KAUFLAND GEBÄCK

K Classic, K Free

1968 wurde die erste Kaufland-Filiale eröffnet. Heute gibt es über 1350 Filialen, davon über 700 Filialen in Deutschland. Es gibt ein umfangreiches Sortiment an Lebensmitteln und alles für den täglichen Bedarf, wobei die Märkte je nach Größe ein unterschiedliches Angebot haben.

 

Kaufland ist mein Lieblings-Händler. Bei Frischen-Waren, bei Markenartikeln und auch bei Eigenmarken stimmt die Preis-Leistung im Verhältnis häufig und man findet eine große Auswahl. Es gibt eine große Auswahl an Schokolade, auch bei den Eigenmarken.



K CLASSIC BROWNIES TIEFGEFROREN

K-CLASSIC BROWNIES TIEFGEFROREN

Schoko-Rührkuchen mit kakaohaltiger Fettglasur überzogen und Schokostreuseln bestreut, fertig gebacken, tiefgefroren

 

Die Zutaten: Zucker, Wasser, Rapsöl, Weizenmehl, Kakaopulver (6%), Weizenstärke, Schokoladenstreusel (5%) (Zucker, Kakaomasse, Kakaobutter, natürliches Aroma, Emulgator: Sojalecithine), Volleipulver, Palmfett, Maisstärke, Weizengrieß, Emulgatoren (Milchsäureester von Mono- und Diglyceriden von Speisefettsäuren, Lecithine), Backtriebmittel (Diphosphate, Natriumcarbonate), Glukosesirup, Magermilchpulver, Säuerungsmittel: Citronensäure, Verdickungsmittel: Xanthan

 

In der Packung sind 300g mit 8 Stücke, auf geteilt auf 2×4 Stücke. Auf 100g kommen ca. 28g Zucker.

 

BROWNIES! Auch als TK Variante ganz lecker: K-Classic Brownies – Schoko-Rührkuchen mit kakaohaltiger Fettglasur überzogen und Schokostreuseln bestreut, fertig gebacken und tiefgefroren.

 

In der Packung finden sich 8 kleine Stücke, bereits fertig zugeschnitten und haben einen schokoladigen Duft. Der Duft ist nicht ganz rund, wie man es oft bei Fertigkuchen hat, da Fettglasur verwendet wurde, aber ist ist soweit gut. Der Teig Teig ist gut weich und sehr saftig, was sehr gut ist. Zum Essen muss man die Stücke ein paar Stunden vorher auftauen lassen, allerdings kann man dies auch mit ein paar Minuten im nicht vorgeheizten Ofen abkürzen.

 

Die Stücke haben einen leckerer Brownie Geschmack, teils mit Aromen von Rührkuchen und manchmal auch einer typischen Fertigkuchen Note, aber insgesamt sehr lecker und schokoladig. Warm schmeckt es richtig toll. Wenn die Stücke, nach dem auftauen, regulär bei Zimmertemperatur gegessen werden, wirkt der Teig etwas gehaltvoller als warm. Die kleinen Stücke sind nicht zuwenig und ist mehr als man denkt.

 

Fazit:

Leckere, kleine und einfache Brownie – Rührkuchen Stücke, die man nach dem auftauen gut Essen kann. Ein paar Minuten im nicht vorgeheizten Ofen hilft beim auftauen und  warm schmecken die Stücke etwas besser. insgesamt ganz gut, nicht perfekt aber dennoch lecker und eben bereits fertig.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2019/07/29/k-classic-brownies-tiefgefroren/

29. JULI 2019 BLACKEDGOLD.COM

K CLASSIC Biskuits

K Classic Biskuits mit zartschmelzender Nuss-Nougat-Creme

mit 35% Haselnuss-Creme. Kekse mit 35% Haselnussfüllung

 

Die Zutaten: Weizenmehl (36%), Haselnussfüllung (35%) [Zucker, pflanzliche Fette und Öle (Palm, Sonnenblumen, Raps), Haselnüsse (4,5%)*, Magermilchpulver, fettarmes Kakaopulver**, Süßmolkenpulver (Milch), Emulgator: Lecithine, natürliches Vanillearoma], Zucker, pflanzliche Fette (Palm), Glukose-Fruktose-Sirup, Weizenstärke, Emulgator: Lecithine, Magermilchpulver, Süßmolkenpulver (Milch), Backtriebmittel: Diphosphate, Natriumcarbonate, Speisesalz, Gerstenmalzextrakt, Aroma (Vanillin). *Rainforest Alliance Certified. **Bezogen auf das Gesamtprodukt.  

 

In der Packung sind 175g- Auf 100g kommen ca. 32g Zucker.

 

Die Optik dieser Keks ist sehr nahe an einem Markenprodukt. Es sind runde Teigtaler mit relativ hoher Vertiefung, in der sich Schokoladencreme befindet. Auf der Schokoladencreme ruht ein sternförmiger Keks. Ähnliche Kekse, mit dieser optischen Art, gibt es auf dem Markt bereits, nur ist bei denen dann der Stern, ein runder Keks und der Geschmack ist anders.

 

Optisch sehen die Kekse gut aus, wobei die Farbgebung der Creme evtl. etwas hell ist. Im Duft findet man eine leichte Kakao-Note, die mich an Kakaopulver erinnert und ein Hauch von süßlicher Note, die man ab und an bei einfachen Kekse vorfinden kann. Die Konsistenz ist dezent knusprig und ansonsten leicht zergehend. Die Creme zergeht leicht und gemeinsam wird es nach und nach cremig im Mund, wobei es bis zum Ende leicht knusprig bleibt. Der Kakao schmeckt leicht, aber aromatisch und nach eine schokoladige Note, nur ist die schokoladige Note eher bei hellem süßen Kakopulver, was ganz gut schmeckt. Der Keks ist eher etwas neutral dabei, hat aber leichte Aromen von einfachen Teig. Ab und an kann eine minimale Nebennote aufkommen, die vermutlich vom Teig kommt und nicht ganz so perfekt ist, aber wirkt nicht weiter auffällig.  

 

Fazit: 

Wie gesagt, sind diese Kekse zumindest optisch an einem Markenprodukt angelehnt, aber der Geschmack ist ganz klar unterschiedlich. Die Kakaocreme ist ganz ok, könnte aber einen Hauch kräftiger sein. Der Keks ist auch ok, aber eher einfacher. Zusammen ist die Kombination etwas einfacher aber gut. Ein Vergleich zum Markenprodukt ist es geschmacklich aber nicht. 

K CLASSIC COOKIE MINIS MIT SCHOKOLADENSTÜCKCHEN

K-CLASSICS COOKIE MINIS MIT SCHOKOLADENSTÜCKCHEN

Knuspriges Gebäck mit Schokoladenstückchen (42%) (Zartbitterschokolade: 30%, Vollmilchschokolade: 12%)

 

Die Zutaten: Zucker, Weizenmehl, Kakaomasse, Palmöl, Glukose-Fruktose-Sirup, Stärke (Weizen), Kakaobutter, Magermilchpulver, Butterreinfett, Backtriebmittel (Diphosphate, Natriumcarbonate), Dextrose, fettarmes Kakaopulver, Emulgator: Lecithine, Speisesalz, natürliches Vanillearoma

 

In der Packung sind 150g. Auf 100g kommen ca. 33g Zucker.

 

Diese kleinen Cookies sehen etwas glatter aus als z.B. die großen „American“ Cookies die man so kennt und auch der Teig ist etwas näher an einem Butterkeksgebäck, aber spätestens durch die Schokostückchen kommt ein gutes Cookie Gefühl auf. Das Verhältnis von Schokolade zu Teig ist gut gewählt und die Kekse schmecken ganz gut.

 

Beim Essen sind die Kekse eher weich und haben ein minimales knuspern, wie bei Cookies sonst auch. Die Schokoladenstückchen geben einen leichten Biss und haben neben einem süßen Schokoladengeschmack auch einen Hauch von Kühle mit dabei.

 

Fazit:

Einfach und praktisch klein. Geschmacklich und in der Konsistenz sind die Cookies ein klein wenig unterschiedlich zu großen Cookies, was aber nicht weiter stört und der Geschmack passt. Insgesamt sehr lecker :)

 

https://blackedgold.wordpress.com/2019/06/12/k-classics-cookie-minis-mit-schokoladenstueckchen/

12. JUNI 2019 BLACKEDGOLD.COM

K-CLASSIC FEINE SCHOKOKRÄNZE ZARTES MÜRBEGEBÄCK

K-CLASSIC FEINE SCHOKOKRÄNZE ZARTES MÜRBEGEBÄCK

Mürbeteiggebäck mit Zartbitterschokolade (22%)

 

Die Zutaten: Weizenmehl, Zartbitterschokolade (22%) (Kakaomasse, Zucker, Kakaobutter, Emulgator: Lecithine), pflanzliches Fett (Palm), Zucker, Weizenstärke, Glukosesirup, Süßmolkenpulver (Milch), Volleipulver, Speisesalz, natürliches Aroma, Backtriebmittel: Ammoniumcarbonate

 

In der Packung sind 300g. Auf 100g kommen ca. 27g Zucker.

 

Hier haben wir eine bekannte Keksform. Es sind leicht knusprige Kekse, die im inneren locker knusprig sind und dadurch beim Essen leicht zergehen. Die Konsistenz ist toll und ich habe diese Art von Keksen als Kind geliebt, aber inzwischen hole ich mir sowas nur noch sehr selten, was eigentlich schade ist.

 

Die Kekse haben einen leicht süßen Keksgeschmack, also ein einfacher Mürbeteig Keks und wird dezent von einem minimalen Hauch von Schokolade abgerundet. Die Schokolade duftet leicht herb, aber nur aus der Nähe. Hier und da kann man die Schokolade auch im Geschmack merken, aber nicht zu auffällig. Sehr lecker, nicht zu kräftig. Die Konsistenz ist angenehm locker und ganz leicht krümelig, lässt sich aber leicht naschen. Es gibt einen leicht süßen Geschmack, etwas unscheinbar aber die Kombination aus Keks und Schokolade, sowie das luftige ist sehr lecker.

 

Fazit:

Lecker, zwar etwas mild und simpel, aber mir gefällts. Die Kekse gibt es ggf. auch noch in Keksmischungen. Eigentlich sind die Kekse sehr einfach und dennoch gehört diese Art von Keks zu meinen Lieblingskeksen seit ewigen Jahren.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2021/08/06/k-classic-feine-schokokranze-zartes-murbegeback/

6. AUGUST 2021 BLACKEDGOLD.COM

K CLASSIC SCHOKOKEKS MINIS

K-CLASSIC SCHOKOKEKS MINIS

Knuspriger Keks mit Vollmilchschokolade (31%)

 

Die Zutaten: Weizenmehl, Zucker, Palmöl, Kakaobutter, Kakaomasse, Magermilchpulver, Glukosesirup, Molkenerzeugnis, Butterreinfett, Butter, Speisesalz, Milchzucker, Backtriebmittel: Natriumcarbonate, Emulgator: Lecithine (Soja), natürliches Butteraroma, natürliches Aroma, natürliches Vanillearoma mit anderen natürlichen Aromen, Säuerungsmittel: Citronensäure, Hühnervolleipulver. „Fairtrade Cocoa Program“

 

In der Packung sind 125g. Auf 100g kommen ca. 34g Zucker.

 

Da stand am Regal „NEU“ dran und kleine Kekse gehen immer. Das hier ist eine Eigenmarke von Kaufland: K-Classic Schokokeks Minis – Knuspriger Keks mit Vollmilchschokolade (31%). 

 

Die Kekse duften hell nach Butterkeks mit leichter Vollmilchschokolade. Es ist ein sehr dezenter Duft, aber gut. Die Kekse sehen optisch sehr gut aus und die Schokolade ist schön gleichmäßig aufgetragen.

 

Im Geschmack sind die Kekse simpel gehalten und einfache Butterkekse mit einem süßlichen Teig-Geschmack. Dazu kommt eine feine, helle Schokoladennote, die aber nur dezent Schokolade an den Keks gibt. Insgesamt ist es ein recht typischer Geschmack für solche Kekse. Der Geschmack insgesamt ist eher mild.

 

Fazit:

Simpel, angenehm in der Größe und lecker. Die Kekse sehen sehr gut aus und haben einen milden Geschmack. Die Kekse und oder die Schokolade könnten zwar gerne etwas kräftiger sein, aber das ist ja nun Geschmackssache.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2019/04/27/k-classic-schokokeks-minis/

27. APRIL 2019 BLACKEDGOLD.COM

K FREE SCHOKOLADENMUFFINS

K FREE SCHOKOLADENMUFFINS

Glutenfreier Rührkuchen mit 4,4% Kakaopulver

von Kaufland

 

Die Zutaten: Zucker, Hühnervollei, Rapsöl, Stärke (Mais, Kartoffel), Schokoladenstückchen (6,6%) mit mindestens 47% Kakao [Zucker, Kakaomasse, Kakaobutter, Dextrose, Emulgator: Lecithin], Kakaopulver (4,4%), modifizierte Kartoffelstärke, Dextrose, Emulgatoren (Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren, Diacetylweinsäureester von Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren), Backtriebmittel (Diphosphat, Natriumcarbonat), getrocknetes Hühnereiweiß, natürliches Vanillearoma, Stabilisator: Xanthan; Konservierungsmittel: Kaliumsorbat.

 

In der Packung sind 140g, aufgeteilt auf 2x70g. Auf 100g kommen ca. 28g Zucker.

 

So sehen Schokoladen Muffins der Eigenmarke von Kaufland aus. Es sind Muffins mit Schokoladen-Rührkuchen und Schokoladenstückchen im Teig. Optisch sieht man hier ganz appetitlich aussehende Schokoladenmuffins, hoch aufgegangen und fertig zum Verzehr. Die Muffins duften leicht nach Schokoladenteig mit einer gewissen Herbe, zumindest im im Inneren. Der Teig hat eine eher weiche Konsistenz mit leichtem Teiggeschmack und feiner Textur. Der Teig der Muffins ist nicht saftig aber auch noch nicht trocken, allerdings kennt man Muffins meist etwas weicher.

 

Beim Verzehr haben die Muffins einen leicht schokoladigen Geschmack und typische Rührteig Aromen. Die Schokolade ist dezent eingesetzt und durch die Schokoladenstücke punktuell nochmal etwas ausgeprägter. Insgesamt ist die Schokolade, bzw. der Kakaoanteil nicht so kräftig und damit bleibt der Teiggeschmack im Vordergrund. Im Nachgeschmack gibt es eine gute Schokoladen – Teignote.

 

Fazit:

Insgesamt gute Muffins mit Schokoladengeschmack, allerdings ist die Schokolade dann doch etwas zu mild, zumindest für meinen Geschmack, was auch durch die deutlicher wahrnehmbare Teignote unterstützt wird. Auch muss man sich auf einen nicht ganz so saftigen Teig einstellen, wenn man die üblichen doch recht weichen Muffins gewohnt ist. Im Nachgeschmack sind die Muffins ganz gut gelungen. Ein wenig ist die Art doch typisch für glutenfreie Produkte. Abschließend sind die Muffins ganz lecker.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2018/08/26/k-free-schokoladenmuffins/

26. AUGUST 2018 BLACKEDGOLD.COM

Lebensmittel für euch probiert: hier findet Ihr eine umfangreiche Sammlung an Produkttests & Rezensionen, die gerade auch im Bereich der Lebensmittel angesiedelt sind. #Schokolade, Kekse, Chips oder herzhafte Gerichte, aber auch Rezensionen zu Büchern und Spielen sind hier versammelt. Spannend & hilfreich, wenn man nicht alles selbst kaufen muss. 

 

Es gibt so viel zu entdecken, gerade auch wenn man sich mal genauer auf dem Markt umschaut und vieles bekommt man auch gar nicht mit. Genau aus diesem Grund ist es schön, wenn es Informationsseiten gibt, auf denen man sich umschauen kann. Im Internet findet Ihr zahlreiche ähnliche Angebote, die ebenfalls Produkte probieren. Wenn Ihr bei mir nicht fündige werden solltet, lohnt sich eine Suche im Internet auf jeden Fall.  

Instagram fällt weg, da mein Account grundlos blockiert wurde. 



[Werbung] Die vorgestellten Produkte, die aufgeführten Beiträge, die Produkttest wurden anhand eines vorliegenden Produktes erstellt und sind nicht durch Dritte beeinflusst. Beiträge mit zur Verfügung gestellten Produkten sind am Beitrag gesondert gekennzeichnet.  

Sofern nicht gesondert gekennzeichnet, wurden die vorgestellten Produkte (o.ä.) für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben.


Haftungsausschluss: Die Beiträge und weitere Inhalte der Webseite wurden sorgfältig und unter Einbezug des uns jeweils bekannten aktuellen Informationsstand zusammengestellt. Da für die Beiträge und weitere Inhalte (ausgenommen die Pflichtinformationen) die Aktualität, Vollständigkeit und Korrektheit nicht garantiert werden kann, sind diese Inhalte nicht rechtlich verbindlich (rechtlich verbindlich sind die gesetzlichen Pflichtinformationen wie die Datenschutzerklärung und das Impressum). Bitte prüfen Sie Angaben zusätzlich selbstständig u.a. auf Aktualität, Vollständigkeit und Korrektheit. Bitte prüfen Sie zusätzlich die Angaben auf Verpackungen, da nur diese verbindlich sind. Angaben zu Produkten können sich ändern. Auch Angaben auf Webseiten der Hersteller sind nicht immer identisch mit Angaben auf Produktverpackungen aus dem Handel. Verbindliche Angaben zu einem Produkt finden Sie auf den Original-Verpackungen, z.B. wenn Sie ein Produkt erwerben.

BlackedGold (diese Webseite und dazugehörige Angebote) führt Produkttests & Rezensionen. BlackedGold ist nicht der Hersteller der Produkte und gehört auch nicht zu Herstellern. BlackedGold ist kein Händler und bietet keine der vorgestellten Produkte zum Kaufen an. Ein "privater" Warenversand ist ebenfalls nicht möglich.

 

This is a product-testing-blog. BlackedGold is not the manufacturer of the products and does not belong to manufacturers. BlackedGold is not a retailer and does not offer any of the featured products for sale.

 

 

Auf Fotos sind Serviervorschläge zu sehen.