MAGIC: THE GATHERING

Magic: the Gathering (auch Magic oder MtG) ist u.a. ein Sammelkartenspiel von 1993. 1993 sind die Haupteditionen Alpha, Beta und Unlimted herausgegeben worden und seitdem geht es nun magisch weiter. Meiner Meinung nach ist es eines der weltbeste Kartenspiele :) Darüber hinaus gibt es zu Magic aber auch u.a. Romane, Brettspiele, Computerspiele und vieles mehr. Von 1993 bis jetzt ist ja auch lange :) Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc..



Hier findet Ihr Magic auf Youtube, eine Übersicht über alle bisher veröffentlichten Editionen und Duel Decks, inkl. Erscheinungsjahren und natürlich das Story-Archiv, damit Ihr die Geschichte von Magic und den einzelnen Editionen nachlesen könnt.   


WIE WIRD GESPIELT?

Nun, am einfachsten lernt man das Spiel über die Starter Sets. Ich kann z.B. das 2 Spieler Starter Set der VI Edition sehr empfehlen, auch wenn man das evtl. nicht mehr so einfach bekommt. Die aktuellen Starter Sets oder Duel Decks dürften den selben Zweck erfüllen und vollständige Anleitungen finden sich auch Online. Ohne die Online Anleitungen kommt man nach ein paar Erweiterungen vermutlich nicht mehr weiter, den das Spiel kann sehr komplex werden.
(Unterm Bild geht es weiter)

Beispiel für einen Spielzug - Magic: The Gathering
Beispiel für einen Spielzug - Magic: The Gathering

Zu Beginn ist es ein simples Spiel das sich grade beim Einstieg gerne auf die Kernelemente und Fähigkeiten bezieht. Mit Erweiterungen und generell mit allen Möglichkeiten und Regeln ist das Spiel dann aber extrem Komplex und erfordert einiges an Regelkenntnissen und strategische Denken. 
Im Kern hat jeder Spieler ein Deck, einen Friedhof und eine Hand, mit zu Anfang sieben Karten und 20 Lebenspunkte. Abwechselnd werden nun Züge gespielt. Man zieht Karten, spielt welche aus und setzt diese ein um seinem Gegner die Lebenspunkte auf 0 zu bringen.

Man benötigt zuerst Mana, also z.B. Basis Länder Karten die man ausspielt und mit denen man Karten (Zaubersprüche) bezahlen kann. Jede Karte hat ihre Kosten und benötigt entsprechend Mana um diese ins Spiel zu rufen. Auch Fähigkeiten benötigen zum Teil Mana. Die Karten werden getappt, also zur Seite gedreht um zu zeigen das man sie eingesetzt hat und zu Beginn eines neuen Zuges ggf. wieder enttappt.


(Unterm Bild geht es weiter)

Beispiel für einen Spielzug - Magic: The Gathering
Beispiel für einen Spielzug - Magic: The Gathering

Das Spiel hat je Zug 5 Phasen: Anfangsphase (Beginning Phase), erste Hauptphase (Precombat Mainphase), Kampfphase (Combat Phase), zweite Hauptphase (Postcombat Mainphase) und das Zugende (Ending Phase).

Man baut sich also Mana auf, spielt Karten aus, greift an und blockt ab, verstärkt seine Karten und probiert den Gegenspieler zu besiegen. Wie das ganze aussieht könnt Ihr z.B. bei den Magic-Finals sehen. (Hobby Spieler spielen ggf. nicht so effektiv ;) Oder schaut euch das "Learn to Play" an.


Eine Kartenwelt voller Magie:

Prinzipiell fängt jedes Abenteuer von Magic mit dem Erscheinen einer Edition und der Geschichte dazu an. Die Entwicklung der Geschichte ist dabei ganz interessant, aber man verliert auch schnell den Faden. Früher gab es noch kleine Heftchen bei bestimmten Karten-Sets, allerdings kenn ich diese auch nur aus den englischen Sets. Heute kommt vieles auch digital hinzu und die Editionen erscheinen sehr schnell hintereinander. Diese rasante Entwicklung hat Vor- und Nachteile. Viele Spieler freuen sich über die stetig neuen Karten und Variationen, andere sind damit schnell überfordert (Regeln, Finanzen, usw.). Aber egal ob man der Story folgen kann, immer alle Regeln kennt, alte oder neue Karten hat, wenn man mal damit angefangen hat, hört man vermutlich nie so richtig auf, die Karten toll zu finden. Es ist eine magische Welt voller schöner Karten und einer interessanten Spielmechanik, die viel Abwechslung bietet.

 

Bevor eine neue Edition von Magic erscheint, gibt es Pre-Release Events. Die Events finden dabei beispielsweise in lokalen Geschäften statt, also so wie die örtlichen Comic-Geschäfte. Mit den Pre-Release Decks spielt man im Format „Sealed-Deck“, also so wie in Sealed-Deck-Turnieren. Man baut sich neue Decks aus sechs ungeöffneten Boosterpackungen zusammen. Bei einem Pre-Release Events verwendet man dafür die speziellen Pre-Release Packs. Das Deck muss mindestens 40 Karten enthalten, kann aber so viele Standardlänger haben, wie man will und die müssen nicht aus den Booster stammen. Sobald die Teilnehmer Ihre Decks gebaut haben, wird jeweils ein Gegenspieler zugeteilt. Je Partie geht es darum 2 von 3 Siegen zu erreichen. Am Ende der Partien gibt man den Gewinner bekannt. Im Anschluss wird jeweils ein neuer Gegner zugewiesen. Am Ende gewinnt der Spieler mit den meisten Punkten. Quelle: https://magic.wizards.com/de/game-info/gameplay/formats/sealed-deck 

 

Duel Decks

Bei den Duel Decks handekt es sich um vorgefertigte Decks, die direkt zum Spielen einladen. Es gibt in den Sets beispielsweise zwei 60 Karten Decks, dazu gerne auch mal zwei Deckboxen (zum falten) oder je nach Set zwei 20 Seiten Würfel. In den meisten Sets liegt auch eine Magic Regel-Referenzkarte bei und auch mal eine Strategie Beilage.

Challenge Decks | Herausforderung

Diese Decks sind eine echte Herausforderung. Es sind keine gewöhnlichen Deck, sondern ein eigenständiges Deck, gegen das man mit eigenen Decks antritt. Man spielt also mit seinen regulären Karten Decks gegen das Herausforderungsdeck. Natürlich ist dies ist auch kooperativ mit mehr als einem Spieler möglich. Die Decks agieren nach einem vorgegebenen System und haben Sonderkarten, die spezielle Effekte haben. Eine kleine Story steht natürlich auch dahinter. Diese Art der Decks ist eine extrem tolle Idee, allerdings auch mit viel mehr Potenzial, als bisher genutzt. Die Decks sind leider bisher nicht sonderlich abwechslungsreich, außer man erweiterte diese selbstständig.

  • BATTLE THE HORDE CHALLENGE DECK
  • REISE NACH NYX BEZWINGE EINEN GOTT

MAGIC SECRET LAIR DROP

Die Sondereditionen, Neuauflagen alter Karten und Sammlerstücke aus dem geheimen Unterschlupf. Diese Sets sind zum Release nur über den Magic Shop zu bekommen, was meist ein teurer US-Import ist. Auch die Sets selbst sind nicht preiswert und damit schon etwas außerhalb der regulären Spielkarten-Welt. Da sind Sammer gefragt. Die Karten sind meist auch zu schön oder zu teuer, um damit zu spielen, meiner Meinung nach.

  • MAGIC SECRET LAIR DROP SERIES - Year of the Rat ; Luna New Year 2020

Magic Sammlung - ein kleiner Teil
Magic Sammlung - ein kleiner Teil

[Werbung] * Die Düstermond Intro Packs wurden kostenlos von Wizards of the Coast zur Verfügung gestellt.
Das Magic: The Gathering Logo im Beitrag stammt aus einem offiziellen Community Fan-kit. 

Quellen für einzelne Informationen: http://magic.wizards.com

 

Magic: The Gathering ist ein eingetragenes Warenzeichen von Wizards of the Coast, Inc, einem Tochterunternehmen von Hasbro, Inc. Alle Rechte an den Kartennamen, dem Tap-Symbol, den Mana-Symbolen und den Editions-Symbolen liegen bei Wizards of the Coast, LLC. Alle Rechte an Bildern liegen bei dem jeweiligen Künstler oder Wizards of theCoast, LLC. Alle Rechte Vorbehalten.

 

[Werbung] Die vorgestellten Produkte, also die aufgeführten Beiträge / die Produkttest wurden anhand eines vorliegenden Produktes erstellt und sind nicht durch Dritte beeinflusst. Beiträge mit zur Verfügung gestellten Produkten sind am Beitrag gesondert gekennzeichnet.  

Lebensmittel für euch probiert: hier findet Ihr eine umfangreiche Sammlung an Produkttests & Rezensionen, die gerade auch im Bereich der Lebensmittel angesiedelt sind. #Schokolade, Kekse, Chips oder herzhafte Gerichte, aber auch Rezensionen zu Büchern und Spielen sind hier versammelt. Spannend & hilfreich, wenn man nicht alles selbst kaufen muss. 

 

Es gibt so viel zu entdecken, gerade auch wenn man sich mal genauer auf dem Markt umschaut und vieles bekommt man auch gar nicht mit. Genau aus diesem Grund ist es schön, wenn es Informationsseiten gibt, auf denen man sich umschauen kann. Im Internet findet Ihr zahlreiche ähnliche Angebote, die ebenfalls Produkte probieren. Wenn Ihr bei mir nicht fündige werden solltet, lohnt sich eine Suche im Internet auf jeden Fall.  

Instagram fällt weg, da mein Account grundlos blockiert wurde. 



[Werbung] Die vorgestellten Produkte, die aufgeführten Beiträge, die Produkttest wurden anhand eines vorliegenden Produktes erstellt und sind nicht durch Dritte beeinflusst. Beiträge mit zur Verfügung gestellten Produkten sind am Beitrag gesondert gekennzeichnet.  

Sofern nicht gesondert gekennzeichnet, wurden die vorgestellten Produkte (o.ä.) für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben.


Haftungsausschluss: Die Beiträge und weitere Inhalte der Webseite wurden sorgfältig und unter Einbezug des uns jeweils bekannten aktuellen Informationsstand zusammengestellt. Da für die Beiträge und weitere Inhalte (ausgenommen die Pflichtinformationen) die Aktualität, Vollständigkeit und Korrektheit nicht garantiert werden kann, sind diese Inhalte nicht rechtlich verbindlich (rechtlich verbindlich sind die gesetzlichen Pflichtinformationen wie die Datenschutzerklärung und das Impressum). Bitte prüfen Sie Angaben zusätzlich selbstständig u.a. auf Aktualität, Vollständigkeit und Korrektheit. Bitte prüfen Sie zusätzlich die Angaben auf Verpackungen, da nur diese verbindlich sind. Angaben zu Produkten können sich ändern. Auch Angaben auf Webseiten der Hersteller sind nicht immer identisch mit Angaben auf Produktverpackungen aus dem Handel. Verbindliche Angaben zu einem Produkt finden Sie auf den Original-Verpackungen, z.B. wenn Sie ein Produkt erwerben.

BlackedGold (diese Webseite und dazugehörige Angebote) führt Produkttests & Rezensionen. BlackedGold ist nicht der Hersteller der Produkte und gehört auch nicht zu Herstellern. BlackedGold ist kein Händler und bietet keine der vorgestellten Produkte zum Kaufen an. Ein "privater" Warenversand ist ebenfalls nicht möglich.

 

This is a product-testing-blog. BlackedGold is not the manufacturer of the products and does not belong to manufacturers. BlackedGold is not a retailer and does not offer any of the featured products for sale.

 

Auf Fotos sind Serviervorschläge zu sehen.

 

PINTEREST is a trademark of Pinterest, Inc. 

TWITTER, TWEET, RETWEET and the Twitter Bird logo are trademarks of Twitter Inc. or its affiliates.

Pinterest Logo from Pinterest brand-guidelines. Twitter Logo from Twitter brand-toolkit.