Green & Black’s

1991 wurde die Marke gegründet, blickte aber bereits davor auf mehrere Jahrzehnte eines “natural food shops” zurück. Mit der Schokolade geht es einen guten Weg mit “organic cocoa”.

Die Marke habe ich erst 2021 entdeckt und meine ersten beiden Schokoladentafeln probiert. Es ist schon etwas Besonderes und anders als zahlreiche anderes Schokoladenprodukte auf dem Markt. 



GREEN & BLACKS DARK CHOCOLATE DARK 70%

GREEN & BLACKS DARK CHOCOLATE DARK 70%

 

Green & Black’s Organic Dark Chocolate Dark. Organic Chocolate with 70% Cocoa solids

 

 

 

Die Zutaten: Cocoa mass, cane sugar, cocoa butter, vanilla extract. Certified Organic

 

In der Packung sind 90g. Auf 100g kommen ca. 29g Zucker. PL-EKO-07

 

Optisch bekommen wir hier eine klassische Schokoladentafel und die macht einen guten ersten Eindruck. Die Tafel hat eine schöne Farbgebung.

 

Der Duft: es ist der Duft einer guten dunklen Schokolade wie meist mit 70%-80%, also hier 70% Kakao. Es ist so ein typischer herber Duft, mit leichter Fruchtnote, fast als wären es Noten von Beeren, nur eben in der Form wie bei solchen Schokoladen zu finden. Man muss jetzt nicht wirklich an frische Beeren denken. Der Duft ist gleichmäßig, dabei leicht bis etwas kräftige herb und an der zuvor genannten Note schwingt auch ein dezenter hauch Süße mit. Das passt gut.

 

Die Konsistenz ist zu Beginn ein klein wenig fester, aber für dunkle Schokolade doch eher weich und die Schokolade zergeht dann auch weich und cremig im Mund, was unerwartet kommt. Es ist eine ganz weiche Art wie die Schokolade zergeht, zwar bauchen manche Stellen etwas bis dahin, aber es ist recht gleichmäßig und dabei werden diverse Aromen freigegeben.

 

Im Geschmack ist es leicht herb, dezent schokoladig, leicht säuerlich-süß und evtl. kann man auch eine feine fruchtige Note erhaschen, was aber ggf. mit dem Säuerlichen einhergeht. Im Abschluss kommt dann wieder eine recht typische Kakao Note und eine feine Herbe bleibt im Mundraum, aber eher auf der Zunge und im eigentlichen Mundraum wirkt es fast wie eine milde Süße. Sehr interessant.

 

Fazit:

Eine überraschende Schokolade. Die Konsistenz ist cremig und die Aromen sicherlich nicht ganz einfach, aber sehr gut für eine dunkle Schokolade. Man erkennt gewisse Ähnlichkeiten zu anderen dunklen Schokoladen, aber auch einige Unterschiede. Es ist nicht der typische, ganz einfache brachial herbe Kakao Geschmack, sondern eine Mischung aus verschiedenen Elementen von säuerlich, herb und fruchtig. Die Schokolade wird sicherlich nicht jedem schmecken, ist aber sehr interessant.

 

Idee: die dezente Herbe und das leicht säuerliche, könnte zu einem süßen Wein passen, auch wenn man generell keinen Wein mit Schokolade kombinieren sollte, außer der Wein ist eh nicht so gut. Beim Wein werden sonst die Aromen komplett verfälscht, aber wenn man das mag, steht dem nichts im Wege.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2021/08/19/green-blacks-dark-chocolate-dark-70/

 

19. AUGUST 2021 BLACKEDGOLD.COM


GREEN & BLACKS DARK CHOCOLATE GINGER

GREEN & BLACKS DARK CHOCOLATE GINGER

 

Green & Black’s Organic Dark Chocolate Ginger.. Organic Chocolate with crystallised ginger pieces (20%). 60% Cocoa

 

 

 

Die Zutaten: Cocoa mass, cane sugar, crystallised ginger (stern ginger, sugar), cocoa butter, emulsifer (soya lecithins), vanilla extract. Certified Organic

 

In der Packung sind 90g. Auf 100g kommen ca. 47g Zucker. PL-EKO-07

 

Optisch ist es eine klassische Schokoladentafel und macht einen guten ersten Eindruck. In der Schokolade kann man Ingwer Stücke sehen, die gut verteilt und eher zahlreich wirken.

 

Der Duft: der Duft einer dunklen Schokolade und man nimmt einen feinen, leicht süßen, evtl. auch minimal scharfen Duft von Ingwer auf.

 

Die Konsistenz ist gut, aber ein klein wenig anders als bei anderen Schokoladen. Es wirkt im Mund cremig, aber auch ganz fein samtig oder körnig, was vermutlich mit vom Ingwer kommt, der gut und gleichmäßig verteilt ist. Die Schokolade ist damit in der Konsistenz dezent auffällig, aber es ist stimmig.

 

Geschmack: Es braucht einen kleinen Moment bis der Geschmack aufkommt. Davor kann man ab und an schon einen Hauch Ingwer vernehmen. Ab einem gewissen Punkt kommt eine leichte Schokoladennote auf die Zunge, nicht sonderlich auffällig und wird dann von einer minimal fruchtigen Ingwer Note eingeholt. Eine leichte herbe der Schokolade kombiniert sich dann mit einer leicht süßlichen und ganz dezenten Schärfe vom Ingwer. Schärfe meint hier aber nur einen Ausläufer der typischen Ingwer Noten und eigentlich ist es in keiner Weise scharf. Es ist eher der typische Geschmack von karamellisiertem Ingwer, was sehr gut passt, aber gerne auch einen Hauch schärfe zusätzlich vertragen könnte.

 

Bleibt mal ein Stück vom Ingwer im Mund zurück, kann man die dezente Schärfe kurz etwas genauer erfassen. Isst man ein Stück etwas zügiger, entfaltet sich die Ingwer Note ggf. auch mal etwas direkter und voller, bis danach die Herbe den Mundraum einnimmt, mit einer feinen Schokoladen Note. Die Schokolade bleibt kaum oder gar nicht im Mund zurück, was ggf. auch die andere Konsistenz einbezieht.

 

Fazit:

Eine gute Kombination und eine leckere Schokolade. Zwar ist die Schokolade selbst nicht so herausstechend in der Kombination, rundet aber die Ingwer Note gut ab. Die Schokolade könnte kräftiger sein, braucht es aber eigentlich nicht, da man auf Ingwer aus ist. Ingwer könnte einen Hauch mehr schärfe vertragen, aber es schmeckt auch so gut. Insgesamt eine leckere und auch leicht wirkende Schokoladensorte. Die kann man auch im Sommer genießen, da der Mund nicht verklebt wird.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2021/08/20/green-blacks-dark-chocolate-ginger/

 

20. AUGUST 2021 BLACKEDGOLD.COM


[Werbung] Die vorgestellten Produkte, also die aufgeführten Beiträge / die Produkttest wurden anhand eines vorliegenden Produktes erstellt und sind nicht durch Dritte beeinflusst. Beiträge mit zur Verfügung gestellten Produkten sind am Beitrag gesondert gekennzeichnet.  

Sofern nicht gesondert gekennzeichnet, wurden die vorgestellten Produkte (o.ä.) für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben.


Haftungsausschluss: Die Beiträge und weitere Inhalte der Webseite wurden sorgfältig und unter Einbezug des uns jeweils bekannten aktuellen Informationsstand zusammengestellt. Da für die Beiträge und weitere Inhalte (ausgenommen die Pflichtinformationen) die Aktualität, Vollständigkeit und Korrektheit nicht garantiert werden kann, sind diese Inhalte nicht rechtlich verbindlich (rechtlich verbindlich sind die gesetzlichen Pflichtinformationen wie die Datenschutzerklärung und das Impressum). Bitte prüfen Sie Angaben zusätzlich selbstständig u.a. auf Aktualität, Vollständigkeit und Korrektheit. Bitte prüfen Sie zusätzlich die Angaben auf Verpackungen, da nur diese verbindlich sind. Angaben zu Produkten können sich ändern. Auch Angaben auf Webseiten der Hersteller sind nicht immer identisch mit Angaben auf Produktverpackungen aus dem Handel. Verbindliche Angaben zu einem Produkt finden Sie auf den Original-Verpackungen, z.B. wenn Sie ein Produkt erwerben.  

BlackedGold bietet kostenlos zugängliche Produkttest-Beiträge. BlackedGold ist nicht der Hersteller der Produkte und gehört auch nicht zu Herstellern. BlackedGold ist kein Händler und bietet keine der vorgestellten Produkte zum Kaufen an.

 

This is a product-testing-blog. BlackedGold is not the manufacturer of the products and does not belong to manufacturers.

BlackedGold is not a retailer and does not offer any of the featured products for sale.