Reeses

Reese's

Hershey erwirbt 1963 die H.B. Reese Candy Company. Die Reeses Produkte sind mit der orangenen Farbgebung der Verpackung und den leckeren Erdnussfüllungen sehr beliebt. 



REESE’S BIG CUP

REESE’S BIG CUP

„Peanut Butter Lovers Cup“ ; Schokoladen-Erdnussbuttertörtchen ; Törtchen aus Milchschokolade mit Erdnussbutter-Füllung. 

 

Die Zutaten (Angaben vom Import-Aufkleber): Milchschokolade (Zucker, Kakaobutter, Schokolade, Magermilch, Milchfett, Lactose, Emulgator (Sojalecithine, PGPR), Erdnüsse, Zucker, Dextrose, Salz, Antioxidationsmittel E 319, Säuerungsmittel Citronensäure. [Die erste Klammer wurde nicht wieder geschlossen] 

 

In der Packung sind 39g. Auf 100g kommen ca. 51,28g Zucker.

 

Dieses „kleine“ Törtchen ist voller Erdnussbutter: Reese’s Big Cup. Eigentlich hatte ich ja bereits die Packung mit 3 Stück probiert – Reese’s Peanut Butter Cups – aber das ist natürlich kein Argument dagegen und so gibt es jetzt noch ein Big Cup.

 

Nach dem Öffnen duftet es richtig aromatisch nach Erdnuss, dabei süßlich mit einer gewissen herzhaften Art, wie bei Erdnussbutter eben. Im Prinzip erblickt man dann auch Erdnussbutter umhüllt von Schokolade. Die Füllung ist ganz weich cremig aber zerbröselt dabei auch etwas, ist also nicht ganz so wie Erdnussbutter. Beschreiben kann ich es nicht richtig. Es ist wie Schaumzucker nur gröber.

 

Die Schokolade ist süß, ebenso wie der Creme im Innern. Dazu kommt ein angenehmes aber sehr mildes Erdnussaroma und eine salzige Note. Bei meinem anderen Produkttest habe ich es mit „Die Konsistenz und der Geschmack sind ein wenig wie salziger Teig mit einem Hauch Erdnussbutter, umschlossen von milder Schokolade“ beschrieben. Es startet ganz mild in die Erdnuss, nimmt dann nochmal etwas zu, bleibt aber insgesamt recht mild.

 

Fazit:

Etwas kräftiger im Aroma der Erdnuss dürfte es gerne sein, aber ansonsten ist es eine leckere Kombination aus weicher Schokolade und cremiger Erdnussfüllung. Die Mischung aus Erdnuss und Salz ist ganz angenehm. Lecker sind die Törtchen ja.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2019/10/05/reeses-big-cup/

5. OKTOBER 2019 BLACKEDGOLD.COM

REESE’S FAST BREAK

REESE’S FAST BREAK

Milk Chocolate, Peanut Butter & Nougats ; Milchschokolade, Erdnussbutter & Nougat. USA Import

 

[Werbung] Die Angaben (Zutaten) zum Produkt stammen von https://beastmode-germany.de, wo ich diese Sorte auch erworben habe.

 

Die Zutaten: Milchschokolade (Kakaobutter, Zucker, Schokolade, Milch, fettarme Milch, Laktose, Milchfett, Emulgator (E 322) (weniger al 1%)), Erdnüsse, Zucker, Glukosesirup, Dextrose, Salz, Pflanzenfett z.T. gehärtet (Palmkern), Eiweiß, Kakao, fettarme Milch, Feuchthaltemittel (E 422), Konservierungsmittel (E 320, Sojalecithin E 322). Mit Konservierungsmittel.

 

In der Packung sind 51g. auf 51g kommen ca. 27g Zucker. Gluten Free

 

Eine Schokoladenriegel mit leicht abgerundeter Form. Es duftet bereits von außen nach Erdnussbutter. Es ist ein heller, aber aromatischer Duft. Im Inneren ist der Duft eher mild. Die Konsistenz ist ganz leicht und zergeht butterweich im Mund, mit einem Hauch von dezent-zäher Masse am Boden. Evtl. Wirkt es wie eine weiche, saftige Teigmasse. Unter der gleichmäßig dünnen Schokoladenhülle findet sich eine Menge an Erdnussbutter, umhüllt von einer Nougat Schicht und unterlegt von einer leicht zähen Candy-Creme oder ähnlich süßer Füllmasse.

 

Die Kombination der Füllungsbestandteile ist insgesamt ganz weich, hat aber doch einen kleinen Moment im Mund, da die untere Fläche, ganz typisch für Riegel, etwas zäh-cremig wirkt. Die Erdnussbutter hat einen leichten Geschmack, dennoch aromatisch und dazu kommt eine angenehm salzige Note. Die salzige Note hebt die Erdnuss auch im Verlauf nochmal gut in den Vordergrund. Das Nougat ist zu Anfang und später evtl. leicht unter der Erdnuss zu schmecken. Ansonsten ist die Schokolade eher unauffällig. Die Candy-Creme, oder ähnliche Fläche am Boden des Riegels (es könnte auch weißer Nougat sein), wirkt recht süß.

 

Fazit:

Eine gelungene Kombination und mit einer sehr guten Menge an Erdnussbutter. Es schmeckt aromatisch nach Erdnuss, zwar leicht, aber immer wieder durchs salzige angehoben. Die Kombination mit Nougat rundet ab, aber übertönt die Erdnuss nicht. Insgesamt teilweise etwas süß, aber lecker.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2020/02/03/reeses-fast-break/

3. FEBRUAR 2020 BLACKEDGOLD.COM

REESE’S PEANUT BUTTER CUPS

REESE’S PEANUT BUTTER CUPS

 

Törtchen aus Milchschokolade mit Erdnussbutter

 

 

Die Zutaten: Milchschokolade (Zucker*, Kakaobutter, Kakaomasse, fettfrei Milch, Milchfett, Laktose, Soja-Emulgator E-322*, Emulgator E-476), Erdnüsse, Zucker*, Dextrose*, Salz, Antioxidationsmittel E-319, Feuchthaltemittel E-422. *Genetisch verändert (d.h. Zuckerrüben, Mais und Sojabohnen die in den USA verändert werden dürfen)

 

In der Packung sind 51g. Auf 100g kommen ca. 50,1g Zucker.

 

 

Das sind kleine Törtchenförmige Stücke, gefüllt mit Erdnussbutter und Schokoladenmantel. Die Stücke duften bereits deutlich aber noch mild durch die Hülle nach Erdnussbutter.

 

Nach einer relativ gleichmäßigen Hülle aus Schokolade, trifft man im Inneren auf eine cremige, salzige Erdnussbutter / Erdnusscreme. Die Füllung und auch die Schokolade haben jeweils eine ganz leicht Konsistenz und sind nicht beschwerend. Im Geschmack ist die Erdnussbutter nicht so intensiv wie reguläre Erdnussbutter, die man z.B. aufs Brot macht, sondern viel viel milder und etwas süßer. Die Konsistenz und der Geschmack sind ein wenig wie salziger Teig mit einem Hauch Erdnussbutter, umschlossen von milder Schokolade.

 

Fazit:

Sehr lecker, aber vielleicht einen Hauch zu mild im Erdnussgeschmack. Die Konsistenz ist erst mit leichtem Biss bei der Hülle, danach weich und im Mund dann cremig. Im Nachgeschmack bleibt eine salzige Erdnussnote, wobei die salzige Note dabei etwas mehr vertreten bleibt, als die Erdnuss. Leider bleibt beim essen der Gedanken an die genetisch modifizierten Zutaten, die bedauerlicherweise benutzt werden. Insgesamt sind die kleine Törtchen wirklich lecker und bieten eine angenehme Kombination aus salziger und milder Erdnussnote.   

 

https://blackedgold.wordpress.com/2017/08/02/reeses-peanut-butter-cups/

 

2. AUGUST 2017 BLACKEDGOLD.COM

REESE’S PEANUT BUTTER CUPS MINIATURES – SUGAR FREE

REESE’S PEANUT BUTTER CUPS MINIATURES – SUGAR FREE

 

Miniature cups – Milk chocolate & peanut butter ; Törtchen aus Milchschokolade mit Erdnussbutter ; “not a low calorie food” : USA Import

 

[Werbung] Die Angaben (Zutaten) zum Produkt stammen von https://beastmode-germany.de, wo ich diese Sorte auch erworben habe.

 

Die kleinen “Törtchen” kommen in einer kleinen Papier(?)-Schale, ähnlich wie bei Eiskonfekt oder Muffins und sind dann noch mit einer Folie umschlagen.

 

 

Die Zutaten: Maltit, Erdnüsse*, Schokolade*, Kakaobutter, Lactit (Milch), Cellulosegel, Polydextrose, Pflanzenöl (Erdnussöl, Palmkernöl, Palmöl), Milchfett, Enthält 2% oder weniger: Creme (Milch)*, Salz, Lecithin (Soja), Natriumcaseinat (Milch), PGPR-Emulgator, natürliches Aroma und künstliches Aroma, Sucralose, TBHQ (Konservierungsmittel). *enthält eine geringe Menge Eigenzucker.

 

In der Packung sind 85g. Auf 100g kommen ca. 1,2g Zucker und 0,69g Salz.

 

Die zucker-freie Variante der bekannten Peanutbutter Cups. Das sind kleine Törtchenförmige Stücke, gefüllt mit Erdnussbutter und Schokoladenmantel. Die Stücke duften bereits deutlich aber noch mild durch die Hülle nach Erdnussbutter. Nach einer relativ gleichmäßigen Hülle aus Schokolade, trifft man im Inneren auf eine cremige, salzige Erdnussbutter / Erdnusscreme. Die Schokolade ist umhüllend aber hat hier und da mal eine Lücke, wodurch Erdnusscreme punktuell an der Verpackung haftet. Die Füllung und auch die Schokolade haben jeweils eine ganz leichte Konsistenz. Im Mund zergeht es leicht und kühl, mit direkt aufkommender salziger Note. Im Geschmack ist die Erdnussbutter nicht so intensiv wie reguläre Erdnussbutter, die man z.B. aufs Brot macht, sondern viel milder. Die Konsistenz und der Geschmack sind ein wenig wie salziger Teig mit einem Hauch Erdnussbutter, umschlossen von milder Schokolade. Im Vergleich zur regulären Sorte der Cups, ist die Erdnuss hier etwas heller und mit einer anderen Süße als sonst bei Reese’s. Die Süße wirkt süß, aber auch heller und eben nicht wie bei Zucker. Das liegt am Maltit, vermutlich ebenso wie ein dezent fahler Eindruck auf der Zungenspitze, den man zumindest beim ersten Stück wahrnehmen kann. Beim weiteren probieren ist mir das dann nicht mehr so aufgefallen.

 

Fazit:

Die Erdnussfüllung ist cremig weich und auch die Schokolade zergeht in selber Art, wodurch es kühl, cremig und insgesamt ganz angenehme wirkt. Im Geschmack ist es leicht, hat aber auch nur dezente Aromen von der Erdnuss. Oft wird die Marke ja als kräftig im Geschmack angepriesen, aber ich würde eher sagen es ist ein heller leichter Geschmack und hier nochmal eine Nuance heller. Am Ende ist es zucker-frei auch gut, aber etwas kräftigere Erdnuss wäre für meinen Geschmack noch nett.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2020/02/07/reeses-peanut-butter-cups-miniatures-sugar-free/

 

7. FEBRUAR 2020 BLACKEDGOLD.COM

REESE’S PIECES

REESE’S PIECES

Peanut Butter Candy Centre in a Sugar Candy Shell. Erdnussbutter Candy Creme umhüllt von einer bunten Zuckerkruste 

 

Die Zutaten: Bitte online nachlesen, da auf der Verpackung die Original Zutatenliste mit den Importeur Angaben überklebt ist und die Übersetzung u.a. Online in unterschiedlichen Varianten auftaucht.

 

In der Packung sind 113g. Auf 100g kommen ca. 51,2g Zucker.

 

Reese’s Pieces sind vom Prinzip her kleine Linsen, also wie z.B. Schokolinsen, die man ja vermutlich kennt. Die Variante von Reese’s ist dabei allerdings nicht aus Schokolade, sondern enthält eine Füllung aus Erdnusscreme. Der Vergleich zur Schokolinse kommt nur die die gleiche Form und die gleiche Art der Zuckerkruste auf.

 

Die einzelnen Dragees / Linsen haben einen guten leichten Biss und knuspern dank der Zuckerkruste leicht. Nach der Zuckerkruste kommt sofort ein leicht süßer Erdnussbutter Geschmack auf. Die Konsistenz ist vergleichbar mit Schokolinsen die man ja kennen sollte, nur hier vielleicht einen Hauch weicher und cremiger im Inneren. Es ist eine helle Erdnussnote, mit einer milden fast fruchtig wirkender Note im Hintergrund, bzw. einer Note wie von Honig, aber nur dezent. Die Erdnussbutter ist leicht und eher cremig, aber auch fein würzig und trägt das typische Erdnussbutteraroma, mit ganz feiner salzigen Note und guter süße. Das Aroma ist gleichmäßig und hält sich bei den Linsen immer auf einem gleichem Level.

 

Fazit:

Bunte Dragees, mit guter Konsistenz und leichtem knuspern. Dazu kommt ein nicht zu kräftiger aber doch aromatischer Erdnussbuttergeschmack mit guter Süße. Die Erdnusscreme ist nicht so intensiv wie frische Erdnussbutter, hat aber zwangsweise ähnliche Aromen. Insgesamt sehr leckere Dragees und auch eine guter Alternative oder Ergänzung zu Schokolinsen.

 

Tipp: Man kann die Dragees auch sehr gut mit anderen Snacks oder Dragees mischen, da die Hülle stabil ist. Einer Snack-Schale steht damit nichts mehr im Weg.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2018/03/04/reeses-pieces/

 

4. MÄRZ 2018 BLACKEDGOLD.COM

REESES ROUNDS

REESES ROUNDS

 

Chocolate biscuit stuffed with Reese’s peanut butter& coated in milk chocolate ; real peanut butter ;  Kakaokeks mit Erdnussbutterfüllung und Schokoladenüberzug

 

 

Die Stücke liegen mit etwas Platz in der Verpackung.

 

Die Zutaten: Weizenmehl, Milchschokolade (27%) [Zucker, Vollmilchpulver, Kakaobutter, Kakaomasse, Laktose, Molkenerzeugnis, Emulgator (Sojalecthin), Erdnussbutterfüllung (25%) [Erdnüsse, Palmöl, Zucker*, gehärtetes Pflanzenfett (Raps, Baumwolle, Soja*), Salz, Erdnussöl, Melasse, Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren, Maisstärke*], pflanzliche Öle (Palm, Raps), Zucker, Kakao, Glukose- Fruktosesirup, Backtriebmittel (Natriumbicarbonat), Salz. * gentechnisch verändert. Geeignet für Vegetarier.

 

In der Packung sind 96g, aufgeteilt auf 6 Stücke. Auf 100g kommen ca. 34g Zucker.

 

Das sind knusprige Kekse mit Erdnussbutterfüllung und überzogen mit Vollmilchschokolade.

Die Stücke bestehen aus dunklem Keks, darauf eine Erdnusscreme und umhüllt von Schokolade. Die Stücke haben ein leichtes Gewicht und liegen angenehm in der Hand. Es duftet bereits mild durch die Schokolade nach heller leichter Erdnusscreme, so wie bei frischer Erdnuss, also nicht so tief und herber wie bei gerösteter Erdnuss. Der Keks bildet den Boden der Stücke und knuspert gut. Auch die Erdnusscreme weicht den Keks nicht auf.

 

Die Mischung schmeckt lecker, ist angenehm in der Konsistenz von knusprig krümelnd und weich kühl an der Creme. Der Geschmack ist leicht schokoladig und die Creme hat ein gutes Erdnussaroma. Anfangs  wie nicht geröstete Erdnuss und dann gemischt mit Kakao Noten, was ggf. im Aroma etwas tiefer wirken kann.

 

Fazit:

Leckere Stücke mit Erdnussbutter. Die Mischung ist stimmig und eine gute Mischung aus knusprig und cremig. Die Aromen der Erdnusscreme sind eher hell und da würde mir eine kräftigere und tiefere Erdnussbutter besser gefallen, aber gegen Ende mischt sich die Erdnusscreme auch noch mit der Kakao Note. Insgesamt lecker.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2021/03/14/reeses-rounds/

 

14. MÄRZ 2021 BLACKEDGOLD.COM

REESE’S STICKS KING SIZE

REESE’S STICKS KING SIZE

 

Chocolate flavoured coating peanut butter creme & crispy wafers

  

 

Die Zutaten: Zucker, Kakaobutter, Schokolade, Milch, Laktose, Milchfett, fettfreie Milch, Emulgator (Sojalecithin, PGPR), Erdnüsse, Zucker, angereichertes Weizenmehl (Mehl, Niacin, Eisensulfat, Thiaminmononitrat, Riboflavin, Folsäure), Dextrose, Pflanzenöl, (Kakaobutter- Palm-, Palmkern-, Shea-, Sonnenblumen und/oder Distelöl und Palmöl), Salz, fettfreie Milch, Molke (Milch), Maisstärke, Milchfett, Emulgator (Sojalecithin), Backtriebmittel (E500), Antioxidationsmittel (TBHQ), Vanillin, künstliches Aroma

 

In der Packung sind 85g, aufgeteilt in 4 Riegel. Auf 100g kommen ca. 42,9g Zucker.

 

 

Das sind Riegel aus geschichteten Waffel, mit Erdnussbuttercreme und einem Überzug aus Schokolade. Direkt nach dem auspacken der Riegel kommt ein leichter Erdnussduft auf, der verhältnismäßig fein und sehr angenehm anmutet.

 

Optisch sind die Riegel einfach gehalten, d.h. Waffelschicht trifft auf Erdnussschicht und man sieht die Waffel bereits durch die sehr dünne Schokoladenschicht. Die Waffeln sind angenehm breit und bilden einen schönen Kontrast zur Erdnussbutter, die ebenfalls optisch mit klarer Farbe heraussticht.

 

Der Duft der Riegel ist nicht übermäßig intensiv und hat dem zu folge ein sehr gut passendes Erdnussaroma, ohne dabei zu aufdringlich zu werden.

 

Beim essen geben die Waffeln eine schöne Textur und knuspern leicht, bis sie sich mit der Erdnussbutter vermischen. Geschmacklich sind die Waffel eher neutral oder ggf. leicht süßlich. Die Erdnussbutter hat ein gutes Erdnussaroma, ist süßlich und eher als mild einzustufen. Herbe Noten oder gar ein stark intensives Erdnussaroma gibt es nicht, dafür aber ein gleichmäßig mildes Erdnussaroma.

Die Erdnussbutter hat eine cremige Konsistenz, enthält keine Stückchen und mischt sich sehr gut mit den Waffel. Die Kombination bleibt dank der Menge von Erdnussbutter dabei insgesamt cremig. Eine leichte salzige Note ist in der Erdnussbutter auszumachen.

Die Schokoladenhülle ist nicht direkt zu schmecken und misch sich höchstens in die Gesamtkomposition ein.

 

Fazit:

Es knuspert leicht, wechselt dann in eine gute, cremige Textur und hält dabei einen gleichmäßigen, milden Erdnussbutter Geschmack, mit leichter süße. Bis auf den ziemlich dünnen Schokoladenmantel, der irgendwie nur zur Optik (und das nur bedingt gut) beiträgt, scheint hier alles gut zu passen. Insgesamt sind die Riegel total lecker und die Marke ist zurecht so bekannt :)

 

https://blackedgold.wordpress.com/2017/07/26/reeses-sticks-king-size/

 

26. JULI 2017 BLACKEDGOLD.COM 2 KOMMENTARE


[Werbung] Die vorgestellten Produkte, die aufgeführten Beiträge, die Produkttest wurden anhand eines vorliegenden Produktes erstellt und sind nicht durch Dritte beeinflusst. Beiträge mit zur Verfügung gestellten Produkten sind am Beitrag gesondert gekennzeichnet.  

Sofern nicht gesondert gekennzeichnet, wurden die vorgestellten Produkte (o.ä.) für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben.


Haftungsausschluss: Die Beiträge und weitere Inhalte der Webseite wurden sorgfältig und unter Einbezug des uns jeweils bekannten aktuellen Informationsstand zusammengestellt. Da für die Beiträge und weitere Inhalte (ausgenommen die Pflichtinformationen) die Aktualität, Vollständigkeit und Korrektheit nicht garantiert werden kann, sind diese Inhalte nicht rechtlich verbindlich (rechtlich verbindlich sind die gesetzlichen Pflichtinformationen wie die Datenschutzerklärung und das Impressum). Bitte prüfen Sie Angaben zusätzlich selbstständig u.a. auf Aktualität, Vollständigkeit und Korrektheit. Bitte prüfen Sie zusätzlich die Angaben auf Verpackungen, da nur diese verbindlich sind. Angaben zu Produkten können sich ändern. Auch Angaben auf Webseiten der Hersteller sind nicht immer identisch mit Angaben auf Produktverpackungen aus dem Handel. Verbindliche Angaben zu einem Produkt finden Sie auf den Original-Verpackungen, z.B. wenn Sie ein Produkt erwerben.  

BlackedGold führt Produkttests & Rezensionen. BlackedGold ist nicht der Hersteller der Produkte und gehört auch nicht zu Herstellern. BlackedGold ist kein Händler und bietet keine der vorgestellten Produkte zum Kaufen an.

 

This is a product-testing-blog. BlackedGold is not the manufacturer of the products and does not belong to manufacturers. BlackedGold is not a retailer and does not offer any of the featured products for sale.