LINDT CHOCOLETTI


[Werbung] Die vorgestellten Produkte wurden für den Produkttest kostenlos zur Verfügung gestellt. 

LINDT CHOCOHOLIC - PRALINÉS UND TAFELN

DAS TESTPAKET:

CHOCOHOLIC PRALINÉS in drei verschiedenen Verpackungsgrößen: 45 g, 130 g und 205 g.
CHOCOHOLIC VOLLMILCH - als 150 g Tafel
CHOCOHOLIC FEINHERB - als 150 g Tafel

Schon durch den Karton duftet es leicht nach Schokolade und lässt erahnen was einen gleich erwartet.

DIE ZUTATEN:

Das sind die Zutaten: Zucker, Kakaomasse, Vollmilchpulver, Kakaobutter, Palmöl, Glukosesirup, Invertzucker, Butterreinfett, fettarmes Kakaopulver, Magermilchpulver, Emulgator (Sojalecithin), Feuchthaltemittel (Sorbit), Aromen.

In den Pralinen Packungen gibt es Pralinen mit feinherber- und mit Vollmilchhülle. Die Pralinen enthalten keinen Alkohol.


CHOCOHOLIC PRALINÉS

Schokolade, gemischt mit Schokolade, umhüllt von Schokolade :) Ungefähr so könnte man die Chocoholic Pralinen von Lindt beschreiben. 
Je nach Pralinenpackung hat man 5 (45g), 14 (130g) oder 22 (205g) Pralinen zum naschen und genießen. Je Packung gibt es ein paar Pralinen mit einem feinherben Schokoladenmantel und ein paar mit der Hülle aus Vollmilchschokolade.
Die Pralinen sind tropfenförmig und je Packung in einer Spirale angeordnet. Das sieht schön aus, wirkt modern.

In den tropfenförmigen Pralinen gibt es Schokoladentrüffel in feiner Mousse au Chocolat, umhüllt von feinherber Lindt Schokolade und im inneren wartet ein cremiges Schokoladenherz, eingebettet in der bereits genannten Mousse.
Klingt lecker und klingt vor allem nach Schokolade in Schokolade mit Schokolade!
Der Geschmack ist eigentlich zu erahnen, ist aber in sofern besonders da sich die Komponenten durch die Konsistenzen und leichten Nuancen erst im Mund vermischen. Auch hier gilt langsames genießen ist der beste Weg zum naschen. 



Zu Anfang ist der Schokoladengeschmack etwas milder und hat eine gewisse Leichtigkeit. Nach und nach kommt zu dieser Leichtigkeit eine gewisse "Masse" hinzu, ebenso wie eine leicht kräftigere Schokoladennote.

DIE SCHOKOLADEN NOTE VERÄNDERT SICH:

Die Hülle ist fester und hat zuerst nur einen leichten Geschmack, je nach Hülle z.B. feinherber oder süßer, mischt sich aber nicht direkt in den Geschmack, da die Hülle erst zergehen muss. Man bekommt zuerst also nur einen Hauch von der Hülle mit und profitiert daher erst mal von der Konsistenz in Form eine angenehmen Festigkeit. Man merkt nun überwiegend erst den süßeren Geschmack der Mousse, sowie deren cremige Konsistenz. Abschließend kommt noch ein süß, herber Schokoladengeschmack vom Kern. Der Kern verklebt punktuell den Mund und gibt nochmal so einen richtigen Schokoladengeschmack ab und macht dadurch die Pralinen erst so richtig lecker und besonders. 
Im Abschließenden Geschmack und auch im Nachgeschmack hat man dann eine angenehme, kräftigere Schokoladennote, die feinherb (nicht pur bitter), aber auch nicht zu süß ist.


Der schokoladige Mittelpunkt der Pralinen: ebenso wie die Schokoladencreme der Tafeln, ist der Mittelpunkt nicht wirklich flüssig, sondern cremig. Der Kern ist somit vergleichbar mit der Füllung der Sorte "LINDT HELLO SUNDAE CHOCO".

Hier im Bild sieht man den freigelegten 
Kern einer der Pralinen. Drumherum sieht man hier auch schön die größere Menge der Mousse und die vergleichsweise dünne Schokoladenhülle.
Die Menge und Mischung passt hier sehr gut.


FAZIT: ​

Die Pralinen sind lecker, sehen in der der Verpackung sehr schön aus und man diese so gut anbieten. Die Anordnung der Pralinen in der Packung lässt nur ein klein wenig Platz aus.
Geschmacklich erwartet einem hier purer Schokoladengeschmack, also weg mit fruchtigen quatsch oder Kompromissen und her mit vollem Schokoladengeschmack! Die einzelnen Zutaten mischen sich angenehm, nach und nach, zusammen und geben so einen stetig wechselnden Schokoladengeschmack ab. Angenehm intensiv und mal feinherb, mal ein klein wenig süßer.  Gefällt sehr gut und gibt es so vom Geschmack her meines Wissens nach noch nicht. 



CHOCOHOLIC TAFELN

Aus dem Testpaket:
CHOCOHOLIC FEINHERB - als 150 g Tafel
CHOCOHOLIC VOLLMILCH - als 150 g Tafel

Die Zutaten: Zucker, Kakaomasse, Vollmilchpulver, Kakaobutter, Palmöl, Glukosesirup, Invertzucker, Butterreinfett, fettarmes Kakaopulver, Magermilchpulver, Emulgator (Sojalecithin), Feuchthaltemittel (Sorbit), Aromen.



Passend zu den Pralinen: es gibt natürlich auch Tafeln der schokoladigen Verführung und auch diese duftet bereits leicht durch die Verpackung hindurch nach Schokolade. Am Augenscheinlichen Prinzip des Produktes, also Schokolade mit mehr Schokolade zu vereinen und einen leckeren Genuss herzustellen, wurde nichts geändert, lediglich Aufteilung und Menge ist unterschiedlich.
 
Mit den Sorten CHOCOHOLIC FEINHERB, als 150 g Tafel und CHOCOHOLIC VOLLMILCH, als 150 g, Tafel gibt es so also auch Schokoladentafeln der Reihe CHOCOHOLIC. Dabei bekommt man die gleiche Füllung aus Mousse au Chocolat und Schokoladen-Trüffel wie bei der Pralinen, in der üblichen Aufteilung der Lindt Schokoladentafeln. Flache, breite Stücke bei der die Mousse die volle breite der Stücke einnimmt und ebenfalls breitflächig mit der Schokoladen-Trüffel Masse bedeckt ist.  



CHOCOHOLIC FEINHERB

Gefüllte feinherbe Schokolade mit Mousse au Chocolat (28%) und Schokoladen-Trüffel (14%).
Die dunkle Variante der beiden Tafeln hat von Anfang an eine herbere Note und duftet auch etwas herber.
Die Hülle hat einen guten biss und den typischen feinherben Geschmack. 
Der Nachgeschmack enthält ebenfalls eine feine herbe, zusammen mit einer gleichzeitigen süßeren Note.


CHOCOHOLIC VOLLMILCH

Gefüllte Vollmilch-Schokolade mit Mousse au Chocolat (28%) und Schokoladen-Trüffel (14%)
Die süßere der beiden Varianten.
Diese Tafel hat einen angenehm schokoladigen und frischen Geschmack. Im Vergleich zur feinherben Sorte ist sie deutlich süßer im Geschmack und auch im Nachgeschmack. - Eben Vollmilch Schokolade und eine deutlicher unterschied zu "Feinherb".

DIE TAFELN - ÄHNLICH ABER NICHT GLEICH WIE DIE PRALINEN

Sobald man auf die Mousse trifft, geht es geschmacklich ähnlich weiter wie bei den Pralinen, allerdings ändert sich hier der Geschmacksverlauf durch die andere Mengen Mischung und Aufteilung der Zutaten. Bei der Tafel, bzw. den Stücken der Tafel, hat man keinen Kern in mitten der Mousse, sondern die Füllung ist gleichmäßig übereinander Geschichtet. Durch die Schichten erreicht man recht zu beginn eine finale Mischung des Geschmacks.
Ganz zu Beginn mischt sich alles noch aus den einzelnen Komponenten, wie der Hülle, der Mousse und der Schokoladen-Trüffel Schicht, doch ist hier viel direkter die Mischung erreicht, die man bei den Pralinen erst später erlangt.
Die Mousse au Chocolat wirkt in der Tafel am Ende etwas dominanter und die gesamte Mischung wirkt leichter und frischer als bei den Pralinen. Dadurch geht ein wenig die abschließende Schokoladennote verloren, was daran liegt das der Kern, der bei den Pralinen am Ende auf einen wartete, jetzt direkt mit dabei ist. 

Man kann also sagen das die Tafeln einen gleichmäßigeren Genuss bringen, dafür aber ein wenig die Überraschung einbüßen und der Abschließende Schokoladengeschmack milder ausfällt. 
Der Geschmack ist angenehm schokoaldig und geschmacklich etwas heller als die Pralinen.  

FAZIT:

Etwas unerwartet kann ich nun sagen das die Pralinen und die Tafeln doch unterschiedlich sind. Die Tafeln schmecken wirklich lecker, wirken aber von der Mischung her deutlich leichter und heller als die Pralinen. Die schokoladigen Komponenten in der Tafeln sind gleichmäßig gemischt und schön geschichtet, unter der recht dünnen Hülle.  
Was hier auffällt, ist das wegfallen eines punktuellen Kerns aus Schokoladencreme in der Mitte, da hier eine breitflächige Schicht direkt von Anfang an mit dabei ist. Der Hauptgeschmack ist nahe am Anfang bzw. in der Mitte des verzehr erreicht und es entfällt so die von den Pralinen her bekannte Überraschung bzw. höhere Intensität am Ende. Nichts desto trotz ist der Geschmack sehr gut und angenehme gemischt. Bei der Mischung ist ggf. wie bereits erwähnt die Mousse etwas dominanter aber der Gesamtgeschmack passt gut zusammen.
Abschließend finde ich die Tafeln ebenfalls lecker und am besten von beiden die feinherbe Sorte, da ich es lieber nicht so süß habe, aber die Pralinen bleiben doch mein Favorit :)

LINDT CHOCOHOLIC


Die Produkte wurden von Lindt & Sprüngli zur Verfügung gestellt.
[Werbung] Die vorgestellten Produkte wurden für den Produkttest kostenlos zur Verfügung gestellt. 


[Werbung] Die vorgestellten Produkte, also die aufgeführten Beiträge / die Produkttest wurden anhand eines vorliegenden Produktes erstellt und sind nicht durch Dritte beeinflusst. Beiträge mit zur Verfügung gestellten Produkten sind am Beitrag gesondert gekennzeichnet.  

Sofern nicht gesondert gekennzeichnet, wurden die vorgestellten Produkte (o.ä.) für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben.


Haftungsausschluss: Die Beiträge und weitere Inhalte der Webseite wurden sorgfältig und unter Einbezug des uns jeweils bekannten aktuellen Informationsstand zusammengestellt. Da für die Beiträge und weitere Inhalte (ausgenommen die Pflichtinformationen) die Aktualität, Vollständigkeit und Korrektheit nicht garantiert werden kann, sind diese Inhalte nicht rechtlich verbindlich (rechtlich verbindlich sind die gesetzlichen Pflichtinformationen wie die Datenschutzerklärung und das Impressum). Bitte prüfen Sie Angaben zusätzlich selbstständig u.a. auf Aktualität, Vollständigkeit und Korrektheit. Bitte prüfen Sie zusätzlich die Angaben auf Verpackungen, da nur diese verbindlich sind. Angaben zu Produkten können sich ändern. Auch Angaben auf Webseiten der Hersteller sind nicht immer identisch mit Angaben auf Produktverpackungen aus dem Handel. Verbindliche Angaben zu einem Produkt finden Sie auf den Original-Verpackungen, z.B. wenn Sie ein Produkt erwerben.  

BlackedGold bietet kostenlos zugängliche Produkttest-Beiträge. BlackedGold ist nicht der Hersteller der Produkte und gehört auch nicht zu Herstellern. BlackedGold ist kein Händler und bietet keine der vorgestellten Produkte zum Kaufen an.

 

This is a product-testing-blog. BlackedGold is not the manufacturer of the products and does not belong to manufacturers.

BlackedGold is not a retailer and does not offer any of the featured products for sale.