JACK LINKS

Jack Links ist ein US Unternehmen, mit dem Start als Supermarkt mit Metzgerei und gegründet ein paar Jahre nach 1885. Der Grundstein kam vom deutschen Auswanderer und Namensgeber C. Link. Das Unternehmen stellt Marken-Proteinsnacks her (z.B. Trockenfleisch) und ist damit auch Marktführer. Seit 2014 gehört BiFi zu Jack Links.



Jack Links Meat Snack BEEF JERKY Original

Jack Links Meat Snack BEEF JERKY Original

Improved Recipe ; 100% Lean Beef - High in Protein ; Dünne Rindfleischstreifen. Gepökelt, gegart und getrocknet. Original Geschmack 

 

Die Zutaten: Rindfleisch, Zucker, Meersalz, Sojasoßenpulver [(Weizen, Sojabohnen, Salz), Maltodextrin], hydrolysiertes Maisprotein, Hefeextrakt, Nitritpökelsalz (Salz, Konservierungsstoffe (Natriumnitrit)), Knoblauchpulver, Zwiebelpulver, Antioxidationsmittel (Extrakt aus Rosmarin), Säureregulator (Citronensäure), Aroma, Ananas Pulver. 100 g Beef Jerky werden aus 186 g Rindfleisch hergestellt.

 

In der Packung sing 40g. Auf 100g kommen ca. 16,5g Zucker.

 

Hier haben wir dünne Rindfleischstreifen, die gepökelt, gegart und getrocknet wurden. Es ist die Sorte "Original Geschmack" mit einer wohl überarbeiteten Rezeptur: Jack Links Meat Snack BEEF JERKY Original.

 

Der erste Duft kann an Salami erinnern, aber wenn man etwas wartet, nimmt man viel mehr einen Duft von Fleisch war. Es hat eine Süße- und Anflüge einer säuerlichen Note. Der Duft ist angenehm intensiv und aromatisch, erinnert aber doch oft an Salami

 

Optisch sehen die Stücke etwas wie Gummi aus, was ungewohnt wirkt, dafür ist aber die Konsistenz ganz ok. In der Konsistenz sind die Stücke mit einem kurzen Biss versehen und zerfallen danach fast im Mund, mit leicht merklicher Fleischfaser. Auch wenn es getrocknet ist, wirkt es nicht trocken und hat eine leichte Feuchtigkeit ringsherum.

 

Im Geschmack schmeckt es etwas weniger süß als im Duft und es gibt noch eine säuerliche Note, die man nun etwas mehr wahrnimmt. Es schmeckt recht ähnlich zu Sauerbraten, nur eben getrocknet und etwas süßer als gewohnt. Es gibt angenehm herzhafte und leicht würzige Aromen, allerdings bleibt immer eine gewisse Süße, auch wenn es herzhaft säuerlich wirkt.

 

Fazit:

Ein wirklich guter Snack aus Rindfleisch, nicht zu intensiv, leicht gewürzt und süß-herzhaft. Die Konsistenz und der Geschmack sind sehr gut. Durch die Süße ist es für mich persönlich aber leider nicht direkt etwas. Zum probieren aber auf jeden Fall mal ein Packung Wert. Ich schau mir nach und nach mal andere Sorte an.

Jack Link's Meat Snacks Beef Jerky Teriyaki

Jack Link's Meat Snacks Beef Jerky Teriyaki

 

Die Zutaten: #

 

In der Packung sind #g. Auf 100g kommen ca. #g Zucker.

 

Zuvor habe ich bereits die Sorte Original probiert. Im Grunde sind beide Produkte identisch, nur die Würzung ist anders. Optisch und in der Konsistenz bleibt es gleich.

 

Optisch sehen die Stücke etwas wie Gummi aus, was ungewohnt wirkt, dafür ist aber die Konsistenz ganz ok. In der Konsistenz sind die Stücke mit einem kurzen Biss versehen und zerfallen danach fast im Mund, mit leicht merklicher Fleischfaser. Auch wenn es getrocknet ist, wirkt es nicht trocken und hat eine leichte Feuchtigkeit ringsherum.

 

Hat diese Sorte nun einen anderen Geschmack? Es ist süß und etwas anders gewürzt. Es scheint mir etwas salziger zu sein und schmeckt teils wie Hühnchen.

 

Fazit:

#

Lebensmittel für euch probiert: hier findet Ihr eine umfangreiche Sammlung an Produkttests & Rezensionen, die gerade auch im Bereich der Lebensmittel angesiedelt sind. #Schokolade, Kekse, Chips oder herzhafte Gerichte, aber auch Rezensionen zu Büchern und Spielen sind hier versammelt. Spannend & hilfreich, wenn man nicht alles selbst kaufen muss. 

 

Es gibt so viel zu entdecken, gerade auch wenn man sich mal genauer auf dem Markt umschaut und vieles bekommt man auch gar nicht mit. Genau aus diesem Grund ist es schön, wenn es Informationsseiten gibt, auf denen man sich umschauen kann. Im Internet findet Ihr zahlreiche ähnliche Angebote, die ebenfalls Produkte probieren. Wenn Ihr bei mir nicht fündige werden solltet, lohnt sich eine Suche im Internet auf jeden Fall.  

Instagram fällt weg, da mein Account grundlos blockiert wurde. 



[Werbung] Die vorgestellten Produkte, die aufgeführten Beiträge, die Produkttest wurden anhand eines vorliegenden Produktes erstellt und sind nicht durch Dritte beeinflusst. Beiträge mit zur Verfügung gestellten Produkten sind am Beitrag gesondert gekennzeichnet.  

Sofern nicht gesondert gekennzeichnet, wurden die vorgestellten Produkte (o.ä.) für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben.


Haftungsausschluss: Die Beiträge und weitere Inhalte der Webseite wurden sorgfältig und unter Einbezug des uns jeweils bekannten aktuellen Informationsstand zusammengestellt. Da für die Beiträge und weitere Inhalte (ausgenommen die Pflichtinformationen) die Aktualität, Vollständigkeit und Korrektheit nicht garantiert werden kann, sind diese Inhalte nicht rechtlich verbindlich (rechtlich verbindlich sind die gesetzlichen Pflichtinformationen wie die Datenschutzerklärung und das Impressum). Bitte prüfen Sie Angaben zusätzlich selbstständig u.a. auf Aktualität, Vollständigkeit und Korrektheit. Bitte prüfen Sie zusätzlich die Angaben auf Verpackungen, da nur diese verbindlich sind. Angaben zu Produkten können sich ändern. Auch Angaben auf Webseiten der Hersteller sind nicht immer identisch mit Angaben auf Produktverpackungen aus dem Handel. Verbindliche Angaben zu einem Produkt finden Sie auf den Original-Verpackungen, z.B. wenn Sie ein Produkt erwerben.

BlackedGold (diese Webseite und dazugehörige Angebote) führt Produkttests & Rezensionen. BlackedGold ist nicht der Hersteller der Produkte und gehört auch nicht zu Herstellern. BlackedGold ist kein Händler und bietet keine der vorgestellten Produkte zum Kaufen an. Ein "privater" Warenversand ist ebenfalls nicht möglich.

 

This is a product-testing-blog. BlackedGold is not the manufacturer of the products and does not belong to manufacturers. BlackedGold is not a retailer and does not offer any of the featured products for sale.

 

 

Auf Fotos sind Serviervorschläge zu sehen.