BRAUN BT5090​ BEARDTRIMMER

[Werbung] Die vorgestellten Produkte wurden für den Produkttest kostenlos zur Verfügung gestellt

 

Der Braun Barttrimmer BT5090 im Test.
Ausgepackt, angeschaut und ausprobiert mit einem insgesamt sehr guten ersten Eindruck.
Die Qualität der Verarbeitung stimmt, das Zubehör hat alles dabei was man braucht. Die mitgelieferten Aufsätze lassen sich leicht wechseln und haben genügend Abstands-einstellungen um verschiedene Längen gleichmäßig zu schneiden. 
50 Minuten Akku Betrieb oder Betrieb mit Kabel möglich.
Präzisionstrimmer integriert und vollständig abwaschbar (Keine Nassrasur / nicht unter der Dusche verwendbar)  

Der Bart nach der Kürzung ist viel gleichmäßiger. Sehr gutes Ergebnis und eine super Handhabung.

Präzisionsaufsatz von 1 mm bis 10 mm und ein Aufsatz für lange Bärte ab 10 mm bis 20 mm Länge. 

Ladekabel, Ladestation, Mini Bürste, Pflegeöl für den Trimmer, zwei Aufsätze und eine Reisetasche (Etui) 



Teil 3 - kurz:

vormals: https://www.blackedgold.com/braun-bt5090-8203beardtrimmer.html

AUF REISEN

Der Trimmer ist stabil und durch die Reisetasche ausreichend geschützt, so wird Reise stilvoll unterstützt.


Das Etui (kein hartes Gehäuse) bietet Platz für den Trimmer, das Ladekabel, die Mini Bürste und mit etwas geschickt bekommt man evtl. auch die Ladestation mit hinein. Da der BT5090 aber auch direkt über das Kabel angeschlossen werden kann muss die kleine Station eigentlich nicht mit (das Maschinenpflegeöl aus dem Set könnte man auch noch im Etui unterbringen).

 

 

FÜR ALLE DIE VIEL UNTERWEGS SIND ...

... gibt es beim BT5090 auch ein paar extra Funktionen!

  • Automatic worldwide volatage adjustment (100-240V)
    • Automatische Netzspannungsanpassung
  • 5 min. quick charge
    • Schnell geladen für kurze Einsätze!


Ladestation:

Der Braun BT5090 Barttrimmer steht mit der Ladestation sicher z.B. im Bad, so weiß man immer wo er ist. Im Hintergrund sieht man einen Braun Series 7, an dem gibt es z.B auch einen Trimmer aber dafür leider keine Aufsätze für Abstände. Der Series 7 ist aber auch ein Rasierer darum ist der BT5090 eben auch ein Trimmer und extra darauf ausgelegt.


Der gute Eindruck bleibt seit dem auspacken bestehen. Minimale Kritikpunkte sind so geringfügig und haben mit der Funktionsfähigkeit des BT5090 fast nichts zu tun. Außer dem etwas schwerfälligen ausfahren des Präzisionstrimmers gibt es an der Funktion nichts weiter auszusetzen. Die Optik könnte man noch ein wenig anpassen, aber das ist ja Geschmackssache. Ich benutzte den BT5090 total gerne und wie ich bereits im vorherigen Beitrag (Teil 2) geschrieben habe, fühlt sich der Bart viel weicher an wenn er regelmäßig, gleichmäßig gekürzt wird.

WAS MIR BEI EINIGEN ANDEREN REZENSIONEN IM INTERNET AUFGEFALLEN IST:

Der Trimmer wurde dort z.B. mit rasieren verglichen und man hat bemängelt das er die Haare nicht ganz soweit unten schneidet. So, der Präzisionstrimmer ist schon nahe an der Haut und schneidet die Haare sehr kurz ab, sodass die Haare erst mal kaum noch stören. Natürlich hinterlässt der BT5090 dabei nicht die perfekt glatte Oberfläche, dafür ist der Trimmer auch nicht gedacht.

 

 

 

Es wurde z.B. eine Kante an den Aufsätzen als etwas störend empfunden, was ich aber so für mich nicht bestätigen kann. Ja, man spürt die abgerundeten Kanten an den Aufsätzen auf der Haut, aber diese sind abgerundet und stören nicht sonderlich. Ich finde das auch nicht unangenehm (solange man nicht viel zu viel druck ausübt) sondern man weiß wo man den BT5090 grade entlangführt. Vielleicht massiert man sogar die Haut?



Das Produkt wurde von trnd zur Verfügung gestellt.

Mehr Infos zu trnd findet Ihr hier: trnd
[Werbung] Die vorgestellten Produkte wurden für den Produkttest kostenlos zur Verfügung gestellt. 


[Werbung] Die vorgestellten Produkte, also die aufgeführten Beiträge / die Produkttest wurden anhand eines vorliegenden Produktes erstellt und sind nicht durch Dritte beeinflusst. Beiträge mit zur Verfügung gestellten Produkten sind am Beitrag gesondert gekennzeichnet.  

Sofern nicht gesondert gekennzeichnet, wurden die vorgestellten Produkte (o.ä.) für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben.

BlackedGold bietet kostenlos zugängliche Produkttest-Beiträge. BlackedGold ist nicht der Hersteller der Produkte und gehört auch nicht zu Herstellern. BlackedGold ist kein Händler und bietet keine der vorgestellten Produkte zum Kaufen an.

This is a product-testing-blog. BlackedGold is not the manufacturer of the products and does not belong to manufacturers.

BlackedGold is not a retailer and does not offer any of the featured products for sale.