LINDT-EXCELLENCE

[Werbung] Die vorgestellten Produkte, also die aufgeführten Beiträge / die Produkttest wurden anhand eines vorliegenden Produktes erstellt und sind nicht durch Dritte beeinflusst. Beiträge mit zur Verfügung gestellten Produkten sind am Beitrag gesondert gekennzeichnet.   

Die Lindt EXELLENCE Tafeln von 50% CACAO bis 99% CACAO im Test. 50%, 70%, 78%, 80%, 85%, 90%, 99% CACAO.

Die Lindt EXELLENCE Tafeln + Frucht ; EXELLENCE INTENSE



LINDT EXCELLENCE CARAMEL À LA POINTE DE SEL – DARK

Die Zutaten: Zucker, Kakaomasse, Karamellstücke (Zucker, Milchzucker, Butterreinfett, Magermilchpulver, Rapslecithin, Aroma) 5%, karamellisiertem Zucker (Zucker, Kakaobutter) 5%, Kakaobutter, Butterreinfett, Emulgator (Sojalecithin), Fleur de sel (Salz) 0,3%, Aromen.
In der Packung sind 100g. Auf 100g kommen ca. 54g Zucker und 0,37g Salz.

Beim öffnen der Packung trifft man auf eine klassische Lindt EXCELLENCE Tafel, d.h. eine dünne Tafel mit angenehmen dunklem Farbton. Bei dieser Sorte kommt dunkle Schokolade zum Einsatz, daher auch „Dark“ und somit etwas herber im Aroma. Nahe an der Oberfläche und nach einer Weile auch etwas weiter davon entfernt, duftet es nach Schokolade mit Karamellnote, eine gute Karamellnote. Die Schokolade steht etwas im Hintergrund, was sich später auch im Geschmack wiederfindet.

Die Schokolade zergeht nach kurzer Zeit, gleichmäßig im Mund, was dank der dünnen Art wunderbar funktioniert. Dennoch bleibt hier die Schokolade des öfteren sehr hintergründig, was aber auch nicht unbedingt schlimm ist. Beim Verzehr nimmt man zuerst einen leichten Schokoladengeschmack auf, gefolgt vom leichten knirschen der Karamellstücke. Ab jetzt kommt dann entweder bereits ein leichter Karamellgeschmack oder, wie meisten, die salzige Note auf. Die Schokolade, zusammen mit der salzigen Note verteilt sich recht zügig im Mund, was ein ganz interessantes Aroma ergibt. 



Meist Gegen Mitte und Ende des Verzehrs, wenn man auf einige der Karamellstücke getroffen ist, kommt das Karamellaroma mit in den Geschmack und steht damit parallel zur salzigen Note. Ab und an ist der Karamell- Geschmack auch schon zu Anfang leicht vertreten, war beim probieren aber häufig erst im mittleren Bereich mit dabei. Die salzige Note gibt dann am Ende eines Stückes auch den größten Teil des geschmacklichen Abschlusses und gibt im Mundraum eine Mischung aus salzigem Kakaoaroma. Die Schokolade steht, wie bereits erwähnt, etwas im Hintergrund, hat aber auch eine leichte Herbe. Karamell und salzige Note sind nicht zu stark, aber mindestens in der salzigen Note mehr als man es vielleicht gewohnt ist. Beide Aromen sind dominant und wechseln sich immer wieder in der Hauptgeschmacksnote ab.

Fazit:

Es ist schon wieder eine kleine Weile her, seit dem ich die Sorte LINDT EXCELLENCE FLEUR DE SEL – FEINHERB probiert hatte und jetzt mit dieser Sorte gab es endlich wieder etwas salziges  Die Sorte ist recht salzig, im Vergleich zu anderen Schokoladensorten und hat mit dem Karamell noch zusätzlich eine angenehme und bekannte Geschmacksrichtung erhalten. Salz und Karamell geht eigentlich immer und ist generell eine erfolgreiche Geschmackskombination. Die Schokolade bleibt hier überwiegend im Hintergrund und spielt eine unterstützende Rolle für das Karamell und trägt dabei die salzige Note. Der Geschmack ist insgesamt gut bis sehr gut, auch wenn beide Aromen fast gleichauf sind und sich ständig abwechseln. Teilweise wirkt es dadurch etwas unharmonisch, da beides in den Vordergrund zu drängen scheint. Das salzige könnte ggf. etwas zu viel wirken, da es sich im Mundraum verbreitet, aber für meinen Geschmack war es sehr lecker. Wer es gerne salzig mag, der kann hier auch eine Sorte mit Karamell und Salz genießen.


LINDT EXCELLENCE FLEUR DE SEL - FEINHERB

Zutaten: Zucker, Kakaomasse, Kakaobutter, Butterreinfett, Emulgator (Sojalecithin), Salz (0,3%), Aroma Vanillin.
In der Packung sind 100g. Auf 100g kommen ca. 48g Zucker.

Feinherbe Schokolade mit Meersalz (Fleur de Sel), Kakao: 47% mindestens in der feinherben Schokolade. 
Das ist eine weitere Sorte der Reihe Lindt Excellence, diesmal mit Fleur de sel, also Meersalz, bzw. dem teuersten Meersalz  Fleur de sel soll Speisen einen guten und feinen Geschmack geben, anders als herkömmliches oder auch Meersalz. Von den Inhaltsstoffen her und aufgrund der geringen Mengen die man zu sich nimmt, macht die Salzart eigentlich keinen Unterschied beim Verzehr.Diese Sorte Lindt EXCELLENCE Feinherb mit einem hauch von Fleur De Sel kommt in Form einer dünnen Schokoladentafel daher. Die Tafel hat einen guten biss und zergeht danach, nach kurzer Zeit langsam im Mund. Die Schokolade hat einen Kakaoanteil von ca. 47% und duftet leicht süßlich, mit einem leicht herben Hauch.
Die Tafel hat einen angenehmen Kakao Schokoladen Geschmack, dezent salzig / salzig süß herb. Beim essen wirkt die Tafel sehr fein und es gibt immer einen hauch salziges. Das salzige ist nicht übermäßig und somit eher dezent, so das die Schokolade sogar teilweise süß wirkt, auch wenn es nie zu süß  ist.


Fazit:

Sehr lecker, könnte manchmal zwar gerne einen Hauch salziger sein, ist aber insgesamt soweit vollkommen in Ordnung. Es ist ab und an süßlich und dann wieder fein salzig, passend und abwechselnd, nur bleibt die herbe der Schokolade dadurch etwas im Hintergrund. Bei dieser Komposition merkt man einen geschmacklichen Unterschied im Vergleich zu anderen Schokoladen in denen Salz eingesetzt wird. Hier ist die Menge feiner. Im Nachgeschmack kann es sogar etwas intensiver salzig sein.
jetzt noch mit einem Hauch von Frucht? wäre vielleicht auch eine Idee 


LINDT EXCELLENCE SESAM - FEINHERB

[Etwas kürzer, da älterer Beitrag]
Hier gibt es Feinherbe Schokolade mit karamellisiertem Sesam. Die Schokolade ist Feinherb und lecker. Wie bei Lindt üblich ist die Schokolade trotz des Feinherb etwas süßer, aber ausgewogen.Leider ist Sesam nicht unbedingt meine Lieblingszutat aber dank der angenehmen Menge an Sesam in der Schokolade ist das kein Problem.
Gut für alle die Sesam und mild Herbe Schokolade mögen.

Zutaten: Zucker, Kakaomasse, karamelisierte Sesamsamen (Sesamsamen, Zucker) (15 %), Kakaobutter, Butterreinfett, Emulgator (Sojalecithin), Aroma (Vanillin).
In der Packung sind 100g. Auf 100g kommen ca. 46g Zucker.


LINDT EXCELLENCE STRACCIATELLA

Weisse Schokolade mit Schokoladensplitter (4%) und Getreidecrispies (2%).
Eine dünne Tafel aus weißer Schokolade, nicht zu schwer, süß aber auch nicht zu süß und dank der Crispies und der Schokosplitter interessant und nicht eintönig.
Immer wieder misch sich eine feine Kakao-Note der Schokoladensplitter in die leichte weiße Schokolade  und zusammen mit den knusprigen Crispies mischt sich alles zu einer tollen Sommer Sorte. Es schmeckt natürlich nur ähnlich wie Stracciatella Eis, auch wenn die Eiskugel auf der Packung abgebildet ist und natürlich ist es nicht so cremig und auch nicht kalt, aber man kann die Tafel ja auch in den Kühlschrank legen. 
Der Geschmack besteht aus einem sehr guten Geschmack der weißen Schokolade. Da die Tafel so dünn ist hat man nie zu viel auf einmal im Mund. Die für Stracciatella üblichen Schokosplitter, die man immer wieder recht deutlich merkt, bieten eine angenehme Mischung mit der weißen Schokolade – typisch Stracciatella.
Die Tafel duftet leicht nach weißer Schokolade. Wenn man die Tafel gegen das Licht hält, kann man die Getreidecrispies (2%) in der Schokolade erkennen.


Fazit:

Kein Eis aber trotzdem lecker  Die weiße Schokolade ist relativ leicht, der Geschmack und die Mischung nicht so schwer wie normale Schokolade. Über die Schokosplitter bekommt man einen Eindruck von Stracciatella und die Crispies lockern alles nochmal etwas auf.
Zutaten: Zucker, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Magermilchpulver, Getreidecrispies (Reis, Weizenkeime, Weizenstärke, Zucker, Salz), Kakaomasse, Emulgator (Sojalecithin), Aromen.
In der Packung sind 100g. Auf 100g kommen ca. 46g Zucker.

Die Lindt EXELLENCE Tafeln von 50% CACAO bis 99% CACAO im Test. 50%, 70%, 78%, 80%, 85%, 90%, 99% CACAO.

Die Lindt EXELLENCE Tafeln + Frucht ; EXELLENCE INTENSE



[Werbung] Die vorgestellten Produkte, also die aufgeführten Beiträge / die Produkttest wurden anhand eines vorliegenden Produktes erstellt und sind nicht durch Dritte beeinflusst. Beiträge mit zur Verfügung gestellten Produkten sind am Beitrag gesondert gekennzeichnet.   


[Werbung] Die vorgestellten Produkte, also die aufgeführten Beiträge / die Produkttest wurden anhand eines vorliegenden Produktes erstellt und sind nicht durch Dritte beeinflusst. Beiträge mit zur Verfügung gestellten Produkten sind am Beitrag gesondert gekennzeichnet.  

Sofern nicht gesondert gekennzeichnet, wurden die vorgestellten Produkte (o.ä.) für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben.


Haftungsausschluss: Die Beiträge und weitere Inhalte der Webseite wurden sorgfältig und unter Einbezug des uns jeweils bekannten aktuellen Informationsstand zusammengestellt. Da für die Beiträge und weitere Inhalte (ausgenommen die Pflichtinformationen) die Aktualität, Vollständigkeit und Korrektheit nicht garantiert werden kann, sind diese Inhalte nicht rechtlich verbindlich (rechtlich verbindlich sind die gesetzlichen Pflichtinformationen wie die Datenschutzerklärung und das Impressum). Bitte prüfen Sie Angaben zusätzlich selbstständig u.a. auf Aktualität, Vollständigkeit und Korrektheit. Bitte prüfen Sie zusätzlich die Angaben auf Verpackungen, da nur diese verbindlich sind. Angaben zu Produkten können sich ändern. Auch Angaben auf Webseiten der Hersteller sind nicht immer identisch mit Angaben auf Produktverpackungen aus dem Handel. Verbindliche Angaben zu einem Produkt finden Sie auf den Original-Verpackungen, z.B. wenn Sie ein Produkt erwerben.  

BlackedGold bietet kostenlos zugängliche Produkttest-Beiträge. BlackedGold ist nicht der Hersteller der Produkte und gehört auch nicht zu Herstellern. BlackedGold ist kein Händler und bietet keine der vorgestellten Produkte zum Kaufen an.

 

This is a product-testing-blog. BlackedGold is not the manufacturer of the products and does not belong to manufacturers.

BlackedGold is not a retailer and does not offer any of the featured products for sale.