fängt dann alles wieder ein und hat einen angenehmen und nicht zu süßen Geschmack. Sehr lecker.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2020/09/11/lambertz-henrys-snacks-choco-crunchies-zartbitter-cranberries-und-aroniabeeren/

11. SEPTEMBER 2020 BLACKEDGOLD.COM

LAMBERTZ HENRY’S SNACKS PEANUT BITES ZARTBITTER

LAMBERTZ HENRY’S SNACKS PEANUT BITES – ZARTBITTER

Erdnüsse gesalzen mit Zartbitterschokolade ; „Small pieces – giant taste!“

 

Auf der Rückseite befindet sich ein kleines Klebestück, um die Verpackung wieder verschließen zu können. Eher ein Scherz, bei 90g :)

 

Die Zutaten: Erdnüsse gesalzen (50%) (98% Erdnüsse, 1% Meersalz, Sonnenblumenöl), Zartbitterschokolade (50%) (Zucker, Kakaomasse, Kakaobutter, Butterreinfett, Emulgator: Lecithine)

 

In der Verpackung sind 90g. Auf 100g kommen ca. 27,6g Zucker.

 

Hier haben wir kleine Snacks aus Erdnussstückchen in Zartbitterschokolade, verfeinert mit Meersalz und das ganze von  Lambertz. In der Packung sind flache Stücke aus Erdnüssen die von Schokolade umhüllt sind. Direkt aus der Verpackung duftet es nach Zartbitterschokolade mit einem leichten aromatischen Erdnussduft dahinter. Eine angenehme Kombination.

 

Die Stücke haben fast schon ein knuspern, was aber nur die Erdnüsse sind, auf die man trifft. So gesehen zergeht alles eher weich und leicht. Es mischt sich dabei eine leicht herbe Zartbitterschokolade, ein leichtes Erdnussaroma und eine salzige Note. Die Erdnüsse sind leicht gesalzen und haben einen leichten Biss. Die Schokolade hat einen sehr guten Geschmack und eine angenehme Tiefe und Kakao Noten. Es wirkt auch nur ganz unscheinbar süß. Anstatt es als herb oder süß wahrzunehmen, fühlt es sich eher salzig an, wobei dies wiederum eigentlich ganz mild ist und erst bei mehreren Stücken hintereinander stärker werden kann.

 

Fazit:

Eine leckere Kombination aus guter Zartbitterschokolade mit einem Hauch von Salz und einem guten Erdnussgeschmack. In der Packung sind leider nur 90g und es wäre natürlich viel mehr Platz vorhanden, aber so isst man vielleicht nicht zu viel auf einmal. Ich hätte jetzt gerne mehr. Sehr lecker und nicht zu süß.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2020/09/07/lambertz-henrys-snacks-peanut-bites-zartbitter/

7. SEPTEMBER 2020 BLACKEDGOLD.COM

LITTLE LOVE

LITTLE LOVE ORGANIC RAW CHOCOLATE DARK CHERRY & ALMOND

LITTLE LOVE ORGANIC RAW CHOCOLATE DARK CHERRY & ALMOND

Bio-Zartbitterschokolade mit Mandeln, Kirschen und Rosinen gesüßt mit Kokosblüttennektar

Gluten Free, Dairy Free, Vegan ; Glutenfrei, Milchfrei

 

Die Zutaten: Kakaomasse*, Kakaobutter*, getrockneter Kokosblütennektar*, Mandeln (8%)*, getrocknete Kirschen (7%)*, Rosinen*, Maca Pulver*, Bourbon-Vanille*. Kakao: 85% mindestens  im Schokoladenanteil- *aus biologischem Anbau. Gluten Free, Dairy Free, Vegan  

 

In der Packung sind 25g. Auf 100g kommen ca. 17,2g Zucker.

 

Diese kleine Tafel ist eine von mehreren Sorten und sah interessant aus, daher habe ich mir eine zum probieren gekauft. Die Schokolade ist definitiv anders als andere Schokoladen und vielen würden es vielleicht nicht als Schokolade bezeichnen, aber ich finde die eigene Art auch ziemlich gut. Little Love Organic Raw Chocolate Dark Cherry & Almond ist eine Bio-Zartbitterschokolade mit Mandeln, Kirschen und Rosinen gesüßt mit Kokosblüttennektar. Dazu ist die Schokolade glutenfrei und ohne Milch. Letzteres mach u.a. einen wesentlichen Unterschied.

 

Diese Tafel duftet aromatisch, eher schon kräftig nach Schokolade, ist dabei süßlich mit den Aromen einer dunklen Schokolade, also auch leicht herb angehaucht. In einer Nebennote, die durchgehend präsent ist, schwingt aber eine Note mit, die ich von anderen Schokoladen her nicht kenne und nicht direkt beschreiben kann. Ob diese Note wohl der Kokosblütennektar ist? Oder es ist eine etwas hellere Note der dunklen Schokolade. In der Tafel sieht man ein paar Stückchen der Mandeln und ggf. auch der anderen Zutaten.

 

Die Schokolade lässt sich leicht abbeißen und hat eine ganz fein zerfallende Konsistenz. Es wird nicht direkt cremig im Mund, wie bei vielen anderen Schokolade, sondern zerfällt eher und entfaltet dabei einen ganz eigenen, leichten Geschmack.

 

Der Geschmack ist absolut interessant und anders. Durch das zerfallen der Schokolade gibt es ein besonderes Essgefühl und die Schokolade legt sich nicht in den Mundraum sondern scheint sich fast aufzulösen. Im Mund bleibt dabei ein hell säuerlich süßlicher Geschmack und es gibt ein feines knuspern der Mandeln, sowie etwas Biss und eine merkliche Kühle. Vom Kakao gibt es eine milde Note, mit dezenter Herbe, die aber durch die Kühle abgemildert wird und nicht im Vordergrund steht, auch ist die herbe nicht bitter, sondern neutral. Die Kirsche merkt man eher nur durch die feine säuerliche Note, die zwar ungewohnt ist, aber passt.

 

Fazit:

Insgesamt ganz anderes als andere Schokolade, aber auch sehr lecker. Kirsche und Mandeln könnte wesentlich kräftiger vertreten sein, da so die genaue Ausrichtung nicht ganz klar ist. Die Schokolade ist mild und leicht gehalten und die Kühle zusammen mit der säuerlichen Note sind doch mal präsenter. Im Nachgeschmack kommt am meisten Kakao Geschmack auf, aber immer noch sehr dezent. Abschließend vermutlich nicht der Geschmack, den viele erwarten würden, aber auf eine eigene Art ziemlich gut und gefällt mir.

 

Wenn Ihr einfach nur den gewohnten Schokoladengeschmack haben wollt, dann ist diese „Schokolade“ nichts für euch.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2019/02/06/little-love-organic-raw-chocolate-dark-cherry-almond/

6. FEBRUAR 2019 BLACKEDGOLD.COM

Lebensmittel für euch probiert: hier findet Ihr eine umfangreiche Sammlung an Produkttests & Rezensionen, die gerade auch im Bereich der Lebensmittel angesiedelt sind. #Schokolade, Kekse, Chips oder herzhafte Gerichte, aber auch Rezensionen zu Büchern und Spielen sind hier versammelt. Spannend & hilfreich, wenn man nicht alles selbst kaufen muss. 

 

Es gibt so viel zu entdecken, gerade auch wenn man sich mal genauer auf dem Markt umschaut und vieles bekommt man auch gar nicht mit. Genau aus diesem Grund ist es schön, wenn es Informationsseiten gibt, auf denen man sich umschauen kann. Im Internet findet Ihr zahlreiche ähnliche Angebote, die ebenfalls Produkte probieren. Wenn Ihr bei mir nicht fündige werden solltet, lohnt sich eine Suche im Internet auf jeden Fall.  

Instagram fällt weg, da mein Account grundlos blockiert wurde. 



[Werbung] Die vorgestellten Produkte, die aufgeführten Beiträge, die Produkttest wurden anhand eines vorliegenden Produktes erstellt und sind nicht durch Dritte beeinflusst. Beiträge mit zur Verfügung gestellten Produkten sind am Beitrag gesondert gekennzeichnet.  

Sofern nicht gesondert gekennzeichnet, wurden die vorgestellten Produkte (o.ä.) für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben.


Haftungsausschluss: Die Beiträge und weitere Inhalte der Webseite wurden sorgfältig und unter Einbezug des uns jeweils bekannten aktuellen Informationsstand zusammengestellt. Da für die Beiträge und weitere Inhalte (ausgenommen die Pflichtinformationen) die Aktualität, Vollständigkeit und Korrektheit nicht garantiert werden kann, sind diese Inhalte nicht rechtlich verbindlich (rechtlich verbindlich sind die gesetzlichen Pflichtinformationen wie die Datenschutzerklärung und das Impressum). Bitte prüfen Sie Angaben zusätzlich selbstständig u.a. auf Aktualität, Vollständigkeit und Korrektheit. Bitte prüfen Sie zusätzlich die Angaben auf Verpackungen, da nur diese verbindlich sind. Angaben zu Produkten können sich ändern. Auch Angaben auf Webseiten der Hersteller sind nicht immer identisch mit Angaben auf Produktverpackungen aus dem Handel. Verbindliche Angaben zu einem Produkt finden Sie auf den Original-Verpackungen, z.B. wenn Sie ein Produkt erwerben.

BlackedGold (diese Webseite und dazugehörige Angebote) führt Produkttests & Rezensionen. BlackedGold ist nicht der Hersteller der Produkte und gehört auch nicht zu Herstellern. BlackedGold ist kein Händler und bietet keine der vorgestellten Produkte zum Kaufen an. Ein "privater" Warenversand ist ebenfalls nicht möglich.

 

This is a product-testing-blog. BlackedGold is not the manufacturer of the products and does not belong to manufacturers. BlackedGold is not a retailer and does not offer any of the featured products for sale.

 

 

Auf Fotos sind Serviervorschläge zu sehen.