NESTLE

Nesquik, Smarties Muffins, Yes

Nestle besteht seit mehr als 150 Jahren und ist einer der größten Konzerne der Welt. Der Hauptsitz befindet sich in der Schweiz. Begonnen hat die Geschichte im Jahr 1867 mit einer Fabrik für Säuglingsnahrung.


NESQUIK SNACK KAKAO

NESQUIK SNACK KAKAO

Kleinkuchen mit 50% Milchcremefüllung mit fettarmen Kakao. von Nestle

 

Die Zutaten: Frische Vollmilch 36%, Zucker, Palmöl, Weizenmehl, Magermilchpulver, fettarmer Kakao 5%, Sonnenblumenöl, Dextrose, Invertzuckersirup, Volleipulver, Glukose-Fruktose-Sirup, Emulgatoren (E471, E322), Stärke, Aromen, Backtriebmittel [E450, E500, E503 (mit Weizen)], Speisesalz, Säureemulgator: Milchsäure, Laktose

 

In einer Packung sind 26g, hier als Pack aus 4 Stück. Auf 100g kommen ca. 28g Zucker.

 

Hier haben wir einen Kleinkuchen mit 50% Milchcremefüllung mit fettarmen Kakao. Es ist die Kakao Variante der Nesquik Snack Milch Sorte. Auch hier ist wieder die Haptik des Teiges auffallend und sehr angenehm. Es duftet etwas schokoladiger als die Sorte mit Milchcreme ohne Kakao, aber auch mild. Passend zum Namen, gibt es hier auch optisch eine Kakaofarbene Creme, anstatt einer weißen Milchcreme.

 

Die Teigschichten haben einen leicht herben Geschmack und schmecken wie Rührteig / Kuchen mit Schokoladengeschmack. Die Creme ist leicht schokoladig, könnte auch einen Hauch Karamell am Rande mitbringen und ist auch bei dieser Sorte eher mild gehalten. Der Geschmack ist klar schokoladiger als die Variante mit purer Milchcreme, aber dabei trotzdem sehr dezent im Aroma.

 

Fazit:

Cremig leicht, nicht ganz so frisch wie die Milch Sorte, da der Kakao doch davon etwas wegnimmt, aber insgesamt auch sehr lecker und mehr was für Kakao Fans. Der Geschmack bleibt mild aber im positiven Sinne und man muss sich etwas mehr auf den Geschmack konzentrieren oder man isst es einfach als leichten lockeren Snack.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2018/02/05/nesquik-snack-kakao/

5. FEBRUAR 2018 BLACKEDGOLD.COM 2 KOMMENTARE

NESQUIK SNACK MILCH

NESQUIK SNACK MILCH

Kleinkuchen mit 46% Milchcremefüllung. von Nestle

 

Die Zutaten: Frische Vollmilch 37%, Zucker, Palmöl, Weizenmehl, Magermilchpulver, Dextrose, Sonnenblumenöl, Invertzuckersirup, Volleipulver, Glukose-Fruktose-Sirup, fettarmer Kakao 2,6%, Emulgatoren (E471, E322), Stärke, natürliche Aromen, Backtriebmittel [E450, E500, E503 (mit Weizen)], Speisesalz, Laktose.

 

In einer Packung sind 26g und hier als 4er Pack. Auf 100g kommen ca. 30g Zucker.

 

Das ist ein Kleinkuchen mit 46% Milchcremefüllung. Nach dem auspacken fällt mir als erstes die Oberfläche des Kuchens auf, der eine angenehme leicht raue Haptik besitzt. Die Teigstücke sind fest und haben eine angenehme, leicht raue Oberfläche, lassen sich aber gleichzeitig leicht und locker essen. In der Mitte befindet sich eine weiche Milchcreme. Auch die Milchcreme wirkt stabil, fühlt sich aber beim essen fest cremig und leicht an. Der Teig duftet nach herben Schokoladenrührteig / Kuchen und die Füllung kommt mit einem hellen milden Duft.

 

Beim Verzehr bekommt man einen guten Geschmack, aber weiterhin sehr mild gehalten. Die Füllung hat einen dezent sahnigen Hauch und eine leichte Vanille Note, aber nur dezent. Die Creme hat Aromen wie man sie bei ganz mildem Eis finden kann. Der Teig  allein ist herb und überhaupt nicht süß. Er hat einen leichten Kakaogeschmack, geht aber im Aroma mehr in Richtung Biskuit. Zusammen hat alles einen sehr milden aber trotzdem irgendwie leckeren Geschmack. Man merkt nun die leichte süße der Creme und die leichte Herbe der Teigseiten.

 

Fazit:

Die Nesquik Snacks oder auch Kleinkuchen mochte ich früher schon und finde die immer noch toll. Zwar ist der Kleinkuchen mit Milchcreme sehr mild gehalten, wenn man sich aber darauf einstellt, kann man dennoch angenehme Aromen schmecken. Es schmeckt wie ein ganz milder Kuchen mit einer hellen frisch wirkenden Milch-Sahne- Creme. Insgesamt mild aber lecker :)

 

Der Nesquik Snack Milch schien mit etwas anders zu schmecken, als ich Ihn in Erinnerung hatte, darum habe ich mir auf der Seite von Nestle eine Kommentar dazu durchgelesen. Es gab eine Anpassung der Rezeptur, nachdem das Produktionswerk (nach einem Brand) gewechselt wurde. Quelle: www.nestle-marktplatz.de/produkte/nesquik-milch-snack-8033629400212 – Kommentar von Nestle

Hier findet Ihr auch die Sorte Kakao

 

https://blackedgold.wordpress.com/2018/02/04/nesquik-snack-milch/

4. FEBRUAR 2018 BLACKEDGOLD.COM

NESTLÉ CRUNCH CHIPS CHOCOLATE STRAWBERRY

Nestlé Crunch Chips Chocolate Strawberry

Dreieckförmige Schokoladen Chips gefüllt mit einer Erdbeercreme. Hergestellt in Indonesien

 

[Werbung] Die Angaben (Zutaten) zum Produkt stammen von https://beastmode-germany.de, wo ich diese Sorte auch erworben habe.

 

Die Packung ist mit Luft aufgeplustert und wie ein Ballon aufgepumpt. Etwas Bruch ist in der Packung.

 

Die Zutaten: Erdbeercreme (Sojalecithin und roter Farbstoff), Zucker, Weizenmehl (14%), Reismehl, Kakaopulver, Maisstärke, Mineralien, Magermilchpulver (1%), Salz, Stabilisator Gemüse.

 

In der Packung sind 60g. Auf 100g kommen ca. 55g Zucker.

 

Die Stücke erinnern, dank des Bildes auf der Verpackung, an Haiflossen. Kekse oder Chips? Es ist irgendwo dazwischen. Dreieckige Schokoladen Chips gefüllt mit einer süßen Erdbeercreme Füllung. Die Stücke sind knusprig, aber leicht zergehend und in der Mitte cremig gefüllt. Man kennt die Art von ein paar Müsliprodukten und auch ein paar Varianten Knäckebrot haben ähnliche Konsistenzen.

 

Die Füllung hat einen leichten Erdbeergeschmack, hell und süß, wie man es von einigen Süßigkeiten gewohnt ist. Bei dieser Sorte schmeckt man die Füllung leicht, auch wenn das Gebäck ebenfalls einen guten Anteil am Geschmack einnimmt. Bis zur gefühlten "Mitte" eines Stückes bleibt die Erdbeere im Vordergrund und vermischt sich danach mehr mit der Teignote. Erdbeere ist hier wie Sahne-Erdbeere, so wie man die Aromen auch von Bonbons kennt und insgesamt stimmig. Die Füllung ist nicht zu süß im Verhältnis zur Hülle. Das Gebäck hat auch eine leichte Herbe, die sich erst nach dem Erdbeergeschmack aufbauen und dann im Mund zu vernehmen sind.

 

Fazit:

Eine stimmige Kombination aus Erdbeere und knusprig feiner Teighülle. Gefühlt ist diese Sorte etwas milder im Teiggeschmack als die Sorte mit Schokolade, aber auch hier gibt es eine gewisse Herbe. Je mehr Stücke man direkt hintereinander isst, umso mehr scheint die Herbe auch zu Anfang vorhanden zu sein. Insgesamt ein leckere und vor allem knuspernder leichter Snack, aber durch die Herbe macht man doch auch mal eine kurze Pause zwischen ein paar Stücken.

SMARTIES MUFFINS

SMARTIES MUFFINS

Muffin aus 72% Marmorkuchenteig mit 20% Zartbitterschokolade und 8% Schokolinsen mit Zuckerüberzug

von Nestle

 

Die Zutaten: Zucker, Eier, 17% Weizenmehl, Rapsöl, Kakaomasse, Feuchthaltemittel (Glycerin), Kakaobutter, Weizenstärke, Stärke (Mais, Reis), Glukose-Fruktose-Sirup, fettarmer Kakao,Butterreinfett, Magermilchpulver, Emulgator (Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren, Lecithine), Backtriebmittel (Natriumcarbonate, Natriumcitrate), natürliches Aroma, Molkenerzeugnis, Säureregulator (Natriumacetate), Salz, Frucht- und Pflanzenkonzentrate (Färberdistel, Rettich, schwarze Karotte, Zitrone, Hibiskus), Spirulinakonzentrat, Überzugsmittel (Carnaubawachs, Bienenwachs weiß), natürliches Vanillearoma

 

In der Packung sind 120g, aufgeteilt auf 4x30g einzeln verpackte Muffins. Auf 100g kommen ca. 32g Zucker.

 

Das sind Smarties Muffins! Muffin aus 72% Marmorkuchenteig mit 20% Zartbitterschokolade und 8% Schokolinsen mit Zuckerüberzug. In der Packung sind 4 Muffins, jeweils einzeln verpackt. Jeder Muffin besteht aus einem Marmorkuchenteig, einer Schokoladenglasur und 7 Smarties. Die Farben der Smarties sind je Muffin ggf. unterschiedlich.

 

Der erste Duft der Muffins ist schokoladig, da man zuerst nur die Schokoladenglasur wahrnehmen kann. Darunter duftet der Teig nach Marmorkuchen / Rührkuchen. Die Schokolade ist fest aber beim essen weich, hat einen guten Schokoladengeschmack und schafft es auch die Finger mit Schokolade zu verschmieren. Darunter findet man den Teig, der mit einer weichen, saftigen und eher fluffigen Konsistenz aufwartet.

Der Teig hat einen guten Marmorkuchengeschmack und wird, kombiniert mit der Schokolade, angenehm cremig im Mund. Die Smarties, die sich dekorativ auf der Glasur befinden, geben ein kurzes knuspern und eine leichte frische ab.

 

Fazit:

Marmorkuchen Muffins mit dekorativen Smarties sind lecker und sobald sich alle Zutaten im Mund kombiniert haben, schmeckt alles zusammen sehr cremig, nicht zu süß, mit gutem Marmorkuchenaroma und angenehmer Kakaonote. Ziemlich lecker.

 

Jetzt habe ich Lust auf Smarties und keine hier :D

 

https://blackedgold.wordpress.com/2018/02/21/smarties-muffins/

21. FEBRUAR 2018 BLACKEDGOLD.COM 2 KOMMENTARE

YES AMARETTO

YES AMARETTO

Kuchenriegel mit 15% Creme mit Marzipan (CH: Mandelcremefüllung), 7,5% Amaretto-Likör, überzogen mit 25% Zartbitterschokolade und dekoriert mit 4% Milchschokolade. von Nestle. Nur für kurze Zeit / Limited Edition

 

Die Zutaten: Zucker, Vollei, Weizenmehl, Kakaomasse, Rapsöl, Glukose-Fruktose-Sirup, Amaretto-Likör, pflanzliche Fette (Palm, Kokosnuss), Kakaobutter, Weizenstärke, Fruchtzucker, fettarmer Kakao, Süßmolkenpulver, Butterreinfett, natürliche Aromen, Volleipulver, 0,6% Mandeln, Feuchthaltemittel Glycerin, Molkenerzeugnis, Emulgator (Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren, Polyglyerinester von Speisefettsäuren, Lecithine), Alkohol, Salz, Backtriebmittel Ammoniumcarbonate. „Enthält Alkohol. Für Kinder nicht geeignet“

 

In der Packung sind 96g, aufgeteilt auf 3 Kuchenriegel. Auf 100g kommen ca. 35g Zucker.

 

Das sind YES Amaretto Kuchenriegel mit 15% Creme mit Marzipan, 7,5% Amaretto-Likör, überzogen mit 25% Zartbitterschokolade und dekoriert mit 4% Milchschokolade.

 

Beim auspacken duftet es leicht nach Amaretto und man erblickt einen Kuchenriegel, der mit Schokolade überzogen wurde. Der Duft ist angenehm, recht süß, nicht zu stark und für Amaretto passend.

 

Im Geschmack geht es dann mit leichter Amaretto Note weiter. Es gibt zwei dunkle Kuchenstücke und dazwischen eine Creme mit Marzipan. Das ganze in Kombination hat eine weiche Konsistenz, geht dabei in Richtung Rührkuchen, aber eben aufgelockert durch die Creme. Im Geschmack gibt es ein dezentes Amaretto Aroma, milder als im Duft und alles schmeckt auch ein wenig in Richtung Marzipan, wobei doch eher nach Amaretto, zumindest mild. Das Aroma ist in der Gesamtnote recht frisch. Der „Kuchen“-Teil wird dazu noch mit einer ordentlichen Süße versorgt, die von der Schokoladenglasur zu kommen scheint.

 

Fazit:

Guter Duft, guter Geschmack und gute Konsistenz. Es schmeckt weiterhin typisch nach YES Törtchen / Kuchen, aber dann doch mit einer passenden Amaretto Note. Im Geschmack könnte die Amarettonote einen Hauch kraftvoller sein, passt aber an sich gut zum Marzipanaroma und zum Kuchenteil. Lecker :)

 

https://blackedgold.wordpress.com/2017/11/02/yes-amaretto/

2. NOVEMBER 2017 BLACKEDGOLD.COM

YES BLACK & WHITE

YES BLACK & WHITE

von Nestle ; Kuchenriegel mit 15% Milchcremefüllung, überzogen mit 25% Zartbitterschokolade und dekoriert mit 4% weißer Schokolade. Nur für kurze Zeit / Limited Edition

 

Die Zutaten: Zucker, Vollei, Weizenmehl, Kakaomasse, Rapsöl, Glukose-Fruktose-Sirup, Palmfett, fettarmer Kakao, Kakaobutter, 3% Vollmilchpulver, Fruchtzucker, Süssmolkenpulver, Butterreinfett, natürliches Aroma, Alkohol, Feuchthaltemittel: Glycerin; Weizenstärke, Emulgator (Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren, Polyglycerinester von Speisefettsäuren, Sonnenblumenlecithine) Salz, Backtriebmittel Ammoniumcarbonate, Säuerungsmittel Citronensäure.

 

In der Packung sind 96g, aufgeteilt auf 3 Kuchenstücke. Auf 100g kommen ca. 35g Zucker.

 

Das sind YES Black & White Kuchenriegel mit 15% Milchcremefüllung, überzogen mit 25% Zartbitterschokolade und dekoriert mit 4% weißer Schokolade.

 

Die gab es früher immer mal wieder in der Schule und sind damit eine

Erinnerung an frühere Zeiten. Irgendwann sind die YES Törtchen dann etwas von der Bildfläche verschwunden, bzw. von großen Packungen zu kleinen Packungen gewechselt. Inzwischen findet man die Kuchenstücke eigentlich nur noch in den kleinen 3er Packungen, dafür aber in verschiedenen Geschmacksrichtungen.

 

Optisch findet man hier kleine Kuchenstückchen, umhüllt von einer durchgehenden Schokoladenhülle. Der Duft erinnert direkt an die Klassische Sorte. Es duftet noch süßlich mit einer Rührkuchen Note. Das süßliche erinnert etwas an Marzipan.

 

Unter der Schokoladenhülle findet man dann zwei weiche Teigschichten mit schokoladigem Geschmack und einer weichen Teigsstruktur. Der Teig hat eine leichte Herbe und auch wenn man es eigentlich nicht merkt, einen leicht salzigen Hauch.

Dazwischen findet sich ein weiße Milchcremefüllung. Die Cremefüllung wirkt sahnig und Süß. Insgesamt hat das ganze eine weiche Konsistenz, ist an der Schokoladenhülle sehr süß und bekommt einen leichte Herbe von den schokoladigen Teigschichten. Wenn man alles zusammen isst, ist der Anfang von Süße dominiert und wendet sich gegen Ende einer leicht herben Note zu.

 

Fazit:

Weich, saftig und süß, so wie man YES Törtchen / Kuchenstücke kennt. An der generellen Aufmachung hat sich nichts geändert. Bei dieser Sorte bekommt man eine schokoladige Variante, mit leichter Herbe. Insgesamt bleibt es aber recht süß. Zum Original ist der Geschmack dann insgesamt aber doch ganz anders, dank stärkere Schokolade und eben der schon mehrfach erwähnten leichten Herbe :)

 

https://blackedgold.wordpress.com/2017/10/31/yes-black-white/

31. OKTOBER 2017 BLACKEDGOLD.COM

YES HIMBEERE BUTTERMILCH

YES HIMBEERE BUTTERMILCH

Kuchenriegel mit 15% Himbeer-Buttermilchcreme, überzogen mit 25% Milchschokolade, dekoriert mit 4% weißer Schokolade

Limited Edition – Nur für kurze Zeit

 

Auf der Verpackung sieht man eine Abbildung des Kuchenstücks, bzw. auf der Verpackung auch „kleine Torten“ genannt. Auch sieht man 4 Himbeeren auf dem Bild. Die Packung ist weiß gehalten, hat aber mehrere Elemente mit unterschiedlichen Pink tönen. Die Aufschrift yes ist in braun gehalten und gut erkennbar.

 

Die Zutaten: Zucker, Glukose-Fruktose-Sirup, Vollei, Weizenmehl, Rapsöl, Kakaobutter, pflanzliche Fette (Palm, Kokosnuss), Vollmilchpulver, Weizenstärke, Fruchtzucker, Molkenerzeugnis, Kakaomasse, Buttermilchpulver, Süßmolkenpulver, Alkohol, Feuchthaltemittel Glycerin, natürliches Aroma, Emulgator (Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren, Polyglycerinester von Speisefettsäuren, Lecithine), Himbeersaftkonzentrat, Maltodextrin, Säureregulator Milchsäure, Salz, Himbeerpüree, natürliches Himbeeraroma, Backtriebmittel Ammoniumcarbonate, Sauerkirschsaftkonzentrat

 

In der Packung sind 96g, aufgeteilt auf 3 kleine Torten, einzeln verpackt mit je 32g. Auf 100g kommen ca. 45g Zucker.

 

In der Packung befinden sich 3 kleine Torten, jeweils einzeln verpackt. Jedes Kuchenstück liegt auf einem kleinen Kartonstück, da die Stücke recht druckempfindlich sind. Nach dem auspacken erblickt man die Schokoladenhülle. Von außen ist der Duft erst mal unscheinbar, da die Schokoladenhülle wenig vom Teig durchlässt. Ein sehr dezenter Hauch von Himbeere liegt im Hintergrund. Es duftet nicht so wie andere yes Törtchen.

 

Beim essen ist die Konsistenz weich vom Teig und die luftig cremige Creme passt sehr gut. Die Creme ist im Vergleich zu anderen yes Törtchen gefühlt etwas luftiger und lockerer, was gut zu den weichen Kuchenstücken passt. Ggf. ist die Creme auch gleich oder sehr ähnlich, fällt hier aber mehr auf. Die Stücke haben einen leicht süßlichen Duft, haben aber auch mild herbe Tendenzen. Ein Himbeere Duft kommt von der Füllung allerdings nicht so direkt auf, oder ist nur sehr mild und nicht so wie bei frischen Himbeeren. Der Teig ist eine helle Variante und zwischen zwei Schichten liegt die Buttercreme.

 

Im Geschmack gibt es eine gute Buttermilchnote, mit leichten säuerlichen Körper aber noch ok und ein leichtes Himbeeraroma. Die Buttermilch ist mindestens zu Anfang das wesentliche im Geschmack, gefolgt von der leichten säuerlichen Note, mit kleinen säuerlichen Spitzen. Das Himbeere Aroma ist etwas mehr im Hintergrund und nicht immer im vollem Umfang wahrzunehmen.

 

Etwas subjektiv, aber in meiner Wahrnehmung kommt bei dieser Sorte das typische yes Törtchen gefühlt etwas weniger auf, als bei den anderen Sorten. Der Geschmack ist etwas anders, was ja auch zu erwarten war, aber vielleicht bin ich auch zu sehr an die ganz klassische Sorte gewöhnt.

 

Fazit:

Die klassische Form der yes Törtchen, mit hellem Teig und Buttercreme Füllung mit Himbeere Geschmack. Die Himbeere schmeckt gut, hätte aber gerne etwas kräftiger vertreten und kräftiger im Geschmack sein dürften. Die säuerliche Note ist dafür aber perfekt und nicht zu stark. Die lockere und cremige Art der Buttermilchcreme ist auch sehr gut. Meinen Geschmack trifft das Aroma, also die Kombination aus dem Geschmack von Teig und Himbeere leider nicht. Im Gesamteindruck ist es eine gute Sorte, die sehr ähnlich der anderen yes Törtchen ist. 

 

https://blackedgold.wordpress.com/2018/04/02/yes-himbeere-buttermilch/

2. APRIL 2018 BLACKEDGOLD.COM


[Werbung] Die vorgestellten Produkte, die aufgeführten Beiträge, die Produkttest wurden anhand eines vorliegenden Produktes erstellt und sind nicht durch Dritte beeinflusst. Beiträge mit zur Verfügung gestellten Produkten sind am Beitrag gesondert gekennzeichnet.  

Sofern nicht gesondert gekennzeichnet, wurden die vorgestellten Produkte (o.ä.) für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben.


Haftungsausschluss: Die Beiträge und weitere Inhalte der Webseite wurden sorgfältig und unter Einbezug des uns jeweils bekannten aktuellen Informationsstand zusammengestellt. Da für die Beiträge und weitere Inhalte (ausgenommen die Pflichtinformationen) die Aktualität, Vollständigkeit und Korrektheit nicht garantiert werden kann, sind diese Inhalte nicht rechtlich verbindlich (rechtlich verbindlich sind die gesetzlichen Pflichtinformationen wie die Datenschutzerklärung und das Impressum). Bitte prüfen Sie Angaben zusätzlich selbstständig u.a. auf Aktualität, Vollständigkeit und Korrektheit. Bitte prüfen Sie zusätzlich die Angaben auf Verpackungen, da nur diese verbindlich sind. Angaben zu Produkten können sich ändern. Auch Angaben auf Webseiten der Hersteller sind nicht immer identisch mit Angaben auf Produktverpackungen aus dem Handel. Verbindliche Angaben zu einem Produkt finden Sie auf den Original-Verpackungen, z.B. wenn Sie ein Produkt erwerben.  

BlackedGold führt Produkttests & Rezensionen. BlackedGold ist nicht der Hersteller der Produkte und gehört auch nicht zu Herstellern. BlackedGold ist kein Händler und bietet keine der vorgestellten Produkte zum Kaufen an.

 

This is a product-testing-blog. BlackedGold is not the manufacturer of the products and does not belong to manufacturers. BlackedGold is not a retailer and does not offer any of the featured products for sale.