[Werbung] Die vorgestellten Produkte wurden für den Produkttest kostenlos zur Verfügung gestellt. 

LINDT CREATION


LINDT CREATION - EXOTISCHE FRÜCHTE

ACAI BEERE

MANGO-MARACUJA

PAPAYA




LINDT CREATION - CHOCOLAT DE LUXE

Das ist die Sorte Lindt CREATION Chocolat De Luxe mit flüssigem Choco-Kern. Vollmilchschokolade mit einer feinen dunklen Trüffelfüllung (13%) und dunkler Schokoladensauce (26%). 

Der Duft der Tafel besitzt direkt nach dem auspacken bereits einen guten Schokoladenduft, allerdings ist es kein heller Duft, sondern etwas kräftigerer und schokoladiger, ein wenig so wie leicht herbe Kakao-Creme. Die Hülle hat einen leichten Biss und darunter kommt eine Dunkelbraune bis fast Schwarze, leicht glänzende Schokoladencreme zum Vorschein. Die Konsistenz der Füllung ist angenehm cremig und sie wirkt tatsächlich manchmal wie flüssige Schokolade. Im Geschmack ist es dann eine etwas süßere, interessante Schokoladencreme. Die Creme erinnert schmeckt wie eine Mischung aus ganz minimaler Karamellnote und dann eine ganz leichte und dennoch Kakaohaltige Grundnote. Die Füllung wirkt leicht, fast schon erfrischend (Trüffelcreme eben) und hat ein unbeschwertes Kakaoaroma. Der Geschmack der Füllung erinnert entfernt an eine bestimmte Süßigkeit und da ich zum vergleichen die Dinge eigentlich immer etwas umschreibe, mach ich dies auch hier: es erinnert manchmal leicht an "riesige" würfelförmige Schokoladenbonbons ;) (Es dürfte nicht so schwer sein, zu erraten was ich meine). 


Bei der Sorte könnte man einen stärkeren Schokoladengeschmack erwarten, aber er ist auch so bereits gut und passt insgesamt. Ein lockerer leichter Schokoladengeschmack, aber mit sehr guter Kakaonote. Im Nachgeschmack kommt dann doch noch ein intensiverer Schokoladengeschmack auf und schließt das Geschmackserlebnis ab.Die Füllung ist cremig und wirkt ab und an auch flüssiger, ist aber eigentlich noch leicht zähflüssig bis cremig.
Zutaten: Zucker, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Kakaomasse, Butterreinfett, Invertzucker, fettarmes Kakaopulver, Milchzucker, Glukosesirup, Mandeln, Stabilisator (Sorbit), Magermilchpulver, Emulgator (Sojalecithin), Haselnüsse, Gerstenmalzextrakt, Aroma Vanillin, natürliches Vanillearoma.
In der Packung sind 150g. Auf 100g kommen ca. 51g Zucker.

LINDT CREATION - CRÈME BRÜLÉE

Crème Brûlée als Schokoladentafel, klingt gut. Das ist die Sorte Crème Brûlée von Lindt, eine Vollmilchschokolade mit einer Milchfüllung (38%) mit karamellisierten Zuckerstückchen und knusprigem Biskuit.

Die Sorte Lindt CREATION Crème Brûlée, mit einer  Milchfüllung (38%) mit karamellisierten Zuckerstücken und knusprigen Biskuit, duftet nach Vollmilchschokolade und ebenfalls im Duft findet sich dann noch ein etwas tieferer, dezent wahrzunehmender Karamell / Vanille Note. Die ganze Tafel duftet leicht nach Crème Brûlée. An einzelnen Stücken ist der Duft etwas milder und nicht immer direkt als Crème Brûlée zu erkennen. 

Beim Verzehr kommt zuerst ein guter Schokoladengeschmack auf, danach vernimmt man leichtes knuspern von den Zuckerstückchen in der Creme, sowie der Geschmack der Crème Brûlée Milchfüllung. Die Schokolade zergeht recht zügig im Mund und die Füllung hat ebenfalls eine weichere Konsistenz. Insgesamt ist es eine angenehm cremige Konsistenz, die nur von den Zuckerstückchen unterbrochen wird. Der Geschmack der Creme vermischt sich mit der Schokolade. Zu Anfang und am Ende des Verzehrs, ist meist die Schokolade dominanter und dazwischen kommt die Crème Brûlée mit den eher typischen Aromen durch. Die Aromen können auch mal an der Schokolade vorbeikommen, sind aber oft so gelagert, wie beschrieben. Das Aroma ist von der Intensität sehr gut, allerdings hat es immer mal wieder Schwierigkeiten sich gegen die Schokolade durchzusetzen.  
Bei mehreren Stücke die man hintereinander isst, wird die Schokolade auch gerne mal zu stark für das Aroma der Creme.
Insgesamt ist die Sorte ganz lecker und Crème Brûlée passt sogar zu Schokolade. Zwar könnte die Creme, im Verhältnis zur Schokolade, gerne einen Hauch intensiver sein, würde dann aber ggf. auch schon wieder zu intensiv für eine authentische Creme sein. Abschließend bleibt ein guter Geschmack, aber man muss hier evtl. etwas konzentrierter genießen und nicht einfach ein Stück nach dem anderen naschen.  


Zutaten: Zucker, Kakaobutter, Vollmilchpulver (15%), Butterreinfett (9%), Kakaomasse, Milchzucker, karamellisierter Zucker (3%) (Zucker, Kakaobutter), Magermilchpulver, Waffelstücke (1%) (Reis- und Weizenmehl, Zucker, Backtriebmittel (Natriumbicarbonat), Speisesalz, natürliches Vanillearoma), Emulgator (Sojalecithin), Gerstenmalzextrakt, Aromen.
In der Packung sind 150g. Auf 100g kommen ca. 46g Zucker.


LINDT CREATION - HASELNUSS DE LUXE

Das ist die Sorte Lindt CREATION Haselnuss De Luxe - Feinherb, eine feinherbe Schokolade mit Nuss-Füllung (35%) und knusprigen Haselnuss-Stückchen. Im Inneren findet sich eine Haselnuss-Mandel Crème und knusprigen Haselnussstückchen.

Bei dieser Sorte handelt es sich um eine feinherbe Schokolade und das merkt man bereits im Duft und auch die Farbe der Schokolade ist etwas dunkler. An der Tafel duftet es nussig, fein herb, mit einer feinen Süße im Hintergrund. Ein wenig geht der Duft in Richtung Nusscreme. Im Inneren trifft man auf eine etwas hellere Creme mit Nussstücken. Beim essen kommt der Geschmack der Füllung etwas überraschend, da dieser sehr hell und nussig frisch wirkt und damit im deutlichen Kontrast zur feinherben Schokolade steht. Der Geschmack ist nussig, schokoladig, leicht und dennoch aromatisch. Sobald man auf Nusstücke trifft, gibt es ein richtig gutes Haselnussaroma. Der Geschmack insgesamt geht sehr in Richtung Haselnusscreme, mit Ergänzungen durch die feinherbe Schokolade. Den Geschmack kann man teilweise mit einem sehr bekannten Waffel & Haslenuss-Schokoladencreme "Sandwich" vergleichen. Die Nusstücke sind dezent verteilt, aber man trifft in jedem Stück auf mehreren Stückchen und das Aroma ist somit immer wieder mit kleinen Änderungen behaftet. Es wird geschmacklich nicht langweilig. 


Eine richtig gute Schokolade und für alle die Haselnuss in Schokolade mögen, lohnt sich zumindest das probieren. 
Zutaten: Zucker, Kakaomasse, Mandel-Haselnuss Praliné (16%) (Mandeln, Zucker, Haselnüsse), Haselnüsse (5%), Kakaobutter, Palmfett, Butterreinfett, Milchzucker, Vollmilchpulver, Emulgator (Sojalecithin), Magermilchpulver, Kaffee, Gerstenmalzextrakt, Aroma.
In der Packung sind 150g. Auf 100g kommen ca. 48g Zucker.

LINDT CREATION - HIMBEERE DE LUXE

Das ist die Sorte Lindt CREATION Himbeere De Luxe in dunklem Chocoladen-Trüffel. Hier gibt es eine feinherbe Schokolade mit Schokoladen-Himbeer-Trüffel (29,6%).

Nach dem öffnen der Verpackung duftet die Tafel herb, nach dunklerer Schokolade und ist klar von Vollmilchschokolade zu unterscheiden. Parallel, aber etwas mehr im Hintergrund verweilend, nimmt man einen etwas tieferen Himbeerduft wahr.
Die Schokolade hat einen guten Biss und eine feinherbe Note. Im Inneren wird es dann gefühlt kühl, wie man es von einer Trüffel-Füllung her kennt und ein leicht fruchtiges Aroma kommt zum Vorschein. Die Füllung ist leicht zäh, aber weich und etwas heller als die Schokolade, sieht aber auch schokoladig aus. Das Aroma ist mild schokoladig, ein leichtes Trüffel-Creme Aroma und dann eben ein passendes Himbeeren Aroma. Die Himbeere ist süß, also süßer als die fein Herbe von der Schokolade und gibt deutlichen Kontrast, ist aber auch nicht über süßt und nicht so hell süß fruchtig wie frische Himbeere oder z.B. die Himbeeraromen die man in Sommersorten von Schokoladen findet. Dennoch ist die Art der Himbeere dann im Kontrast zur feinherben Schokolade süß fruchtig und zum Glück nur mit minimaler säuerlicher Note versehen.


Insgesamt ist der Geschmack eine gute Kombination aus etwas kräftigerer Schokolade, mit leichter Herbe und einer, zur Schokolade passenden Himbeernote. Ziemlich gut gelungen, die Sorte Himbeere De Luxe :)
Zutaten: Zucker, Kakaomasse, Kakaobutter, Butterreinfett, Invertzucker, Glukosesirup, Himbeersaftkonzentrat (2%), Stabilisator (Sorbit), Haselnüsse, Milchzucker, Magermilchpulver, Emulgator (Sojalecithin), natürliches Aroma, Vollmilchpulver, Aroma, Säuerungsmittel (Zitronensäure), Gerstenmalzextrakt.
In der Packung sind 150g. Auf 100g kommen ca. 50g Zucker.

LINDT CREATION - KÄSEKUCHEN-MANDARINE

Das ist die Sorte Lindt CREATION Käsekuchen-Mandarine mit Mandarinenstückchen. 
Hier gibt es eine gefüllte Vollmilchschokolade mit Frischkäse-Crème (46%) und Mandarinen-Granulat.

Nach dem öffnen der Verpackung duftet es leicht nach Schokolade und direkt daran vorbei kommt der Duft von süßer Mandarine, dabei etwas abgefälscht und dumpfer, aber als Mandarine zu erkennen. Auch die Creme ist gut im Duft vertreten und erinnert leicht an Käsekuchen. Beim Verzehr hat die Schokolade einen ganz leichten Biss und zergeht zügig im Mund. Im Inneren trifft man dann auf die weichere Frischkäse-Creme, wodurch die Stücke insgesamt leicht im Mund zergehen.

Die Schokolade und auch die Füllung haben jeweils gute Aromen und kommen am jeweiligen Gegenpart vorbei. Die Schokolade ist am Anfang die stärkste Komponenten, wird dann aber von der Frischkäse-Creme abgelöst. Es gibt ein Aroma welche schon in die Richtung von Käsekuchen geht, natürlich nicht so wie richtiger Käsekuchen, aber doch soweit, dass man es gut erkennen kann.  


Eine leichte säuerliche Note kommt in der Frischkäse-Creme auf und wird an den Mandarinen-Granulat ab und an stärker, durch säuerliche Spitzen. Eine Vanille-Note begleitet die Creme ganz dezent. Der Mandarinen Geschmack ist ganz gut, allerdings halt als Zutat für eine Schokolade und nicht direkt vergleichbar mit frischen Mandarinen im Kuchen, da die Aromen hier etwas konzentrierter, dumpfer und nicht so erfrischend wirken. Das Mandarinen-Granulat passt vom Aroma her dafür wiederum gut zu einer Schokolade.
Die Anlehnung an Käsekuchen ist auf jeden Fall gelungen, auch wenn es natürlich nicht identisch mit frischem Käsekuchen ist. Man erkennt die einzelnen Aromen und zusammen erkennt man die Sorte als Käsekuchen Sorte. Die säuerlichen Spitzen des Mandarinen Granulat sind nicht übermäßig und sind dann insgesamt gesehen auch passend.
Zutaten: Zucker, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Palmöl, Kakaomasse, Magermilch-Joghurtpulver, Milchzucker, Frischkäsepulver (3%), Mandarinen-Granulat 2% [Glukosesirup, Mandarinenkonzentrat (25%), Orangenzellen, Geliermittel (Pektin)], Magermilchpulver, Emulgator (Sojalecithin), natürliche Aromen, Zitronensaftkonzentrat, Aroma Vanillin.
In der Packung sind 150g. Auf 100g kommen ca. 48g Zucker.

LINDT CREATION - KNUSPER PRALINÉ

Das ist die Sorte Lindt CREATION Knusper Praliné mit Waffelstückchen. Hier gibt es eine Vollmilchschokolade mit einer Mandel-Haselnuss-Füllung (35%) und Waffelstückchen.

Nach dem auspacken trifft man auf eine Vollmilchschokolade mit einer Mandel-Haselnuss-Füllung (35%) und Waffelstückchen. Die Tafel wirkt direkt schokoladig und scheint im Duft verschiedene Schokoladenaromen zu besitzen.

Die Schokoladenhülle hat einen leichten Biss und darunter kommt eine weiche Füllung zum Vorschein. Farblich ist die Füllung minimal heller und dazu etwas luftiger als die Hülle.
Beim essen gibt es einfach ein schokoladiges und nussiges  Aroma, wie bei einer nicht zu schwere, mild süßen Schokoladencreme, mit knuspernden Waffelstückchen. Insgesamt wirkt die Süße genau passend, ist zwar schon süß, wirkt aber eher mild süß.
Die Waffelstücke sind ganz klein und das knuspern kommt durch das antreffen der zahlreichen kleinen Stücke. Das knuspern bleibt bis zum Schluss erhalten. Zur Creme, mit dem guten Schokoladen und Haselnussaroma, kommt noch eine leichte Note der Waffel, fast schon so wie man es von Waffel-Snacks her kennt.


Insgesamt eine sehr geschmackvoll abgestimmte Kombination aus Mandel, Haselnuss, Waffel und Schokolade, die hervorragend schmeckt. Auch mit 53g Zucker auf 100g Schokolade, wirkt die Sorte nicht zu süß und insgesamt auch recht locker, für eine solche Zutatenkombination. Ich würde diese Sorte gerne noch mit einer etwas herberen Schokolade probieren, aber soweit ist diese Sorte schon richtig gut gelungen. 
Zutaten: Zucker, Mandel-Haselnuss-Praliné Créme (17%) (Mandeln, Zucker, Haselnüsse), Kakaobutter, Vollmilchpulver, Kakaomasse, Milchzucker, Waffelstückchen (3%) (Zucker, Weizenmehl, Butterreinfett, Molkenpulver, Gerstenmalzextrakt, Backtriebmittel (Natriumcarbonat), Palmfett, Haselnüsse, Magermilchpulver, Emulgator (Sojalecithin), Gerstenmalzextrakt, Butterreinfett, Kaffee, Aroma.
In der Packung sind 150g. Auf 100g kommen ca. 53g Zucker.

LINDT CREATION - TIRAMISU (NEUE REZEPTUR)

Mit neuer Rezeptur kommt die Sorte Lindt CREATION Tiramisu mit Café-Créme wieder. Hier gibt es, mit neuer Rezeptur, eine gefüllte Vollmilchschokolade mit Café-Crème (23%) und Tiramisu-Crème (23%).

Die Kombination aus Café-Crème und einem typischen Tiramisu-Geschmack ergeben einen angenehm milde, aber dennoch passende Tiramisu Anlehnung

Beim öffnen erhascht man direkt einen Tiramisu-Duft, sowie ein feines Kaffee- und Kakao-Aroma, ohne dabei zu intensiv zu sein. Der Duft, also die verschiedenen Aromen im Duft passen sehr gut zu einem Tiramisu. Die authentische Art vom Duft setzt sich dann auch mild im Geschmack fort. Natürlich ist der Unterschied zum richtigen Tiramisu u.a. die Intensität, die hier eben an eine Schokoladentafel angepasst wurde. Ebenfalls unterschiedlich ist dann z.B. die menge der Creme und naheliegend das fehlen von ganzen Biskuits.

Trotzdem kommt beim essen recht direkt ein süßliches, feines Tiramisu-Aroma, eine leichte Kaffee-Note, dabei etwas milder als im Duft, was vollkommen ok ist. Neben dem generellen Geschmack von Tiramisu, kann man auch noch Aromen von Vanille wahrnehmen.
Beim Verzehr zergeht die Schokolade recht zügig und mischt sich dann mit der, ebenfalls zügig zergehenden Creme zu einer weichen Konsistenz. Zwischendurch gibt es ab und an mal ein kleines knuspern von Stücken in der Creme. 

Insgesamt schmeckt die neue Rezeptur, bzw. die Sorte Tiramisu richtig gut. Die Aromen sind einen Hauch milder als bei echtem Tiramisu, passen zur Schokoladentafel. Für eine Schokoladentafel schmeckt die Sorte ziemlich gut nach Tiramisu und wenn man über die fehlenden Biskuits hinwegsieht, hat man auch alles wichtige Komponenten dabei.


Zutaten: Zucker, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Kakaomasse, Palmöl, Magermilchpulver, Mascarponepulver (2%), Kaffee (1%), Emulgator (Sojalecithin), Weizenmehl, natürliche Aromen, Mandeln, Eiklar, Milcheiweiß, Aprikosenkerne, Aroma Vanillin.
In der Packung sind 150g. Auf 100g kommen ca. 53g Zucker.


Die Beiträge im Blog:


LINDT CREATION : 8 NEUE SORTEN SCHOKOLADE! (2014)

Die Auswahl an Schokoladenvariationen wächst stetig weiter und Lindt legt grade wieder nach.
Die neuen Sorten sind grade zum Probieren eingetroffen und werden nicht lange auf das besagte probieren warten müssen. Von der Verpackung bis zum Verkosten, ist es ein Schmackhafter weg!

Die Sorten im Überblick:

Sorte: CREME BRÜLEE mit knusprigem Caramel
Sorte: TIRAMISU mit Biskuit und Cafe
Sorte: PISTAZIE mit Mandelstückchen
Sorte: CARAMELL VANILLE mit Mandelstückchen

2,99 € je Tafel - Stand August 2014

Sorte: CHOCOLAT DE LUXE mit flüssigem Choco Kern
Sorte: HASELNUSS DE LUXE Feinherb
Sorte: HASELNUSS DE LUXE Vollmilch
Sorte: KNUSPER PRALINE mit Waffelstückchen 
2,99 € je Tafel - Stand August 2014



LINDT CREATION


Die Testprodukte wurden von Lindt zur Verfügung gestellt.
Vielen Dank dafür.
[Werbung] Die vorgestellten Produkte wurden für den Produkttest kostenlos zur Verfügung gestellt. 

 

[Werbung] Die vorgestellten Produkte, also die aufgeführten Beiträge / die Produkttest wurden anhand eines vorliegenden Produktes erstellt und sind nicht durch Dritte beeinflusst. Beiträge mit zur Verfügung gestellten Produkten sind am Beitrag gesondert gekennzeichnet.   


[Werbung] Die vorgestellten Produkte, also die aufgeführten Beiträge / die Produkttest wurden anhand eines vorliegenden Produktes erstellt und sind nicht durch Dritte beeinflusst. Beiträge mit zur Verfügung gestellten Produkten sind am Beitrag gesondert gekennzeichnet.  

Sofern nicht gesondert gekennzeichnet, wurden die vorgestellten Produkte (o.ä.) für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben.


Haftungsausschluss: Die Beiträge und weitere Inhalte der Webseite wurden sorgfältig und unter Einbezug des uns jeweils bekannten aktuellen Informationsstand zusammengestellt. Da für die Beiträge und weitere Inhalte (ausgenommen die Pflichtinformationen) die Aktualität, Vollständigkeit und Korrektheit nicht garantiert werden kann, sind diese Inhalte nicht rechtlich verbindlich (rechtlich verbindlich sind die gesetzlichen Pflichtinformationen wie die Datenschutzerklärung und das Impressum). Bitte prüfen Sie Angaben zusätzlich selbstständig u.a. auf Aktualität, Vollständigkeit und Korrektheit. Bitte prüfen Sie zusätzlich die Angaben auf Verpackungen, da nur diese verbindlich sind. Angaben zu Produkten können sich ändern. Auch Angaben auf Webseiten der Hersteller sind nicht immer identisch mit Angaben auf Produktverpackungen aus dem Handel. Verbindliche Angaben zu einem Produkt finden Sie auf den Original-Verpackungen, z.B. wenn Sie ein Produkt erwerben.  

BlackedGold bietet kostenlos zugängliche Produkttest-Beiträge. BlackedGold ist nicht der Hersteller der Produkte und gehört auch nicht zu Herstellern. BlackedGold ist kein Händler und bietet keine der vorgestellten Produkte zum Kaufen an.

 

This is a product-testing-blog. BlackedGold is not the manufacturer of the products and does not belong to manufacturers.

BlackedGold is not a retailer and does not offer any of the featured products for sale.