MÖVENPICK

MÖVENPICK SWISS CHOCOLATE 72% CACAO

MÖVENPICK SWISS CHOCOLATE 72% CACAO

Dunkle Schweizer Schokolade. Glutenfrei. „Schweizer Zartbitterschokolade aus feinsten Kakao“. Mövenpick of Switzerland Swiss

 

Die Zutaten: Kakaomasse, Zucker, Kakaobutter, Vanilleschoten. Kakao 72% mindestens.

 

In der Packung sind 70g. Auf 100g kommen ca. 27g Zucker.

 

Die Marke Mövenpick kennt man ja eher von Eis, aber auch Schokolade ist möglich. Die Schokoladentafel ist dünn, hat eine schöne Farbgebung und duftet nach süßlicher fein herber oder eben Zartbitterschokolade. Der Duft ist angenehm, hat aber auch Noten die man von Blockschokolade kennt, wirkt aber insgesamt rund.

 

Die Schokolade hat einen leichten Biss und zergeht dann fein cremig im Mund. Die Schokolade gibt eine feine Süße ab, hat aber auch gute Kakao Noten und eine feine Herbe bis leicht bittere Note, die aber von der milden Süße abgefangen wird. Der Kakao Note kann man auch eine dezent fruchtige Art abgewinnen.

 

Fazit:

Eine angenehme Zartbitter Schokolade mit guten Aromen. Die Schokolade ist etwas süßer, hat aber dennoch eine feine Herbe und einen angenehmen Geschmack. Eine leckere Zartbitter Schokolade.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2020/01/28/moevenpick-swiss-chocolate-72-cacao/

28. JANUAR 2020 BLACKEDGOLD.COM

Nói Síríus

SIRIUS

SIRIUS 70% DARK CHOCOLATE ICELANDIC SEA SALT

SIRIUS 70% DARK CHOCOLATE ICELANDIC SEA SALT

70% dunkle Schokolade mit Meersalz ; Made in Iceland

 

Eine schicke Verpackung, schlicht mit netter Aufteilung und goldener Schrift auf weiß.

 

Die Zutaten: Kakaomasse, Zucker, fettarmes Kakaopulver, Meersalz (1%), Emulgator (Sojalecithin), Bourbon Vanille. Kakao: 70% mindestens.

 

In der Packung sind 25g. Auf 100g kommen ca. 29g Zucker.

 

Ein runder Duft von dunkler Schokolade, aber mild, weich und mit angenehmen Kakao Aromen. Beim Essen wirkt die Schokolade eher weich und sehr leicht zergehend, braucht nur einen kurzen Moment bis dahin. Die Schokolade hat eine dezent körnige Textur, aber ganz fein und samtig. Man merkt ein paar ebenfalls feine Salzstücke. Der Geschmack baut sich nach und nach auf, hat sehr gute milde abgerundete Kakao Aroma, das Salz kommt angenehm zur Geltung und am Ende schließt Salz mit Kakao. Das Salz ist eher punktuell dabei, aber man trifft darauf und es wirkt gut abgestimmt. Die Abschließende Kakao Note kann man mit Aromen einer sehr guten Backschokolade / dunklen Schokolade vergleichen, nur hier feiner und dezenter.

 

Fazit:

Eine sehr gute und milde dunkle Schokolade. Es wirkt nicht zu aufdringlich. Salz wurde hier gut mit eingebracht und die Kombination wirkt wirklich sehr gut. Wer eine richtig bitter e Schokolade erwartet, der ist hier falsch, wobei 70% ja eh noch nicht wirklich bitter wäre, aber auch herb ist die Schokolade nur ganz fein. Es ist insgesamt einfach sehr angenehme für eine dunkle Schokolade, ohne zu süß zu sein.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2020/04/03/sirius-70-dark-chocolate-icelandic-sea-salt/

3. APRIL 2020 BLACKEDGOLD.COM

SCHÄR

Die Produkte sind zwar eher bei den Keksen und Waffeln angesiedelt, aber können natürlich auch bei den Schokoladenriegeln auftauchen.  


SCHÄR GLUTEN FREE CHOCOLIX

SCHÄR GLUTEN FREE CHOCOLIX

Glutenfreier Riegel mit Karamellfüllung und Milchschokoladeüberzug. Speziell formuliert für Menschen mit Glutenunverträglichkeit

 

Die Zutaten: Milchschokolade 32% – Kakao 36% (Zucker, Kakaobutter , Vollmilchpulver 20% , Kakaomasse 8% , Magermilchpulver 4% , Emulgator: Sojalecithin ; Aroma ) , Karamellfüllung 30% (Glukosesirup, Feuchthaltemittel: Glycerin; Zucker, Wasser, modifizierte Tapiokastärke , Magermilchpulver , Stabilisator: Cellulose ; Butterfett (Milch) , Karamellzuckersirup 1%, Salz, natürliches Aroma) , Maismehl , Palmfett , Maisstärke , Zucker , Glukosesirup , Sojamehl , modifizierte Tapiokastärke , modifizierte Maisstärke , natürliches Aroma , Salz , Backtriebmittel: Ammoniumhydrogencarbonat, Natriumhydrogencarbonat ; Reisstärke. Gluten Frei, Weizen Frei, [Ohne Zusatz von Eiern , Ohne Konservierungsstoffe – Angabe von schaer.com]

 

In der Packung sind 110g, aufgeteilt auf 5 Riegel mit je 22g. Auf 100g kommen ca. 34g Zucker.

 

Das sind „Schär Gluten Free Chocolix“, also glutenfreie Riegel mit Karamellfüllung und Milchschokoladeüberzug. Das Produkt ist speziell formuliert für Menschen mit Glutenunverträglichkeit. Optisch sehen diese Riegel wie ganz bekannte Schokoladenriegel aus und es duftet dezent herb-süß-schokoladig.

 

Der Teig oder Keks knuspert minimal, hat aber eine gute Konsistenz und darunter einen Kern aus Karamell. Das Karamell hat eine leichte Struktur, ähnlich leichter Zuckerkristalle die in einer fest-flüssigen Karamellschicht befinden. Insgesamt ist es ein weiches, leicht knusperndes Gebäckstück, umhüllt von Schokolade und gefüllt. Der Geschmack ist angenehm und eine gute Mischung der Zutaten. Es schmeckt süßlich schokoladig, leicht herb und mit gutem Eigengeschmack des Teigs. Man kann es mehr oder weniger mit anderen Riegeln dieser Art vergleichen.

 

Fazit:

Lecker. Etwas süß aber gut. Obwohl Gluten Frei, Weizen Frei und ohne Zusatz von Eiern passt der Geschmack, aber natürlich schmeckt es dabei anders. Einfach mal probieren :)

 

https://blackedgold.wordpress.com/2019/06/01/schaer-gluten-free-chocolix/

1. JUNI 2019 BLACKEDGOLD.COM

SCHÄR GLUTEN FREE SNACK WAFFELN MIT HASELNUSS

SCHÄR GLUTEN FREE SNACK WAFFELN MIT HASELNUSS

Glutenfrei, Weizenfrei, Ohne Zusatz von Eiern, Ohne Konservierungstoffe

 

Die Zutaten: Milchschokolade 40% (Zucker, Kakaobutter, Magermilchpulver, Kakaomasse, Milchfett (wasserfrei), Molkenpulver (Milch), Emulgator: Sojalezithin, natürliches Aroma), Zucker, Maismehl, Kartoffelstärke, Haselnüsse 5%, Süßmolkenpulver, Kakaopulver, Emulgator: Sojalezithin ; Salz, Verdickungsmittel: Guarkernmehl ; Backtriebmittel: Natriumhydrogencarbonat .

 

In der Packung sind 105g, aufgeteilt auf 3 einzeln verpackte Riegel mit je 35g. Auf 100g kommen ca. 40g Zucker.

 

Hier haben wir Waffel-Riegel von Schär, einer Marke die im regulären Supermarkt immer mal wieder auftaucht, aber doch eher im Hintergrund bleibt. Die Waffel-Riegel sind Snack Waffeln mit Haselnuss, dabei glutenfrei, weizenfrei, ohne Zusatz von Eiern und ohne Konservierungsstoffe.

 

Jeder Riegel besteht aus vier Schichten Waffeln und drei Schichten Creme dazwischen. Umhüllt wird alles von Milchschokolade. Es duftet dezent nach Schokolade mit Nuss Noten. Beim Essen ist es nussig von einer Haselnusscreme und leicht süßlich, auch wenn es erst etwas herb zu sein scheint. Auch in der späteren Süße bleibt eine leicht herb herzhafte Note mit dabei. Es ist ein guter Geschmack, etwas unterschiedlich zu anderen Waffelriegeln, aber im wesentlichen identisch.

 

Fazit:

Waffeln mit Nusscreme und Schokolade, mit leichter Herbe. Der Geschmack ist richtig gut, weicht dabei allerdings etwas vom typischen Nusscreme Aroma ab. Die Riegel sind nicht zu süß, haben eine gute Konsistenz und schmecken gut. Wer es ganz klassisch haben möchte, muss auf andere Produkte ausweichen, aber diese Alternative ist dafür glutenfrei, weizenfrei, ohne Zusatz von Eiern und ohne Konservierungsstoffe, was die minimalen Abweichungen vom gewohnten sehr tolerierbar macht.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2019/02/11/schaer-gluten-free-snack-waffeln-mit-haselnuss/

11. FEBRUAR 2019 BLACKEDGOLD.COM

SHARE

SHARE TRAUBE NUSS

SHARE TRAUBE NUSS

Schweizer Bio-Schokolade – Bio-Edelbitterschokolade mit Rosinen und Haselnüssen #Vegan #Bio

 

Die Zutaten: Rohrzucker*°, Kakaomasse*°, Rosinen* (15%), Kakaobutter*°, Haselnüsse* (7%), Bourbon-Vanilleextrakt*°. Kakao: 55 % mindestens. *Aus biologischem Anbau. °Aus fairem Handel – Gesamtanteil: 78%.

 

In der Packung sind 100g. Auf 100g kommen ca. 45g Zucker und 0,03g Salz**. **zurückzuführen auf natürlich vorkommendes Natrium. Vegan. CH-BIO-004

 

Hier haben wir eine Edelbitterschokolade mit Rosinen und Haselnüssen. Es ist eine leichte und milde Schokolade, mit ebenso mildem Einfluss von Traube und Nuss. Die Komposition ist nicht so aufdringlich und anders als bei einigen anderen Schokoladen.

 

Die Tafel duftet leicht aus der Nähe nach milder dunkler Schokolade und eher eine Mischung aus Milch- und feinherber Schokolade, mit Einflüssen einer dunklen Schokolade. Der Duft passt gut, ist aber nicht direkt merklich.

 

Optisch sieht die Tafel sehr gut aus und hat auch eine optisch gute Mischung der Zutaten. Kleine Nussstücke und Trauben wirken gut verteilt, allerdings ist die Tafel auch etwas dünn und die Zutaten entsprechend kleiner. Es sind kleine und sehr kleine Stücke der Nuss und auch die Rosinen wirken gefühlt etwas kleiner als bei manch einer anderen Schokolade mit Rosinen, was aber vielleicht auch nur eine optische Täuschung ist. Die Rosinen sind saftig und ganz gut im Geschmack.

 

Die gesamte Kombination ist aromatisch aber recht mild. Die Schokolade hat eine sehr dezente Basis und dabei ein paar milde Facetten. Einmal hat mich das Aroma kurz an eine Hafernote erinnert, was aber auch in Kombination mit einem Stück Nuss passiert sein kann. Insgesamt sehr mild, dafür aber auch rund im Aroma, nicht zu süß und soweit ganz lecker. Eine milde Herbe kann aufkommen, ist aber nicht präsent. Die Nuss hat es schwer richtig aufzukommen, ist aber in der Konsistenz spürbar und gibt einen angenehmen punktuellen Biss. Das Aroma von Haselnuss ist pur nicht direkt präsent, aber mischt sich in die Schokolade ein. Die Rosine ist ebenfalls punktuell mit dabei, eben dann, wenn man auf die Rosine trifft. Bei einigen anderen Herstellern wirken Rosinen in der Schokolade sehr präsent und so wie in Aroma getränkt. Hier ist es natürlich im Geschmack, dafür aber nicht überall präsent. Somit ist es insgesamt mild und punktuell.

 

Fazit:

Vom Geschmack her ist es doch ein klarer Unterschied zu einigen anderen Schokoladen. Es ist insgesamt sehr mild und schmeckt dennoch. Wenn alles passt, ist es angenehm im Aroma, aber nie sonderlich auffällig. Manch eine andere Schokolade ist durchgehender kräftiger, was dann vergleichsweise neben der share Schokolade doch etwas auffälliger wirkt. Die share wirkt natürlicher.

Wer eher einen gewohnten, kräftigen Geschmack von Schokolade oder Traube + Nuss haben möchte, der wird hier evtl. Ein wenig das kräftige Aroma vermissen. Mir schmeckt die Schokolade lade, aber man muss sich etwas umgewöhnen.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2021/01/09/share-traube-nuss/

9. JANUAR 2021 BLACKEDGOLD.COM

SWISS DELICE

Die Produkte sind zwar eher bei den Keksen und Waffeln angesiedelt, aber können natürlich auch bei den Schokoladenriegeln auftauchen.  


SWISS DELICE CHOCO TRUFFINO CLASSIC

SWISS DELICE CHOCO TRUFFINO CLASSIC

Waffel mit haselnusshaltiger Füllung (35%) und Milchschokolade (49%)

 

Die Zutaten: Zucker, Kakaobutter, Vollmilchpulver, pflanzliche Öle und Fette (Palmkern, Kokos, Sonnenblume), Weizenmehl, Kakaomasse, Glucosesirup, Haselnüsse 3%, Magermilchpulver, Reis, Kakaopulver, modifizierte Kartoffelstärke, Emulgator: Sojalecithine, Weizenstärke, Eigelbpulver, Speisesalz, modifizierte Weizenstärke, Backtriebmittel: Natriumcarbonate.

 

In der Packung sing 75g. Auf 100g kommen ca. 45g Zucker.

 

Waffeln! Hier haben wir Swiss Delice Choco Truffino Classic, also Waffeln mit haselnusshaltiger Füllung (35%) und Milchschokolade (49%).

Die Stücke duftet nach Schokolade mit gutem Kakaoduft und einem Hauch nussigem. Man sieht Nussstückchen unter der Schokoladenglasur. Im Inneren findet sich eine knusprige Waffel und darunter eine weiche Füllung. Nussig leichte Schokolade mit aromatischen Geschmack von guter Milchschokolade mit gutem Kakao Aroma und Nuss Note.

 

Fazit:

Einfach und lecker. Waffel, Nuss und cremige Füllung passen sehr gut zusammen. Dank der Nuss gibt es eine nette Abwechslung beim Essen und insgesamt schmeckt es gut schokoladig.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2019/06/07/swiss-delice-choco-truffino-classic/

7. JUNI 2019 BLACKEDGOLD.COM

SWISS DELICE WHITE CHOCO TRUFFINO PINK

SWISS DELICE WHITE CHOCO TRUFFINO PINK

Waffel mit Himbeerfüllung (50%), weisser Schokolade (40%) und weissen Schokoladenstreusel (9%) – Himbeer-Füllung ; Raspberry filling

 

Die Zutaten: Zucker, pflanzliche Öle und Fette (Palmkern, Kokos, Sonnenblume), Kakabutter, Magermilchpulver, Weizenmehl, Vollmilchpulver, Glucosesirup, Maltodextrin, Himbeersaft 0,3%, Weizenstärke, natürliche Aromen, Emulgator: Sojalecithine, Eigelbpulver, Kochsalz, Vanille-Extrakt, Fruchtkonzentrat (Aroniabeere, Holunderbeere), Backtriebmittel: Natriumcarbonate, Gerstenmalz

 

In der Packung sing 75g. Auf 100g kommen ca. 45g Zucker.

 

Noch mehr Waffeln !  Swiss Delice White Choco Truffino Pink. Waffeln mit Himbeerfüllung (50%), weisser Schokolade (40%) und weissen Schokoladenstreusel (9%).

 

Hier haben wir gefüllt Waffeln mit weißer Schokolade mit Schokoladenstreusel oben drauf. Es duftet nach weißer Schokolade aber nur mild und Himbeere kommt bereits durch die Waffelhülle. Darunter findet sich eine rosa Füllung. Die Waffel knuspert leicht und hat einen milden Eigengeschmack. Die Füllung hat einen eher leichten aber aromatischen Himbeergeschmack. Der Geschmack ist so wie man Himbeere aus Süßigkeiten kennt und damit etwas konzentriert und nicht ganz so wie frische Beeren.

Säuerlich ist die Füllung zum Glück nicht oder nur ganz dezent. Die Kombination wirkt leicht und  lässt die Himbeere gut durch.

 

Fazit:

Knusprige Waffel, cremige Füllung und ein leichter aromatischer Himbeergeschmack, was will man mehr? Die Kombination macht einen guten Eindruck und der Himbeergeschmack schmeckt passend und erfrischend. Eine sommerliche Sorte und sehr lecker.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2019/06/09/swiss-delice-white-choco-truffino-pink/

9. JUNI 2019 BLACKEDGOLD.COM

TOMS

TOMS EKSTRA

TOMS EKSTRA MØRK CHOKOLADE APPELSIN

TOMS EKSTRA MØRK CHOKOLADE APPELSIN

Bitterschokolade mit Cornflakes und Orangenöl. Toms Ekstra Dansk Produceret Mørk Chokolade – Appelsin

 

Die Zutaten: Kakaomasse, Zucker, Kakaobutter, Cornflakes 4% (Maisflocken, Zucker, Salz, Gerstenmalz), Emulgator (Rapslecithin), Orangenöl 0,1%.

Kakao: 60% mindestens im Schokoladenanteil.

 

In der Packung sind 100g. Auf 100g kommen ca. 38g Zucker.

 

Toms Ekstra Dansk Produceret Mørk Chokolade – Appelsin, eine Bitterschokolade mit Cornflakes und Orangenöl. Von der Tafel geht ein guter Orangenduft und eine leichte herbe süße aus. Direkt nach dem öffnen der Packung hat der Duft noch eine recht starke, für mich fast unangenehmen Note dabei. Nach einer Weile, in der die Tafel offen steht, milder sich der Duft auf ein gutes Level ab. Das dürfte wohl vom Orangenöl kommen.

 

Der Geschmack ist von Anfang an hervorragend, mit gutem Aroma von süßer Orange und leicht herber Schokolade. Die Orange ist nicht Konstant in der Tafel, aber sehr oft durch einzelnen Stückchen. Mal ist das Aroma stärker mal milder und mal macht sich eine leichte säuerliche Note bemerkbar. Insgesamt mischt es sich gut mit der Schokolade.

 

Teilweise wirkt der Geschmack frisch, obwohl dieser direkt von der herberen Schokolade wieder eingeholt wird. Alles bleibt somit auf einem annehmen Aroma. Wie für dunklere Schokolade üblich, gibt es auch hier einen guten biss, sowie eine etwas festere Schokolade die nach kurzer Zeit im Mund zergeht. Ein wenig Zeit muss man der Schokolade beim zergehen aber schon geben.

 

Beim essen knuspern die Cornflakes immer wieder und es gibt süße Geschmacksspitzen durch einzelne Stückchen, was sich aber sehr angenehm in den Geschmack einspielt. Es kann auch vorkommen das eine stärkere süße über längere zeit dabei bleibt.

 

Fazit:

Gute, fein herbe Schokolade mit süßen Cornflakes und Orangenöl. Die Tafel hat eine gute Konsistenz, einen guten Geschmack und die Orangenaromen variieren in der Intensität immer mal wieder ein wenig, wodurch keine Monotonie entsteht. Immer wieder gibt es süße Geschmacksspitzen in der Schokolade, wodurch diese auch nie sonderlich herb wirkt. Bis auf den anfänglichen Duft ist hier alles sehr angenehm und lecker. Orangenöl gibt im Aroma einen feinen Unterschied im Vergleich zu Orangenstückchen.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2017/05/19/toms-ekstra-mork-chokolade-appelsin/

19. MAI 2017 BLACKEDGOLD.COM

TREETS The Peanut Company

TREETS PEANUT BUTTER BUTTONS

TREETS PEANUT BUTTER BUTTONS

The Peanut Company. Erdnusshaltige Dragées mit 30 % braunem Zuckerüberzug

 

Die Zutaten: Zucker, 24% Erdnüsse, Kakaobutter, Kakaomasse, Milchzucker, Vollmilchpulver, Speisesalz, Glukosesirup, Emulgator: Lecithine; Reisstärke, Farbstoffe: E100, E120, E153; Verdickungsmittel: Gummi arabicum; Aromen, Süßmolkenpulver (Milch), Überzugsmittel: Carnaubawachs, Bienenwachs, weiß und gelb; Maltodextrin, färbendes Lebensmittel: Rote Bete Saftkonzentrat.

 

In der Packung sind 150g. Auf 100g kommen ca. 59g Zucker.

 

Das sind Treets – Peanut Butter Buttons. Es sind flache erdnusshaltige Dragées mit 30 % braunem Zuckerüberzug und in der Form von Knöpfen oder eben Buttons. Optisch sind die Buttons erst mal unauffällig und erinnern an übliche Schokolinsen. Der Überzug ist gleichmäßige, leicht glänzend uns knusprig.

 

Unterm Zuckerüberzug kommt eine eher weiche Füllung zum Vorschein. Die Füllung beseht aus einem Schokoladenteil mit Erdnussstückchen. Im Geschmack ist es eine leichte Erdnussnote und ein Schokoladenaroma, welches dazu passt. Eine leichte salzige Note ist bei der Erdnuss mit dabei. Die Stücke schmecken sehr lecker, sind leicht zu essen und haben nicht viel Biss widerstand, wodurch man sie einfach naschen kann.

 

Fazit:

Die kleinen Dragees haben eine gute Größe, einen guten Geschmack, eine angenehme Süße und eine leichte salzige Note. Das Erdnussaroma ist insgesamt aromatisch und angenehm, aber auch nicht übermäßig stark, wie es z.B. der Fall wäre wenn die Füllung pur Erdnuss wäre. Insgesamt ganz lecker und für Erdnussfans, die mal keine ganze Erdnuss möchten.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2018/06/21/treets-peanut-butter-buttons/

21. JUNI 2018 BLACKEDGOLD.COM

TREETS PEANUT BUTTER CUPS MINIS

TREETS PEANUT BUTTER CUPS MINIS

The Peanut Company. Milchschokolade mit 50% Erdnusshaltiger Füllung

 

Die Zutaten: 28% Erdnüsse, Zucker, Palmfett, Kakaomasse, Kakaobutter, Milchzucker, Vollmilchpulver, Dextrose, Emulgator: Lecithine; Speisesalz, Süßmolkenpulver (Milch), Aroma. Milchschokolade: Kakao: 25% mindestens

 

In der Packung sind 135g. Auf 100g kommen ca. 38,8g Zucker.

 

Treets Peanut Butter Cups minis haben wir hier! Milchschokolade mit 50% Erdnusshaltiger Füllung und in handlicher Größe :) Es sind kleine Pralinen mit Schokoladenhülle und Füllung mit Erdnuss. Bereits von außen duftet es leicht nach Erdnuss. Die Füllung im Inneren hat eine beige Farbe und weißt dadurch direkt auf Erdnuss hin. Im Duft ist die Füllung nur ganz mild.

 

Beim Geschmack gibt es ein leichtes Erdnussaroma und wird dabei stellenweise von der Schokolade unterstützt / abgerundet. Einige kleine Stücke der Erdnuss sind in der cremigen Füllung vorhanden, wodurch die Creme an eine feinkörnige Erdnussbutter  mit milden Geschmack erinnert. Eine salzige Note kommt ebenfalls im Geschmack mit.

 

Fazit:

Eine kleine Nascherei für Erdnussfans. Die Minis der Treets Peanut Butter Cups haben eine gute Größe zum naschen und schmecken ganz gut. Das Aroma ist insgesamt recht mild gehalten, aber u.a. durch die leicht salzige Note dann doch noch passend aromatisch. Insgesamt sind die kleinen Pralinen recht lecker.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2018/06/25/treets-peanut-butter-cups-minis/

25. JUNI 2018 BLACKEDGOLD.COM

ÜLKER

ÜLKER CHOCOLATE PISTACHIOS

ÜLKER CHOCOLATE PISTACHIOS

Milchschokolade mit Pistazien ; Milk Chocolate with Pistachios

 

Die Zutaten:  Zucker, Kakaobutter, Milchpulver, Pistazien (18%), Kakaomasse, Emulgator (Sojalecithine), Aroma, Kakao: 30% mindestens.

 

In der Packung sind 70g. Auf 100g kommen ca. 44,3g Zucker.

 

Eine aromatisch duftende Milchschokolade mit angenehmer Kakao Note. Es ist kein ganz heller Duft aber doch typisch Milchschokolade. Im Geschmack ist die Schokolade auf einer guten Ebene mit der Süße und hat dazu noch eine gute Herbe durch die Pistazien.

Im Verhältnis sind eher viler Pistazien in der Schokolade, also so ca. 1,5-3 pro Schoko-Abschnitt. Die Pistazien machen sich im Geschmack nur dezent bemerkbar. Es gibt eine herbe Note, eine ganz milde salzige Komponente, einen Hauch von Pistazie (die sind ja generell nicht so übermäßig intensiv) und die typische Konsistenz von Pistazie.

 

Die Kombination bietet eine wirklich leckere aber gefühlt nicht so süßliche Schokolade mit sehr guter Kakao Note. Die Pistazien merkt man geschmacklich leider nicht so wirklich, aber dennoch gibt es eine angenehme Herbe.

 

Fazit:

Vom Gesamteindruck ist die Schokolade auf jeden Fall sehr gut, aber wenn man einen intensiven oder merklichen Eigengeschmack von Pistazien erwartet passt es nicht. Generell finde ich diese Kombination gut, aber Pistazien entfalten ihr Aroma nicht so präsent wie andere Zutaten und lassen sich leicht übertönen. Die Umsetzung mit ganzen Pistazien kann man vermutlich nicht besser machen.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2019/09/09/uelker-chocolate-pistachios/

9. SEPTEMBER 2019 BLACKEDGOLD.COM

ULMER

ULMER BORKEN SCHOKOLADE ZARTBITTER

ULMER BORKEN SCHOKOLADE ZARTBITTER

aus feiner Zartbitter Schokolade

 

In der Packung ist genau ein Platz leer, quasi als Griff-Fläche und das macht absolut keinen Sinn. man hat zwar die Gramm Angabe, aber es ist doch etwas sonderbar.

 

Die Zutaten: Kakaomasse, Zucker, Vollmilchpulver, fettarmes Kakaopulver, Emulgator: Sonnenblumen Lecithin (E322). Kakao: 50% mindestens im Kakaoanteil.

 

In der Packung sind 75g. Auf 100g kommen ca. 44,2g Zucker.

 

Die Stücke sehen sehr interessant aus und bestehen aus gefalteter Schokolade: Ulmer Borken Schokolade Zartbitter. Die Stücke duften nach Zartbitterschokolade und dabei leicht wie manche Sorten von Backschokolade. Die Schokolade zergeht recht leicht im Mund und zerbröselt teils etwas wenn man drauf beißt. Die gefaltete Schokolade wirkt auch bei Zartbitter ganz gut und alles zergeht schnelle, wodurch man früher Aromen im Mund wahrnimmt. Es schmeckt schokoladig, mit guter Kakao Note. Vergleichbar ist der Geschmack mit einigen Backschokoladen und Zartbitterschokoladen.

 

Fazit:

Die Stücke sehen sehr gut aus und haben ein gutes Essgefühl. Es ist nicht die herausragendste Zartbitterschokolade aber doch ganz ok. Die Form macht die Schokolade besonders.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2019/06/25/ulmer-borken-schokolade-zartbitter/

25. JUNI 2019 BLACKEDGOLD.COM

VANINI

VANINI FONDENTE 62% CON PERA E CANNELLA

VANINI FONDENTE 62% CON PERA E CANNELLA

Bitterschokolade 62% mit Birnen und Zimt

Bitterschokolade (Kakao: 62% mindestens) mit Birnenstückchen und Zimt (1%) ; Made in Italy ; “Vegetarian / Vegan Diet”

 

Die Zutaten: Kakaomasse, Zucker, Kakaobutter, Birnenstücke, Zimtpulver, Emulgator: Sojalecithin, natürliches Aroma von Birnen, Vanilleextrakt

 

In der Packung sind 100g. Auf 100g kommen ca. 37g Zucker. Sustainable Trade. “Vegetarian / Vegan Diet”. GMO Free (ohne Gentechnik). Auf der Verpackung findet sich zudem ein “Gluten Frei” Symbol

 

Die Tafel ist dünn, in Abschnitte aufgeteilt und lässt sich knackig zerbrechen. An der Unterseite sieht man einige Stückchen in der Schokolade. Es duftet mild aromatisch aber auch konzentriert nach Birne, allerdings nicht wie frische Birne.

 

Im Geschmack ist es eine glatte Bitterschokolade, mit guter herb bis bitteren Kakao Note und angenehmer Süße, sowie einer gewissen hellen kühle (dezent). Dazu kommt ein leicht fruchtiger Geschmack, der aber vergleichsweise mild hinter der Schokolade bleibt und auch Birne nicht richtig aufkommen lässt. Trifft man auf ein Stück Birne bekommt man eine dezente Steigerung im Aroma, aber weiterhin sehr mild. Die Bitterschokolade behält durchgehend die Oberhand im Geschmack. Zimt habe ich so direkt nicht vernommen, aber es gibt einen Hauch von gewissen Noten im Hintergrund, die auf Zimt schließen lassen. Im Nachgeschmack bleibt ggf. ein Hauch fruchtiger Süße auf einem Hauch von Herbe der Schokolade.

 

Fazit:

Eine gute Schokolade mit angenehmen Kakao Anteil und einer guten Abstimmung von süß, herb und dezent bitter. Der Geschmack von Birne ist, trotz der getrockneten und damit intensiveren Art, sehr mild hinter der Schokolade. Zwar ist die Schokolade nicht übermäßig kräftig, aber aromatisch und die Birne dafür fast zu leicht. Zimt kommt leider nicht direkt auf, ist aber in Nuance abrunden irgendwo im Hintergrund zu erahnen. Insgesamt sehr lecker, aber weniger Birne als erwartet.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2019/11/24/vanini-fondente-62-con-pera-e-cannella/

24. NOVEMBER 2019 BLACKEDGOLD.COM

VANINI FONDENTE 62% CON ZENZERO

VANINI FONDENTE 62% CON ZENZERO

Bitterschokolade (Kakao 62% mindestens) mit Ingwer. Made in Italy ; “Vegetarian / Vegan Diet”

 

Die Zutaten: Kakaomasse, Zucker, Kakaobutter, kandierter Ingwer (9%) (Ingwer, Zucker), Ingwerstücke (2%) (Ingwer, Zucker, Zitronensaftkonzentrat), Emulgator: Sojalecithin, Vanilleextrakt

 

In der Packung sind 100g. Auf 100g kommen ca. 32,9g Zucker. Sustainable Trade. “Vegetarian / Vegan Diet”. GMO Free (ohne Gentechnik). Auf der Verpackung findet sich zudem ein “Gluten Frei” Symbol

 

Die Tafel ist dünn, in Abschnitte aufgeteilt und lässt sich knackig zerbrechen. In der Schokolade sieht man einige Stückchen von Ingwer. Es duftet teils aromatisch nach Ingwer.

 

Die Schokolade hat einen feinen Geschmack, angenehm in der Kakao Note und bietet einen leichten Biss bevor sie ebenfalls leicht im Mund zergeht. Man schmeckt die dunkle Schokolade, aber die Sorte ist eher süßlich gehalten und hat keine auffällige Herbe oder bittere Art. Die Süße ist teils auch von den Ingwer Stücken und insgesamt nicht so süß. Die Schokolade ist also sehr gut mit milder Süße abgerundet, aber gefühlt süßer als einige andere Bitterschokoladen. In der Schokolade finden sich dann kleine kandierte Ingwerstücke und die geben ein sehr gutes Aroma ab. Ingwer ist eher durchgehend im Geschmack und dabei etwas kräftiger, wenn man direkt auf ein Stück trifft. Die Kombination passt sehr gut zum gleichmäßigen Aroma der Schokolade und hat einen aromatischen und typischen Geschmack, der sich je Stück schnell im Mund ausbreitet. Einen Hauch der Schärfe von Ingwer kann man ab und an erahnen, merkt sie aber eigentlich nicht.

 

Fazit:

Es schmeckt wirklich gut und sehr gleichmäßig. Die Schokolade wirkt etwas süß für eine Bitterschokolade, ist aber weniger süß als einfache Schokoladen und die Kombination mit Ingwer funktioniert hervorragend. Insgesamt eine wirklich gute Schokoladensorte.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2019/12/01/vanini-fondente-62-con-zenzero/

1. DEZEMBER 2019 BLACKEDGOLD.COM

WIEZUCKER

WIEZUCKER DUNKLE SCHOKODROPS MIT XYLITOL

WIEZUCKER DUNKLE SCHOKODROPS MIT XYLITOL

Schokolade mit Xylit

 

Es gibt mittlerweile bereits einige Anbieter von Schokolade die als Süßungsmittel keinen Zucker enthalten, sondern auf den Ersatzstoff Xylit (bzw. Xylitol) setzen.

 

Xylit bzw. Xylitol (auch Pentanpentol oder E967) wird schon eine Weile als Zuckerersatz in Lebensmitteln verwendet und soll auch zur Kariesprophylaxe geeignet sein. Bei einem groben Blick ins Internet liest man von Versuchen mit Testpersonen die durch die Verwendung von Xylit positive Auswirkungen auf Kariöse Zähne hatten. Xylit findet man aktuell z.B. in diversen Zahnpflegekaugummis und vereinzelt in Lebensmitteln, aber meist nur von bestimmten Herstellern die sich darauf spezialisieren. Für den allgemeinen Markt scheint es noch nicht anzukommen, da es zumindest in der idealsten Form recht teuer ist. Es ist ein Zuckeralkohol, der z.B. in Pflanzen und auch im menschlichen Organismus bekannt ist und auch gebildet wird. (Bei z.B. Hunden und anderen Tieren ist der Stoff unbekannt und darf auf keinen Fall verfüttert werden! Laut Verpackungsaufschrift ist Xylit nicht für Kinder unter 3 Jahren empfohlen und übermäßiger Verzehr kann abführend wirken.)

 

 

Das ist eine Schokolade mit Xylit bzw. Xylitol. Die Verpackung ist eine mögliche Variante: Die Verpackung ist durchsichtig und ist wieder verschließbar. In der Packung sind 200g.

 

Die Zutaten: Kakaomasse, Xylitol, Kakaobutter, Emulgator: Sonnenblumenlecithin. Leider steht kein Hinweis zum Kakaoanteil auf der Verpackung.

 

Auf 100g kommen ca. 0,4g Zucker. 100g dieser Schokolade haben ca. 606 Kcal., 44g Fett 9,6g Eiweiß, 41g Kohlenhydrate (inkl. des o. g. Zuckers), Ballaststoffe 8,5g und Salz 0,005g.

 

Optik / Duft / Geschmack:

Optisch kann man schon durch die durchsichtige Verpackung erkenne das es sich hier wie beschrieben um kleine Schokoladendrops handelt. Es gibt in der Packung ein wenig Abrieb von den Stücken, da diese alle zusammen liegen, daher liegt über allen Drops ein leichter Kakaofilm.

 

Die Schokoladentropfen duften leicht wie eine Backschokolade oder eine milde herbe Schokolade, aber doch eher nach milder Backschokolade.

Schon hier wird klar, das ist nicht für jeden der passende Geschmack, da diese Schokolade recht mild im Aroma ist, aber ich hab auch schon immer gerne Backschokolade vor mich hin geknabbert :)

 

Die Tropfen haben einen leichten Schokoladengeschmack, nicht unbedingt intensiv aber doch schokoladig und dazu ist die Schokolade sehr leicht. Die Stücke sind beim essen angehen und mit einer dezenten kühle im Mund. Zwar zergeht die Schokolade nicht direkt, aber ist von der Konsistenz her ok. Die Konsistenz ist natürlich nicht mit der üblichen Milchschokolade zu vergleichen, ist aber, ggf. auch durch die kleinen Stücke, nicht ganz so fest wie z.B. Backschokolade.

 

Die Süße ist sehr gut gelungen.

Man hat hier keine übermäßig süße sondern eine sehr passende, dezente süß. Die Schokolade ist nicht bitter und hat eine gute süße, wirkt aber nicht übersüßt. Es gibt soweit geschmacklich keinen Nachteil durch Xylit. Leider fehlt es bei diesen Schokoladentropfen von wiezucker etwas an Schokoladenaroma, um alles etwas intensiver zu machen, aber schmecken tuts auch so. Im Nachgeschmack kann ab und an mal eine ganz feine herbe Note entstehen, die aber nicht lange anhält.

 

Fazit:

Insgesamt ist diese Schokolade für mich sehr ok, hat aber nur ein dezentes Schokoladenaromen. Für die meisten wird es vielleicht nicht dem gewohnten Schokoladenerlebnis entsprechen, aber wenn man mal was leichtes naschen möchte ist diese Schokolade nicht verkehrt und die Vorteile von Xylit hat man hier auch noch dazu.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2017/03/05/wiezucker-dunkle-schokodrops-mit-xylitol/

5. MÄRZ 2017 BLACKEDGOLD.COM


ZENTIS

ZENTIS BELCOCO ZARTE KOKOS MANDEL

ZENTIS BELCOCO ZARTE KOKOS MANDEL

Kokos Marzipan mit 24% Milchschokolade umhüllt

 

In der Packung liegt das längliche Stück Marzipan auf einer Unterlage aus Pappe.

 

Die Zutaten: Zucker, 27% Mandeln, 5,7% Kokosnussraspel, Invertzuckersirup, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Kakaomasse, Glukosesirup, natürliches Aroma, Emulgator Sojalecithine, Feuchthaltemittel Invertase, Vanilleextrakt.

 

In der Packung sind 60g. Auf 100g kommen ca. 49g Zucker.

 

Hier haben wir einen Riegel aus Kokos-Marzipan. Der längliche Riegel hat eine leichte, aber süße Milchschokolade, die stabil um eine ebenfalls stabile, aber leicht zerfallend-zergehende Füllung liegt. Die Schokolade nimmt man aus der Nähe nicht so direkt im Duft wahr, aber dafür eine leichte Kokosnote. Es ist eine süße Kokos-Marzipan Füllung und entsprechend lässt sich da auch schon die Konsistenz ableiten. Es ist eine feine Konsistenz, von Marzipan, aber mit der Unterbrechung von weichen Kokosflocken mit leichtem Biss. Es schmeckt recht süß, dezent nach Marzipan und leicht nach Kokosnuss, aber der Gesamteindruck ist doch eher die Süße.

 

Fazit:

Angenehm in der Konsistenz und gut im Geschmack, aber vordergründig etwas süß. Der Marzipan ist nicht ganz so aromatisch, dafür süßer und mit der leichten Kokosnuss Note ergänzt.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2021/06/02/zentis-belcoco-zarte-kokos-mandel/

2. JUNI 2021 BLACKEDGOLD.COM

ZENTIS BELMANDEL WAFFELRIEGEL

ZENTIS BELMANDEL WAFFELRIEGEL

Knusprige Waffel gefüllt mit 31,5% Mandelcreme und 17% Karamell bestreut mit 10% Mandelstücken, umhüllt von weißer Schokolade

 

Die Zutaten: Zucker, Mandeln (12,5%), Palmfett, Weizenmehl, Vollmilchpulver, Kakaobutter, Glukosesirup, Süßmolkenpulver, Kondensmagermilch, magerer Kakao, Milchzucker, Sahnepulver, Butterreinfett, Kakaopulver, Emulgator (Lecithine (SOJA)), Karamellzuckersirup, natürliches Aroma, Weizenstärke, Salz, Gerstenmalzextrakt, Vanilleextrakt, Backmittel (Natriumcarbonate).

 

In der Packung sind 144g, aufgeteilt auf 4x36g, einzeln verpackt. Auf 100g kommen ca. 40g Zucker.

 

Hier haben wir Waffelriegel aus knusprigen Waffeln, Mandelcreme, zäh-flüssigem Karamell und weißer Schokolade. Es sind klassisch aussehende Riegel und die weiße Schokolade duftet direkt, aber nicht so wie weiße Schokolade normalerweise, sondern eher wie mit einem Hauch von herber Teig Note, vielleicht eines Zitronenkuchens. Wie unerwartet.

 

Im Biss gibt alles schnell nach und die Waffelschicht knuspert einmal ganz kurz. Danach merkt man Mandelstücke und Karamell, sowie eine insgesamt cremige Mischung im Mund. es schmeckt nicht so wie andere Riegel und ist auch In der Konsistenz etwas anders

 

Im Geschmack ist es nach und nach eine aufbauende Mandel Note, nicht immer als Mandel klar zu erkennen, aber es ist ein durchgehender Geschmack der Creme. Dazu mischt sich mild das Karamell, aber gut süß und hin und wieder ein Hauch von Salz. Der Riegel wirkt locker, es fehlt allerdings etwas am Knuspern. Die Mandelstückchen geben dafür etwas Abwechslung im Biss. Die Kombination der Zutaten ist zwar leicht zu Essen und wird cremig im Mund, ist aber gefühlt auch recht gehaltvoll.

 

Fazit:

Ganz leckere Riegel, und durch die Mandelcreme nicht so alltäglich im Geschmack, aber das Knuspern der Waffel fällt etwas dezent aus. Die Mandelnoten sind Geschmackssache und mit dem Karamell ganz lecker. Ein guter Riegel aber trifft nicht ganz meinen persönlichen Geschmack.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2021/05/23/zentis-belmandel-waffelriegel/

23. MAI 2021 BLACKEDGOLD.COM

MYCORN CEREAL SNACK HAFER VOLLMILCHSCHOKOLADE

MYCORN CEREAL SNACK HAFER VOLLMILCHSCHOKOLADE

Knusprige Hafer-Naps / Getreidekissen mit Vollmilchschokolade umhüllt. Hafer-Kissen, umhüllt mit 69% Vollmilchschokolade (Kakao: 30% mindestens). MyCorn kommt von der bekannten Marke Zentis

 

Die Verpackung kann wieder verschlossen werden.

 

Die Zutaten: Zucker, 29% kissenförmiges Getreideextrudat (71% Hafermehl, Reismehl, Zucker, Gerstenmalzextrakt, Speisesalz), Kakaobutter, Vollmilchpulver, Kakaomasse, Milchzucker, Glukosesirup, Süßmolkenpulver, Emulgator Sojalecithine, Verdickungsmittel Gummi Arabicum, Kokosnussöl.

 

In der Packung sind 90g. Auf 100g kommen ca. 40g Zucker.

 

Ein knuspriger, hohler Kern aus u.a. Hafer und Reismehl, umhüllt von einen Schicht  Vollmilchschokolade. Die Stücke haben optisch ein paar Rillen an der Oberfläche der Schokolade. Die Form der Stücke erinnert an Kissen.

 

Die Stücke Duften nach Getreide oder eben Hafer und haben dabei eine dezent süßliche Note, die parallel zu einer leichten Herbe auftritt. Die Schokolade ist leicht im Geschmack und dünn aufgetragen. Darunter findet sich eine dünne „Tasche“ aus Hafer, die im Inneren hohl ist. Das Innere Stück knuspert leicht und hat einen leicht herb angehauchten Getreide Geschmack, der gut zur leichten Schokolade passt.

 

Fazit:

Ein kleiner und durch die dünnen Schichten auch leichter Snack mit Schokolade. Es knuspert und ist nicht zu viel auf einmal pro Stück. Die leichte Süße passt gut zur ebenfalls leichten Herbe. Sehr lecker.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2020/08/02/mycorn-cereal-snack-hafer-vollmilchschokolade/

2. AUGUST 2020 BLACKEDGOLD.COM

MYCORN CEREAL SNACK QUINOA VOLLMILCHSCHOKOLADE

MYCORN CEREAL SNACK QUINOA VOLLMILCHSCHOKOLADE

Knusprige Balls mit Quinoa mit Vollmilchschokolade umhüllt. Getreide-Balls, umhüllt mit 79% Vollmilchschokolade (Kakao: 30% mindestens). MyCorn kommt von der bekannten Marke Zentis

 

Die Verpackung kann wieder verschlossen werden.

 

Die Zutaten: Zucker, 20% extrudierte Getriedekugeln mit Quinoa (Maismehl, Reismehl, 25% Quinoamehl, Rohrohrzucker, Meersalz, Backtriebmittel Calciumcarbonat), Kakaobutter, Vollmilchpulver, Kakaomasse, Milchzucker, Süßmolkenpulver, Glukosesirup, Emulator Sojalecithine, Verdickungsmittel Gummi Arabicum, Kokosnussöl

 

In der Packung sind 90g. Auf 100g kommen ca. 43g Zucker.

 

Knusprige Kugeln mit Schokolade umhüllt. Die Kugeln haben eine gute Größe zum schnellen naschen und duften unscheinbar oder ein klein wenig nach Schokolade mit tiefer Note im Hintergrund.

 

Die kugeln knuspern und fühlen sich im Inneren luftig locker an, da viele Lufteinschlüsse vorhanden sind. Das knuspern hält bis zum Ende an. Die Schokolade legt sich in dieser Zeit drum herum und gibt eine gute Süße zum sonst leicht herb angehauchten Geschmack. Getreide Noten, die kurz punktuell auch leicht herzhaft wirken können, sind mit dabei. Die Schokolade schmeckt man nur leicht, sie gibt aber eine gute Süße ab. Es könnte auch feinherbe Schokolade sein, vom Geschmack her, bis auf die Süße.

 

Fazit:

Kleine Schokoladenkugeln mit Quinoa Kugel im Inneren. Es ist ein leckerer süßer Snack. Es knuspert und ist nicht zu viel auf einmal pro Stück. Die leichte Süße passt gut zur ebenfalls leichten Herbe. In der Mischung gibt es ein Getreide Aroma mit deutlicher Süße und Schokoladen Geschmack. Sehr lecker. Nach mehreren Kugeln kann es etwas süß wirken.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2020/08/31/mycorn-cereal-snack-quinoa-vollmilchschokolade/

31. AUGUST 2020 BLACKEDGOLD.COM

MYCORN CEREAL SNACK ROGGEN DUNKLE SCHOKOLADE

MYCORN CEREAL SNACK ROGGEN DUNKLE SCHOKOLADE

Knusprige Roggen-Naps mit dunkler Schokolade umhüllt. Roggen-Kissen, umhüllt mit 69% Schokolade (Kakao: 50% mindestens). MyCorn kommt von der bekannten Marke Zentis

 

Die Verpackung kann wieder verschlossen werden.

 

Die Zutaten: Zucker, Kakaomasse, 29% kissenförmiges Getreideextrudat (69% Roggenvollkornmehl, 19% Hafermehl, Zucker, Gerstenmalzextrakt, Speisesalz), Kakaobutter, Glukosesirup, Emulgator Sojalecithine, Verdickungsmittel Gummi Arabicum, Kokosnussöl, Vollmilchpulver.

 

In der Packung sind 90g. Auf 100g kommen ca. 37g Zucker.

 

Ein knuspriger, hohler Kern aus u.a. Roggenvollkornmehl, Getreideextrudat und Hafermehl, umhüllt von einen Schicht dunkler Schokolade. Die Stücke haben optisch ein paar Rillen an der Oberfläche der Schokolade. Die Form der Stücke erinnert an Kissen.

 

Die Roggen-Kissen mit der Schoko-Hülle duften leicht nach süßer, feinherber oder dunkler Schokolade. Man merkt den Duft von dunkler Schokolade, aber hell und nicht so aufdringlich. Die Stücke unter der Schokolade sind leicht knusprig. Die Schokolade, die sich gut in den Geschmack einbringt, hat meistens die Oberhand im Geschmack. Die Roggen Tasche im Inneren merkt man geschmacklich nicht sonderlich deutlich unter der Schokolade. Der Teig gibt etwas neutrales zur Schokolade, hat evtl. ein paar Getreide Noten, ist aber nie im Vordergrund oder sonderlich auffällig. Es bleibt eher beim Knuspern. Die Schokolade kann auch gut süß wirken, selbst wenn eine gewisse Herbe mit dabei ist.

 

Fazit:

Ein kleiner und durch die dünnen Schichten auch leichter Snack mit Schokolade. Es knuspert und ist nicht zu viel auf einmal pro Stück. Die dunkle Schokolade passt gut, ist zwar noch süß, aber sehr lecker. Das Gebäckstück merkt man leider nicht immer so deutlich im Aroma, dafür knuspert es aber leicht.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2020/08/14/mycorn-cereal-snack-roggen-dunkle-schokolade/

14. AUGUST 2020 BLACKEDGOLD.COM


[Werbung] Die vorgestellten Produkte, die aufgeführten Beiträge, die Produkttest wurden anhand eines vorliegenden Produktes erstellt und sind nicht durch Dritte beeinflusst. Beiträge mit zur Verfügung gestellten Produkten sind am Beitrag gesondert gekennzeichnet.  

Sofern nicht gesondert gekennzeichnet, wurden die vorgestellten Produkte (o.ä.) für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben.


Haftungsausschluss: Die Beiträge und weitere Inhalte der Webseite wurden sorgfältig und unter Einbezug des uns jeweils bekannten aktuellen Informationsstand zusammengestellt. Da für die Beiträge und weitere Inhalte (ausgenommen die Pflichtinformationen) die Aktualität, Vollständigkeit und Korrektheit nicht garantiert werden kann, sind diese Inhalte nicht rechtlich verbindlich (rechtlich verbindlich sind die gesetzlichen Pflichtinformationen wie die Datenschutzerklärung und das Impressum). Bitte prüfen Sie Angaben zusätzlich selbstständig u.a. auf Aktualität, Vollständigkeit und Korrektheit. Bitte prüfen Sie zusätzlich die Angaben auf Verpackungen, da nur diese verbindlich sind. Angaben zu Produkten können sich ändern. Auch Angaben auf Webseiten der Hersteller sind nicht immer identisch mit Angaben auf Produktverpackungen aus dem Handel. Verbindliche Angaben zu einem Produkt finden Sie auf den Original-Verpackungen, z.B. wenn Sie ein Produkt erwerben.  

BlackedGold führt Produkttests & Rezensionen. BlackedGold ist nicht der Hersteller der Produkte und gehört auch nicht zu Herstellern. BlackedGold ist kein Händler und bietet keine der vorgestellten Produkte zum Kaufen an.

 

This is a product-testing-blog. BlackedGold is not the manufacturer of the products and does not belong to manufacturers. BlackedGold is not a retailer and does not offer any of the featured products for sale.