Veganz



VEGANZ CHOC BAR CRISP

VEGANZ CHOC BAR CRISP

 

Reis-Quinoa-Crispies. Bio ; Vegan ; Sojafrei

 

Die Zutaten: Rohrzucker*, Kakaobutter*, Sonnenblumenöl*, Reisglukosesirup* getrocknet, Inulin*, Reis-Quinoa-Crispies* (5,5 %) (Reis* gepufft, Quinoa* gepufft, Rohrzucker*), Kakaomasse*, Haselnüsse* geröstet, Emulgator: Sonnenblumenlecithin; Meersalz, Vanilleschoten* gemahlen, natürliches Aroma. Kakao: 38 % mindestens in der Schokoladenkuvertüre. * Aus kontrolliert biologischem Anbau

 

In der Packung sing 40g, aufgeteilt auf 3×4 Pralinen. Auf 100g kommen ca. 41g Zucker.

 

Das ist die Veganz Choc Bar Crisp – Reis-Quinoa-Crispies. Es ist ein eher stabiler Riegel mit Schokoladenhülle und darunter eine helle Füllung. Es duftet süßlich und leicht. Der Duft ist insgesamt eher unscheinbar.

 

Beim Essen gibt der Riegel nur ganz kurz einen leichten Biss und zergeht ansonsten sehr leicht im Mund. Die Crispies knuspern allerdings noch und finden sich in der Mitte der Creme. Es ist ein süßlicher Geschmack und alles zergeht leicht und direkt im Mund. In der Mitte knuspert es gut und angenehm. Der Geschmack erinnert zuerst kurz an einen Hauch Marzipan oder Mandel-Note, aber wechselt dann doch wieder zu Cerealien.

Der Anfang ist interessant und wird von der Konsistenz dominiert, die cremig weich und samtig anmutet. Manchmal erinnert es auch an den süßen Geschmack von Schaumzucker.

 

Fazit:

Der Geschmack ist interessant und die Konsistenz ist richtig gut. Manchmal ist der Geschmack evtl. minimal gewöhnungsbedürftig, aber sonst ganz lecker. Wenn man es vergleichen möchte, ist es ähnlich wie eine Cerealien-Milchcreme Riegel mit milder Schokoladenhülle. Ein leichter Riegel.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2019/03/10/veganz-choc-bar-crisp/

 

10. MÄRZ 2019 BLACKEDGOLD.COM


VEGANZ INGWER IN ZARTBITTERSCHOKOLADE

VEGANZ INGWER IN ZARTBITTERSCHOKOLADE

 

vegan ; Glutenfrei

 

 

Die Zutaten: Zartbitterschokolade* (55%) (Kakaomasse*, Rohrzucker*, Kakaobutter*, Kakaopulver* stark entölt, Emulgator: Sojalecithine*), Ingwerstücke* kandiert (43%) (Ingwer* (55%), Zucker*), Überzugsmittel: Gummi arabicum*; Zucker*, Dextrose*.

*aus kontrolliert biologischem Anbau

 

In der Packung sind 60g. Auf 100g kommen ca. 54g Zucker.

 

In der Packung finden sich viele Schokoladenkugeln, jeweils mit Ingwer in der Mitte. Die Kugeln in der Packung duften süßlich hell, mit einem Ingwer-Aroma umgeben von dunkler Schokolade. Der Duft ist toll, könnte zwar mit Erkältungstee assoziiert werden, aber an den einzelnen Kugeln findet sich eigentlich kein Duft.

 

Beim Essen ist die Schokolade nur ganz leicht vertreten und das Wesentliche liegt bei den Ingwerstückchen im Inneren. Die Ingwerstückchen haben eine gewisse Süße, dabei auch etwas fruchtiges und die typische Schärfe von Ingwer, aber nur ganz mild. was alles abrundet. Im Geschmack gibt es hier Ingwer, aber zuerst startet es mild und dann im Nachgeschmack oder am Ende etwas kräftiger. Man hat kurz auch merklich ein Stück Ingwer im Mund, auch wenn man es nur punktuell so deutlich wahrnimmt.

 

Fazit:

Ingwer unter Schokolade, nicht zu intensiv und somit sehr lecker. Ingwer sollte man aber dennoch mögen, da die Schokolade weniger Anteil im Geschmack hat und auch recht mild wirkt. Eine Schärfe gibt es nur dezent und damit sind die Kugeln insgesamt gut gelungen.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2019/02/07/veganz-ingwer-in-zartbitterschokolade/

 

7. FEBRUAR 2019 BLACKEDGOLD.COM


VEGANZ WAFFELSCHNITTE HASELNUSS

VEGANZ WAFFELSCHNITTE HASELNUSS

 

Bio Waffelschnitte mit Haselnusscreme (85%)

 

Die Zutaten: Rohrzucker*, Weizenmehl*, Palmfett*, Haselnüsse* geröstet (11 %), Kakao-Haselnuss-Zubereitung* (9,5 %) (Rohrohrzucker*, Kakaobutter*, Kakaomasse*, Reissiruppulver*, Haselnusspaste* (3,0 %), Bourbon-Vanilleextrakt*), Haselnussmus* (7,1 %), Kakao* stark entölt, Kartoffelstärke*, Reissiruppulver*, Kakaobutter*, Emulgator: Sojalecithin*; Backtriebmittel: Natriumhydrogencarbonat; Meersalz, Trennmittel: Magnesiumcarbonat. * aus kontrolliert biologischem Anbau. Bio. Vegan

 

In der Packung sind 22g. Auf 100g kommen ca. 36g Zucker.

 

Optisch sieht es hier sehr bekannt aus. Man erblickt helle Waffeln und eine festere Schokoladencreme dazwischen. So wie es optisch sehr ähnlich ist, wirkt es im Duft etwas anders. Es ist ein herber Duft, vermutlich von der Waffel und ein leichter Duft von Nuss und Schokolade, aber erst nach einer Weile aus der Nähe. Insgesamt ist es im Duft neutraler, bzw. anders als man es von Waffelschnitten ähnlicher Art gewohnt ist.

 

Die Waffel ist knusprig und die Schokolade weich, allerdings im Geschmack anders als andere Produkte dieser Art auf dem Markt. Die Waffel ähnelt tendenziell Knäckebrot in süß und die Creme hat einen ganz hellen und leichten Geschmack, mit einem Hauch von Schokolade und Nuss, wobei es doch eher nur süß, bzw. leicht fruchtig süß schmeckt, also sehr mild.

 

Fazit:

Insgesamt in der Kombination erst mal etwas unerwartet herb angehaucht, aber dann doch wieder süß werdend und soweit ganz „lecker“ im Sinne von angenehm süß und leicht herb. So vertraut wie andere Waffelschnitten dieser Art schmeckt es aber nicht, durch den geschmacklichen Unterschied. Also vegan und Bio ist ok, aber ich würde doch einen kräftigeren Kakao Geschmack vorschlagen.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2019/05/12/veganz-waffelschnitte-haselnuss/

 

12. MAI 2019 BLACKEDGOLD.COM


[Werbung] Die vorgestellten Produkte, also die aufgeführten Beiträge / die Produkttest wurden anhand eines vorliegenden Produktes erstellt und sind nicht durch Dritte beeinflusst. Beiträge mit zur Verfügung gestellten Produkten sind am Beitrag gesondert gekennzeichnet.  

Sofern nicht gesondert gekennzeichnet, wurden die vorgestellten Produkte (o.ä.) für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben.


Haftungsausschluss: Die Beiträge und weitere Inhalte der Webseite wurden sorgfältig und unter Einbezug des uns jeweils bekannten aktuellen Informationsstand zusammengestellt. Da für die Beiträge und weitere Inhalte (ausgenommen die Pflichtinformationen) die Aktualität, Vollständigkeit und Korrektheit nicht garantiert werden kann, sind diese Inhalte nicht rechtlich verbindlich (rechtlich verbindlich sind die gesetzlichen Pflichtinformationen wie die Datenschutzerklärung und das Impressum). Bitte prüfen Sie Angaben zusätzlich selbstständig u.a. auf Aktualität, Vollständigkeit und Korrektheit. Bitte prüfen Sie zusätzlich die Angaben auf Verpackungen, da nur diese verbindlich sind. Angaben zu Produkten können sich ändern. Auch Angaben auf Webseiten der Hersteller sind nicht immer identisch mit Angaben auf Produktverpackungen aus dem Handel. Verbindliche Angaben zu einem Produkt finden Sie auf den Original-Verpackungen, z.B. wenn Sie ein Produkt erwerben.  

BlackedGold bietet kostenlos zugängliche Produkttest-Beiträge. BlackedGold ist nicht der Hersteller der Produkte und gehört auch nicht zu Herstellern. BlackedGold ist kein Händler und bietet keine der vorgestellten Produkte zum Kaufen an.

 

This is a product-testing-blog. BlackedGold is not the manufacturer of the products and does not belong to manufacturers.

BlackedGold is not a retailer and does not offer any of the featured products for sale.