SEIFE

Seifen | Duschgel | Shampoo | Waschmittel

Seifen gibt es für viele Zwecke und in verschiedenen Formen. Natürlich gehört Seife schon lange zum Alltag und bietet neben Sauberkeit und Desinfektion, auch Entspannung und Wohlbefinden. Es gibt beispielsweise feste Seifen (Block, Plättchen, Granulat, Pulver) und flüssige Seifen (Gel oder andere Trägerflüssigkeiten). Sehr bekannt sind beispielsweise Kernseifen und natürlich Duschgel. Waschmittel sind die andere Seite der Seifen und werden zum Reinigen von Wäsche genutzt. Auch hier gibt es feste Seifen (Granulat, Pulver) und flüssige Seifen (meist dünnflüssiges Gel. Meist scheinen Waschmittel "seifiger" zu sein, oder haben kräftigere Duftstoffe mit in der Mischung. Wäsche-Parfums reihen sich vermutlich auch mit ein (bekannt z.B. als Granulat oder Duftsäckchen). Auch gibt es Waschnüsse. 

 

Wie bereits erwähnt, gibt es verschiedene Arten und Anwendungsgebiete. Eine Auswahl: Leimseifen, Kernseife, Feinseife, Papierseife, Rasierseife, Arztseife und antibakterielle Seife, pH-neutrale Flüssigseifen. Eine sehr schöne Übersicht findet Ihr auf Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Seife#Waschwirkung_der_Seife

Seifen und vor allem die Düfte sind manchmal entspannend oder werden mit positiven Eindrücken verbunden. Quasi als Heilmittel für die Seele und dazu können verschiedene Varianten von Seife auch antibakteriell sein, oder fetten die Haut nach. Allerdings ist weniger mehr, da Seifen auch die natürlichen Schutzschichten der Haut beschädigen, die sich dann erst wieder regenerieren müssen. Auch sind nicht immer nur die notwendigsten Inhaltstoffe mit dabei. Seife ist ein komplexes Thema.



Wer sich generell für Düfte interessiert, kann sich auch bei den Beiträgen zu Parfum umschauen. Seife duftet gut, aber Parfum ist kräftiger :)


Duschgel & Shampoo probiere ich sehr gerne aus, allerdings Schreibe ich doch selten darüber, da die Packungen dann immer direkt im Bad stehen :)

Nachfolgend möchte ich gerne einige ausprobierten Seifen vorstellen, allerdings kann ich dabei natürlich nicht auf diverse Aspekte eingehen, wie z.B. die tatsächliche Wirkung auf die Haut, die Inhaltsstoffe und im Prinzip alles was über die laienhafte Wahrnehmung von Gefühl und Duft hinausgeht. 

"Wenn man sich im Alltag sonst nichts gönnt, so bringt vielleicht ein kleines Stück Seife etwas Harmonie und Geborgenheit."

- aus meinem Beitrag zur KAPPUS SANDELHOLZ LUXUSSEIFE



Seife - fest

DRALLE – GEWÜRZSEIFE NACH ALTEN REZEPTEN

DRALLE – GEWÜRZSEIFE NACH ALTEN REZEPTEN

 

Die Inhaltsstoffe: Sodium Palmate, Sodium Cocoate. Aqua / Water, Sodium Olivate, Glycerin, Parfum / Fragrance, CI 77891 / Titanium Dioxide, CI 11680 / Pigment Yellow 1, CI 77491 / Iron Oxides, CI 77266 / Black 2, Sodium Chloride, Eugenol, Limonene, Linalool, Cinnamal, Benzylbenzoate, Isoeugenol, Geraniol, Citronellol, Coumarin

 

In der Packung sind 125g.

 

Die Seife hat einen würzigen Duft, nicht zu aufdringlich aber doch markant. Beim Waschen ist der Duft angenehm kräftig und verfliegt dann recht schnell. Auf der Haut ist der Duft nur noch aus aller nächster Nähe wahrzunehmen. Vielleicht bleibt der Duft noch ein wenig, aber man selbst kann dies ja nicht so leicht feststellen. Die Seife schäumt leicht. Auf der Haut wirkt die Seife angenehm.

 

Es duftet nach Zimt, etwas dezent blumigen und Zitrus ist in milden Nuancen mit dabei. Es ist eine Komposition aus Düften, die im Hauptteil würzig wirken. Einzelne Elemente sind da doch nicht ganz so leicht auszumachen. Nebenbei ist die Struktur der Oberfläche sehr schön, aber natürlich nur an der Oberfläche und damit wird die Seife schnell glatt.

 

Ein wenig Kritik zu den Zutaten der Seife finden sich allerdings  im Internet und da bin ich drauf gestoßen, da ich die sonderbar anmutenden Inhaltsstoff mit den ganzen Nummern gesucht habe. Der ein oder andere Inhaltsstoff ist wohl mehr oder wenig gut erforscht, wodurch diese nicht so gern gesehen sind und auch ist die Bezeichnung „nach alten Rezepten“ dadurch ggf. nicht ganz so authentisch, da die Inhaltsstoffe doch modern wirken.

 

Fazit:

Optik, Duft und sonstiges Verhalten der Seife sind angenehm und gut. Was die Inhaltsstoffe so machen, kann ich nicht sagen, aber weniger wäre vielleicht mehr :) Insgesamt, also mehr vom Duft usw., ist die Seife sehr angenehm und nicht so alltäglich und gefällt mir ganz gut.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2019/10/12/dralle-gewuerzseife-nach-alten-rezepten/

12. OKTOBER 2019 BLACKEDGOLD.COM

CD MILDE SEIFE AVOCADO

CD MILDE SEIFE AVOCADO

Mit natürlichem Feuchtigkeitsspendender Glycerin. Reisegröße / Mini

 

Die Inhaltsstoffe: Sodium, Tallowate, Aqua, Sodium Cocoate/Sodium Palm Kernelate, Glycerin, Sorbitol, Hydrogenated Coconut Acid, Parfum, Tetrasodium Etidronate, Tetrasodium EDTA, Sodium Chloride, Persea Gratissima Oil, Linalool, Hexyl Cinnamal, Citronellol, Benzyl Salicylate, Alpha-Isomethyl Ionone, Coumarin

 

Hier haben wir eine kleine Seife in Reisegröße für Unterwegs: CD Milde Seife Avocado. Für unterwegs eignen sich besonders kleine Seifen und auch Seifenplättchen. Bei dieser Seife handelt es sich um ein klassisches Seifenstück in kleiner Größe. Man kann es einfach im Kulturbeutel oder in einer Tasche / Rucksacke verstauen und ist damit bestens grüßtet.

 

Die Seife duftet aromatisch nach Seife und dazu kommt ein leichter Parfum Duft. Den Duft würde ich jetzt als seifig und ganz dezent blumig beschreiben. Es ist kein Duft von Avocado. Beim Händewaschen schäumt die Seife leicht und es fühlt sich beim Waschen sehr angenehm an. Der Duft bleibt eine Weile an der Haut, ist aber nicht zu aufdringlich.

 

Fazit:

Sehr angenehmer Duft und fühlt sich angenehm an. Die Größe der Mini Seife / Reisegröße ist ideal für Reisen und nimmt kaum Platz weg.

 

Wenn man so eine Seife für unterwegs mitnimmt, sollte man nur bedenken, dass die nasse Seife nicht direkt in den Karton zurückkann, sondern trocknen muss. Alternativ holt man sich einen kleinen Reisebehälter für die Seife.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2019/06/03/cd-milde-seife-avocado/

3. JUNI 2019 BLACKEDGOLD.COM

KAPPUS ARZTSEIFE | Docto's Soap

KAPPUS ARZTSEIFE

 

für häufiges Händewaschen. Bakteriostatisch. Dermatologisch getestet. Kappus Seife seit 1848. Made in Germany.

 

Doctor’s Soap for frequent use. Bacteriostatic effect. Dermatologically tested.

 

 

Die Inhaltsstoffe: Sodium Tallowate, Sodium Cocoate, Aqua, Glycerin, Coconut Acid, Parfum, Farnesol, Butyrospermum Parkii Butter, Lanolin, Sodium Chloride, Tetrasodium Glutamate Diacetate, Benzyl Alcohol, Limonene, Ci 77891.

 

In der Packung sind 100g. Ohne Mikroplastik, ohne Mineralöle, ohne Silikone. Extra schwach parfümiert. Bakteriostatisch. Schonende Hautpflege für Verbraucher mit hoher Waschfrequenz.

 

Die Anwendung laut Hersteller:

  1. Hände unter fließendem Wasser anfeuchten
  2. Hände mind. 20 – 30 Sek. gründlich einseifen und Seife auf dem
  3. Handrücken, den Handgelenken und zwischen den Fingern verreiben
  4. Seife mit Wasser abspülen u. zum Trocknen zurück in die Schale legen
  5. Hände unter fließendem Wasser gut abspülen
  6. Hände sorgfältig abtrocknen

In der Packung ist ein weißer Seifenblock. Die Aufschrift KAPPUS ist eingedrückt. Die Seife ist extra schwach parfümiert.

 

Der Duft: Es riecht seifig, aber nicht so kräftig in der typischen Seifen Note. Es ist die so typische Seifen Note, aber in milder und dazu mit einer leicht salzig wirkenden Duftnote. Das salzige ist mir auch schon bei der KAPPUS Olive aufgefallen. Die Arztseife ist damit sehr mild, hat aber einen leichten Duft, der so direkt aus der Verpackung zwar recht neutral aber doch auch noch fast etwas kräftig wirkt. Ganz klar aber nicht ansatzweise so kräftig wie anderen Seifen.

 

Auf der Haut schäumt es ein klein wenig bis etwas mehr und es gibt nahezu keinen Duft.

 

Fazit:

Eine Seife für häufiges Händewaschen und das müssen z.B. Ärzte recht häufig und dabei sollte die Seife auch neutral sein. Die Seife ist angenehm, hat nahezu keinen Duft und lässt sich ganz einfach abwaschen. Vom Duft her ist die Seife auch für empfindlichere Personen geeignet. Ob die Zutaten so für empfindliche Personen passen, weiß ich nicht, könnte aber sein. Mir gefällt die Seife sehr gut.

 

Hier ist immerhin nur eine CI Variante mit in den Inhaltsstoffen der Seife, was gut ist.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2021/09/18/kappus-arztseife/

18. SEPTEMBER 2021 BLACKEDGOLD.COM

KAPPUS OLIVE PFLANZENÖLSEIFE

KAPPUS OLIVE PFLANZENÖLSEIFE

mit pflegendem Olivenöl. Unterstützt die Hautregeneration. Dermatologisch getestet. Vegan. Kappus Seife seit 1848. Made in Germany. 100% ohne Plastik. Plant Based Soap. With nourishing olive oil supports generation of skin dermatologically tested.

 

Die Inhaltsstoffe:  Sodium Palmate, Sodium Palm Kernelate, Aqua, Glycerin, Coconut Acid, Parfum, Olea Europaea Fruit Oil, Sodium Chloride, Tetrasodium Glutamate Diacetate, Limonene, Linalool, Eugenol, Benzyl Alcohol, Coumarin, Cinnamyl Alcohol, Citronellol, CI 47005, CI 74160, CI 77499, CI 77891

 

In der Packung sind 100g.  Mit natürlichem feuchtigkeitsspendendem Glycerin. ohne Mikroplastik. 100% frei von Silikonen und Parabenen

 

Anwendung laut Hersteller:

  1. Hände unter fließendem Wasser anfeuchten
  2. Hände mind. 20 – 30 Sek. gründlich einseifen und Seife auf dem Handrücken, den Handgelenken und zwischen den Fingern verreiben
  3. Seife mit Wasser abspülen u. zum Trocknen zurück in die Schale legen
  4. Hände unter fließendem Wasser gut abspülen
  5. Hände sorgfältig abtrocknen

In der Packung finde sich ein Seifenblock mit grüner Farbgebung. Bis auf die eingedrückte Aufschrift KAPPUS ist der Block ganz schlicht.

 

Duft: Die Seife dufte angenehm, dabei nach den typischen Noten von Seife und dezent blumig, irgendwie frisch und evtl. einen Hauch salzig. Der Duft ist eher noch hell. An Olive würde ich jetzt nicht denken, auch wenn die Seife Olive heißt. Es ist ein Hauch blumig, dazu vielleicht die Tendenz zu „Ozean frisch“, ohne letzteres wirklich dabei zu haben. Der Duft passt insgesamt sehr gut und es riecht so wie eine Seife die man gerne im Bad liegen hat.

 

Auf der Haut schäumt es ein klein wenig bis etwas mehr und es gibt nur aus der nächsten Nähe einen Duft. Auf der Haut duftet es kaum noch und wirkt warm. Am ehesten denke ich dabei nun an etwas warmen minimal rauchiges von Holz und eine dezente Frische. Bei weitem nicht so kräftig wie Seife mit z.B. Sandelholz, aber ein ganz feine Note wirkt für mich eben minimal rauchig. Ein interessanter Wechsel.

 

Fazit:

Die Seife sieht gut aus und duftet auch sehr angenehm, wobei der Duft bei der Benutzung nahezu entfällt. Auf der Haut ist es fast neutral und nur noch ganz dezent, was generell aber gut ist. Gefällt mir insgesamt ganz gut.

 

Auch hier sind leider die CI Farbstoffe mit dabei, die nicht sein müssten und nicht immer ganz unumstritten sind.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2021/09/18/kappus-olive-pflanzenolseife/

 

18. SEPTEMBER 2021 BLACKEDGOLD.COMBEARBEITEN

KAPPUS SANDELHOLZ LUXUSSEIFE

KAPPUS SANDELHOLZ LUXUSSEIFE

Sandalwood luxury soap. Oriental bath pleasure ; Orientalischer Badegenuss

 

Die Inhaltsstoffe: Sodium Tallowate, Sodium Palmate, Aqua, Sodium Cocoate, Glycerin, Sorbitol, Hydrogenated Coconut Acid, Parfum, Alpha-Isomethyl Ionone, Benzyl Alcohol, Butylphenyl Methylpropional, Coumarin, Eugenol, Hexyl Cinnamal, Limonene, Linalool, Tetrasodium Etidronate, Tetrasodium EDTA, Sodium Chloride, Mica, Silica, Tin Oxide.

 

In der Packung sind 100g.

 

Schon lange bin ich auf flüssige Seife, also u.a. Duschgel umgestiegen, aber schon immer mochte ich Seifen und da kann man irgendwann nur noch welche Kaufen :)

 

Es ist etwas ganz anderes, wenn man ein Stück Seife in der Hand hat und ein typischer Seifenduft aufkommt. Aus Seife wird ein entspannender Moment im Alltag, der bei dieser Seife noch durch die orientalische Art untermalt wird. Es kommt ein milder, nicht zu kräftiger Duft von Sandelholz auf, wodurch sich die Seife warm, sanft und vertraut einbringt. Der Duft von Sandelholz ist hier nicht pur, sondern mit „Seife“ vermischt und damit milder als man erwarten könnte. Stellenweise erinnern Noten im Duft, die aber mehr im Hintergrund liegen, dezent an Curry Gewürze.

 

Beim Waschen schäumt die Seife ganz leicht und lässt sich gut auf der Haut verteilen. Der Duft von Sandelholz ist mild und wird von einem Seifenduft begleitet. Der Duft von Sandelholz ist im ganze recht gut erkennbar, nicht zu tief und gleichmäßig. Auf der Haut hält der Duft eine ganze Weile und ist damit deutlich haltbarer als viele Düfte von flüssigen Duschgels.

 

Fazit:

Ein wirklich toller Duft und hält auch auf der Haut recht lange. Es ist orientalisch, warm und dennoch auch eher leicht. Der Duft von Sandelholz wirkt einfach einnehmend und luxuriös, sowie entspannend. Eine wirklich angenehme Seife, die mir sehr gut gefällt. Wenn man sich im Alltag sonst nichts gönnt, so bringt vielleicht ein kleines Stück Seife etwas Harmonie und Geborgenheit.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2019/03/08/kappus-sandelholz-luxusseife/

8. MÄRZ 2019 BLACKEDGOLD.COM

SHARE LIMETTE & KORIANDER STÜCKSEIFE

SHARE LIMETTE & KORIANDER STÜCKSEIFE

Basische Pflege mit ätherischen Ölen #OhnePalmöl #Vegan

 

Was ist der Gedanke hinter share? Mit dem Kauf spendest du ein Hygieneprodukt an einen Menschen in Not.  Mehr Infos zu den Produkten von share und was es mit share auf sich hat, findet Ihr unter https://www.share.eu/

 

Die Inhaltsstoffe: Sodium Olivate (verseiftes Olivenöl), Sodium Cocoate (verseiftes Kokosöl), Sodium Stearate (entsteht bei der Verseifung aus Olivenöl), Aqua, Parfum, Glycerin, Melissa Officinalis Leaf (Melissenblätter), Sodium Chloride, Citrus Aurantium Dulcis Peel Oil (Orangenöl), Cymbopogon Flexuosus Herb Oil (Lemongrasöl), Coriandrum Sativum Seed Oil (Corianderöl), Citrus Aurantifolia Fruit/Peel Oil (Limettenöl), Tetrasodium Glutamate Diacetate, Hexylcinnamal, Citral, Geraniol, Limonene, Linalool, C.I. 61570, C.I. 47005.

 

In der Packung sind 100g. Ohne Palmöl. Vegan.

 

Optisch haben wir hier einen schönen Block Seife, leicht grün und mit bräunlichen Einschlüssen darin. Die Seife hat einen kräftigen, aber angenehmen Duft. Im Hintergrund liegt eine helle erfrischende Seifen Note. Im Vordergrund befindet sich eine dominante, helle und leichte Zitrus-Note, sowie Kräuter oder eben Koriander Noten. Fast würde der Duft, wie bei vielen Seifen, etwas zu kräftig werden oder an Putzmittel erinnern, aber dann sind die Noten der Zitrone doch anders und frischer bzw. leichter. Laut Herstellerseite ist die Seife für alle Hauttypen geeignet und hat einen Peeling Effekt durch Melissenblätter.

 

Die Seife schäumt nur ganz leicht und mit flachen Schaum auf der Haut.

Der Duft von Seife ist bei der Anwendung etwas stärker vertreten, aber man hat immer noch einen guten Duft von Zitrone und Koriander. Nach dem abschalten bleibt der Duft noch aus der Nähe wahrnehmbar und ist angenehm, mild aber merklich.

 

Ich habe die Seife bisher nur kurz ausprobiert, daher kann ich zum erwähnten Peeling Effekt der Melissenblätter noch nichts sagen. Vermutlich wird man die aber nicht direkt merken.

 

Fazit:

Gerne würde ich den Duft per Internet vorführen, aber leider geht das nicht. Es ist ein erfrischender Seifenduft und wirkt leicht. Es ist schon kräftig aber dabei immer noch angenehm. Wenn man die Seife dann benutzt, ist der Duft milder und nur aus der Nähe vorhanden, aber erfrischend.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2021/01/07/share-limette-koriander-stuckseife/

7. JANUAR 2021 BLACKEDGOLD.COM

SPEICK BIONATURE SOAP BAR CARPE DIEM GRAPEFRUIT – LIMETTE

SPEICK BIONATURE SOAP BAR CARPE DIEM GRAPEFRUIT – LIMETTE

Seife aus reinem Pflanzenölen, veredelt mit einer wertvollen Duftkomposition aus 100% ätherischen Ölen. Vegan ; Made in Germany ; „Kontrollierte Naturkosmetik, COSMOS NATURAL“ ; Mitglied bei FONAP (Forum Nachhaltiges Palmöl)

 

Die Inhaltsstoffe: Sodium Palmate, Sodium Cocoate, Aqua (Water), Sodium Olivate, Glycerin, Cetearyl Alcohol, Glyceryl Stearate, Potassium Stearate, Potassium Palmitate, Parfum (Fragrance)*, Limonene**, Citrus Grandis (Grapefruit) Peel Oil***, Citrus Aurantifolia (Lime) Oil***, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Fruit Oil***, Mentha Viridis (Spearmint) Leaf Oil***, Sodium Gluconate, Sodium Chloride, Sodium Thiosulfate, Citral**, Linalool**. * Komposition ätherischer Öle.** Bestandteil natürlicher ätherischer Öle.*** Ätherisches Öl.

 

In der Packung sind 100g. „100% frei von synthetische Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen und Mineralölen. Gluten- und laktosefrei. Basische Pflege. Mit RSPO-zertifizierten Palm-Öl aus nachhaltigem Anbau.

 

In der Packung findet sich eine Seifenblock, bei dem die Außenränder eine leichte Wellenform haben. Die Ober- und Unterseite sind zur Mitte hin vertieft. Die Seife duftet aus der Nähe ganz unscheinbar nach Zitrus bzw. Limette, ganz mild und nicht so hervorstechend. Grapefruit würde ich im Duft nicht erkennen. Parallel gibt es einen ebenfalls sehr dezenten und eher neutralen Seifen Duft.

 

Auf der Haut schäumt Die Seife schnell und leicht. Es ergibt sich ein guter Seifenfilm, flach auf der Haut. Der Duft ist unerwartet neutral. Bereits ohne Wasser war die Seife sehr neutral und eher typisch Kernseife ohne Duft und mit Wasser nimmt man nicht mal mehr die dezenten Noten von Limette und Grapefruit wahr. Es ist bei der Anwendung eine neutrale Seite / Kernseife und (nahezu) geruchlos auf der Haut, es bleibt lediglich kurz und nur aus der nächsten Nähe ein minimaler Seifen-Basis-Duft.

 

Fazit:

Die Seife hatte ich mir ganz anders vorgestellt, so mit Duft von Limette und Grapefruit, aber nun ist es eben eine neutrale Seife. Generell finde ich Kernseife, neutrale Seife bzw. Seife ohne direkten Duft toll und so auch hier, aber eigentlich hatte ich zumindest einen leichten und evtl. auf der Haut kurz anhaltenden Duft erwartet. Insgesamt finde ich die Form und die Seife an sich aber angenehm.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2020/10/04/speick-bionature-soap-bar-carpe-diem-grapefruit-limette/

4. OKTOBER 2020 BLACKEDGOLD.COM

TABAC ORIGINAL LUXUSSEIFE

TABAC ORIGINAL LUXUSSEIFE

Since 1959 ; Luxury Soap, Savon de Luxe. Mäurer & Wirtz Beauty

 

Die Inhaltsstoffe: SODIUM PALMATE, SODIUM COCOATE, AQUA, PARFUM, GLYCERIN, SODIUM CHLORIDE,COCONUT ACID, TETRASODIUM EDTA, TETRASODIUM ETIDRONATE, CI 77492, CI 77491,CI 77499, LIMONENE, LINALOOL, HYDROXYCITRONELLAL, CITRONELLOL, CINNAMYL ALCOHOL,COUMARIN, GERANIOL, BENZYL ALCOHOL, EUGENOL, ISOEUGENOL, ALPHA-ISOMETHYL IONONE, BENZYL SALICYLATE

 

In der Packung sind 100g.

 

Eine nette Verpackung, schlicht und einfach. Ein Kunststoffbehälter mit einer Seife die in Papier eingeschlagen ist. Es ist ein Stück Seife. Das Rasierwasser von TABAC hat mein Vater immer verwendet und mir ist es etwas zu kräftig im Duft, da ich lieber etwas neutrales habe, aber dennoch mag ich den Duft insgesamt. Die Seife ist milder und damit trifft die recht gut meinen Geschmack.

 

Die Seife hat den unverkennbaren und intensiven Duft von TABAC. Man kennt den Duft vom Rasierwasser oder anderen Produkten der Linie. Es ist nicht wirklich so intensiv, aber wirkt schon gut. Es ist aber milder als z.B. Rasierwasser und doch kann man damit, wenn die Seige nass ist, einen leichten Duft im nahem Umfeld erhalten.

 

Die Seife hat eine dunkel-beige Farbe und ist oval abgerundet, also deutlich kleiner als die Umverpackung. Die Oberfläche ist matt. Der Duft aus der Nähe ist leicht rauchig, holzig, seifig. Aus der Nähe ist der Duft damit doch anders als z.B. das Rasierwasser oder die Seife aus der Distanz.

 

Die Seife schäumt ganz leicht und flach, hat eine angenehme Art auf der Haut und wirkt durch den Duft leicht warm und dennoch erfrischend. Es hat etwas holziges und rauchiges, wobei eher holzig und wirkt warm. Der Duft ist auf der Haut noch leicht, aber nicht wirklich auffällig oder intensiv. Man nimmt ihn noch eine weile dezent wahr. Der Duft ist für Männer und für alle die den Duft mögen.

 

Fazit:

Sehr angenehm im Duft und der Art. Es ist milder als die Rasierwasser-Varianten, aber doch ähnlich. Sehr angenehme Seife.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2021/07/18/tabac-original-luxusseife/

18. JULI 2021 BLACKEDGOLD.COM



Seife - flüssig | Shampoo & Duschgel

AXE BLACK BODY WASH

AXE BLACK BODY WASH

Refreshing Fragrances (Reisegröße)

 

AXE, die Marke die mich immer mit ihrer Werbung abgeschreckt hat, aber trotzdem muss man ja wissen wie die Produkte so sind und daher hier ein Beitrag zu Black Body Wash.

 

Die Verpackung ist recht schlicht gehalten, wirkt aber dank der Einkerbungen und der Deckelform auffallend. „Black“, also Schwarz wurde hier sehr konsequent umgesetzt und so ist lediglich die Aufschrift in Weiß oder Grau gehalten. Bei dieser kleinen Reisegröße, wird der Deckel abgedreht.

 

Die Inhaltsstoffe: Habe ich nicht notiert. stehen nicht auf der kleinen Verpackung

 

AXE BLACK BODY WASH ist ein eher durchsichtiges Duschgel mit einer, für Männer bestimmten Duftnote.

 

Laut Hersteller hat Black Body Wash Noten von Bergamotte, Rosmarin und Zedernholz. Für die Anwendung wird empfohlen das Gel auf die Handflächen zu verteilen und dann zu einem cremigen Schaum zu verreiben. Der entstehenden Schaum ist dabei sehr fein und bildet eine dünne Schaumschicht. Im Anschluss gründlich abspülen. Der Duft bleibt einem dabei natürlich, in etwas leichterer Form auf der Haut erhalten.

 

Der Duft wirkt im allerersten Moment leicht frisch, mit einem Hauch Zitrusfrucht oder Minze. Der Zitrusduft kommt vom Bergamotte und ist klar zu erkennen. Die Mischung aus Zitrusduft, zusammen mit Rosmarin scheint im ersten Moment fast wie ein Hauch Minze, wird dann aber wohl eher Rosmarin sein und gibt dem Duft einen Hauch von Kräutern. Eine dezente würzig, charismatische Note kommt dann noch vom Zedernholz.

 

Der Duft hat ganz klar die typischen Duftnoten eines Herrenduftes und ist auf der Haut, nach der Anwendung mit Zedernholz und Rosmarin vertreten, bzw. eben der vermischten und gesamten Duftkomposition. Bergamotte oder die frische an sich nimmt man auf der Haut  immer noch wahr, aber etwas abgemildert.

 

Fazit:

Man merkt am Duft, dass dieser auch als Parfum eine gute Figur machen würde und der Duft insgesamt sehr gut abgestimmt zu sein scheint. Die Komposition ist nicht mal zu aufdringlich, allerdings ist es hier ja auch nur ein Duschgel. Wie es bei anderen Produkten mit diesem Duft aussieht kann ich natürlich nicht sagen. Wenn man den Duft erst mal kennt, merkt man wie hin und wieder ein paar Leute ihn verwenden, auch wenn es dann vielleicht eher das Body Spray ist. Meine Art von Duft ist es aber leider trotz allem nicht. Trotzdem ist das Produkt aber insgesamt gut gemacht und wer Herrendüfte mag kann sich auch bei AXE nach Düften umschauen.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2017/04/22/axe-black-body-wash/

22. APRIL 2017 BLACKEDGOLD.COM

DOVE MEN + CARE CLEAN COMFORT

DOVE MEN+CARE CLEAN COMFORT

Pflegedusche (Ausprobiert die normale Größe und Reisegröße)

 

Die Inhaltsstoffe: Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Petrolatum, Acrylates

Copolymer, Parfum, Glycerin, Cocamide MEA, Sodium chloride, Sodium hydroxide, Citric acid, Tetrasodium EDTA, DMDM Hydantoin, Alpha-Isomethyl Ionone, Butylphenyl Methylpropional, Coumarin, Hexyl Cinnamal, Limonene, Linalool, CI 17200, CI 19140, CI 42090. (Stand 03.2017 ; Quelle: dove.com)

 

In der große Packung sind 250ml und daneben seht Ihr noch eine kleine Reisepackung mit 55ml. 

 

Das Duschgel hat eine hell blaue Farbe und ist nahezu durchsichtig, man sieht nur kleine, weiße Stücke / Bestandteile im Gel. Das Gel hat einen sehr angenehmen Duft. Tatsächlich war der angenehme Duft für mich ganz überraschend, da normalerweise Männerprodukte so abschreckend duften, aber das scheint sich immer mehr zu bessern. Dove men + care clean Comfort duftet leicht und nicht zu sehr parfümiert, zwar ein wenig aber nicht übermäßig. Es hat einen Hauch von Hautcreme und eine leichte würzige Note im Duft. Leider kann ich den Duft nicht genau beschrieben, da ich keinen Vergleich habe. Er ist auf jeden Fall sehr angenehm.

 

Der Duft ist nicht aufdringlich und auch auf Distanz nicht wahrzunehmen, lediglich die Haut aus der nähe hat einen feinen Duft. Der Duft ist zwar im gesamten dann doch definitiv für Männer gedacht, aber frisch und sanft. Der Duft hält recht lange an, so ist er z.B. nach 5 Stunden immer noch auf der Haut wahrzunehmen (während man nicht grade Sport oder ähnliches ausübt). Insgesamt kommt bei dem Duft auf der Haut ein Gefühl auf, wie man es kennt wenn man an frischer Wäsche riecht. Toll.

 

Bei der Verwendung schäumt das Gel sehr gleichmäßig und erzeugt feinen Schaum. Es braucht nicht viel Gel für eine Schaumdecke auf der Haut und es schäumt auch leicht auf. Das geschäumte Gel lässt sich danach leicht abspülen und hinterlässt keinen Film auf der Haut. Laut Aufschrift auf der Verpackung, aktiver sich beim Aufbringen auf die Haut die

MicroMoisture Technologie und soll die Haut nach dem duschen vor dem Austrocknung schützen. Nach der Verwendung fühlt sich die Haut angenehm an. Ob jetzt auch die Haut wie versprochen gepflegt wird kann ich nicht sage, aber sie fühlt sich doch zumindest zeitweise weicher und entspannter an. Wie eine Hautcreme die mit im Duschgel eingearbeitet wurde.

 

Fazit:

Insgesamt finde ich hier den Duft und das Gefühl auf der Haut, während des Aufbringens und danach, sehr gut. Es bleiben keine Rückstände auf der Haut. Es reicht eine dezente Menge an Gel aus, um sich zu duschen und es duftet wie gesagt sehr gut. Ich finde es sehr gut und es steht den anderen Dove Produkten in nichts nach.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2017/03/07/dove-mencare-clean-comfort/

7. MÄRZ 2017 BLACKEDGOLD.COM

DUSCHDAS NOIRE ZEDERNHOLZ DUFT

DUSCHDAS NOIRE ZEDERNHOLZ-DUFT

Anregender Zedernholzduft 2-IN-1 Duschgel & Shampoo ; ph Hautneutral. „Von der Natur inspirierte Düfte“

 

Die Umfangreichen Inhaltsstoffe findet man auf http://www.duschdas.de/products/noire/

 

In der Packung sind 250ml.

 

Bei der Verpackung habe ich direkt an das Produkt-Bild einer Konkurrenz Packung gedacht, die nicht mehr hergestellt wird. Genau aus dem Grund habe ich das duschdas Duschgel / Shampoo angeschaut und daran gerochen. Nach diesem Dufttest war die Packung im Einkauf eingeplant.

 

Bei duschdas NOIRE Zedernholz-Duft finden wir ein 2-IN-1 Duschgel & Shampoo. Es ist ph Hautneutral gehalten und besitzt ein anregenden Zedernholzduft. Optisch ist es ein durchsichtiges Gel mit gelblicher Farbgebung. Bei der Nutzung schäumt es fein.

 

Der Duft ist dezent maskuline / männlich, aber auf einem absolut angenehmen Level und nicht zu aufdringlich. Es ist zum Glück keiner der 0815 Männerdüfte, bzw. ist der Duft passend abgestimmt. Der Duft wird von Parfümölen und dezent herben Zedernholz-Noten gebildet. Zedernholz ist nebenbei ein sehr angenehmer Duft und gerne in Parfüm verwendet.

 

Das wichtigste bei diesem Produkt, also für mich am wichtigsten, ist ein sehr vertrauter Seifenduft, der ebenfalls mit dabei ist. Das hat man nicht mehr so oft und der Duft wirkt dadurch sehr gut. Es wirkt eben wie Seife und nicht wie pure Duftcreme beim waschen.

 

Nach der Verwendung ist der Duft an der Haut zu merken, aber nie zu kräftig oder aufdringlich. Es ist ein sehr milder aber auch sehr guter Duft :)

 

Fazit:

Der Duft überzeugt mich sehr und hat mich auch überrascht. Zedernholz passt richtig gut und die Seifen-Note hat mich gefreut. Das Duschgel gefällt mir richtig gut.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2018/12/26/duschdas-noire-zedernholz-duft/

26. DEZEMBER 2018 BLACKEDGOLD.COM

FA HONEY ELIXIR

FA HONEY ELIXIR

Duft der Gardenienblüte mit Honig-Extrakt

 

Das ist ein Duschgel von Fa, es ist pH-hautneutral und natürlich ist die Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt.

 

Die Inhaltsstoffe: Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Disodium Cocoamphodiacetate, Sodium Chloride, Mel Extract, Niacinamide, Tocopherol, Cocamidopropyl Betaine, Polyquaternium-7, Parfum, Propylene Glycol, PEG-7 Glyceryl Cocoate, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, PEG-120 Methyl Glucose Dioleate, Citric Acid, Benzyl Salicylate, Hexyl Cinnamal, Coumarin, Butylphenyl Methylpropional, Linalool, Limonene, Benzophenone-4, Tetrasodium EDTA, Sodium Benzoate, CI 19140, CI 1470

 

Das ist ein Duschgel, in einer Verpackung die das Gel leicht Honig-gelb erscheinen lässt und im Hintergrund eine Bienenwabenstruktur abbildet. An sich ist das Gel allerdings durchsichtig und natürlich in einer weichen Gel Konsistenz.

 

Fa Honey Elixir duftet blumig, frisch, weich und alles recht intensiv. Es gibt beim ersten Duft der einem entgegen kommt auch einen leichte Honig Note, aber kaum zu vernehmen. Der Honig Duft kommt erst beim Einschäumen mit hinzu, allerdings ist in erster Linie der blumige Duft präsent und das wirklich nicht zu knapp. Das Gel schäumt ganz angenehm, nicht übermäßig und genau wie bei den meisten anderen Fa Duschgelen.

 

Auf der Haut ist der Duft dann nicht mehr ganz so intensiv, bleibt aber in abgemilderter Form weiterhin bestehen. Um den Duft an der Haut wahrzunehmen muss man doch recht nahe herankommen, dort ist er dann aber sehr präsent. Auf der Haut hat der Duft weiterhin eine starke blumige, leicht süße und nur dezent mit Honig behaftete Note.

 

Fazit:

Generell ein gutes Duschgel. Konsistenz und Duft passen soweit. Der Duft ist evtl. vor dem Auftragen auf die Haut etwas zu intensiv, was teilweise beim Einschäumen auch noch der Fall sein kann. Auf der Haut ist der Duft dann zum Glück milder, es soll ja kein Parfum sein :) Vom Duft her ist Fa Honey Eleixir ganz klar für Frauen. Die Männer haben ja auch Ihre eigenen Produktreihen. Insgesamt ist der Duft dann aber doch angenehm, man muss aber süßere Blumendüfte mögen und bedenken, das man ggf. eine Weile danach duftet.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2017/04/21/fa-honey-elixir/

21. APRIL 2017 BLACKEDGOLD.COM

FA ISLAND VIBES FIJI DREAM WASSERMELONEN- & YLANG YLANG-DUFT

FA ISLAND VIBES FIJI DREAM WASSERMELONEN- & YLANG YLANG-DUFT

Wassermelone & Ylang Ylang-Duft ; pflegend & frisch ; Duschgel

von Schwarzkopf & Henkel #fafeelfantastic

 

Die Inhaltsstoffe: Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Disodium Cocoamphodiacetate, Cocamidopropyl Betaine, Polyquaternium-7, Sodium Chloride, Parfum, PEG-7 Glyceryl Cocoate, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, PEG-120 Methyl Glucose Dioleate, Benzophenone-4, Tocopherol, Citric Acid, Limonene, Benzyl Alcohol, Citronellol, Hexyl Cinnamal, Linalool, Geraniol, Sodium Benzoate, Sodium Salicylate, CI 14700, CI 17200. „Vegan“ ; frei von Mineralöl

 

In der Packung sind 250ml.

 

Optisch haben wir hier ein flüssiges, durchsichtiges, rötlich gefärbtes Duschgel. Es ist leicht zähflüssig und lässt sich damit gut dosieren und auftragen. Der Duft wirkt leicht tropisch, hat im ersten Moment aber mehr Ähnlichkeit mit Gummibärchen als mit Wassermelone. Aber wenn man genau drauf achtet, ist es doch Wassermelone. Der Duft ist aromatisch und wirkt erst mal kräftig.

 

Beim auftragen schäumt es gut, leicht und gleichmäßig. Der Schaum bleibt dezent in der Menge. Der Duft hat einen nicht übermäßig kräftigen Auftritt, ist aber sehr präsent. Es wirkt entspannend und tropisch, mit einem leichten Anflug von Melone und der andere Teil könnte entfernt etwas zitrische sein. Auf jeden Fall duftet es sehr gut und hell erfrischend. Allerdings ist der Duft nicht immer ganz natürlich wirkend, was auch durch die konzentrierte Art kommt. Am Ende ist es dann doch Geschmackssache.

 

Fazit:

Fruchtig, hell frischer Duft von Melone und es wirkt tropisch. Direkt an der Flasche ist es etwas kräftig, aber beim auftragen und abwaschen bleibt ein guter und angenehmer Duft. Der Duft wirkt teilweise etwas gekünstelt. Abschließend gefällt mir der Duft allerdings ganz gut.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2019/02/08/fa-island-vibes-fiji-dream-wassermelonen-ylang-ylang-duft/

8. FEBRUAR 2019 BLACKEDGOLD.COM

HEAD & SHOULDERS

HEAD & SHOULDERS

 

[Werbung] Kostenlose Probepackung. 

 

Heute gab es im Briefkasten ein neues Produktmuster: Ein Brief von Head & Shoulders „milde pflege bei juckender Kopfhaut“ mit 3 Produktproben und 2 Teststreifen. Auf der Webseite von headandshoulders.de konnte man kostenlose Muster erhalten. Bis zur Ankunft des Umschlages kann es eine Weile dauern. 

 

Die milde Formel soll bei juckender Kopfhaut helfen diese zu beruhigen. "Head & Shoulders milde Pflege bei juckender Kopfhaut wurde speziell für die schnelle Beruhigung juckender Kopfhaut entwickelt“. Ich fand diese Probe ganz sinnvoll, da die Kopfhaut durch Überwaschung oder Lebensmittelunverträglichkeiten schnell mal gereizt reagiert. 

 

ich habe leider meine Eindrücke nicht direkt erfasst, aber aus der Erinnerung heraus, war der Duft etwas neutraler, evtl. nicht parfümiert und vielleicht könnte man den Duft auch mit herb beschreiben. Wenn ich nicht falsch liege, war der Duft ok, aber nicht so entspannend wie gut parfümierte Düfte 

 

Bei der Anwendung schäumt es leicht und ist ganz angenehm. Juckreiz und Schuppen können dabei gemildert werden, wobei dies natürlich auf die Ursache ankommt. Meine Haare haben sich nach der Anwendung allerdings ein etwas trockeneres Gefühl abgegeben.   

 

Fazit:

Ganz gut, kann aber evtl. die Haare etwas trocken wirken lassen. Die Wirkung gegen Schuppen und Juckreiz müsste man je Ursache separat anschauen, aber dazu gibt es sicherlich Tests des Herstellers. Auch gibt es weitere Varianten mit Duft, die man sich anschauen kann. 

 

https://blackedgold.wordpress.com/2014/04/14/produktmuster-head-shoulders/

14. APRIL 2014 BLACKEDGOLD.COM

NIVEA HAIR CARE STRONG POWER

NIVEA MEN STRONG POWER SHAMPOO

 

[Werbung] Kostenlose Probepackung. Über die Webseite von nivea.de gab es verschiedene Probepackungen zu Auswahl.

 

Ich habe mir die Probe „NIVEA MEN STRONG POWER SHAMPOO“ bestellt und ausprobiert. Ein Umschlag mit der Probepackung kam per Post, was ca. 1 Woche gedauert hat.

 

Das Shampoo: 50 ml Probepackung von „NIVEA MEN STRONG POWER SHAMPOO“ für normales Haar. Es ist durchsichtig und relativ flüssig, gut geeignet um im Haar verteilt zu werden.

 

Der Duft ist für Männer gedacht, daher auch „Nivea Men“, aber der Duft ist zum Glück recht angenehm und nicht zu stark. Es riecht ein wenig nach Kräutern und „frische“, daher auch die Produktbeschreibung „Für Männer, die kräftiges Haar und einen frischen Start in den Tag wollen„.

Es ist mild wie man es inzwischen von fast allen Produkten auf dem Markt gewöhnt ist.

 

Das Shampoo soll nach Herstellerangaben für kräftigeres Haar, sichtbar mehr Fülle, mehr Griffigkeit und gesundes gepflegtes Haar von der Wurzel an sorgen. Mehr Infos dazu findet Ihr hier: http://www.nivea.de/Produkte/Haarpflege-und-Styling/nivea-men/Strong-Power-Shampoo

 

Vom ersten Eindruck ist es gut, riecht angenehm und ist verträglich. Nach einer Wäsche kann man zwar über die „Wirkungen“ nicht viel sagen aber zum waschen der Haare ist es gut. Die Shampoo-Produkte von Nivea habe ich bisher nicht sehr beachtet, werde aber in Zukunft mal einen genaueren Blick darauf werfen.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2014/03/29/gratis-probe-nivea-hair-care-testen/

29. MÄRZ 2014 BLACKEDGOLD.COM

NIVEA PFLEGESHAMPOO REPARATUR & GEZIELTE PFLEGE

NIVEA PFLEGESHAMPOO REPARATUR & GEZIELTE PFLEGE

 

[Werbung] Kostenlose Probepackung.

 

REPARATUR & GEZIELTE PFLEGE Shampoo und Spülung. Pflegeserie für die Haare #Haarmagnet repariert geschädigtes Haar

Bei dieser Probepackung gibt es zum ausprobieren eine Testpackung des Shampoos und der Spülung. Inzwischen habe ich das Shampoo schon ausprobiert.

 

Vor dem waschen mit dem Shampoo waren die Haare ok aber auch nicht mehr so angenehm und ich wollte die eigentlich eher schneiden lassen, da sie keinen so guten sitzt mehr hatten und der Glanz fehlte. Für den kommenden Sommer waren die Haare eh schon wieder zu lang. Beim Waschen mit dem Shampoo schäumt es toll und es duftet ganz angenehm, allerdings vom Duft her eher nicht für Männer gedacht, ist ja auch für Frauen beworben. Das ist mir zum Glück vollkommen egal :) 

 

Der Duft des Shampoos ist ein leicht blumiger Duft, der nach dem ausspülen so gut wie weg ist, aber es hinterlässt die Haare angenehm. Zum einen fühlt sich das Haar viel besser an, es glänzt etwas mehr und liegt besser an. Gefällt mir richtig gut. Auch einen Tag später sind die Haare immer noch so schön und fühlen sich gut an. Was genau die „Reparaturformel“ nun macht kann ich natürlich nicht sagen, aber das Haar fühlt sich schon mal toll an.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2016/04/08/pflegeserie-fuer-die-haare-haarmagnet/

8. APRIL 2016 BLACKEDGOLD.COM

SEBAMED PFLEGEDUSCHE MIT GRANATAPFEL

SEBAMED PFLEGEDUSCHE MIT GRANATAPFEL

Klinisch geprüft pH-Wert 5,5. Laut Hersteller ohne Mikroplastik.

 

Die Inhaltsstoffe: Aqua, Disodium Laureth Sulfosuccinate, Cocamidopropyl Betaine, Disodium Cocoamphodiacetate, Glyceryl Laurate, Decyl Glucoside, Punica granatum fruit juice, Glycerin, Citric Acid, Xanthan Gum, PEG-120 Methyl Glucose Dioleate, PEG-150 Distearate, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, Trideceth-9, Tocopherol, Parfum, Phenoxyethanol, Sodium Benzoate, Potassium Sorbate, Ascorbyl Palmitate, CI 14700.

 

In der Packung sind 100ml.

 

Auf der Packung steht „seifenfreie Reinigung für die empfindliche Haut“, „pflegt und erfrischt“, „unterstütz die Feuchtigkeitsbalance der Haut“.

 

Laut Herstellerseite soll die Pflegedusche die Haut schonend mit milden Zuckertensiden reinigen und die Feuchtigkeitsbalance der Haut unterstützen. Das Ganze ist mit einem pH-Wert von 5,5 wohl passend für den ph-Wert oder die Verträglichkeit für die Haut. Mit der Pflegedusche soll u.a. empfindliche Haut gepflegt werden können, z.B. wenn Seife nicht vertragen wird.

 

Optik und Duft: eine leicht hell orange Farbgebung und es duftet nach eher nicht nach Granatapfel. Insgesamt kann es natürlich auch Granatapfel-Duft sein, aber ich würde es nicht erkennen. Es wirkt leicht wie eine Handcreme, hat eine blumige und einen fruchtigen Duft, wobei ich tendenziell eher blumige Handcreme sagen würde. Da im Produkt keine „Seife“ enthalten ist, fehlt z.B. dieser typische seifige Duft, aber durch die Noten kann man es durchaus auch als Seife interpretieren, oder als Parfum. Eine leicht säuerliche Note ist ggf. mit dabei. Die Konsistenz ist leicht zähflüssiges Gel und recht typisch.

 

Die Pflegedusche ist angenehm auf der Haut und schäumt leicht, aber nur quasi eine flache und dünne Schaumschicht, nicht viel Schaum. Auch auf der Haut duftet es ganz leicht und im nachhinein dezent aus nächster Nähe. Der Duft bei der Anwendung ist weiterhin blumig fruchtig und könnte auch eine Hautcreme sein und am Ende hat es eine fruchtig blumige Note. Ob das nun Granatapfel trifft. kann ich nicht sagen, da ich gerade doch unsicher bin, ob ich mich an Granatapfel erinnern kann. Schokolade mit Granatapfel oder Saft hat anders Geschmack, als ich nun den Duft hier wahrnehme. 

 

Es ist nicht übermäßig stark im Duft und wirkt angenehm, aber es bei der Anwendung kein neutraler Duft und wenn man z.B. bei Handcreme den Duft oft nicht mag, ist es hier vielleicht auch etwas anstrengend. Es ist eher ein Duft mit Zielgruppe Frauen, aber da es nicht so weit wahrzunehmen ist, spielt es ggf. keine große Rolle.

 

Vom Gefühl auf der Haut, fühlt es sich erstmal so an, wie andere Produkte auch. Es ist zumindest angenehm.

 

Fazit:

Wenn man die Art von Duft ok findet, hat es einen sehr angenehmen und nicht zu starken Duft, aber ich hätte etwas fruchtigeres erwartet und weniger etwas in Richtung blumig oder Creme-Duft. Das kann aber auch nur mein Empfinden sein. Bei der Anwendung hat es ein übliches und guten Verhalten. Wenn es dann noch hautverträglich ist, wie angegeben, dann ist es eine interessante Alternative fürs Bad.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2021/07/19/sebamed-pflegedusche-mit-granatapfel/

19. JULI 2021 BLACKEDGOLD.COM

WELEDA ARNIKA SPORT DUSCHGEL

ARNIKA SPORT-DUSCHGEL VON WELEDA

 

[Werbung] Kostenlose Probepackung.

 

Über die Webseite von www.weleda.de konnte man sich eine Probepackung bestellen. Der Probetube lag auch noch ein Aufkleber bei der einen darauf hinweist das jeder Tag ein kleines Leben für sich ist, womit der Aufkleber mehr Ahnung vom Leben hat als manch anderer.

 

Diesmal habe ich mir unter allen mir bereits bekannten und zwei zum Zeitpunkt der Auswahl neuen Varianten die Probe des Arnika Sport-Duschgels ausgewählt und zugeschickt bekommen.

 

Die kleinen Tuben sind größer als man denkt und reichen bei sparsamen Gebrauch auch für mehrere Anwendungen. Das Arnika Sport-Duschgel von Weleda ist ein durchsichtiges, leicht gelbliches Gel mit einem angenehmen Zitrus- und Arnika- Duft. Ich finde das Gel sehr angenehm und den Geruch entspannend. Wer die kleinen Packungen findet kann diese gut zum ausprobieren nutzen, oft gibt es diese auch mal als kleine Beigabe in Apotheken, wobei das in der heutigen Zeit immer seltener wird.

 

Nach dem ich nun schon zwei verschiedene Varianten der Produktreihe ausprobiert habe würde ich sagen das diese sehr gelungen sind, wenn auch nicht direkt preiswert zu haben sind. Allerdings merkt man meiner Meinung nach eine positiven Unterschied zu anderen, ähnlichen Produkten und selber mal ausprobieren kann man es ja mal :)

 

https://blackedgold.wordpress.com/2015/07/23/arnika-sport-duschgel-von-weleda/

23. JULI 2015 BLACKEDGOLD.COM

WELEDA GRANATAPFEL SCHÖNHEITS CREMEDUSCHE

WELEDA GRANATAPFEL SCHÖNHEITS- CREMEDUSCHE

„Pflegt sanft und inspiriert die Sinne“ - www.weleda.de

 

[Werbung] Kostenlose Probepackung.

 

Über die Webseite von www.weleda.de konnte man sich eine Probepackung bestellen. Es kam eine Türanhänger mit der Aufschrift „Bitte nicht stören. Ich dusche gerade mit meinem Liebling“ und eine Probepackung der Cremedusche.

 

Diese kleine Packung hat es in sich! Wusstet Ihr das es sich hierbei um ein mit „sehr gut“ bewertetes Produkt handelt? „Ökotest bewertet die Weleda Granatapfel Schönheitsdusche mit „sehr gut“. Jahrbuch Kosmetik 2013″ Quelle: www.weleda.de

 

Eine Creme die einem im ersten Moment einen starken angenehmen Duft entgegen strömen lässt. Dem Geruch nach, eine angenehme Mischung mit einer fruchtigen, leicht säuerlichen Note. Kennt Ihr das wenn man Lust hätte die gut riechenden Sachen aufzuessen? hier definitiv der Fall.

 

Nun findet sich zwar meist die Beschreibung „sinnlich-femininer Duft“ an den Produkt Beschreibungen, aber da dieser Duft nach der Anwendung nicht übermäßig stark oder aufdringlich ist, wird er auch für Männer geeignet sein. Ich mag den Duft. Der Duft nutzt Eingebungen von Sandelholz, Davana, Neroli und Blutorange. Insgesamt ist ein Ausgleich für Seele und Körper angestrebt. Vom ätherischen Öl „Davana“ her ist es aber dann doch eher für Frauen :)

 

Davana (Artemisia pallens): (starkes) ätherisches Öl für z.B. Frauen in den Wechseljahren ; soll zu Konzentration und innerer Ruhe verhelfen. Quelle: www.aetherische-oele.net ; Und Neroli kennt man ggf. auch nicht: Orangenblüten aus denen das Neroliö gewonnen wird. Quelle: www.aetherische-oele.net

 

Zuckertenside reinigen die Haut, Öle aus Granatapfelsamen, Macadamianüssen und Sesam pflegen die Haut. Die natürliche Feuchtigkeit der Haut wird bewahrt und geschützt. Die Haut soll so ihr „samtweiches Hautgefühl“ behalten :) Da meine Haut sowieso samtweich ist kann ich dazu aber nicht viel sagen. Die Cremedusche sieht aus wie eine Creme.

 

Bei der Anwendung entsteht ein angenehmer leichter Schaumfilm und der Geruch wirkt, wie bereits erwähnt, sehr angenehm. Der Geruch ist nicht zu intensiv und macht Lust auf mehr. Nach der Anwendung bleibt der Geruch in einer milden Form erhalten, ist aber erst bei nähe wahrnehmbar.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2014/07/05/granatapfel-schonheits-cremedusche-von-weleda/

5. JULI 2014 BLACKEDGOLD.COM

WELEDA MEN AKTIV DUSCHGEL

WELEDA MEN AKTIV DUSCHGEL

„Erfrischt und regt an“ – Made in Switzerland

 

Inhaltsstoffe / Bestandteile (Volldeklaration): Wasser, waschaktive Aminosäure, Zuckertensid, Glyzerin, Xanthan, Mischung natürlicher ätherischer Öle, Milchsäure, Zitronensäure, Vitamin E, Lecithin, Fettsäureglyzerid, hydrierte Fettsäureglyzeride, Vitamin C Palmitat. [Die englischen Angaben auf der Verpackung sind etwas detaillierter, was mich doch verwundert.]

 

In der Packung sind 200ml.

 

Das Duschgel hat einen angenehmen Duft, der mich momentan an Minze erinnert. Minze, mit einer typischen dezenten Duschgel Note, einem dezenten Hauch von typischen Männer Duschgel. Sicherlich kann man den Duft auch mit Zahnhygiene Produkten vergleichen, wobei man beim Duschgel doch ein paar Nuancen abweichend hat. Es ist eine Mischung aus ätherischen Ölen (vielleicht Kräuter) und wirkt im Duft erfrischend.

 

Optisch ist es durchsichtiges eher flüssiges Gel und Duftet außerhalb der Packung doch mehr nach ätherischen Ölen anstatt nach Minze. Jetzt assoziiere ich den Duft mehr mit Kosmetik und Creme und es passt schon besser.

 

Mit Wasser und etwas verreiben wird aus dem Duschgel ein ganz leichter Schaum, dünn und nur leicht schäumend. Gefühlt wirkt die Haut einen Hauch gekühlt und der Duft wirkt erfrischend und angenehm mit einem Hauch Zitrus und Kräutern?, eben ätherischen Ölen. Der Duft dürfte einem von ein paar Sorten einfacher Seife am Stück bekannt vorkommen. Der Duft ist nicht aufdringlich, nur aus der Nähe wahrnehmbar (zumindest für mich) und sehr angenehm. Auf der Haut hält sich der Duft eine Weile.

 

Unter den Ölen ist auch Bio-Rosmarin, was man erkennen kann und Vetiver, für die balsamische und holzige Note, was man ggf. auch von Parfum her kennt.

 

Fazit:

Leichter Duft von ätherischen Ölen und nicht aufdringlich. Es Schäumt ganz leicht und hat am Ende so einen doch eher bekannten Seifen Duft, wenn Seifen ähnliche Öle nutzen. Mir gefällt der Duft sehr gut, da es doch eher noch für Männer gedacht wirkt, aber nicht diese 0815 Männer Duftnoten beinhaltet. Wer ein paar Kräuter / Zitrus / ätherische Öle mag, findet hier vielleicht ein nettes Duschgel. Warum es jetzt nun „Aktiv“ heißt, weiß ich nicht. Man soll damit Aktiv und erfrischt durch in den Tag starten, aber vielleicht geht es auch ums Aktiv damit waschen? Passiv-Duschgel wäre die Alternative :P

 

Tipp: Zumindest ähnliche Duftnoten findet man auch bei manchen Block-Seifen, wenn man z.B. kein Duschgel mag oder etwas preiswerteres sucht. Stöbert einfach mal im Supermarkt durch die festen Seifen, oder auch auf Märkten, wenn dort jemand Seifen verkauft.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2020/06/16/weleda-men-aktiv-duschgel/

16. JUNI 2020 BLACKEDGOLD.COM



Waschmittel

Wäsche muss auch gewaschen werden, damit diese wieder sauber und rein wird, sowie einen netten Duft bekommt. Waschmittel für Wäsche gibt es in verschiedenen Formen, wie beispielsweise Pulver, Granulat, flüssig, Gel, als Gel-Pad und auch als Creme aus der Tube, z.B. bei Reisewaschmittel. 

Auch die Waschmittel zu testen ist nicht einfach so möglich. Einfache Wäsche ist meist nur leicht verschwitzt und kein wirklich aussagekräftiges Mittel. Viele Waschmittel schaffen es allerdings generell nicht, Tomatenflecken oder ganz starken Schmutz auszuwaschen, was wiederum auch am Gewebe liegt. Wie bei der Seife, ist es auch in diesen Beiträgen eine Wahrnehmung von Duft und allgemeinen Eindruck. 


LENOR VOLLWASCHMITTEL SOMMERREGEN UND WEISSE LILIE

LENOR VOLLWASCHMITTEL SOMMERREGEN UND WEISSE LILIE

 

Zu Hause wird Lenor ab und an benutzt und so roch die Wäsche die aus dem Heimaturlaub zurück kommt immer frisch nach irgend welchen Blumen oder ähnlichem, daher hab ich mir nun auch mal ein Lenor Vollwaschmittel gekauft.

 

Eigentlich habe ich immer andere Waschmittel benutzt aber diese hatten das Problem, dass verschiedenen Stoffe, grade die Stoffe meiner Polohemden in Kombination einen unangenehmen Geruch entwickelten. Nun ist Lenor Vollwaschmittel – Sommerregen und Weisse Lilie bei mir in der Waschmaschine im Einsatz und macht sich ganz gut.

 

Der Geruch / Duft von Lilie ist sehr angenehme, wenn auch ein wenig stark. Den Sommerregen habe ich so direkt nicht wahrgenommen. Diesen überhaupt zu erwähnen liegt an der Aufschrift auf der Packung. Vermutlich konzentriert man sich sofort auf den Duft der Lilie.

 

Die Waschleistung kann ich schlecht einschätzen, da meine Wäsche nie wirklich schmutzig wird. Gerüche des Alltages werden auf jeden Fall ausgewaschen. Nach Aufschrift auf der Flasche kann man das Waschmittel ab 20° Einsätzen. Meistens nutze ich 30° und das funktioniert prima. 

Die Farbe des Waschmittels ist ein nicht natürlich wirkendes blau.

 

Als Dosierhilfe soll der Deckel fungieren, was auch machbar ist aber durch das Schraubgewinde wirkt das eher unpraktisch. Ich fülle weiterhin nach Augenmaß ein, was ich allerdings generell immer mache. Gefüllt ist die Flasche im ungeöffneten Zustand bis ein wenig oberhalb des „Fensters“ durch das man den Füllstand sehen kann.

 

Was ich so toll an dem Waschmittel finde ist der langanhaltende Duft. Nach dem Waschen riecht die Wäsche nach Lilie und hält den Duft lange. Es ist quasi Parfum für Wäsche. Nach einem kompletten Tag und einmal komplett durchgeschwitzter Kleidung braucht man ggf. nicht mal Parfum oder Deo extra auftragen da die Kleidung immer noch mild nach Lilie duftet.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2015/08/30/vollwaschmittel-sommerregen-und-weisse-lilie/

30. AUGUST 2015 BLACKEDGOLD.COM 2 KOMMENTARE

HENKEL PERWOLL CARE & REFRESH

HENKEL PERWOLL CARE & REFRESH

 

[Werbung] Das vorgestellte Produkte wurden für den Produkttest kostenlos zur Verfügung gestellt. Das Waschmittel wurde von Henkel Lifetimes zur Verfügung gestellt.

 

Das erste Perwoll Waschmittel für alle gemischten & synthetischen Textilien. Mit Deo-tech®. 600 Produkttester dürfen das neue Perwoll Care & Refresh mit Deo-tech™ für optimale Faserpflege, Geruchsneutralisierung und bis zu 24 h Frische während des Tragens testen.

 

Die Inhaltsstoffe: 5-15%: anionische Tenside. < 5%: nichtionische Tenside, Seife, Phosphonate. Duftstoffe (Linalool, Hexyl cinnamal), Enzyme, Konservierungsstoffe (Methylisothiazolinone, Benzisothiazolinone). Enthält keine optische Aufheller und keine Bleichmittel

 

In der Verpackung kommen 1,5 Liter Waschmittel.

 

Das erste Perwoll Waschmittel für „moderne Kleidung“, also Synthetik und Mischgewebe. Es neutralisiert schlechte Gerüche und bringt selber einen Duft an die Kleidung. Die Deo-tech Technologie soll schlechte Gerüche neutralisieren und selber den eigenen Duft des Waschmittels für bis zu 24 Stunden während des Tragens „frisch“ halten. Zusätzlich bietet Perwoll hier auch noch eine Pflege für „Formerhalt“ bei der Kleidung.

 

Das Waschmittel: Optisch ein hell bläulich / türkises flüssig Waschmittel, welches etwas zäher erscheint als z.B. Wasser. Der erste, wichtige Eindruck kommt vom Duft, da dieser ja eigentlich alles entscheidet. Es duftet frisch, nicht zu aufdringlich aber schon deutlich wahrzunehmen. Es ist ein Duft der mild intensiver wirkt. Der Duft ist frisch, aber nicht direkt blumig und somit für Frauen und Männer gleichermaßen geeignet. Von der Beschreibung über die Funktion von „Deo-tech“, würde ich den Duft am ehesten mit einem neutraleren, frischen Deo vergleichen, also ein wenig so in die Richtung wie neutrale Deo Roller. Im Duft, direkt aus der Flasche (sollte man nicht machen) scheint es einen Hauch von Kräutern im Hintergrund zu haben. Insgesamt ist der Duft sehr gut. 

 

Die Dosierung: Auf der Verpackung gibt es eine kurze Anleitung, bei u.a. auch die verschiedenen Härtegrade von Wasser mit Dosierungen abgedeckt sind. Der Deckel dient als Dosierhilfe, ist dabei aber etwas gewöhnungsbedürftig, da er nicht direkt dafür gestaltet worden zu sein scheint. So gilt z.B. für leicht verschmutze Wäsche, bei weicher bis mittlerer Wasserhärte 75ml und bei hartem bis sehr hartem Wasser 90ml. Entsprechend sind es dann für normal bis stark verschmutze Wäsche zwischen 105ml und 150ml. Für alle die mit der Hand waschen (kann spätestens bei Stromausfall wichtig sein) gibt es die Beschreibung 60ml auf 10 L Wasser. Zusätzliche Wasserenthärter sind nicht notwendig.

 

Als Hinweis zur Ergiebigkeit steht auf der Packung noch das man mit 1 L des Waschmittels, bei leichte verschmutzter Wäsche 33kg Trockenwäsche bei einer Beladung von 2,5kg waschen kann. Vorne auf der Verpackung gibt es das Wäschesymbol mit einer „20“ drin, also 20 Waschladungen sollen möglich sein, was immer von den verwendeten Mengen abhängig ist.

 

Temperatur: Auf der Vorderseite sind die Temperaturen 20°C, 30°C, 40°C und 60°C aufgeführt, somit ist das Waschmittel im Prinzip für alle Temperaturen geeignet.

 

Ich habe das Waschmittel inzwischen bei mehreren Ladungen Wäsche verwendet, darunter 30°C und 60°C Wäsche, die jeweils zur leichten Verschmutzung zählen. Die Wäsche sieht nach dem Waschen sauber aus und hat einen angenehmen Duft. Der Duft wirkt frisch und sehr angenehm. Der Duft ist nicht blumig und somit eher neutral aber dennoch merklich duftend. Die zum trocknen aufgehangene Wäsche duftet und verbreitet den Duft mild in der ganzen Wohnung. An der Wäsche bleibt der Duft auf jeden Fall haften, mild aber auch nach mehreren Tagen im Schrank oder auf dem Wäscheständer noch da. Beim tragen ist die Wäsche ebenfalls weiterhin mit einem dezenten, frischen Duft versehen. Von nahem ist der Duft mild wahrzunehmen und kann tatsächlich wie ein Deo wirken, solange die Trägerin oder der Träger nicht übermäßig selbst duften. Auch nach 24 Stunden, so wie auf der Verpackung versprochen, duftet die Wäsche beim tragen immer noch, zwar dann bereits meist durch den Duft der Person die es trägt abgefälscht. Nachtrag: Wenn die Wäsche länger im Schrank lag, scheint der anhaftende Duft auch etwas milder zu werden.

 

Fazit:

Die Wäsche fühlt sich nach dem waschen gut an und das wichtigste, der Duft gefällt mir richtig gut. Zwar gibt es im Duft, wenn er direkt aus der Packung kommt, auch Nuancen die etwas gekünstelt wirken, aber unangenehm sind diese nicht. Der Duft an der Wäsche ist dann mit frischen Noten und passt gut. Der Duft haftet an der Wäsche, hält an der Wäsche, auch beim tragen und ist, was wirklich toll ist, für Frauen und für Männer geeignet. Frischer Duft, nicht direkt blumig (nur ein leichter Hauch) aber dennoch frisch, soll die Fasern der Kleidung pflegen, Gerüche neutralisieren und Duft für bis zu 24 Std. halten. Abschließen gefällt mir der Duft sehr gut und die Wäsche wirkt auf jeden Fall sauber. Wie es sich bei starken Verschmutzungen oder anderen Wasserhärten verhält, kann ich leider nicht sagen. Die 24 Stunden Frische die beim tragen an der Wäsche bleibt, gefällt mir ebenfalls sehr gut. Je nach Wäschestück kann die stärke des Duftes aber variieren :) und andere Einflüsse von außen beeinflussen den Duft und dessen stärke über den Tag hinweg.

 

Nachtrag: Der Duft wird im Schrank eine Zeit lang an der Wäsche bleiben, aber aufgrund der stärke vermutlich nur mild über längere Zeit.   

 

Was ich insgesamt sehr wichtig finde, ist eben der frische Duft ohne blumige Elemente, wodurch der Duft auch für Männer etwas besser im Alltag zu verwende ist, als beispielsweise Waschmittel die nach Blumen duften (auch wenn ich diese ebenfalls mag).    

 

https://blackedgold.wordpress.com/2017/09/18/perwoll-care-refresh/

18. SEPTEMBER 2017 BLACKEDGOLD.COM

HENKEL PERWOLL RENEW ADVANCED COLOR & FASER

HENKEL PERWOLL RENEW ADVANCED COLOR & FASER

Perwoll renew Advanced COLOR & FASER. Farbauffrischung* ; Faserstärke* ; Fibrex-Tech. *“Nach mehreren Wäschen“

 

[Werbung] Das vorgestellte Produkte wurden für den Produkttest kostenlos zur Verfügung gestellt. Das Waschmittel wurde von Henkel Lifetimes zur Verfügung gestellt. Und während der Testphase auch regulär im Handel, für einen weiteren Haushalt, nachgekauft.

 

Vorweg: Ein Vergleich der Farbe ist recht schwierig, da die Lichtverhältnisse sich stetig ändern. Nach dem Waschen ist es durch die Sonne meist heller als vor dem Waschen. Daher zählt hier etwas der eigene Eindruck. Ein Vergleich ist extrem schwierig darzustellen. Ich habe Bilder gemacht und möglichst unbearbeitet gelassen und dann die Vergleichsbilder aufgehellt um die Lichtverhältnisse etwas ans erste Foto anzugleichen.

 

Hier haben wir ein flüssig Waschmittel. Es ist die übliche Perwoll Verpackung, aus der man einfach ausgießen kann und es nicht tropft. Der Deckel fungiert als Dosierhilfe. Das Waschmittel hat eine weiße Färbung und den typischen Waschmittel Glanz. Gießt man z.B. Waschmittel in den Deckel, kann man ohne damit zu tropfen auch Reste zurück in die Flasche geben.

 

Die Inhaltsstoffe: 5-15%: anionische Tenside, <5%: nichtiionische Tenside, Seife. Weitere Inhaltsstoffe: Duftstoffe (Citronellol, Butylphenyl methylpropional, Hexyl cinnaml), Enzyme, Konservierungsmittel (Benzisothiazolinone, Methylisothiazolinone)

 

Die Verwendung: Zu beachten ist jeweils die Aufschrift auf der Verpackung, auch bzgl. Warnhinweisen. „Waschmittel für Farbiges und Feines. Für Wolle und Seide verwenden Sie bitte Perwoll Wolle & Feines.“ Für Schwarze und Weiße Wäsche gibt es andere Varianten des Perwoll Waschmittels. Dennoch habe ich Schwarze Wäsche ausprobiert.

 

Maschinenwäsche (weiches und normales Wasser): 75ml leicht verschmutzt. 105ml normal verschmutzt. 135ml stark verschmutzt.

Handwäsche: 60 ml auf 10 Liter Wasser.

Empfohlene Temperatur: Verwendbar für alle Temperaturen zwischen 20 °C und 60 °C

 

Darreichungsformen und Ergiebigkeit: 1,5 l = 20 Waschladungen ; 3 l = 40 Waschladungen

 

Man nimmt Wäsche, gibt diese in die Waschmaschine und nimmt als Waschmittel „Perwoll renew Advanced COLOR & FASER“. Auf der Verpackung steht dazu eine kurze Anleitung, bzgl. der Dosierung bei verschiedenen Wasserhärten und Mengen von Wäsche. Eine bestimmte Grad-zahl für die Temperatur ist nicht mit aufgeführt. Da die meiste Wäsche, die farbig ist, nur bei 30°C bis 40°C gewaschen werden kann, habe ich die Wäsche entsprechend auch nur bei 40°C gewaschen. Auch eine Handwäsche ist möglich. 

 

Fibrex-Tech und was soll das Waschmittel machen?

  • Intensivierung und Fixierung der Farbintensität
  • Glättung bereits aufgerauter Fasern für eine optimale Lichtreflektion
  • Hilft bei der Stärkung der Fasern, damit diese ihre Form beibehalten

Die Optik: Das Waschmittel hat eine weiße Färbung und den typischen Waschmittel Glanz. Es hat eine leicht zähflüssige Konsistenz.

 

Der Duft vor dem waschen: Direkt aus der Flasche duftet das Waschmittel eher Duft-stark, aber nicht zu kräftig, also angenehm und insgesamt als leicht anzusehen. Also Duft-stark in milder Form. Der Duft ist leicht blumig und frisch. Das blumig ist nicht so direkt blumig, also nur ganz leicht aber angenehm in der Wahrnehmung. Es hat auch die typischen seifigen Nuancen, die Waschmittel meistens hat. Es ist ein guter Duft, nicht so stark wie bei speziellen Duft / Parfum Waschmitteln und somit ggf. besser für den Alltag geeignet oder eben zum auffrischen der Farbe.

 

Der Duft nach dem waschen: An der noch nassen Wäsche duftet es leicht frisch, dabei blumig aber nicht ganz so kräftig / konzentriert wie direkt aus der Flasche. Dennoch kann einem der Duft auch auf ein paar Metern entgegenkommen, wenn die Wäsche z.B. vor dem aufhängen frisch abgestellt wird. Es ist ein sehr angenehmer Duft. Es ist ein unterschied zu Wäscheparfüm und auch ein unterschied zu ganz neutralem duftlosen Waschmittel. Es ist ein kurzer, milder Duft. Gut, damit die Wäsche angenehm duftet und nicht zu kräftig damit man die Wäsche auch ganz normal noch tragen kann. Sobald die Wäsche trocknet, wird der Duft immer milder und an ganz trockener Wäsche ist es eher ein neutraler Duft.

 

Der Duft an der Wäsche: Der Duft hält wie gesagt kurz und dezent an der Wäsche und wird ganz mild bis eher neutral, wenn die Wäsche trocken ist. Je nach Material der Kleidung kann man dann auch ein paar Tage nach dem Waschen noch den Duft aus nächster Nähe (also mit Nase fast am Stoff) wahrnehmen. Es ist also kein Wäscheparfum. Die Wäsche hat einen angenehmen Duft, oder duftet mindestens neutral oder gut. Duft ist nach dem trocknen wenn in ganz milder Form erhalten und nicht aufdringlich. Für Frauen und Männer passt es damit gleichermaßen und die Wäsche wirkt gewaschen.

 

Der Erste Eindruck: So war die Wäsche vor dem Waschen: Wäsche vor dem Waschen. Die Farben sind nicht mehr 100% so viel sie sein sollten. Ich habe Wäsche mit guter Farbe, leicht ausgeblichenes und stark ausgeblichenes verwendet. 

 

[!] Auf meinen Vergleichsbildern ändert sich durch den Tageszeiten-Wechsel und Wetterverhältnisse leider das Licht und es ist schwierig alles identisch darzustellen, da ich nicht die Ausrüstung dafür habe. Damit man ungefähr einen Farbvergleich bekommen kann, habe ich auf Bildern die Wäsche nach der ersten Wäsche versuchsweise minimal an die Lichtverhältnisse angepasst.

 

Wäsche nach 1x waschen: Durch die Problematik bei fotografieren sieht es teils etwas blasser aus, aber die Farbe bleibt natürlich mindestens auf dem selben Farbton oder wird minimal gekräftigt, wirkt zumindest beim direkten betrachten der getrockneten Wäsche so. Die Effekte sollen aber auch erst nach mehrmaligen Wäschen auftreten, was in einem regulären Testzeitraum kaum prüfbar wird, wenn man nicht unnötig oft Wäsche wäscht. 

 

Wäsche nach 2x waschen: So, die ersten male Waschen mit dem Perwoll renew Advanced COLOR & FASER habe ich ausgeführt, dabei bei 40° und bei 60° Wäsche. Der erste Eindruck gefällt mir gut. Es ist die übliche Perwoll Verpackung, aus der man einfach ausgießen kann und es nicht tropft. Der Deckel fungiert als Dosierhilfe. Das Waschmittel hat eine weiße Färbung und den typischen Waschmittel Glanz. Der Duft ist sehr angenehm, leicht blumig und wirkt frisch. Zuerst hatte ich befürchtet der Duft wäre zu stark an der Wäsche, aber nach dem waschen passt der Duft und ist eher mild aber noch wahrnehmbar, so sollte es sein. Wenn die Wäsche nach dem Waschen noch nass ist, gibt es einen leichten Duft. Sobald die Wäsche trocknet, wird der Duft ganz ganz mild, bis eher neutral. Die Wäsche wirkt aber wie „gewaschen“, also im Eindruck gut.

 

Gewaschen hatte ich u.a. Polohemden bei denen die Farbe nicht mehr 100% da war, obwohl die Hemden noch nicht so alt sind. Vor dem waschen hatte ein rotes Hemd etwas weniger kräftige Farbe und ein schwarzes Hemd mit einem leichten Anfang eines Graustichs. Nach dem waschen, bzw. zweimaligen waschen, wirkten die Farben zuerst schon mal etwas strahlender / kräftiger, zwar nicht so extrem aber doch etwas. Gefühlt ist der Graustich weniger beim schwarzen Polo. Das ist aber durchaus vollkommen Subjektiv und muss nicht stimmen. Es ist kein geprüftes Ergebnis und richtige Effekte sieht man erst bei häufigeren Waschen.

 

Dazu kommen die in den Bilder gezeigten anderen Wäschestücke, ein ausgeblichenes Polo in Bordeaux, ein grünes Sport-Shirt und ein paar andere Kleidungsstücke in grau / schwarz mit unterschiedlichen Farbabstufungen. Nach dem ersten Waschen der Kleidung wirken die Farben nicht direkt auffällig anders, obwohl das Polo einen Hauch weniger Grau-stichig wirkt, aber nur dezent. Das grüne Hemd wirkt unverändert. Die Grau-abgestuften Kleidungsstücke wirken ein klein wenig gekräftigt in den Farben, bzw. ist die Lichtreflektion verbessert. Auf dem Bild ist das nun leider, alleine schon wegen dem Licht nicht direkt zu sehen.  Aber zumindest wirkt die Wäsche die man vor sich hat, etwas gekräftigt. Nach 1x waschen ist es aber eher nur ein minimales abmildern von Grau oder ein ganz dezentes auffrischen, oder Einbildung XD.

 

Nach dem 2x waschen wirken die Farben weiterhin eher gleich kräftig, obwohl das Polo in Bordeaux auf den ersten Blick etwas mehr farbig wirkt, außer am Kragen. Auch das grauste der drei Kleidungsstücke (in Schwarz, etwas blasseren Schwarz und  eines schon näher am Grau) wirkt im direkten Vergleich etwas weniger Grau, wenn man es neben die anderen beiden Stücke hält.

 

Dann sind da noch eine blaue Jeans und eine schwarz / gräuliche Jeans, die laut meiner Mutter gekräftigter in der Farbe wirken. Bei der blauen Jeans scheint es am auffälligsten.

 

Nachtrag: Nach der Testzeit habe ich das Waschmittel noch aufgebraucht. Es ist schwierig eine ganz klare Aussage zu treffen. Die Wäsche wirkte zum Teil durchaus positiv beeinflusst und gut in der Farbe. Ganz so übermäßig Effektvoll wie in der Werbung ist es aber nicht. Das Ergebnis ist aber ggf. stark vom Gewebe und anderen Faktoren abhängig. Vergleichsweise mit einigen Hygiene Waschmitteln, ist die Farbe aber besser mit dem Perwoll Waschmittel. 

 

Fazit:

Das Waschmittel hat einen guten Duft, wenn es direkt aus der Flasche kommt. Nach dem waschen, also wenn die Wäsche noch nass ist, gibt es einen angenehmen und nicht zu starken Duft ab. Sobald die Wäsche getrocknet ist, hat diese einen dezent bis neutralen Duft. Die Wäsche macht einen gewaschen Eindruck und wirkt angenehm nach dem waschen. Für Weise Wäsche und für Schwarzes gibt es andere Waschmittel dieser Art, dennoch habe ich auch Schwarze Wäsche verwendet. Auf den Bilder sieht man leider eh nicht so viel vom wahrgenommenen Effekt, wie z.B. von der erwähnten blauen Jeans.

 

Wie steht es mit dem „renew“? Die Wäsche ist nach dem Waschen keine neue Wäsche, aber es wirkt rein von der Wahrnehmung doch etwas aufgefrischter in der Farbe. Glättung bereits aufgerauter Fasern für eine optimale Lichtreflektion scheint augenscheinlich soweit zu funktionieren (im Rahmen der Möglichkeiten) und eine Intensivierung und Fixierung der Farbintensität ggf. auch. Gerade bunte Farben, also nicht schwarz und am besten auch noch nicht ganz so stark verblasstes, bekommt eine dezente Kräftigung der Farbe. Ich Wasche sonst mit verschiedenen Waschmitteln und die machen z.B. keinen solchen Eindruck bei der Optik nach dem Waschen. Die Polohemden wirkten einen Hauch kräftiger in der Farbe und auch die blaue Jeans Hose machte den Eindruck einer etwas mehr leuchtenden Farbe als vor dem Waschen. Evtl. Verbesserungen an der Wäsche sind aber nicht so leicht zu sehen, es soll ja aber auch durch mehreren Wäschen zu dem gewünschten Effekten kommen,

 

Nach den ersten Wäschen scheint das „Perwoll renew Advanced COLOR & FASER“ dem ersten Eindruck nach besser für bunte Wäsche geeignet zu sein als manch anderes Waschmittel, zumindest wenn es ums auffrischen von Farbe geht. Es ist nach den ersten Wäschen nicht so auffällig, aber bei den anderen von mir verwendeten Waschmitteln ist mir noch nie ein ähnlicher Anflug von besserer Farbe aufgefallen. Insgesamt scheint es also mindestens nichts schlechter zu machen als anderen Waschmittel und tendenziell sind die ersten Versuche auch positiv in der Richtung in der das Waschmittel den renew Effekt erzielt. Also für bunte Wäsche geeignet und soweit im Ersten Eindruck positiv. 

 

Abschließend kann ich es auf die schnelle und mit den ersten Waschläufen nicht zu 100% feststellen, aber einige Kleidungsstücke scheinen positiv auf die „Glättung bereits aufgerauter Fasern für eine optimale Lichtreflektion“ und die „Intensivierung und Fixierung der Farbintensität“ anzuspringen. Wenn das nun von Wäsche zu Wäsche so sein wird, ist es für meine Polohemden auf jeden Fall ziemlich gut.

 

(Ziemlich komplex und schwierig hier einen Produkttest zu machen, wenn es um so ein speziellen Effekt geht.)

 

https://blackedgold.wordpress.com/2018/07/12/perwoll-renew-advanced-color-faser/

12. JULI 2018 BLACKEDGOLD.COM



Duft | Wäscheduft

Es passt zum Waschmittel und zur Seife, ist aber eigentlich eher ein Thema für Parfum. Düfte von Waschmittel an der Wäsche sind eine Sache, aber auch beim Waschen und danach, kann man noch mit Düften für Wäsche nachhelfen. Es gibt Wäsche-Parfum zur Beigabe in der Waschmaschine und beispielsweise Duftsäckchen oder andere Mittel für die Beigabe bei der Aufbewahrung. Duftsäckchen werden so z.B. in den Schrank gehängt, aber man kann auch einfach Seifenstücke hinzulegen. Die Effekte sind oft ganz angenehm. Meine Schränke sind voller Duftsäckchen und Seifenstücken.

Tipp: Duftende Seifenstücke in Reisegröße, die nur mit Karton verpackt sind. Diese in den Schrank neben die Wäsche stellen.

KUSCHELWEICH DUFTSÄCKCHEN SOMMERWIND

KUSCHELWEICH DUFTSÄCKCHEN SOMMERWIND

Mit Frische Perlen. „Bewahrt den Duft frisch gewaschener Wäsche“

 

In der Packung sind drei, jeweils einzeln verpackte Beutel enthalten.

Jeder Beutel enthält ein Granulat bzw. „Frische Perlen“ über die der Duft abgegeben wird. Der Duft soll 6 Wochen lang „Kuschelfrische“ abgeben.

 

Inhaltsstoffe sind leider nicht auf der Verpackung aufgeführt.

 

Optisch wirken die Säckchen schon mal ganz putzig. Bereits vor dem öffnen gibt es ein guten Duft rund um die Verpackung. Sobald man die Säckchen ausgepackt hat, kommt einem ein intensiver, aber angenehmer Duft entgegen.

 

Zur Verwendung: man legt die ausgepackten Säckchen in einen Schrank, z.B. Wäscheschrank oder hängt die Säckchen an einen Kleiderhaken. Zum Aufhängen haben die Säckchen einen kleinen Schlitz an einer der Ecken. Die Säckchen dürfen nicht in die Waschmaschine / Trockner kommen und sind nur für den Schrank (oder andere Möbel usw.) gedacht. In Aufbewahrungsboxen wird man die Säckchen auch legen dürfen :)

 

Auch nach dem auspacken duften die Säckchen intensiv und der Duft breitet sich langsam in einem gewissen Umkreis aus.

 

Der Duft: Frisch, etwas blumig und dabei absolut vertretbar und der Duft von frischer Seife. Ein sehr angenehmer Duft. Wer den Duft vor einem Kauf riechen möchte, kann dies bereits durch die Packung machen :)

 

Im Kleiderschrank aufgehängt*, verteilt sich der Duft zügig und soweit vollständig im Schrank, bzw. eben im Schrankabschnitt wo das Säckchen hängt / liegt. Der Duft ist ganz angenehm im Schrank, ist aber ganz klar intensiv, ohne dabei zu viel zu sein. Durch den Duft „verschwinden“ quasi, bzw. werden schlechte oder staubige Gerüche direkt überlagert und somit verdeckt. Die Duftsäckchen ersetzen aber nicht das waschen von Wäsche! Der Duft haftet dezent an der Kleidung die im im Umkreis liegt und lässt diese ebenfalls frisch und wie frisch gewaschen wirken. Der Duft  an der Wäsche ist nicht zu intensiv an der Kleidung, ist aber dennoch deutlich wahrzunehmen.

*Ich mag das falsche Wort "aufgehangen" lieber als aufgehängt. 

 

Ist ein Säckchen mal im Schrank und man öffnet die Schranktür, ist der Duft direkt wahrzunehmen. Lässt man die Tür länger offen, ist der Duft auch von etwas weiter weg zu vernehmen.

 

Fazit:

Sehr Duft-starke Duftsäckchen, mit frischen Duft. Ich assoziieren den Duft direkt mit frisch gewaschener Wäsche und finde ihn sehr angenehm. Direkt beim auspacken und auch danach ist der Duft recht intensiv, was man mögen sollte.

Einfach Trennbretter, innerhalb eines Großen Schrankabschnittes, überspringe der Duft einfach, zumindest bei meinem Schrank und so reicht z.B. ein Säckchen für eine Schrankseite. Die Wäsche hält den Duft eine Weile und Gerüche, z.B. staubiges, Holzausdünstungen vom Schrank oder muffiges wird überdeckt. Natürlich wird das überdecken von Gerüchen nur bis zu einem bestimmten Grad möglich sein und es ersetzt auch nicht das waschen von Wäsche. Im Schrank ist der Duft recht stark vertreten und auch an der Wäsche haftet er leicht an. Der Duft ist nicht übermäßig stark aber sehr präsent. Insgesamt sehr angenehm und wie bei frisch gewaschener Wäsche.

 

Alternative: Man kann auch ein Stück feste Seife nehmen und zur oder zwischen die Wäsche legen.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2017/07/11/kuschelweich-duftsaeckchen-sommerwind/

11. JULI 2017 BLACKEDGOLD.COM


[Werbung] Die vorgestellten Produkte, also die aufgeführten Beiträge / die Produkttest wurden anhand eines vorliegenden Produktes erstellt und sind nicht durch Dritte beeinflusst. Beiträge mit zur Verfügung gestellten Produkten sind am Beitrag gesondert gekennzeichnet.


[Werbung] Die vorgestellten Produkte, also die aufgeführten Beiträge / die Produkttest wurden anhand eines vorliegenden Produktes erstellt und sind nicht durch Dritte beeinflusst. Beiträge mit zur Verfügung gestellten Produkten sind am Beitrag gesondert gekennzeichnet.  

Sofern nicht gesondert gekennzeichnet, wurden die vorgestellten Produkte (o.ä.) für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben.


Haftungsausschluss: Die Beiträge und weitere Inhalte der Webseite wurden sorgfältig und unter Einbezug des uns jeweils bekannten aktuellen Informationsstand zusammengestellt. Da für die Beiträge und weitere Inhalte (ausgenommen die Pflichtinformationen) die Aktualität, Vollständigkeit und Korrektheit nicht garantiert werden kann, sind diese Inhalte nicht rechtlich verbindlich (rechtlich verbindlich sind die gesetzlichen Pflichtinformationen wie die Datenschutzerklärung und das Impressum). Bitte prüfen Sie Angaben zusätzlich selbstständig u.a. auf Aktualität, Vollständigkeit und Korrektheit. Bitte prüfen Sie zusätzlich die Angaben auf Verpackungen, da nur diese verbindlich sind. Angaben zu Produkten können sich ändern. Auch Angaben auf Webseiten der Hersteller sind nicht immer identisch mit Angaben auf Produktverpackungen aus dem Handel. Verbindliche Angaben zu einem Produkt finden Sie auf den Original-Verpackungen, z.B. wenn Sie ein Produkt erwerben.  

BlackedGold bietet kostenlos zugängliche Produkttest-Beiträge. BlackedGold ist nicht der Hersteller der Produkte und gehört auch nicht zu Herstellern. BlackedGold ist kein Händler und bietet keine der vorgestellten Produkte zum Kaufen an.

 

This is a product-testing-blog. BlackedGold is not the manufacturer of the products and does not belong to manufacturers.

BlackedGold is not a retailer and does not offer any of the featured products for sale.