MAGIC | PRE-RELEASE ​ÄTHER-REBELLION

SEETROLL FRIEDRICHSHAFEN

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.


#mtgaer

Pre-Release vom 14.01.2017 und 15.01.2017

ÄTHER-REBELLION


PRERELEASE-PACK (DE.)

DAS SET:

  • 4 Äther-Rebellion Boosterpackungen
  • 2 Kaladesh Boosterpackungen
  • Zufällige Premium-Promokarte mit Datumsstempel
  • Spindown-Lebenspunktezähler
  • Renegaten-Sticker
  • Deckbauhilfe
  • Kleine Schatzkiste aus dünnem Karton

„SEALED-DECK“

Mit den Pre-Release Decks spielt man im Format „Sealed-Deck“. Man baut sich auf den Pre-Release Events ein Deck und verwendet dafür die speziellen Pre-Release Packs. Das Deck muss mindestens 40 Karten enthalten. Sobald die Teilnehmer Ihre Decks gebaut haben, wird jeweils ein Gegenspieler zugeteilt. Je Partie geht es darum 2 von 3 Siegen zu erreichen. Am Ende der Partien gibt man den Gewinner bekannt.
Im Anschluss wird jeweils ein neuer Gegner zugewiesen. Am Ende gewinnt der Spieler mit den meisten Punkten.



WO GIBT ES DIE PRE-RELEASE-PACK

Die Packs gibt es im Rahmen von Pre-Release Events in teilnehmenden Geschäften / Stores, vor dem eigentlichen Release der Edition. Nach den Pre-Release kann man die Packs auch teilweise bei Online Händlern finden (auch in bekannten e-Shops). 


DECKBAU:

Bei den Pre-Release-Events bekommen die Teilnehmer ein Pre-Release-Pack und bauen aus den Boostern jeweils ein Deck mit mindestens 40 Karten. Länder Karten müssen dafür separat organisiert werden. Zum Deckbau können die Karten aus 4 Äther-Rebellion und 2 Kaladesh Boostern, sowie die  Premium-Promokarte verwendet werden.
Jetzt gilt es ein effizientes Deck zu erstellen, mit gutem Angriff, solider Verteidigung und einem ausgeglichenem Mana-verbrauch. Durch die eingeschränkte, zufällige Kartenwahl sind die Decks aber meist sehr ausgeglichen und keiner hat z.B. ein Deck das nur Direktschaden austeilt.  

DIE DECKBAUHILFE:

Ein kleiner Handzettel liegt dem Set bei und gibt kurze Tipps für den Anfang. So steht dort z.B. dass die erfolgreichsten Decks für dieses Format zweifarbig sind und genau 40 Karten enthalten. Man sollte 17-18 Länder auf 15-18 Kreaturen und 5-8 andere Zauber verteilten. Für die neueren Fahrzeug Karten wird hier empfohlen diese als nicht Kreaturen zu zählen. 

Tipps zur Kartenauswahl stehen auch dabei, so sollte man auf die Mana-Kosten der Karten achten.
Man sollte Kreaturen mit z.B. "Fliegend" oder "Bedrohlich" nutzen um einen Vorteil zu erhalten. Für die Fahrzeuge wird empfohlen max. 3 ins Deck zu nehmen, sofern man genügend Kreaturen mitnimmt. Am Ende kommen dann noch die Schadensprüche oder Verstärkungen für die eigenen Reihen und der Hinweis das Karten mit Energiemarken sowohl alleine als auch in Kombination sehr gut einsetzbar sind.



Ein sehr interessanter Tipp: Man soll nicht mehr als 3 oder 4 Kreaturen mit den gleichen Mana-Kosten ins Deck nehmen.

Während man sich auf den Events sein Deck erstellt, sollte man auch mit seinen Mitspielern über die Decks reden und sich z.B. Tipps oder Ideen holen. Die Events für die Pre-Release Packs sind nicht bitter ernst und Hilfe ist schnell gefunden.



BOOSTER GEÖFFNET!

Hinweis: Booster enthalten zufällige Karten aus den jeweiligen Editionen / Sets. Die gezeigten Karten sind zufällig enthalten und nicht in der Zusammenstellung in jedem Pack. 



Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, LLC. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of theCoast, LLC. Alle Rechte Vorbehalten.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.


[Werbung] Die vorgestellten Produkte, also die aufgeführten Beiträge / die Produkttest wurden anhand eines vorliegenden Produktes erstellt und sind nicht durch Dritte beeinflusst. Beiträge mit zur Verfügung gestellten Produkten sind am Beitrag gesondert gekennzeichnet.  

Sofern nicht gesondert gekennzeichnet, wurden die vorgestellten Produkte (o.ä.) für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben.

BlackedGold bietet kostenlos zugängliche Produkttest-Beiträge. BlackedGold ist nicht der Hersteller der Produkte und gehört auch nicht zu Herstellern. BlackedGold ist kein Händler und bietet keine der vorgestellten Produkte zum Kaufen an.

This is a product-testing-blog. BlackedGold is not the manufacturer of the products and does not belong to manufacturers.

BlackedGold is not a retailer and does not offer any of the featured products for sale.