milka Mmmax

Die große Schokoladentafel von milka laufen unter dem Namen Mmmax und haben 300g je Tafel. Dabei können auch Sorten vorkommen, die es in klein nicht gibt.  



MILKA MMMAX SCHOKO & WAFFEL

MILKA MMMAX SCHOKO & WAFFEL

Alpenmilch Schokolade gefüllt mit Haselnusscreme (42%) mit Haselnuss-Krokant (3,5%) und Waffeln (4%)

 

 

Die Zutaten: Zucker, pflanzliche Fette (Palm, Kokos), Kakaobutter, Kakaomasse, Süßmolkenpulver (aus Milch), Magermilchpulver, Weizenmehl, Haselnussmasse (4%),  Butterreinfett, Emulgatoren (Sojalecithin), Weizenstärke, Aromen (enthalten Milch), Speisesalz, karamellisierter Zuckersirup, Backtriebmittel (Natriumhydrogencarbonat).

 

In der Packung sind 300g. Auf 100g kommen ca. 52g Zucker.

 

 

Waffel und Schokolade gibt es jetzt in Großer Tafel von milka. Es ist die Sorte Schoko & Waffel, also eine Alpenmilch Schokolade gefüllt mit Haselnusscreme (42%) mit Haselnuss-Krokant (3,5%) und Waffeln (4%). Im Internet, auf einer Seite von milka, war bei den Zutaten noch Haselnusskrokant angegeben, aber auf der Vorliegenden Verpackung fehlt diese Angabe und es finde sich lediglich Haselnussmasse. Dennoch ist das Krokant in der Beschreibung der Tafel auf der Verpackung angegeben.

 

Generell haben wir hier erstmal eine typische milka Schokolade, also eine milde und süße Vollmilchschokolade und bei dieser Sorte dann noch eine Füllung aus Waffel und Nuss Krokant. Die Waffel knuspert angenehm und die Schokolade zergeht leicht Mund. Beim Essen ist es gefühlt recht viel Schokolade zur Waffel, da diese auch recht süß ist.

Geschmacklich hat es eine gewisse Tendenz in Richtung Nougat-Nusscreme und es wird beim Essen etwas cremig im Mund. Die Waffeln eines Stückes knuspern ca. bis zur Hälfte und danach ist diese Konsistenz weitestgehend verschwunden, allerdings bleiben dafür noch die kleine Krokant-Stückchen und geben die notwendige Abwechslung.

 

Fazit:

Gleichmäßig und mild, wie man es von milka erwartet, aber daher auch sehr süß und durch die Süße wirkt die Schokolade im Aroma mild. Die Konsistenz ist dank der Waffel ganz gut und bringt Abwechslung. Leider ist hier der Anteil der Schokolade etwas mehr als bei der Waffel und manchmal kommt einem die Schokolade etwas viel vor, was auch die Süße nochmal unterstützt.  Insgesamt etwas zu süß, aber sonst ganz lecker.

 

Tipp: Gekühlt wirkt die Schokolade ggf. etwas etwas weniger süß.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2019/08/18/milka-mmmax-schoko-waffel/

 

18. AUGUST 2019 BLACKEDGOLD.COM


MILKA MMMAX STRAWBERRY CHEESECAKE

MILKA MMMAX STRAWBERRY CHEESECAKE

Alpenmilch Schokolade gefüllt mit einer Füllung (35%) mit Käsekuchengeschmack, Erdbeerzubereitung (11%) und Keks (13%)

 

 

 

Die Zutaten: Zucker, Palmöl, Weizenmehl, Süßmolkenpulver (aus Milch), Kakaobutter, Magermilchpulver, Glukosesirup, Kakaomasse, Butterreinfett, Erdbeerpüree (1,5%), Frischkäsepulver (1%), Feuchthaltemittel (Glycerin), Emulgator (Sojalecithine), Zitronensaftkonzentrat, Magermilchmilchjoghurtpulver, Haselnüsse, schwarze Johannisbeeresaftkonzentrat, Aromen, Speisesalz, Backtriebmittel (Natriumhydrogencarbonat, Ammoniumhydrogencarbonat).

 

In der Packung sind 300g. Auf 100g kommen ca. 49g Zucker.

 

Maximale Tafel-Größe? Die Tafel von milka MMMAX haben schon eine gute Menge und hier seht Ihr die Sorte: Strawberry Cheesecake, eine Alpenmilch Schokolade gefüllt mit einer Füllung (35%) mit Käsekuchengeschmack, Erdbeerzubereitung (11%) und Keks (13%).

 

Probiert habe ich gekühlt: Die Schokoladentafel duftet leicht säuerliche und hat einen Anflug von Erdbeere, während die Schokolade stark in den Hintergrund weicht. Soweit eine leicht säuerlich angehauchten Erdbeercreme und wirkt irgendwie bekannt.

 

Aufgebaut ist die Tafel mit drei Schichten, wobei man auf meinem Foto leider die Erdbeerfüllung nicht sieht. Die Tafel hat einen Keks als Basis, darauf eine Art Milchcreme oder eben Füllung mit Käsekuchengeschmack und darauf eine Erdbeermasse, alles umhüllt von Schokolade.

 

Die Schokolade ist im Geschmack recht süß und leicht im Kakao, wie für milka typisch. Die Zutaten der Füllung stehen durch den eher milden Schokoladengeschmack mehr im Vordergrund, wobei aber auch die Füllung insgesamt sehr süß wirkt. Die Erdbeere ist gut im Aroma, dann abgefälscht und vermischt mit der Creme. Der Keks ist knusprig und bringt einen leichten Eigengeschmack mit. Die Erdbeere ist säuerlich-süß, aber nicht zu kräftig und zum Glück gleichmäßig in der Süße, was zusammen mit der Süße von Creme und Schokolade aber doch ziemlich süß ist. Am Ende nimmt die säuerliche Note mal etwas zu aber nur kurz. Der Keks erinnern irgendwie auch mal an einen Kuchenboden und zusammen mit dem Geschmack der Creme wird dann Stellenweise eine Komposition geschaffen, die an einen Cheeseacake erinnert.

 

Fazit:

Sehr süß, aber auch gut im Geschmack der Erdbeere. Die Käsekuchencreme passt gut mit dem Keks zusammen und bringt ab und an den passenden Käsekuchengeschmack hervor. Es ist nicht durchgehend der richtige Geschmack für Käsekuchen, aber für eine Schokoladentafel eben gut. Etwas weniger süß hätte den Aromen sicherlich gut getan.

 

Tipp: Wer auf weichen Keks steht, der kann die Tafel bei Zimmertemperatur einen Tag geöffnet stehen lassen. Der Keks ist dann weicher und knuspert nicht mehr. Auch finde ich bei Zimmertemperatur die Mischung harmonischer.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2019/08/27/milka-mmmax-strawberry-cheesecake/

 

27. AUGUST 2019 BLACKEDGOLD.COM


[Werbung] Die vorgestellten Produkte, also die aufgeführten Beiträge / die Produkttest wurden anhand eines vorliegenden Produktes erstellt und sind nicht durch Dritte beeinflusst. Beiträge mit zur Verfügung gestellten Produkten sind am Beitrag gesondert gekennzeichnet.  

Sofern nicht gesondert gekennzeichnet, wurden die vorgestellten Produkte (o.ä.) für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben.


Haftungsausschluss: Die Beiträge und weitere Inhalte der Webseite wurden sorgfältig und unter Einbezug des uns jeweils bekannten aktuellen Informationsstand zusammengestellt. Da für die Beiträge und weitere Inhalte (ausgenommen die Pflichtinformationen) die Aktualität, Vollständigkeit und Korrektheit nicht garantiert werden kann, sind diese Inhalte nicht rechtlich verbindlich (rechtlich verbindlich sind die gesetzlichen Pflichtinformationen wie die Datenschutzerklärung und das Impressum). Bitte prüfen Sie Angaben zusätzlich selbstständig u.a. auf Aktualität, Vollständigkeit und Korrektheit. Bitte prüfen Sie zusätzlich die Angaben auf Verpackungen, da nur diese verbindlich sind. Angaben zu Produkten können sich ändern. Auch Angaben auf Webseiten der Hersteller sind nicht immer identisch mit Angaben auf Produktverpackungen aus dem Handel. Verbindliche Angaben zu einem Produkt finden Sie auf den Original-Verpackungen, z.B. wenn Sie ein Produkt erwerben.  

BlackedGold bietet kostenlos zugängliche Produkttest-Beiträge. BlackedGold ist nicht der Hersteller der Produkte und gehört auch nicht zu Herstellern. BlackedGold ist kein Händler und bietet keine der vorgestellten Produkte zum Kaufen an.

 

This is a product-testing-blog. BlackedGold is not the manufacturer of the products and does not belong to manufacturers.

BlackedGold is not a retailer and does not offer any of the featured products for sale.