Toblerone

Toblerone of Switzerland

Die Geschichte des Schweizer Unternehmens fängt 1867 an und richtig startet es mit Toblerone 1908. Es ist ein Wortspiel aus dem Namen "Tobler" und "Torrone", der italienischen Bezeichnung für Honig-Mandel-Nougat. Inzwischen ist es eine sehr etablierte Marke, mit ein paar Sorten als Variation. 

Die Marke ist sehr bekannt und hat sich sehr gut gehalten. Es bleibt zwar von der Produktvariation sehr überschaubar, aber steht solide in der Wahrnehmung. Da die Marke aber sehr leise am Markt scheint, sollte man ein Auge darauf haben.  



TOBLERONE CRUNCHY ALMOND

TOBLERONE CRUNCHY ALMOND

 

Schweizer Milchschokolade mit gesalzenen, karamellisierten Mandeln (14%) mit Honig- und Mandel-Nougat (8%)

 

 

 

Hier ist der Berg in Blau abgebildet und unterm zweiten „o“ in „Toblerone“ sind Mandeln abgebildet.

 

Die Zutaten: Zucker, gesalzene, karamellisierte Mandeln [Mandeln (67%), Zucker, Glukosesirup, Salz, Butterreinfett], Vollmilchpulver, Kakaobutter, Kakaomasse, Honig (2.5%), Butterreinfett, Mandeln (1%), Emulgator (Sojalecithin), Eiklar, Aroma Vanillin. Kakao: 28% mindestens in der Milchschokolade.

 

In dieser Verpackung sind 100g. Auf 100g kommen ca. 56,0g.

 

 

Toblerone gibt es inzwischen in verschiedenen Variante, so z.B. auch die Sorte Crunchy Almond. Bei dieser Sorte gibt es zahlreiche Mandelstücke in der Schokolade. Die Schokolade duftet nach wie vor nach Vollmilchschokolade und ist auch sonst erst mal typisch Toblerone. Im Geschmack bleibt die Schokolade auch erst mal klassisch, d.h. eine süße Vollmilchschokolade mit leichten Noten in Richtung Karamell. Ergänzt wird diese Sorte dann durch die zahlreichen Mandelstücke.

 

 

In die Schokolade kommt ein leichtes extra vom Mandelaroma, so wie man sich Mandelgeschmack eben kennt. Das die Mandelstücke gesalzen und karamellisiert sind, merkt man leicht, man kann es aber auch schnell verpassen. Die Konsistenz ändert sich soweit nicht, aber die Mandelstücke sind natürlich etwas fester und geben dem ganzen mehr biss. Als Crunchy würde ich es jetzt nicht unbedingt bezeichnen, aber im zweiten Durchgang vom probieren habe ich dann doch ein knuspern wahrgenommen. Ein wenig ist dieses knuspern auch schon in der klassischen Variante vorhanden.

 

Fazit:

Toblerone bleibt hier auch weiterhin Toblerone. Das Aroma bleibt sehr ähnlich zum Original, wird aber um Mandelgeschmack und die leichte Salz Note ergänzt. Im Nachgeschmack gibt es teils ein Mandelaroma, zusätzlich zum Schokoladenaroma und ab und an bleibt im Mund ein ähnliches Gefühl wie wenn man Mandeln pur isst. Insgesamt gut, vor allem wenn man Mandeln mag und diese schon immer in Toblerone haben wollte. Mir persönlich ist aber die klassische Variante lieber ist.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2017/03/28/toblerone-crunchy-almond/

 

28. MÄRZ 2017 BLACKEDGOLD.COM 5 KOMMENTARE


TOBLERONE DUNKLE SCHOKOLADE

TOBLERONE – DUNKLE SCHOKOLADE

 

Dunkle Schokolade mit Honig- und Mandel-Torrone (10%)

 

Man muss sich nicht nur zwischen Milchschokolade oder weißer Schokolade entscheiden, denn es gibt auch dunkle Schokolade von Toblerone. Weiterhin bleibt die typische Verpackung und Form. Im inneren ist die Schokolade in Folie eingewickelt.

 

 

Die Zutaten: Kakaomasse, Zucker, Butterreinfett, Honig (3.0 %), Mandeln (1.6 %), Kakaobutter, Emulgator Soja-Lecithin, Eiklar, Aroma Vanillin. Kakao: 50% mindestens in der dunklem Schokolade.

 

In dieser Packung sind 100g. Auf 100g kommen ca. 47g Zucker

 

 

Toblerone aus Milchschokolade ist inzwischen nur eine Varianten die es von Toblerone gibt, so gibt es z.B. auch Toblerone mit dunkler Schokolade! Auch hier gibt es die typische und einzigartige Form eines Berggipfels, nur eben noch ein wenig dunkler und herber. Hier gibt es dunkle Schokolade mit mindestens 50% Kakao, sowie mit Honig- und Mandel-Torrone Stücken im inneren. Trifft man auf die Stücke, knuspert es manchmal leicht. Von außen betrachtet hat die Schokolade eine feste Konsistenz, also im Prinzip genauso wie das Original und dank der Form kann man z.B. nicht so einfach von der Stange abbeißen, aber abbrechen geht sehr schnell. Im Mund zergeht auch diese Sorte leicht und angenehm.

 

 

Die Stange duftet leicht schokoladig, mit einem sehr angenehmen Duft. Ich hätte nicht gedacht, dass Toblerone tatsächlich eine Sorte erstellt, die so schön herb ist. Eine positive Überraschung. Die Sorte hat eine gute herbe in der Schokolade, ist weniger süß und stellt ganz klar einen großen Unterschied zur Sorte mit Milchschokolade da. Wie gesagt ist die Sorte im Geschmack herb bzw. hat sie leichte bittere Noten. Die leichte bittere Note bleibt auch im Nachgeschmack kurz erhalten. Eine leichte süße kommt lediglich durch die Torrone Stücke.

 

Der erste Moment mit der Sorte ist nicht süß sondern leicht herb und somit genau das was ich erwartet hatte. Die Sorte gefällt mir somit auch sehr gut. Bisher haben alle probierten Toblerone Sorten ganz klar ihre Eigenheiten und sind dafür passend.   

 

https://blackedgold.wordpress.com/2017/01/16/toblerone-dunkle-schokolade/

 

16. JANUAR 2017 BLACKEDGOLD.COM


TOBLERONE FRUIT & NUT

TOBLERONE – FRUIT & NUT

 

Schweizer Milchschokolade mit Rosinen und Honig- und Mandel-Nougat (10%)

  

 

Hier ist der Berg mal in Lila abgebildet und unterm zweiten „o“ in „Toblerone“ sind eine Mandel, Mandelstücke und eine Rosine abgebildet.

 

Die Zutaten: Zucker, Vollmilchpulver, Kakaobutter, Rosinen (12%), Kakaomasse, Honig (3%), Butterreinfett, Mandeln (1.6%), Emulgator Sojalecithin, Eiklar, Aroma Vanillin. Kakao: 28 % mindestens in der Milchschokolade

 

In dieser Packung sind 100g. Auf 100g kommen ca. 60,5g Zucker.

 

 

Toblerone ist in der klassischen Variante schon sehr lecker und zusätzlich gibt es dann noch einige andere Sorten. Unter den alternativen Sorten gibt es z.B. die Sorte Fruit & Nuts, mit Mandeln und Rosinen. Die Schokolade duftet nach wie vor nach Vollmilchschokolade und ist auch sonst erst mal typisch Toblerone.

 

 

Im Geschmack bleibt die Schokolade auch zuerst ganz klassisch, d.h. eine süße Vollmilchschokolade mit leichten Noten in Richtung Karamell. Aber dann kommen neben den üblichen Nusstücken noch die Rosinen hinzu. Durch die Rosinen bekommt das ganze eine neue Geschmacksrichtung verliehen, die ganz gut zu Toblerone passt. Diese Sorte von Toblerone wirkt fruchtiger und hat zusätzlich eben die Aromen von Rosinen.

 

Pro Stück sind es beim probieren ca. 1-2 Rosinen gewesen. Teils kann es vorkommen das eine Rosine zwischen zwei Stücken ist und dadurch auch mal ein Stück „ohne“ Rosine daherkommt, wenn man die Rosine bereits im vorherige Stück gegessen hat.

 

Fazit:

Der Geschmack von Toblerone Schokolade, kombiniert mit der geschmacklichen Vielfalt einer Traube Nuss Schokolade, hier als Fruit & Nut. Sehr lecker, mit der typischen Intensität von Rosinen. Eine gute alternative zur einfach Toblerone Stange, allerdings auch sehr ähnlich zu anderen Traube Nuss Schokoladen. Insgesamt ist diese Sorte sehr lecker :)

 

https://blackedgold.wordpress.com/2017/03/22/toblerone-fruit-nut/

 

22. MÄRZ 2017 BLACKEDGOLD.COM


TOBLERONE MILCHSCHOKOLADE

TOBLERONE – MILCHSCHOKOLADE

Milchschokolade mit Honig- und Mandel-Torrone (10%)

 

Die klassische Toblerone Schokolade, eine Milchschokolade in der typischen Verpackung und Form. Im inneren ist die Schokolade in Folie eingewickelt.

 

 

Die Zutaten: Zucker, Vollmilchpulver, Kakaobutter, Kakaomasse, Honig (3.0 %), Butterreinfett, Mandeln (1.6 %), Emulgator Soja-Lecithin, Eiklar, Aroma Vanillin. Kakao: mindestens 28% in der Milchschokolade.

 

In dieser Packung sind 100g. Auf 100g kommen ca. 59g Zucker

 

 

Toblerone kennt wohl auch fast jeder, die Schokolade mit der typischen und einzigartigen Form eines Berggipfels. Die Toblerone Schokolade besteht aus Milchschokolade mit Honig- und Mandel-Torrone Stücken im inneren. Von außen betrachtet hat die Schokolade eine feste Konsistenz und dank der Form kann man z.B. nicht so einfach von der Stange abbeißen, aber abbrechen geht sehr schnell. Im Mund merkt man dann das die Schokolade gut im Mund zergeht und sehr lecker ist.

 

 

In der Schokoladenmasse trifft man hin und wieder auf die Honig- Mandel- Torrone Stücke, die zuerst eine festere und dann eine weichere, zähe Konsistenz haben. Kaut man auf Ihnen herum, knuspert es leicht und die Stücke werden weicher und schmecken ein wenig in Richtung Karamell. Meist ist die Schokolade zu diesen Zeitpunkt schon weg und man hat noch ein paar der Stücke mit der tollen Konsistenz im Mund.

 

Der Schokoladengeschmack ist sehr gut und die Stücke machen Toblerone zu etwas besonderem, was andere Schokoladen nicht haben. Insgesamt sehr lecker :) 

 

https://blackedgold.wordpress.com/2017/01/14/toblerone-milchschokolade/

 

14. JANUAR 2017 BLACKEDGOLD.COM 4 KOMMENTARE


TOBLERONE TINY GINGERY ORANGE

TOBLERONE TINY GINGERY ORANGE

 

Toblerone “of Switzerland” ; Swiss milk chocolate with Honey & Almond Nougat & gingery candied orange peel ; Schweizer Milchschokolade mit kandierten Orangenschalen mit Ingwer (9,5%) und Honig und Mandel-Torrone (9%). Geschenkbeutel mit 34 mini Toblerone

 

 

Die Zutaten und Nährwertangaben sind in schwarz auf goldene Folie der Verpackung gedruckt und je nach Lichtverhältnis nicht immer gut zu lesen.

 

 

Die Zutaten: Zucker, Vollmilchpulver, Kakaobutter, Kakaomasse, Orangenschalen (enthalten Sulfite) (4%), Glukose- Fruktosesirup, Honig (2,5%), Butterreinfett, Mandeln (1%), Dextrose, Emulgator (Sojalecithine), gemahlener Ingwer (0,2%), Aromen, Eiklar. Kakao: 28% mindestens in der Milchschokolade.

 

In der Packung sind 272g, aufgeteilt auf 34 einzeln verpackte Stücke zu je 8g. Auf 100g kommen ca. 60g Zucker.

 

Optisch sieht es bereits nach Toblerone aus und ein leicht süßerer Duft ist zu vernehmen. Es ist die typische Schokoladennote der Toblerone Stücke. Tendenziell eine leichte, aromatische Schokolade mit Nougat Note und dazu hier dann ein dezenter Hauch von Orange, wobei dieser von außen noch nicht so ausgeprägt erscheint.

 

In der Konsistenz sind die Schokoladen gefühlt zu Beginn etwas fester in der Konsistenz, zergehen dann aber auch langsam im Mund und wirken dabei leicht cremig. Es kommen Aromen einer hellen Nuss-Nougat Schokolade auf.

 

Für zusätzliche Abwechslung sorgen die Torrone Stücke, mit einer typischen und immer interessanten Konsistenz. Die Stücke haben einen leichten Biss und fühlen sich im Verlauf leicht zäh an, eben so wie weißer Nougat. Was man nicht in der Konsistenz merkt, sind die Orangenschalen-Stücke, aber der Geschmack ist mild vorhanden. An den Stücken haftet eine leicht intensiveres Orangen Aroma, zusammen mit einer milden Note von Ingwer und bringt sich dann verhältnismäßig auffällig in den Geschmack ein. Es ist nicht zu stark, aber auffällig und etwas konzentrierter, was sehr gut zur Schokolade passt. Ingwer ist dabei nicht im Vordergrund.

 

Fazit:

Wenn man im Supermarkt an der Regel steht und Toblerone sieht, freit man sich eigentlich immer, da die typischen Formen und Verpackungen so vertraut und aus der Kindheit bekannt sind. Es erfreut dann doch, wenn es auch neue Sorte zum Entdecken gibt, so wie diese hier. Die Basis ist die bekannte von Toblerone, nur die Orangen-Ingwer Note ist neu und die passt wie erwartet sehr gut, könnte zwar punktuell auch gerne etwas kräftiger sein, aber schmeckt auch so lecker.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2021/02/20/toblerone-tiny-gingery-orange/

 

20. FEBRUAR 2021 BLACKEDGOLD.COM


TOBLERONE WEISSE SCHOKOLAD

TOBLERONE – WEISSE SCHOKOLAD

 

Weiße Schokolade mit Honig- und Mandel-Torrone (10%)

 

Klassisch ist der Gipfel ohne Schnee, aber grade in winterlichen Zeiten liegt schon mal Schnee! Da kann auch mal weiße Schokolade verwendet werden, bleibt aber trotzdem in der typischen Verpackung und Form. Im inneren ist die Schokolade in Folie eingewickelt.

 

 

Die Zutaten: Zucker, Vollmilchpulver, Kakaobutter, Honig (3.0 %), Butterreinfett, Mandeln (1.6 %), Emulgator Soja-Lecithin, Eiklar, Aroma Vanillin

 

In dieser Packung sind 100g. Auf 100g kommen ca. 62g Zucker

 

 

Toblerone aus Milchschokolade ist inzwischen nur eine Varianten die es von Toblerone gibt, so gibt es z.B. auch Toblerone aus weißer Schokolade! Auch hier gibt es die typischen und einzigartigen Form eines Berggipfels, nur eben in weiß. Die Toblerone besteht hier aus weißer Schokolade mit Honig- und Mandel-Torrone Stücken im inneren. Trifft man auf die Stücke, knuspert es manchmal leicht. Von außen betrachtet hat die Schokolade eine feste Konsistenz, also im Prinzip genauso wie das Original und dank der Form kann man z.B. nicht so einfach von der Stange abbeißen, aber abbrechen geht sehr schnell. Im Mund zergeht diese Sorte leicht und angenehm .

 

 

Die Stange duftet mild nach weißer Schokolade, ein sehr angenehmer Duft für weiße Schokolade. Auch der Geschmack besticht mit einer aromatischen, passenden, milden und konstanten Geschmacksnote. Ein sehr guter Geschmack.

 

Die Sorte gefällt mir auch sehr gut und kann man toll mit der klassischen Sorte abwechseln. Die weiße Schokolade hat einen sehr guten, leichten Geschmack und passt hier sehr gut.   

 

https://blackedgold.wordpress.com/2017/01/15/toblerone-weisse-schokolade/

 

15. JANUAR 2017 BLACKEDGOLD.COM


[Werbung] Die vorgestellten Produkte, also die aufgeführten Beiträge / die Produkttest wurden anhand eines vorliegenden Produktes erstellt und sind nicht durch Dritte beeinflusst. Beiträge mit zur Verfügung gestellten Produkten sind am Beitrag gesondert gekennzeichnet.  

Sofern nicht gesondert gekennzeichnet, wurden die vorgestellten Produkte (o.ä.) für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben.


Haftungsausschluss: Die Beiträge und weitere Inhalte der Webseite wurden sorgfältig und unter Einbezug des uns jeweils bekannten aktuellen Informationsstand zusammengestellt. Da für die Beiträge und weitere Inhalte (ausgenommen die Pflichtinformationen) die Aktualität, Vollständigkeit und Korrektheit nicht garantiert werden kann, sind diese Inhalte nicht rechtlich verbindlich (rechtlich verbindlich sind die gesetzlichen Pflichtinformationen wie die Datenschutzerklärung und das Impressum). Bitte prüfen Sie Angaben zusätzlich selbstständig u.a. auf Aktualität, Vollständigkeit und Korrektheit. Bitte prüfen Sie zusätzlich die Angaben auf Verpackungen, da nur diese verbindlich sind. Angaben zu Produkten können sich ändern. Auch Angaben auf Webseiten der Hersteller sind nicht immer identisch mit Angaben auf Produktverpackungen aus dem Handel. Verbindliche Angaben zu einem Produkt finden Sie auf den Original-Verpackungen, z.B. wenn Sie ein Produkt erwerben.  

BlackedGold bietet kostenlos zugängliche Produkttest-Beiträge. BlackedGold ist nicht der Hersteller der Produkte und gehört auch nicht zu Herstellern. BlackedGold ist kein Händler und bietet keine der vorgestellten Produkte zum Kaufen an.

 

This is a product-testing-blog. BlackedGold is not the manufacturer of the products and does not belong to manufacturers.

BlackedGold is not a retailer and does not offer any of the featured products for sale.