GETRÄNKE

So viele Getränke zum Trinken und genießen. Egal ob Wasser, Tee, Saft oder Bier, es wird nie langweilig und es gibt wirklich eine Menge zu entdecken. Hier findet Ihr probierte Getränke:

[Werbung] Die vorgestellten Produkte, also die aufgeführten Beiträge / die Produkttest wurden anhand eines vorliegenden Produktes erstellt und sind nicht durch Dritte beeinflusst. Beiträge mit zur Verfügung gestellten Produkten sind am Beitrag gesondert gekennzeichnet.  


Bier / Craft Bier / Bier Mix / Beer

Fruchtsäfte


Kakaopulver

HALLOREN TRINKSCHOKOLADE

HALLOREN TRINKSCHOKOLADE

Trink Schokolade – zur Zubereitung mit Wasser ; Kakaohaltiges Getränkepulver, Typ Trinkschokolade

 

Die Zutaten: Zucker, Kakaopulver 26%, Süßmolkenpulver, Vollmilchpulver, Speisesalz.

 

In der Dose sind 450g. Auf 100g kommen ca. 11g. Zucker.

 

Die Zubereitung: soll heiß und kalt funktionieren. Heiß löst es sich aber etwas besser auf. 5-6 leicht gehäufte Teelöffel (27,5g) pro Tasse mit heißem, nicht mehr kochendem Wasser (150ml) oder Milch aufgießen und sofort gut umrühren. Das Getränk etwa eine Minute abkühlen lassen.

 

Das Pulver hat die typische leicht helle Farbgebung von Trinkschokolade und dazwischen weiße Stellen vom Molken- und Milchpulver.

 

Das Pulver löst sich gut im heißen Wasser auf und hat einen angenehmen Duft, so wie manch ein Kakao, eher hell und dann ggf. noch so eine Note, die Halloren Schokolade hat, aber das kann nun auch einfach nur hineininterpretiert sein. Es wird die Kombination aus Molke- und Milchpulver sein, was dann ein Hauch sahnig wirken kann und den Geschmack erzeugt, den man z.B. auch bei Milchkakao Getränken findet. Es lässt sich leicht trinken und hat eine guten Konsistenz, zwar nicht so cremig wie es schon mal bei Milch-Kakao Getränken vorkommt, aber tendenziell geht es schon dahin. Es hat einen  leicht bis gut süßen Geschmack. Es ist nicht zu süß und wirkt teils auch ein klein wenig herb angehaucht.

 

Lässt man den Kakao etwas stehen lagert sich, wie auch bei anderen Kakao Getränken, etwas Pulver am Boden ab.

 

Fazit:

Das Pulver für Trinkschokolade funktioniert ziemlich gut und löst sich leicht auf. Es hat einen angenehmen und nicht zu süßen Geschmack. Im Nachgeschmack kann es eine leichte Herbe abbilden und hat insgesamt einen hell schokoladigen Geschmack aber aromatisch.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2020/12/13/halloren-trinkschokolade/

13. DEZEMBER 2020 BLACKEDGOLD.COM

PURERAW MAKAO CLASSIC

PURERAW MAKAO CLASSIC

Fertige Trinkmischung zum Einrühren in Flüssigkeit. Bio. Natürlich-Roh-Vegan. (Probepackung)

 

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

 

Die Zutaten: Kakao* (67%), Maca* (14%), Lucuma*, Carob*, Vanillepulver+, Steinsalz. *Aus ökologischem Landbau. DE-ÖKO-039

  • Lucuma ist eine exotische Frucht, die sehr reichhaltig sein soll und z.B. in Chile, Peru und Ecuador beheimatet ist.
  • Carob sind die Früchte des Johannisbrotbaums.
  • Maca ist wohl auch in Peru angesiedelt und gehört zu den Kressen, sieht aber eher wie Karotten aus.

Vor der Zubereitung duftet das Kakaopulver richtig gut. Samtig, rund, weich, fruchtig oder wie ein feiner fruchtiger Marzipan auf Kakao. Der Duft des Pulvers überzeugt mich vollkommen, ist aber nicht der klassische Duft von Kakao, wenn man z.B. an Backkakao oder andere Trinkkakao Sorten denkt.

 

Ich habe das Pulver in eine Tasse mit Wasser gegeben, so wie ich es mit Kakao immer mache.

 

Zubereitet duftet der Kakao weich und eine Süße schwingt mit, die mich an Honig erinnert. Der Duft ist nicht mehr so wie als Pulver, was schade ist, aber es ist immer noch sehr gut.

 

Wo es im Duft noch wie Honig und somit süßlich war, ist es im Geschmack nicht süß und eher neutral bis leicht herb. Es hat einen leichten Kakao Geschmack, sehr geradlinig in der Basis, davor ein paar hellere Note und danach eine gute herbe und tiefe.

 

Es ist ein guter Kakao, nicht zu dominant, vielleicht fast etwas mild im eigentlichen Kakao Geschmack, wenn es um den mittleren Teil des Verlaufes geht und auch nicht mit anderem Kakaopulver direkt vergleichbar.

 

Am Ende kommt eine kräftigere Note auf, die auch Herbe bringt, aber nicht pur wie Kakao schmeckt, sondern eher wie mit einer Getreide Note.

 

Fazit:

Nicht direkt mit anderen Sorten von Trinkkakao vergleichbar. Der Geschmack ist recht gut, gradliniger und einfacher, aber dabei eben auch geschmacklich nicht aufgeplustert und wirkt pur. Der Duft des Pulvers vor der Zubereitung gefällt mir zwar viel besser als der Geschmack, aber es ist insgesamt trotzemde lecker.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2021/08/27/pureraw-makao-classic/

27. AUGUST 2021 BLACKEDGOLD.COM

XUCKER HOT CHOCOLATE

XUCKER HOT CHOCOLATE

mit Xylit gesüßt / sweetened with xylitol

 

Die Zutaten: Süßungsmittel Xylit; Kakaopulver (stark entölt), Emulgator: Sojalecithine (ohne Gentechnik). Kakao mindestens: 30%

 

In der Packung sind 750g. Auf 100g kommen ca. <0,5g Zucker. Kann bei Übermäßigen Verzehr abführend wirken. Von Tieren fernhalten.

 

Die Zubereitung ist auf der Verpackung nicht genauer angegeben. Man soll das Pulver mit heißer oder kalter Milch mischen. Ich persönlich mische es auch mit heißem Wasser ganz gerne. Rezepte finden sich auf http://www.xucker.de und auf deren Instagram Seite.

 

Optik: ein etwas helleres Kakaopulver mit schöner brauner Farbgebung. Es sieht aus wie Kakaopulver. Zubereitet sieht es wie üblicher Kakao aus, je nachdem wie viel Pulver man in Flüssigkeit mischt.

 

Duft: Das Pulver hat einen leicht herben Kakaoduft, nicht zu kräftig, vielleicht mit einer dezent “grünen” Note im hintersten Teil des Duftes und nicht weiter auffällig. Zubereitet duftet es nach Kakao, so wie man es ggf. kennt. Eine leichte Süße, eine gewisse herbe Kakaonote, es ist ein leichter, milder Kakao, zubereitet aber aromatisch (abhängig von der Mischung).

 

Geschmack: Der Kakao hat einen leichten Geschmack, es wirkt rund und angenehm mit guter Kakao Note, allerdings muss man dafür etwas mit der Menge spielen, bis es einem passt. Es ist kein kräftiger Kakao, also z.B. kein dunkler oder Backkakao. Der Kakao hat eine leichte Süße, die aber nicht zu viel ist. Am Tassensatz, also wo sich am Ende noch etwas konzentrierter ein kleiner Rest Pulver abgesetzt hatte, konnte ich aber eine gleichmäßige kräftige Süße feststellen. Im gut gemischten Zustand ist es leicht süß und stimmig. Ich habe schon länger keinen regulär gesüßten Kakao mehr getrunken, daher kann ich gar nicht sagen, ob Xylit hier abweichend ist. Von anderen Produkten mit Xylit, weiß man aber ggf. um ein paar kleine Spitzen in der Süße, die möglicherweise auftreten könnten.

 

Fazit:

Nahezu so wie Kakao halt sonst, nur vielleicht in der Süße ein klein wenig anders, bzw., bin ich auch nicht gewohnt gesüßten Kakao zu trinken. Aber es ist ein guter Geschmack, nicht zu süß und insgesamt ganz gut. Man muss mit der Menge etwas üben, oder die Rezepte auf der Internetseite von Xucker nachlesen.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2021/08/24/xucker-hot-chocolate/

24. AUGUST 2021 BLACKEDGOLD.COM

Limo & Erfrischungsgetränke

Milch & Molke


BÄRENMARKE DER EISKAFFEE

BÄREN MARKE – DER EISKAFFEE

100% Arabica mit 1,8% Fett im Milchanteil

 

Diese Packung habe ich über die Picknick Box 2016 von brandnooz erhalten und jetzt bereits probiert. (Selbst gekauft)

 

Eine Dose, relativ schlicht gehalten aber doch irgendwie einladend. Man sieht als Abbildung ein Glas mit Eiskaffe drin und drum herum ein paar Kaffeebohnen. Die Dose ist Pfandfrei.

 

In der Dose sind 250 ml.

 

Der Eiskaffee ist ein Milchmischgetränk, wärmebehandelt und mit 1,8% im Milchanteil. Die Zutaten sind u.a. fettarme Milch, Kaffee (0,3% löslicher Kaffee), Zucker, Karamellzuckersirup, Aroma.

 

Der Eiskaffee duftet ganz mild nach Kaffee (ähnlich dem was man gerne als Mocca in anderen Lebensmitteln hat) und hat einen leichten Kaffee Geschmack. Die Mischung ist erfrischend, nicht bitter,  mild süß und besteht eben aus viel Milch was ganz lecker schmeckt. Auch dank der vielen Milch und der 0,3% Kaffee ist die Farbe hellbraun.

 

Der Geschmack ist ähnlich wie viele Eissorten mit Kaffeegeschmack. Ein ganz milder Geschmack und somit auch für nicht Kaffeetrinker geeignet, also auch für mich. Es gibt keinen großartigen Nachgeschmack, lediglich ein bisschen Kaffee und ab und an eine ganz leicht bittere Note im Nachhinein, allerdings eher selten wahrzunehmen.

 

Fazit: Lecker, erfrischend, vor allem gekühlt wie es auf der Verpackung vorgeschlagen wird. Der Geschmack ist entgegen meiner Erwartung schön mild und sogar für mich als nicht Kaffeetrinker lecker. Da auf der Verpackung nichts anderes steht, gehe ich davon aus das kein Koffein enthalten ist. Bis auf die leichte bitter Note ab und an im Nachgeschmack gibt es nichts störendes. Also insgesamt ein sehr tolles Getränk und schön erfrischend.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2016/07/25/baeren-marke-der-eiskaffee/

25. JULI 2016 BLACKEDGOLD.COM 5 KOMMENTARE

BÄRENMARKE DER FRISCHE EISKAFFEE CAPPUCCINO

BÄRENMARKE DER FRISCHE EISKAFFEE CAPPUCCINO

verfeinert mit Schoko ; 100% Arabica. Milchmischgetränk mit Kaffee und 1,8% Fett im Milchanteil, wärmebehandelt

 

Die Zutaten: Fettarme Milch, 20% Kaffee (Wasser, löslicher Kaffee), Zucker, Schokoladenpulver (Zucker, Kakaopulver), Karamellzuckersirup, Verdickungsmittel: Carrageen, natürliches Kaffee-Aroma

 

In der Packung ist 1L. Auf 100ml kommen ca. 8,4g Zucker. Ohne Gentechnik.

 

Probiert wurde gekühlt: Optisch sieht dieses Getränk wie Milch-Kaffee aus und hat damit die gleiche Optik wie auch die Sorte Bärenmarke der Eiskaffee. Es duftet leicht und dezent mild herb nach unscheinbarem Milchkaffee. Der Duft ist weniger auf Kaffee fokussiert und insgesamt eben recht mild.

 

Der Geschmack ist leicht und gefühlt fast schon dünn, aber nicht wässrig, sondern einfach leicht, was an den leider nur 1,8% Fett im Milchanteil liegt. 3,8% wären für meinen Geschmack besser gewesen. Es gibt einen milden Kaffee Geschmack und es hat auch ein cremiges Gefühl. Die Hauptnoten erinnern mich an Milchkaffee mit Schokolade, aber weniger an die facettenreiche Erscheinung eines Cappuccinos, allerdings kenne ich Cappuccino nur von Süßigkeiten und Gebäck. Andere eingeholte Meinungen haben den Cappuccino erkannt, aber eben auch recht süß und mit einer guten Menge an Schokolade verfeinert. Natürlich fehlt hier auch der typische Schaum eines Cappuccinos. Dem Kaffee wohnt noch eine dezente Herbe bei, die aber eher nicht in den Vordergrund kommt, bzw. kann diese auch unbemerkt bleiben.

 

Fazit:

Erinnert mich persönlich etwas mehr an Milchkaffee mit Schokolade verfeinert und gesüßt, allerdings bin ich Cappuccino nur aus Süßigkeiten und Gebäck gewohnt und trinke solche Getränke normalerweise nicht. Andere Meinungen erkennen den Cappuccino allerdings auch mit der Anmerkung zur Süße und der Schokolade. Insgesamt ist es auf jeden Fall erfrischend und lecker, aber auch etwas süß und ohne die herben Noten eines Kaffees.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2020/07/12/baerenmarke-der-frische-eiskaffee-cappuccino/

12. JULI 2020 BLACKEDGOLD.COM

COCIO CLASSIC CHOCOLATE MILK

COCIO CLASSIC CHOCOLATE MILK

Cocoa Milk, Sugar, Nothing else ; Milchmischerzeugnis mit Kakao, 2% Fett im Milchanteil. Homogenisiert und wärmebehandelt

 

Die Zutaten: Trinkmilch 88%, Zucker 6%, fettarmer Kakao 1,5%

 

In der Dose sind 330ml. Auf 100ml kommen ca. 10g Zucker.

Die Zubereitung: Shake well & Open Gently

 

Das Getränk hat eine hellbraune Farbe und einen Duft von Milch und Kakao, also ein heller Trinkkakao Duft, recht einfach, aber gut. Es ist leicht süß im Duft, aber mehr auf der hellen Kakao Note basierend und aus der Erinnerung heraus so wie man es bei vielen Kakao-Getränke gewohnt ist.

 

Ein leichter, heller Kakao mit leichter Süße, bzw. der letzte Schluck ist etwas kräftiger im Kakao Geschmack, wenn sich dort Kakao abgesetzt hat. Es ist im Anfang wirklich ganz mild, aber gut im Geschmack, wenn man es vorher schüttelt, dann verteilt sich der Kakao noch ein wenig und schmeckt so wie man es von einigen Kakao-Getränken kennt. Evtl. ist es aber auch einen Hauch heller als manch anderer Trinkkakao.

 

Im Geschmacksanteil ist es etwas mehr Milch als Kakao, so vom Verhältnis her und die Süße ist im Verhältnis auch einen dezenten Hauch mehr als ich es gewohnt bin. Es ist also im Prinzip so wie andere Milchkakao Getränke, aber mindesten ohne richtiges schütteln,  einen Hauch leichter.

 

Fazit:

Einfach aber lecker. Ein leichter Trinkkakao und geschüttelt so wie einige ähnliche Kakao Getränke. Wenn man es nicht schüttelt, wirkt es etwas heller, dezent süßer und hat dann im letzten Schluck mehr Kakao.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2021/05/06/cocio-classic-chocolate-milk/

6. MAI 2021 BLACKEDGOLD.COM

EDEKA SCHOKO DRINK

EDEKA SCHOKO DRINK

Fettarme Milch mit 1,4% fettarmen Kakaopulver, 1,5% Fett im Milchanteil, ultrahocherhitzt ; haltbar

 

Die Zutaten: Fettarme Milch, Zucker, fettarmes Kakaopulver, Stabilisator: Carrageen

 

In der Flasche sind 500ml. Auf 100ml kommen ca. 10g Zucker.

 

Das Getränk hat einen guten Schokoladenduft und auch eine entsprechende Optik. Es duftet nach Kakao, sieht auch so aus und schmeckt angenehm, sowie leicht nach Kakao. Süßlich, leicht und mit mildem Kakaogeschmack. Die Milch ist merklich mit 1,5% Fett, daher nicht zu gehaltvoll. Am Ende eines Schlucks kommt noch eine leichte herbe Note auf.

 

Fazit:

Eine guter Schoko-Drink und auch leicht, dank nur 1,5% Fett im Milchanteil. Der Geschmack ist gut und auch die leichte herbe Note ist nicht zu präsent. Kakao halt :)

 

Weitere Informationen zum Produkt findet Ihr unter: www.edeka.de/de/produkte/edeka-heumilch-kakao-500ml

 

https://blackedgold.wordpress.com/2019/04/10/edeka-schoko-drink/

10. APRIL 2019 BLACKEDGOLD.COM

DANONE MYPRO+ TRINKJOGHURT VANILLE COOKIE GESCHMACK

DANONE MYPRO+ TRINKJOGHURT VANILLE-COOKIE-GESCHMACK

Laktosefreies Joghurterzeugnis mit Vanille-Keks-Geschmack und Süssungsmitteln, 0,5% Fett im Milchanteil. Trinkjoghurt ; “25g Protein. *Jeweils pro Flasche. Reich an Protein. 5100mg BCAAs*”

 

Die Zutaten: Magermilchjoghurt, Molkeneiweiß, modifizierte Stärke, Verdickungsmittel: Pektine, Säureregulator, Milchsäure, Natriumcitrate; Süßungsmittel: Acesulfam K, Sucralose; Laktose, Aroma

 

In der Flasche sind 300g (291ml). Auf 100ml kommen ca. 5,1g Zucker. Auf der Flasche aufgeführt: 25g Protein, BCAAs 5100mg, 0% Fett, 0% Added Sugar (enthält von Natur aus Zucker), 9 essentielle Aminosäuren, Ohne Farbstoffe, Ohne Konservierungsstoffe, Laktosefrei (Laktosegehalt <0,1g / 100g)

 

Das Getränk muss gekühlt gelagert werden. Vor Gebrauch gut schütteln – Wirklich gut schütteln, da sich sonst Joghurt-Bestandteile am Boden absetzen. Man würde ohne Schütteln etwas die cremige Konsistenz verlieren.

 

In der etwas unscheinbaren Flasche findet sich eine Trinkjoghurt. Das Getränk duftet richtig aromatisch nach Vanille, dabei mit sehr angenehmer Tiefe, nicht zu kräftig, nicht zu aufdringlich und leicht “warm” wirkend, so wie bei manch einer Vanille Soße, nur das hier auch ein Teil des Duftes einem Gebäck entsprechend könnte, wie ein leichter Keks. Es ist im Duft genau passend und sehr appetitlich. Es ist im Duft nicht zu süß.

 

Im Geschmack ist es ein klein wenig cremig, aber dünn, also dünner Joghurt, sodass es eher wie ein Milchgetränk wirkt, mit einer leichten cremigen Art von Joghurt. Typisch für Joghurt, gibt es hier auch die entsprechende leichte säuerliche Note, die man eben von Joghurt kenn. Man erkennt es direkt als Joghurt. Diese säuerliche Note ist hier deutlich merklich, aber ggf. etwas verdünnt. Mir fällt das besonders auf, da ich bei purem Joghurt diese Note meist zu kräftig finde.

 

Parallel zur säuerlichen Note gibt es eine minimale, eher unmerkliche Süße und direkt den doch guten Geschmack des Vanille Kekses, allerdings sehr mild. Die hauptsächliche Note ist dann die säuerliche Joghurt Note, wobei es sich nach mehreren Schlucken etwas ausgleicht. Es bleibt dann die leichte, aber angenehme Vanille Keks Note, unterlegt mit Joghurt Geschmack.

 

Nach einem Schluck hat man im Mund eine ganz leichte Herbe, was bei Joghurt auch vorkommt.

 

Bei einem Schluck, mit etwas zeitlichem Abstand, war während des Trinkens der säuerliche Geschmack gar nicht mehr so präsent, kam dann aber gegen Ende des Schluckes und blieb dezent im Nachgeschmack, wodurch aber die Herbe etwas milder wirkte.

 

Fazit:

Ein wirklicher toller Duft, ein leichter, aber guter Geschmack, etwas dominiert von der typischen säuerlichen Art eines Joghurts, ein guter milder Geschmack und nicht zu süß. So als Getränk, vom Duft, von der Konsistenz und vom Geschmack her, gefällt es mir richtig gut.

 

Zum Protein-Gehalt usw. kann ich nichts sagen, da ich mich damit nie beschäftigt habe.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2020/10/01/danone-mypro-trinkjoghurt-vanille-cookie-geschmack/

1. OKTOBER 2020 BLACKEDGOLD.COM

K CLASSIC FRUCHT BUTTERMILCH ERDBEERE

K CLASSIC FRUCHT BUTTERMILCH ERDBEERE

„cremig & fruchtig“ ; vegetarisch

 

Die Zutaten: Buttermilch, Erdbeere (9,7%), Zucker, färbendes Karottensaftkonzentrat, Zitronensaftkonzentrat, Stabilisator Pektine

 

In der Flasche sind 500g. Auf 100g kommen ca. 10,1g Zucker.

 

Noch eine cremige Buttermilch, diesmal mit Erdbeere: K Classic Frucht Buttermilch Erdbeere. Es riecht wie Buttermilch, also leicht säuerlich und den anderen typischen Aromen. Man sollte Buttermilch mögen. Dazu kommt dann eine leichte Erdbeer-Note.

 

In der Konsistenz ist es cremig und es gibt ein paar einzelne Stückchen der Erdbeere in der Buttermilch. Der Geschmack gefällt mir besser als der Duft, wie es für mich auch bei Buttermilch pur ist. Der Erdbeergeschmack ist gut aber recht mild. Wenn man selber Buttermilch mit ein paar Erdbeeren mischt, hat man ungefähr den gleichen Geschmack, daher passt das von der Intensität soweit doch ganz gut.

 

Fazit:

Sehr leckere Mischung von Buttermilch und Erdbeere, nicht zu süß aber auch nicht säuerlich wie pure Buttermilch. Es ist eben Buttermilch mit einer angenehmen Note von Erdbeere. Lecker.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2019/10/10/k-classic-frucht-buttermilch-erdbeere/

10. OKTOBER 2019 BLACKEDGOLD.COM

K CLASSIC MILCH DRINK SCHOKO

K-CLASSIC MILCH DRINK SCHOKO

Milchmischerzeugnis, wärmebehandelt, 2% Fett im Milchanteil

 

Die Zutaten: Fettarme Milch, Schokoladenpulver (3,8%) (Zucker, Kakao), Zucker, Sahne

 

In der Flasche sind 500ml. Auf 100ml kommen ca. 9,7g Zucker.

 

Geöffnet und Probiert: Es duftet nach Milch mit Kakao. Der Duft von Milch ist dabei etwas dominanter, so wie man es oft von Kakao kennt. Der Geschmack ist leicht und auch hier ist die Milch dominanter und es schmeckt nach mildem Kakao. Ein heller leichter Schokoladengeschmack.

 

Fazit:

Einfach und lecker. Insgesamt passt die Mischung gut und der Geschmack ist vertraut. Kakao als Milch-Schoko-Drink.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2019/06/02/k-classic-milch-drink-schoko/

2. JUNI 2019 BLACKEDGOLD.COM

LANDLIEBE FRISCHE KAKAO MILCH

LANDLIEBE FRISCHE KAKAO-MILCH

Vollmilch mit Schokoladenpulver, fettarmem Kakao und Traubenzucker, 3,8% Fett im Milchanteil, wärmebehandelt.

 

Die Zutaten: Vollmilch, Zucker, 2% Traubenzucker, 1,5% Schokoladenpulver, 0,7% fettarmer Kakao.

 

In der Flasche ist 1L. Auf 100ml kommen ca. 8,2g Zucker.

 

Eine Pfandflasche voller Kakao 😊 Hier haben wir eine Glas-Pfandflasche, mit einem Deckel, der beim Öffnen einen leichten Plopp vernehmen lässt. Beim wieder verschließen dreht der Deckel allerdings leicht durch. Wenn man später nochmal schütteln möchte, hat man da schon ein mulmiges Gefühl. In der Flasche ist Vollmilch mit Kakaopulver gemischt, also Kakao zum Trinken und gekühlt. Die Flasche finden man in den Kühltheken der Supermärkte und nicht bei Kakaogetränken, die ohne Kühlung stehen können. Am Boden setzt sich das Kakaopulver ab und man muss die Flasche vor dem Trinken gut schütteln. Es verteilt sich recht schwerfällig, geht aber. 

 

Es ist ein leichter Kakao im Duft und Geschmack. Es ist ein ganz bekannter und einfacher Kakao Geschmack, so wie man es ggf. von einigen anderen Getränken dieser Art kennt. Es ist leicht, daher dachte ich zuerst an eine geringe Fett Stufe, aber es soll doch 3,8% sein. Hätte ich so nicht direkt gedacht. Es hat eine ganz leichte Textur, ist aber ansonsten glatt wie Milch und angenehm zu trinken. Da es aus der Kühlung kommt, habe ich es gekühlt probiert. Es ist nicht zu süß, bzw. spätestens durch die Kühle achtet man nicht darauf. Eine leichte Süße ist im Geschmack dabei und es wirkt stimmig. ist.

 

Fazit:

Einfach, leicht und schmeckt gut. Es ist recht mild im Geschmack aber so wie man es doch gewohnt ist. Für meinen Geschmack müsste es etwas mehr Kakao sein, aber insgesamt ist es genau was man erwartet. Lecker. Es ist allerdings nicht so lange haltbar und braucht die gekühlte Lagerung.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2020/10/27/landliebe-frische-kakao-milch/

27. OKTOBER 2020 BLACKEDGOLD.COM

LANDLIEBE LANDMILCH SCHOKO

LANDLIEBE LANDMILCH SCHOKO

Fettarme Milch mit Vollmilch mit Schokoladenpulver und fettarmem Kakao, ultrahocherhitzt, 2,0% Fett im Milchanteil 

 

Die Zutaten: Fettarme Milch, Vollmilch, Zucker, 1,9% Schokoladenpulver, 0,6% fettarmer Kakao.

 

In der Flasche sind 333ml /350g. Auf 100g kommen ca. 8,7g Zucker.

 

Zuerst wird die Flasche geschüttelt und dann geöffnet. Optisch sieht es nach einem leichten, normalen Kakao aus, also eine helle Farbgebung des typischen Kakao-Braun-Tons. Es duftet nach Kakao, leicht aber aromatisch. Zuerst eine leichte Kakao- und dann eine deutliche Milch-Note. Der Duft ist ganz gut.

 

Das Getränk hat eine typische Konsistenz, also eine leichte Milch Konsistenz. Man kennt die Art von manchen Kakao Produkten. Im Geschmack ist es ein leichter und angenehmer Kakao Geschmack. Es gibt intensivere Kakao Getränke, aber auch so mild wirkt es stimmig. Der Geschmack vom Kakao ist leicht aber dafür rund gehalten. Es wirkt nicht zu süß, zumindest gekühlt.

 

Fazit:

Es ist soweit recht simpel gehalten und wirkt vertraut. Vermutlich sind hier und da ein paar Nuancen anders als bei anderen

Kakao Getränken, aber ansonsten bekommt man hier eine leichte Variante von bekanntem Kakao Getränk.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2020/10/02/landliebe-landmilch-schoko/

2. OKTOBER 2020 BLACKEDGOLD.COM

SNICKERS SHAKE

SNICKERS SHAKE

Milchmischgetränk mit Schokoladen- und Erdnuss-Geschmack

 

Die Zutaten: Fettarme Milch (80%), Wasser, Zucker, Molkenpulver (aus Milch), Kakaopulver (0,8%), Stabilisatoren: Carrageen, Guarkenmehl, Xanthan, Emulgator: Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren, Gerstenmalzextrakt, Salz, Säureregulator, Kaliumphosphate, Aromen. Enthält keine Erdnüsse

 

In der Packung sind 350ml. Auf 100ml kommen ca. 10,2g Zucker.

 

Den Shake habe ich mehrmals probiert, dabei gekühlt und ungekühlt. Bei dieser Sorte macht der gekühlte oder ungekühlte Zustand kaum einen Unterschied, dennoch ist er gekühlt etwas angenehmer.

 

Dieser Shake duftet erst mal nach Erdnuss, dabei aber nicht so wie Snickers, sondern nach recht milder Erdnuss und abgefälscht mit Kakao Note. Im Geschmack zeichnet sich sich das selbe Bild ab. Es schmeckt nach Milchshake, mit leichter Kakao Note und ganz milder Erdnuss Note. Die Erdnuss wirkt authentisch, ist aber nicht kräftig im Eigengeschmack.

 

Der Geschmack und auch die Konsistenz wirken weich und harmonisch, womit die Aufschrift „Smoother Taste“ auf der Verpackung wohl stimmt. Wie der Geschmack in einer vorherigen Version war, kann ich leider nicht sagen.

 

Der Snickers Shake bleibt auch gekühlt und beim erneuten probieren sehr leicht im Aroma. Es ist weiterhin der Geschmack von milder Erdnuss. Minimal scheint ein  Karamellaroma mitzuschwingen.

 

Fazit:

Der Shake hat einen angenehmen Geschmack, aber wirklich nach Snickers schmeckt der Shake leider nicht. Das Aroma ist zu leicht, hat nur eine dezente Kakao Note und das Aroma von Erdnuss ist sehr mild. Bei Snickers Schokoladenriegel ist ein viel intensiveres Aroma vorhanden und auch die Karamell Erdnusskombination ist etwas, ich weiß nicht genau wie ich es anders beschrieben soll, „beißender“ ohne das nun negativ zu meinen. Dem Shake fehlen diese Eigenschaften leider. Vielleicht hat der Shake auch etwas durch den „Smoother Taste“ eingebüßt, da auch die Riegel nicht ganz „Smooth“ im Geschmack sind.

 

Ein guter und milder Shake, aber als Snickers würde ich den Geschmack nicht erkennen.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2018/01/08/snickers-shake/

8. JANUAR 2018 BLACKEDGOLD.COM 2 KOMMENTARE

TWIX SHAKE

TWIX SHAKE

Milchmischgetränk mit Karamell und Keks- und Schokoladen-Geschmack.

 

Die Zutaten: Fettarme Milch (57%) Wasser, Karamell (4%): Glukosesirup, Zucker, Palmfett, Magermilchpulver, Milchfett, Laktose (aus Milch), Molkenpulver (aus Milch), Salz, Vanilleextrakt, Säureregulator: Natriumhydrogencarbonat, Fruktose, Molkenpulver (aus Milch), modifizierte Stärke, fettarmes Kakaopulver (0,3%), Stabilisatoren: Carrageen, Guarkernmehl, Xanthan, Emulgator: Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren Aromen, Säureregulator: Kaliumphosphate, Salz

 

In der Packung sind 350ml. Auf 100ml kommen ca. 9,8g Zucker.

 

Den Shake habe ich mehrmals probiert, dabei gekühlt und ungekühlt. Im gekühlten Zustand gefällt mir der Shake besser.

 

Der Shake duftet leicht und hell nach Milchshake mit ganz leichter Schokoladennote und Karamell. Das erste probieren war am ungekühlten Shake. Der Shake schmeckt wie Karamell / Toffee und hat einen insgesamt leicht und locker wirkendes Aroma. Mit Toffee kann man den Geschmack gut beschreiben. Wie Twix, also wie die Aromen von Schokoladenriegel, wirkt der Shake nicht, lediglich der letzte Schluck vom probieren ging etwas in die Richtung und war ganz ok.

 

Der Shake fällt direkt mit der leichten und gleichmäßigen Konsistenz auf und bleibt auch im Geschmack mild. Es gibt keinen oder maximal nur einen ganz dezenten Nachgeschmack und auch im Mund bleibt nur ein dezenter Geschmack zurück.

 

Gekühlt kommt der Duft manchmal an Twix heran, ist aber weiterhin eher Karamell, bzw. Toffee lastig. Der Geschmack ist gekühlt auch näher an Twix dran, vor allem wenn man einen Schluck durch den Mund gleiten lässt. Der Nachgeschmack ist dann Toffee Karamell. Manchmal scheint sogar ein Keks-Hauch durchzukommen. Lässt man das Getränk zu lange an einer Stelle im Mund, ist der Geschmack schnell wieder beim Toffee.

 

Fazit:

Ok, aber in den meisten Momenten doch recht weit vom Originalen Twix Geschmack entfernt. Die meiste Zeit erinnert es an Toffee / Karamell, was ganz lecker ist aber genau die Aromen von Twix bleiben oft aus. Wenn man den Shake gekühlt und etwas konzentrierter trinkt, kann man ab und an Aromen wie vom Keks und eben Twix wahrnehmen. Insgesamt als Shake mit Karamellgeschmack recht gut, nur als Twix überzeugt mich der Shake leider nicht.

 

Beim Shake fehlen die gewohnten Komponenten des Schokoriegels, die nach und nach die einzelnen Aromen einspielen, da es eben ein Shake und kein Riegel ist. Für einen Shake wird die Mischung schon ziemlich gut sein.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2018/01/07/twix-shake/

7. JANUAR 2018 BLACKEDGOLD.COM 2 KOMMENTARE

UP&GO BREAKFAST WHOLEGRAIN OATS CHOCOLATE

UP&GO BREAKFAST WHOLEGRAIN OATS CHOCOLATE

High in Fibre and Calcium ; 15g Protein

 

Die Zutaten: Magermilch (Rekonstituiert) (58%), Wasser, Vollkornhafermehl (3,2), Zucker, Chicoréefaser, Milcheiweiß, Sojaprotein, Kakao (0,9), Fruktose, Sonnenblumenöl, Aroma, Maisstärke, Säureregulator, (Kaliumcitrat), Stabilisatoren (Cellulose, Celulosegummi, Carrageen), Mineralstoffe (Calciumphosphat, Natriumphosphat, Eisen), Getrockneter Sahneextrakt (Milch), Salz, Vitamine (D, C, Thiamin, Riboflavin, Niacin, B6, Folsäure, B12)

 

In der Packung sind 330ml. Auf 100ml kommen ca. 5,9g Zucker.

 

Die Schokoladensorten von Up & Go Breakfast: Wholegrain Oats Chocolate. Das Getränk duftet schokoladig, wie ein milder Kakao und hat auch die entsprechende Farbe. Der Geschmack (gekühlt) wirkt zuerst wie Kakao, dann aber ganz schnell doch mit einem Hauch von Herbe, mit guter Kakaonote und ziemlich direkt, während des ersten Schlucks, kommt eine Hafernote. Nach ein paar Schlücken konnte ich die größte Herbe vom Anfang nicht mehr so direkt wahrnehmen, dafür gab es etwas wieder etwas mehr Herbe am Ende und auch noch leicht im Nachgeschmack.

 

Fazit:

Es hat einen guten Hafergeschmack und schmeckt zusammen mit der Schokolade ziemlich gut. Es ist nicht der Geschmack von Kakao, sondern der eines Hafer-Getränks mit Kakao. Die Konsistenz ist glatt, weich und etwas sämig. Es schmeckt sehr lecker, man muss aber die Hafernote mögen. Abgesehen von den ersten beiden Schlücken, mit etwas zu viel Herbe, wirkt es richtig gut.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2019/07/19/upgo-breakfast-wholegrain-oats-chocolate/

19. JULI 2019 BLACKEDGOLD.COM

WEIHENSTEPHAN HALTBARER KAKAO

WEIHENSTEPHAN HALTBARER KAKAO

Milchmischerzeugnis, ultrahocherhitzt. 3,3% Fett im Milchanteil

 

Die Zutaten: Vollmilch, Magermilch, Zucker, 1,3% fettarmes Kakaopulver, Stabilisator: Carrageen, Speisesalz

 

In der Packung ist 1L. Auf 100 ml kommen ca. 9,1g Zucker.

 

Auch von Weihenstephan gibt es einen Kakao und der kommt z.B. in dieser 1 Liter Packung daher. Der Kakao duftet nach Milch mit Kakao, leicht und hell.

 

Im Geschmack gibt es hier eine recht helle Kakao-Note, hat aber auch ein paar aromatischere Momente. Insgesamt bleibt der Geschmack aber durchgehend leicht und gleichmäßig. Gekühlt ist das direkte Kakao Aroma sehr mild, aber einen Hauch präsenter im Hintergrund, zumindest zu Anfang, wenn man einen Schluck genommen hat. Der Kakao hat eine gute Textur, nicht ganz glatt durch den Kakao-Anteil, aber noch weich und angenehm.

 

Fazit:

Kakao mit leichtem und hellem Kakao-Aroma, dazu ein guter Milchgeschmack. Der Kakao ist nicht zu süß und gleichmäßig. Das Kakao-Aroma könnte gerne um einiges kräftiger sein, aber für den leichten Kakao Genuss ist es ganz gut.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2018/09/22/weihenstephan-haltbarer-kakao/

22. SEPTEMBER 2018 BLACKEDGOLD.COM

YFOOD THIS IS FOOD COLD BREW COFFEE

YFOOD THIS IS FOOD COLD BREW COFFEE

Koffeinhaltiges, laktosefreies Milchmischgetränk mit hohem Proteingehalt, Vitamin, Mineralstoffen und Kaffeegeschmack, ultrahocherhitzt, mit Süßungsmitteln. Laktosefrei. Ohne Soja. Glutenfrei. Ohne Nüsse. Lactose Free. Soy Free. Gluten Free. Nut Free

 

[Werbung] Das vorgestellte Produkt wurden für den Produkttest kostenlos zur Verfügung gestellt.

 

Die Öffnung der Flasche hat eine gute Größe, allerdings sind die Inneren kanten nicht so angenehm, da diese zu Flach zulaufen und an den Lippen unangenehm aufliegen können.

 

Die Zutaten: fettarme Milch (1,5% Fett), Wasser, Milcheiweiß, Maltrodextrin (Mais), Kokosnusspulver, Sonnenblumenöl, Haferfaser, Rapsöl, Reisstärke, Cold-Brew-Coffee-Konzentrat, fettarmes Kakaopulver, Vitaminmix (Vitamin D3, K, C, B1, Niacin, Vitamin B6, Folsäure, Pantothensäure), Mineralstoffmix (Magnesium, Eisen, Zink, Kupfer, Mangan, Selen, Chrom, Molybdän, Jod), Emulgator: Lecithin (Sonnenblume); Süßungsmittel: Acesulfam K, Sucralose; Stabilisatoren: Gellan, Carrageen; Laktase, natürliche Aromen. Ohne Zuckerzusatz. Enthält von Natur aus Zucker. Erhöhter Koffeingehalt (20mg/100ml)

 

In der Flasche sind 500ml. Auf 100ml kommen ca. 4,4g Zucker und 0,11g Salz. 

500ml und 1 Drink = 1 Meal: YFood This is Food Cold Brew Coffee, ein koffeinhaltiges, laktosefreies Milchmischgetränk mit hohem Proteingehalt, Vitamin, Mineralstoffen und Kaffeegeschmack, ultrahocherhitzt, mit Süßungsmitteln.

 

Dieses Getränk, oder diese flüssige Mahlzeit, duftet wie Milch mit leichter bis mittlerer Kaffee Note, was zusammen recht rund wirkt. Optisch erblickt man ein hell braunes, bzw. beiges Getränk. Wie Milch mit Kaffee eben.

 

Beim Trinken hat es eine flüssige Konsistenz, mit Elementen von cremigen Momenten. Es ist quasi eine dünne Milch. Im Geschmack ist es nur ganz dezent wie Milch, ansonsten noch mit wässrigem Anteil und dann einer sehr milden aber stimmigen Kaffee Note. Es wirkt damit nicht zu aufdringlich. Vom Kaffee bleibt eine leichte Herbe im Mundraum, aber zuvor auch ein feines Aroma. Zur Herbe und manchmal auch davor, gesellt sich eine säuerliche Nebennote.

 

Fazit:

Der erste Moment im Mund ist ziemlich, sagen wir mal, perfekt, also cremig und mit leichtem und gutem Kaffee Aroma. Danach schwankt es etwas und bringt eine leichte Herbe, eine dezente säuerliche Note und einen Hauch von wässriger Erscheinung mit. Insgesamt ist es dabei aber sehr angenehm zu trinken und der Geschmack bekommt bei jedem Schluck auch wieder neuen Schwung.

 

Nachtrag: Nebenbei soll das Getränk ja eine Mahlzeit darstellen. Also es bringt zumindest ein gutes Gefühl, erzeugt keinen Hunger und kann auch eine gewisse Zeit das Essen ersetzen. Es kommt damit als Mahlzeiten Ersatz ganz gut klar. „Füllend“ ist es dabei aber nicht, daher wirkt es gefühlt auch nicht wie eine eingenommene Mahlzeit. Insgesamt kommt man damit aber locker an einer Mahlzeit vorbei :)

 

[Werbung] Das vorgestellte Produkt wurde für den Produkttest kostenlos zur Verfügung gestellt. Das Produkt aus diesem Beitrage habe ich von www.zu-taten.de kostenlos erhalten.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2019/03/21/yfood-this-is-food-cold-brew-coffee/

21. MÄRZ 2019 BLACKEDGOLD.COM

SOJA / SOYA + Alternativen

Konzentrat & Sirup


ALPRO CASHEW ORIGINAL

ALPRO CASHEW ORIGINAL

Cashewdrink, angereichert mit Calcium und Vitaminen. „cremig-nussiger Geschmack“

 

Die Zutaten: Wasser, Cashewkerne (3,1 %), Zucker, Tricalciumphosphat, Meersalz, Stabilisatoren (Johannisbrotkernmehl, Gellan), Emulgator (Sonnenblumenlecithin), Vitamine (Riboflavin (B2), B12, E, D2). Glutenfrei, Laktosefrei, Vegan und Kuhmilcheiweißfrei

 

In der Packung ist 1 Liter. Auf 100ml kommen ca. 2g Zucker, Vitamin D 0,75µg, Riboflavin (B2) 0,21mg, Vitamin B12 0,38 µg, Vitamin E 1,80mg und Calcium 120mg.

 

Wer Cashew-Kerne kennt, der kennt den leicht nussigen, teilweise fast cremigen Geschmack von Cashew und diesen Geschmack, in einer sehr sehr milden Form, findet man hier wieder.

 

Der Duft, direkt nach dem öffnen der Packung ist dezent und unscheinbar, nur ein leichter, Cashewkern Duft ist wahrzunehmen. Umgefüllt, in eine Tasse ist der Duft weiterhin kaum bis gar nicht wahrzunehmen. Der Cashewdrink hat eine hell beige Farbe, ist etwas blass aber angenehm.

 

Beim trinken entwickelt sich das Aroma nach und nach. Zu Anfang, also beim jeweils ersten Kontakt eines Schlucks mit dem Mund, wirkt es sehr wässrig und bekommt dann aber im hinteren Ende ein durchgängiges, gleichmäßiges Aroma. Das Aroma ist klar Cashew, aber eher mild. Im Nachgeschmack bleibt ein leichter Geschmack von Cashew. Das Getränk hat einen leichten cremigen Hauch, was man nach dem wässrigen Eindruck nicht direkt erwarten würde.

 

Fazit: 

Sehr mild aber durchaus mit guten Momenten. Zu Beginn wirkt alles recht wässrig, was nicht so schlimm wäre, aber da das Aroma auch danach sehr mild bleibt, ist es doch auffälliger. Die nussigen Cashew Aromen entwickeln sich gegen Mitte / Ende des Verzehrs und sind dann weiterhin mild. Am besten schmeckt es am Ende und im Nachgeschmack. Das Getränk hat gegen Ende auch einen leicht cremigen Hauch, wobei cremig hier nicht z.B. sahnig meint, sondern einfach einen leichten Hauch in Richtung cremiger Konsistenz. Das Aroma hätte gerne um einiges intensiver sein können, schmeckt aber an sich ganz lecker. Übermäßiges Aroma sollte man aber nicht erwarten, sondern eher ein leichtes Getränk. Dafür ist es dann auch Fett- und Zuckerarm.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2017/06/18/alpro-cashew-original/

18. JUNI 2017 BLACKEDGOLD.COM

ALPRO SOYA CHOCO

ALPRO SOYA CHOCO

Sojadrink Schokolade. Sojadrink mit Schokoladengeschmack, angereichert mit Calcium und Vitaminen.

 

Die Zutaten: Wasser, Zucker, geschälte Sojabohnen (5,8%), Magerkakao (1,5%), Calciumcarbonat, Stabilisatoren (Carrageen, Guarkernmehl, Xanthan), Aroma, Meersalz, Säureregulator (Dikaliumphosphat), Vitamine (Riboflavin (B2), B12, D2), natürliches Aroma. Laktosefrei und ohne Gentechnik.

 

In der Packung ist 1 Liter. Auf 100ml kommen ca. 7,4g Zucker und 0,75 µg Vitamin D, 0,21 mg Riboflavin (B2), 0,38 µg Vitamin B12 und 120 mg Calcium.

 

Die Verpackung hat einen Schraubverschluss und darunter eine Lasche zum abziehen der Versiegelung. Vor dem Gebrauch sollte man die Packung schütteln.

 

alpro Soya Choco ist eine Sojadrink mit Schokoladengeschmack, angereichert mit Calcium und Vitaminen. Das Getränk kann warm oder kalt getrunken werden. Das Getränk hat eine angenehme Farbe, Textur und Geschmack.

 

Der Sojadrink duftet mild schokoladig und leicht in Richtung Getreide, so wie Sojadrinks halt. Der Schokoladenduft ist etwas milder, bzw. ein klein wenig anders als der Geschmack, denn dort finde ich das Aroma besser abgerundet. Es gibt eine leichte Süße, obwohl das Getränk eigentlich eher wenig gesüßt ist. Der Kakaogeschmack ist nicht übermäßig, aber gut im Aroma. Eine leichte Herbe, die auch im Nachgeschmack erhalten bleibt, zusammen mit einer feinen Kakaonote.

 

Die Konsistenz ist sehr angenehm und sehr gut zu trinken. Die Flüssigkeit ist nicht zu dick und nicht zu dünn flüssig, aber mit einer feinen Textur, die typisch für Sojagetränke ist. Beim trinken wirkt das Getränk frisch, bis die leichte Herbe kommt und selbst dann ist noch immer eine leichte frisch mit dabei. Stellenweise kann es etwas „wässrig“** wirken, aber eigentlich ist es eher frisch und leicht. **Das ist nur eine Beschreibung und auch keine Kritik, da mir das soweit sehr gut gefällt. Dem Geschmack und der Konsistenz tut es keinen Abbruch.

 

Fazit:

Sehr lecker, erfrischend und die Mischung aus Süße, Herbe und Kakaogeschmack passen sehr gut. Vielleicht kann dem ein oder anderen der Sojadrink, stellenweise etwas zu dünn oder mild vorkommen, aber mir schmeckt er sehr gut und grade die Leichtigkeit finde ich angenehm.

 

 

Tipp: Wer Soya noch nie vorher probiert hat, sollte erst nur ein wenig probieren, da viele auch auf Soya allergisch reagieren, zumindest bei übermäßigen und ungewohnte Konsum.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2017/06/13/alpro-soya-choco/

13. JUNI 2017 BLACKEDGOLD.COM 2 KOMMENTARE

K CLASSIC LIMETTENSAFT

K CLASSIC LIMETTENSAFT

Limettensaft aus Limettensaftkonzentrat. Fruchtgehalt 100%

 

Die Zutaten: Limettensaft aus Limettensaftkonzentrat.

 

In der Flasche sind 0,75L. Auf 100ml kommen ca. 1,7g Zucker.

 

In der Flasche ist Limettensaftkonzentrat, also gepresste, unverdünnte Limetten. Das ist einfacher als Limetten zu kaufen und selbst zu pressen, kann länger gelagert werden und der Preis zur Menge an Saft ist besser als beim selber auspressen.

 

Den Saft kann man verdünnen und dann trinken. Pur ist es sehr sauer und leicht herb, aber auch fruchtig. Eben Limette. Verdünnt ist es immer noch säuerlich, kann aber schon mit wenig z.B. Zucker oder Xylit ausgeglichen werden und hat dann einen sehr guten Limettengeschmack.

 

Fazit:

Simpel, aber dabei auch einfach sehr gut. Damit kann man sich z.B. Wasser erfrischend gestallten und ohne viel Aufwand. Das es einfach purer Saft und wenn man nicht viel süß hinzugibt, bleibt es erfrischend und säuerliche, was sehr gut schmeckt.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2021/09/05/k-classic-limettensaft/

5. SEPTEMBER 2021 BLACKEDGOLD.COM

K TAKE IT VEGGIE BIO HAFER DRINK KAKAO

K TAKE IT VEGGIE BIO HAFER DRINK KAKAO

Bio Getränk aus Hafer mit Kakao, ultrahocherhitzt. #Vegan

 

Die Zutaten: Wasser, Hafer* (9,7%), Zucker*, fettarmes Kakaopulver* (1,3%), Stabilisator (Gellan, Carrageen), Meersalz. *aus kontrolliertem biologischer Landwirtschaft

 

In der Packung sind g. Auf 100g kommen ca. 7,9g Zucker. Auf der Verpackung gibt es den Nutri Score mit E.

 

Direkt aus der Packung duftet es nach Kakao, hell und leicht, aber gleich oder sehr ähnlich zu regulärem Kakao, bzw. evtl. eine leicht abweichende Note. Eingefüllt in eine Tasse oder Glas, ist der Duft nochmal leichter und hat nun eine deutliche Hafer Note, aber mild. Im Geschmack starte es mit einer feinen Süße, dann kommt eine Hafernote und ein leichter Kakao Geschmack. Es ist leicht und recht dünn gehalten, schmeckt aber angenehm süßlich. Die Kakao Note ist mild und vom Hafer untermalt. Es ist recht mild gehalten und regulärer Kakao ist meist ein klein wenig kräftiger oder aromatischer. Die Hafernote ist leichter als man vielleicht erwarten könnte, hat dafür aber so eine Art Geschmackspitze, die manchmal gleichmäßig aufkommt. Es ist schwierig zu beschreiben. Natürlich kann die Geschmackspitze auch von anderen Zutaten verursacht werden, aber genau erkennen kann ich es nicht. Meist kennt man das eher von Süßstoffen. Stellenweise kann es auch leicht wässrig wirken, hat aber insgesamt eine minimal cremige Konsistenz und lässt sich gut trinken.

 

Fazit:

Lecker, aber könnte ruhig mehr Kakao enthalten und kräftiger schmecken. Zwar ist es nicht zu süß, aber man könnte auch locker weniger Zucker hinzugeben, um Bezug auf das “Nutri Score”-E zu nehmen. Generell schmeckt der Kakao etwas dünn aber insgesamt doch lecker und das öfter mal leere Regel spricht auch dafür.

 

Tipp: Wenn die Regale mal gefüllt sind, nehmt lieber gleich 2 oder 3 mit, da die schnell vergriffen sind. Das gilt nicht nur für die aktuellen Zeiten.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2020/12/12/k-take-it-veggie-bio-hafer-drink-kakao/

12. DEZEMBER 2020 BLACKEDGOLD.COM

YO FRESH ZITRUS MIX FRUCHTSIRUP

YO FRESH ZITRUS MIX FRUCHTSIRUP

 

Die Zutaten: Glukose-Fruktose Sirup, Fruchtsaft aus Fruchtsaftkonzentrat von Orange, Zitrone und Grapefruit, Zucker, Wasser, Säuerungsmittel Citronensäure, modifizierte Stärke, Aroma, Stabilisator: Glyzerinester aus Wurzelharz, Konzentrate aus Saflor, Schwarzer Johannisbeere und Karotte. Fruchtsaftanteil: 15%. Ohne Zusatz von Farb- und Konservierungsstoffen.

 

In der Flasche sind 0,7L. Auf 100ml kommen ca. 9,3g Zucker.

 

Die Anwendung: Zuerst schütteln, dann öffnen und dann im Verhältnis 1 zu 7 mit Wasser verdünnen. Also 1 Teil vom Konzentrat und 7 Teile Wasser, wobei das nur eine Empfehlung ist und je nach Geschmack abgeändert werden kann. Ich verwende meist ca. 2 Esslöffel auf 1 Liter Wasser, oder nach Augenmaß.

 

Wenden wir uns dem Duft zu: direkt unverdünnt duftet es sehr gut nach Frucht, nach Zitrusfrucht-Limonade und wirkt gut. Fast möchte man direkt unverdünnt probieren.

 

Verdünnt wird das Konzentrat mit Wasser und ggf. auch mit Kohlensäure. Als Getränk angemischt, schmeckt es wie eine fruchtige Zitrus-Limonade. Die Zitrus-Aromen der einzelnen Früchte kommen dabei gut zur Geltung, sind aber eher nur in gemischter Form zu merken. Man kennt den Geschmack von manchen Limonaden, die zumindest Zitrone, Orange und Grapefruit kombinieren.

 

Der Geschmack und der Duft kann auch einfach an eine Grapefruit Limetten Kombination erinnern und wirkt insgesamt sehr authentisch und angenehm beim trinken. Verdünnt wechselt die gelbe Farbe zu einem Limetten hell grün und sieht wie Limetten-Limonade aus.

 

Fazit:

Ein Fruchtsirup mit u.a. Fruchtsaftkonzentrat von Orange, Zitrone und Grapefruit, was insgesamt sehr lecker ist. Man kann sich mit dem Sirup einfach und schnell einen guten Geschmack an andere Getränke geben, wie z.B. an Wasser. Der Geschmack ist authentisch und sehr angenehm. Wer Zitrusfrüchte mag und auch leichte Limetten Limonade, der wird hier was interessantes finden.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2018/09/29/yo-fresh-zitrus-mix-fruchtsirup/

29. SEPTEMBER 2018 BLACKEDGOLD.COM

YO SCHWARZE RIBISEL FRUCHTSIRUP

YO SCHWARZE RIBISEL FRUCHTSIRUP

 

Die Zutaten: Zucker, Glukose-Fruktose Sirup, Fruchtsaft aus Fruchtsaftkonzentrat von Schwarzer Ribisel (10%), Aroniabeere und Holunderbeere, Wasser, Säuerungsmittel: Citronensäure, Aroma. Fruchtanteil: mindestens 20%. Ohne Zusatz von Farbstoffen und Ohne Zusatz von Konservierungsstoffen.

 

In der Packung sind 0,7L. Auf 100ml kommen ca. 9,3g Zucker.

 

Das ist ein Fruchtsirup, also ein Konzentrat welches mit Wasser vermischt wird, damit man es trinken kann. Warum muss man es verdünnen? Nun, es ist konzentrierter Sirup und wenn man diesen pur probiert, ist es nahe zu ungenießbar süß und intensiv.

 

Der Duft, direkt aus der Flasche, ist fruchtig aber sehr süß. Der Duft von Frucht wirkt etwas intensiver als bei der echten Frucht und hat eine deutlich stärkere Süße. Die  Konsistenz ist flüssig aber etwas schwerfälliger als Wasser. Die Färbung des Sirups ist dunkel Rötlich / Lila und in der Flache wirkt es schwarz. Verdünnt wird es dann ein blasses Rot mit Lila / Pink Stich.

 

Verdünnt wird ca. 7 zu 1 (so auf der Verpackung angegeben), also 1 Teil Sirup und 7 Teile Wasser, aber man kann auch gerne noch etwas mehr Wasser nehmen, da 7 zu 1 immer noch recht kräftig ist. So hat man bei 7 zu 1 ein sehr süßes Getränk, kann aber auch eine mild süßes und leicht aromatisches Getränk erhalten, wenn man 2 bis 4 Esslöffel auf 1 Liter Wasser gibt. Mit der Intensität des Geschmacks kann man hier variieren. Generell ist der Sirup aber mit einem guten Geschmack der Ribisel versehen und schmeckt auch verdünnt recht fruchtig. Dennoch ist die starke Süße immer im Aroma mit dabei und dazu fällt noch ein fehlen einer säuerlichen Note auf.

 

Fazit:

Der Fruchtsirup ist zum verdünnen mit z.B. Wasser oder für Mix-Getränk sehr gut geeignet. Der Geschmack ist fruchtig, aber konstant von einer starken Süße begleitet. Beim verdünnen passt die Süße ganz gut, ist aber ein fester Bestandteil des Geschmacks. Optik und Geschmack sind gut. Es schmeckt insgesamt, wenn man es verdünnt, wie eine süß-fruchtige Limonade, aber wie bereits erwähnt, bleibt die Süße.

 

https://blackedgold.wordpress.com/2017/11/05/yo-schwarze-ribisel-fruchtsirup/

5. NOVEMBER 2017 BLACKEDGOLD.COM

TEE & Teegetränke


Wasser & Wasser + Geschmack



Alkohol - Cider, Met, Rum usw.





[Werbung] Die vorgestellten Produkte, also die aufgeführten Beiträge / die Produkttest wurden anhand eines vorliegenden Produktes erstellt und sind nicht durch Dritte beeinflusst. Beiträge mit zur Verfügung gestellten Produkten sind am Beitrag gesondert gekennzeichnet.  

[Werbung] Die vorgestellten Produkte, die aufgeführten Beiträge, die Produkttest wurden anhand eines vorliegenden Produktes erstellt und sind nicht durch Dritte beeinflusst. Beiträge mit zur Verfügung gestellten Produkten sind am Beitrag gesondert gekennzeichnet.  

Sofern nicht gesondert gekennzeichnet, wurden die vorgestellten Produkte (o.ä.) für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben.


Haftungsausschluss: Die Beiträge und weitere Inhalte der Webseite wurden sorgfältig und unter Einbezug des uns jeweils bekannten aktuellen Informationsstand zusammengestellt. Da für die Beiträge und weitere Inhalte (ausgenommen die Pflichtinformationen) die Aktualität, Vollständigkeit und Korrektheit nicht garantiert werden kann, sind diese Inhalte nicht rechtlich verbindlich (rechtlich verbindlich sind die gesetzlichen Pflichtinformationen wie die Datenschutzerklärung und das Impressum). Bitte prüfen Sie Angaben zusätzlich selbstständig u.a. auf Aktualität, Vollständigkeit und Korrektheit. Bitte prüfen Sie zusätzlich die Angaben auf Verpackungen, da nur diese verbindlich sind. Angaben zu Produkten können sich ändern. Auch Angaben auf Webseiten der Hersteller sind nicht immer identisch mit Angaben auf Produktverpackungen aus dem Handel. Verbindliche Angaben zu einem Produkt finden Sie auf den Original-Verpackungen, z.B. wenn Sie ein Produkt erwerben.  

BlackedGold führt Produkttests & Rezensionen. BlackedGold ist nicht der Hersteller der Produkte und gehört auch nicht zu Herstellern. BlackedGold ist kein Händler und bietet keine der vorgestellten Produkte zum Kaufen an.

 

This is a product-testing-blog. BlackedGold is not the manufacturer of the products and does not belong to manufacturers. BlackedGold is not a retailer and does not offer any of the featured products for sale.